Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Louis Roederer Collection 242 Champagner Brut 750 ml - 12%

Weitere Artikel von +++ Louis Roederer +++ ansehen

Louis Roederer
Louis Roederer Champagner – Leidenschaft und Sorgfalt prägen die Marke   Die Geschichte des Louis Roederer Champagner beginnt mit seinem Namensgeber: Louis Roederer. Dieser erbte die Maison von seinem Onkel. Mit seinem Geschäfts- und Geschmackssinn gelang es ihm, Champagner in außergewöhnlicher Qualität zu kreieren. Frische Nuancen, verbunden mit sanfter Eleganz und Würze prägen die Spezialitäten des Hauses. Dieses gehört zu den letzten großen Champagnerhäusern, die sich noch in Familienbesitz befinden.   Der eigene Weinanbau prägte die Qualität der Champagner Im Jahr 1845 übernahm Louis Roederer das Champagnerhaus und traf eine innovative Entscheidung. Entgegen der Gepflogenheiten seiner Zeit, beschloss er, seinen Wein selbst anzubauen. Dafür erwarb er 15 Hektar Weinberge in Grand-Cru-Lagen. Sie befanden sich im Gebiet Verzenay. Indem sich Roederer dem Weinanbau widmete, wollte er auf die Qualität des Champagners mehr Einfluss nehmen. Diesem Konzept bleibt das Champagnerhaus bis in die heutige Zeit treu. Die Trauben für alle Jahrgangsweine stammen aus den eigenen Weingärten. Bei der Champagnerherstellung inspirierten Bücher und Zeichnungen Louis Roederer. Er kreierte geschmacklich außergewöhnliche Spezialitäten, die bereits in den 1870er-Jahren weltweit Genießer entzückten. Der Champagne Louis Roederer gelangte in die Vereinigten Staaten sowie an den Hof des russischen Zaren. Für Alexander II erschuf das Champagnerhaus sogar einen eigenen Champagner. Daraus entwickelte sich die Idee für die erste „Cuvée de Prestige“. Diese Kreation aus prickelnder Frische und subtiler Eleganz erschien im Jahr 1876 unter den Namen Cristal. Nach Louis Roederer übernahm dessen Erbe, Léon Olry Roederer, das Champagnerhaus. Er spezialisierte sich auf die Erschaffung ausgewogener, vollmundiger Weine. Bei deren Zusammenspiel kombinierte er verschiedene Jahrgänge, um eine lebendige, komplexe Geschmackskreation zu erschaffen. Die ersten Entwürfe für den künftigen Brut Premier entstanden. Die einzigartige Assemblage baute den guten Ruf des Champagnerhauses weiter aus. Nach dem Tod von Léon Olry Roederer übernahm seine Ehefrau Camille das Geschäft. Sie leitete die Maison Roederer ab 1933. Über die Jahre investierte die Familie in neue Anbaugebiete. Inzwischen befinden sich in ihrem Besitz 240 Hektar sowie 410 Parzellen. Frédéric Rouzaud führt das Unternehmen in der siebten Generation.   Frische und Eleganz prägen die Roederer Collection Zu den beliebten Kreationen des Champagnerhauses zählt der Louis Roederer Brut Premier. Bei ihm handelt es sich um eine Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay. Die Pinot-Noir-Trauben verleihen dem Brut Champagner einen kräftigen Charakter. Eine spritzige Note entsteht durch die Frische des Chardonnays. Der Champagne Louis Roederer reift drei Jahre auf der Hefe. Dadurch entwickelt er einen facettenreichen Geschmack. Die Balance zwischen prickelnder Vitalität und sanften Reifenuancen umschmeichelt die Sinne. Im Glas schimmert der Louis Roederer Brut Premier in einem hellen und sanften Goldton. Den Genießern strömt der üppige Duft gelber Früchte, gepaart mit frischem Apfel und Grapefruit, entgegen. Zu den fruchtigen Aromen mischen sich süßliche Reifenoten, die an Brioche und getoastetes Brot erinnern. Beim ersten Schluck fasziniert der Champagne Louis Roederer durch die Kombination aus kühler Frische und warmer Würze. Eine vollmundige Eleganz legt sich zusammen mit der außergewöhnlichen Fruchtfülle auf die Zunge. Seine Lebendigkeit verdankt der Champagner seiner feinen Perlage. Ein Hauch Säure verleiht ihm eine Charakterstärke, die im Abgang lang anhaltend am Gaumen und im Gedächtnis bleibt. Eine weitere Spezialität des Hauses ist der Louis Roederer Rosé Vintage. Diesen keltert der Hersteller hauptsächlich aus Pinot-Noir-Trauben in Cumières. Den Rosé Champagner prägt das sanfte Aroma reifer, saftiger Beeren. Deren Frische mischt sich mit einem leicht salzigen Anklang. Das Zusammenspiel verleiht der Kreation eine vielschichtige Extravaganz. Mit seinem lachsfarbenen Schimmer erinnert der Louis Roederer Rosé Vintage an sommerliche Genüsse. Er betört die Sinne als Aperitif oder kommt als vollmundiger Begleiter eines delikaten Dinners infrage. Ebenso umfasst die Roederer Collection den Carte Blanche oder Jahrgangschampagner wie den Vintage oder den Blanc de Blancs Vintage. Unter Kennern machte sich das Champagnerhaus mit der Cristal-Reihe einen Namen.
Derzeit nicht lieferbar
Louis Roederer Brut Premier Champagner 750 ml - 12%
Ist man auf der Suche nach einem Schaumwein für die feierlichen Momente im Leben, dann ist der Louis Roederer Brut Premier Champagner genau das Richtige. Er stammt nicht nur aus bekanntem Hause, sondern steht auch für Tradition, Qualität und äußerliche wie innerliche Eleganz. Das berühmte Champagner-Haus Louis Roederer bietet hiermit einen edlen Klassiker für feierliche Anlässe, dessen Cuvee sich aus 40 % Chardonnay, 40 % Pinot Noir und 20 % Pinot Meunier zusammensetzt. Der finessereiche Louis Roederer Brut Premier Champagner umfasst dabei Weintrauben aus Weinbergen verschiedener Crus innerhalb der Champagne. Er wurde drei Jahre lang im Keller gelagert, wobei die Sektkellerei ihn nach dem Degorgieren noch sechs Monate lang in der Flasche ruhen ließ. Die Geduld hat sich ausgezahlt, denn dies ist ein vorbildlicher Schaumwein aus Frankreich. Entscheidet man sich für den Louis Roederer Brut Premier Champagner, investiert man in ein edles Qualitätsprodukt voller klassischem Charme und Anspruch. Der Sekt hält gekonnt die Waage zwischen einer jugendlichen Frische und einer komplexen Reife, sodass er insgesamt einen recht modernen Schaumwein-Stil verkörpert. Eine lebhafte, doch feinperlige Säure und ein fruchtiges Bouquet gehen Hand in Hand mit einem vollen Körper und Aussagekraft. Dieser Champagner ist Unrecht eines der Aushängeschilder der Firma, wobei sich der Vergleich mit dem Ruinart Rose Champagner lohnt.

Inhalt: 0.75 Liter (57,20 €* / 1 Liter)

42,90 €*
Louis Roederer Collection 242 Champagner Brut 750 ml - 12%
Eigenschaften
Land: Frankreich
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 750 ml - 12%
Allergene: Enthält Sulfite
verantw. Lebensmittelunternehmer: Schlumberger*Buschstraße 20*53340 Meckenheim
Herkunft: Frankreich
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net