Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Chivas Regal

Die Herstellung von Whisky erfordert nicht nur spezielle Kenntnisse, sondern es müssen auch gewisse Voraussetzungen gegeben sein. So braucht man dafür qualitativ hochwertiges Getreide und Wasser, das besonders rein, weich und mineralarm ist. Es ist daher nicht weiter verwunderlich, dass sich viele Destillerien in Schottland niedergelassen haben. Das Klima und die landschaftlichen Voraussetzungen waren schon seit jeher ideal für die Whisky-Herstellung. So gut wie jede Region des Landes beherbergt eine große Anzahl an Destillerien, die größtenteils auf eine jahrhundertelange Vergangenheit zurückblicken können. Zu den renommiertesten und international bekanntesten Destillerien Schottlands gehört zweifelsohne die Chivas Regal Distillery.

Bereits ganz zu Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Grundstein für die Entstehung der Chivas Regal Distillery gelegt. Die Brüder Chivas eröffneten einen Feinkostladen in Aberdeen, mit dem sie vor allem die Elite versorgen wollten. Zu diesem Zweck lagerten sie auch erstklassigen Whisky im Keller ihres Geschäfts. Die Speisen und Getränke, welche die ehrgeizigen und findigen Brüder verkauften, waren von so hoher Qualität, dass sie sich bald einen hervorragenden Ruf erarbeitet hatten. Sie waren so angesehen, dass sie schließlich 1843 zu den begünstigten Hoflieferanten von Königin Victoria selbst ernannt wurden. James Chivas nahm dies zum Anlass, sich nicht mehr damit zu begnügen, den Whisky anderer Leute zu verkaufen. Stattdessen beschäftigte er sich mit der Materie und brachte es wenig später fertig, seinen ganz eigenen Whisky auf den Markt zu bringen. Dafür vermischte er kraftvolle Single Malts mit weicheren Getreide-Whiskys. Er fand Gefallen daran, Blends aller Art zu kreieren und experimentierte regelmäßig mit neuen Blended Whiskys. Diese waren nicht nur bei den lokalen Kunden beliebt, sondern auch am britischen Hof und bald sogar über die Grenzen von Großbritannien hinweg.

James Chivas gilt damit zurecht als Pionier der Blended Whiskys. Sie wurden 1860 das erste Mal offiziell anerkannt und somit auch endlich legal. Was in den 1880er-Jahren zur steigenden Popularität der Blended Whiskys aus dem Hause Chivas führte, wurde andernorts als Tragödie angesehen: Der Weinanbau in Frankreich wurde von einer Reblaus-Plage befallen und die Weinproduktion litt so erheblich darunter, dass man sich überall nach einer Spirituose umsah, welche den Wein irgendwie ersetzen konnte. Man wurde beim Chivas fündig. Besonders erfolgreich war der Chivas auch in den Vereinigten Staaten, in die er Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt wurde. Die Nachfrage nach diesen Luxus-Whiskys war so groß, dass man mit der Produktion und dem Export kaum noch nachkam. Die Prohibition und der Erste Weltkrieg setzten diesem Erfolg jedoch allzu bald ein Ende.

Ab den 50er- und 60er-Jahren trat die Marke Chivas schließlich ihren weltweiten Siegeszug an und erfreut sich bis heute eines ausgezeichneten Rufs bei Kennern. Schon allein die Nennung des Markennamens assoziiert in Fachkreisen Spirituosen von ausgesprochen hoher Güte. 1997 wurde mit der Einführung eines neuen Chivas-Whiskys auch der neue Name "Chivas Regal" eingeführt, der auf die königliche Vergangenheit und den wahrhaft edlen Charakter der Blends anspielt. 2001 wurde das Unternehmen von der allseits bekannten Pernod Ricard Gruppe übernommen, was einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Chivas darstellt. Noch immer gilt Whisky der Marke Chivas Regal als ein Luxusprodukt, aber inzwischen kann man sich weltweit zu einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis an ihm erfreuen. Ein solch edler Whiskyhersteller muss natürlich auch in unserem Shop mit diversen Produkten vertreten sein.