Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Shaker

Artikel 1 bis 16 von 20 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 16 von 20 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Zu den üblichen Utensilien einer Bar zählen neben dem Cocktailshaker, je ein Rühr- und Mixglas. Des Weiteren ein spezielles Sieb sowie Ausgießer und Portionierer. Nicht in Vergessenheit gerät die Eisbox sowie eine Anzahl verschiedener Gläser. Das Wichtigste ist jedoch der Shaker.

Mixbecher oder Schüttelbecher nennen Fachleute Shaker. Diesen benötigen sie für das Zusammenmischen verschiedener flüssiger Zutaten und Eiswürfel durch kraftvolles Schütteln oder Shaken. Cocktails und die Arten ihrer Zubereitung kreieren seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Barkeeper hinter ihrem Tresen. Sie sind mit den unterschiedlichen Schütteltechniken vertraut und einige beherrschen das sogenannte "Throwing". Diese Kunst besteht darin, Flüssigkeiten über eine große Distanz von einem Becher in einen anderen zu schütten. Die heute gängigen Shaker bestehen aus zwei, ineinander gesteckten Bechern. Diese sind entweder aus Metall oder einer der Becher ist aus Glas. Der Schaffer des ersten dreiteiligen Shakers ließ ihn 1872 patentieren. Dieser Mixbecher besteht aus passgenau ineinander gesteckten Unter- und Oberteilen. Der Deckel mit dem integrierten Sieb ergänzt den Shaker.

Zu den bekanntesten Utensilien eines Barbetriebs zählt der Boston Shaker. Der große Metallbecher liegt auf dem kleineren Mixglas. Die Handhabung erfordert Übung, lässt jedoch ein schnelleres Arbeiten hinter der Bar zu. Die Reinigung des Boston Shakers ist einfacher und geht zügiger voran als die eines dreiteiligen Shakers. Der Barkeeper füllt die Zutaten sowie Eis in das Shakerglas und stülpt den Metallbecher darüber. Die Fixierung erfolgt durch einen sanften seitlichen Schlag, bevor der Barmixer mit dem Schütteln beginnt. Ein weiterer leichter Schlag trennt den Metallbecher vom Glas. Für gerührte Cocktails verwendet der Barkeeper vom Boston Shaker lediglich das Mixglas.

Tin&Tin Shaker bezeichnen eine Sonderform des Boston Shakers. Bei diesen Modellen bestehen beide Becher aus rostfreiem Edelstahl. Diese zweiteiligen Shaker kennen Fachleute auch als French Shaker oder Parisian. Der Shaker benötigt für das Abseihen ein spezielles Sieb, da er über keine Verschlusskappe verfügt. Einige Variationen des Boston Shakers sind als dreiteiliger Shaker sowie als Tin&Tin Shaker verwendbar.

Die dreiteiligen Shaker oder Cobbler Shaker, zu denen der Boston Shaker zählt, bestehen aus Metallbecher, Aufsatz mit Sieb und Verschlusskappe. Die Verschlusskappe hat ein Fassungsvermögen von drei Zentilitern oder einer Unze. Während sich der Boston Shaker in der westlichen Welt etablierte, entwickelte sich in Japan eine andere Methode. "Hard shake" ist in japanischen Bars eine Kunst mit kleinen in eine Hand passenden Cobbler Shakern.

Für Longdrinks und Cocktails, deren Rezeptur keine festen Bestandteile vorsieht, verwendet der Barkeeper den Speedshaker. Er eignet sich für schnelles Mixen, was aus dem Wort "Speed" zweifelsfrei hervorgeht. Der Shaker besteht aus einem Edelstahlbecher, der direkt auf das Glas des Gastes kommt. Zum Servieren entfernt der Barmixer den aufgesetzten Edelstahlbecher und stellt das Glas auf den Tisch des Bestellers. Die Bestandteile filtert der Fachmann nicht aus dem Drink, sondern belässt das Eis im Glas. Insbesondere bei fruchtigen Longdrinks führt dies zu einer Verwässerung. Für die Speedshaker sind dickwandige und robuste Cocktailgläser notwendig, die beim Mixen mit Eiswürfeln nicht zerspringen. Zum Einsatz kommen die schnellen Shaker hauptsächlich in Diskotheken sowie bei Veranstaltungen und in Klubs. Barkeeper verwenden sie dort, wo Geschwindigkeit an der Bar Priorität hat. Das Sortiment unseres Onlineshops hält diverse Utensilien für Ihre Hausbar bereit. Darunter befinden sich im Portfolio verschiedene Shaker wie der Boston Shaker.