Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Brockmans

Soll es ein Gin sein, der erfrischend andersartig ist, dann bietet sich der exklusive und exquisite Brockman's Gin an, der aus Großbritannien seinen Weg zum deutschen Genießer findet. Man wirbt mit Slogans wie "daringly different" für den Wacholderschnaps in der schwarzen Flasche. Wer steckt hinter der trendigen Spirituose, und was zeichnet sie aus?

Das Unternehmen

Hinter der Marke steckt eine Gruppe aus Freunden, die eine Gemeinsamkeit teilen: die Liebe zu vorzüglichem Gin. Mit ihrem Hintergrund in der Spirituosenherstellung, ihrem Fachwissen und Interesse an der Gin-Geschichte und ihren Erfahrungen mit der Destillation machten sich diese ehrgeizigen Freunde daran, ihre eigene Ginmarke zu gründen. Geboren wurde die Firma Brockmans, die es sich zum Ziel machte, einen "gin like no other" (einen noch nie da gewesenen Gin wie keinen anderen) zu produzieren. Man ließ sich lange Zeit, um die Idee auszuarbeiten und die richtigen Botanicals zu finden. Auch bei der Finanzierung leisteten alle der Gruppe ihren Beitrag. Hunderte vierschiede Rezepte wurden ausprobiert, bis man endlich die richtige Kombination aus natürlichen Zutaten gefunden hatte. Das Ergebnis ist der unsagbar weiche, intensive und sinnliche Brockmans Gin aus England, der es in Rekordzeit zu Kultstatuts geschafft hat.

Man achtet bei der Brennerei Brockmans aus England auf jedes noch so kleine Detail. Die Destillation erfolgt in einem angeblich 100 Jahre alten copper pot still. Der Kupferbrennkessel ermöglicht die diskontinuierliche Destillation in eher kleinen Mengen und mit Liebe zum Detail. Vor dem Brennvorgang dürfen die Zutaten mehrere Stunden lang im Alkohol auf Getreidebasis mazerieren. Nur der Mittellauf, das Herzstück des Destillats, wird weiterverarbeitet und abgefüllt. Auch, was die Präsentation der Spirituose angeht, hat man sich viele Gedanken gemacht. Statt wie die Konkurrenz eine durchsichtige Flasche zu wählen, die den Blick auf die transparente Flüssigkeit freigibt, hat man sich für eine aufwändig verzierte Flasche in Schwarz entschieden, bei der weiße und rote Farbakzenten eingesetzt werden. Damit ist der Gin von Brockmans ein markanter und selbstbewusster Blickfang und wird zum Highlight in der Hausbar.

Der Brockman's Gin

Die noch junge, doch schon sehr erfolgreiche Destillerie Brockmans hat sich eine Reihe von speziellen Botanicals ausgedacht, um den Gin zu aromatisieren. Die Wacholderbeeren, die ein Muss sind, bezieht man aus der Toskana in Italien. Sie sind wildwachsend und stehen für Würze, Lavendelduft und Pinie. Zwei Beeren spielen beim Brockmans Gin ebenfalls die Hauptrolle und heben ihn deutlich von der Masse ab: Blaubeeren aus Nordeuropa steuern dem Genuss eine trockene Fruchtigkeit bei und stehen für blumige Nuancen. Ergänzt werden sie von nordeuropäischen Brombeeren. Zimtkassie (die Rinde des Cassia-Baumes) aus Indo-China trägt warme Würze bei, begleitet von Koriandersamen aus Bulgarien, die einen Hauch von herbem Ingwer mitbringen. Holzige und süßliche sowie bittere Beiklänge hat man Lakritze aus China zu verdanken. Der Gin vom Hersteller Brockmans profitiert darüber hinaus von Zitronenschalen aus Murcia (Spanien), Orangenschalen aus Valencia (Spanien), Angelikawurzel aus Belgien und Sachsen für erdige Würze und trockene Eleganz und Iriswurzel aus Italien für einen floralen Beiklang. Abgerundet wird das Ganze durch spanische Mandeln, die nussig sind. Wer auf ein Unikat Lust hat, sollte Brockmans Gin kaufen und seine unsagbare Weichheit genießen.