Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Courvoisier

Obwohl das Unternehmen offiziell erst 1835 gegründet wurde, begann die Geschichte von Courvoisier Cognac bereits einige Jahre zuvor. Emmanuel Courvoisier gründete bereits 1809 am nördlichen Flussufer der Seine gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Bercy einen Wein- und Spirituosenhandel, der sich dank seiner flussnahen Lage und exzellenter Auswahl an Spirituosen schnell einen guten Ruf machte. Dieser erreichte sogar Kaiser Napoleon, der 1811 die Warenlager in Bercy besuchte und hier vielleicht die Idee bekam, seinen Truppen Cognac zu servieren, um ihre Moral zu verbessern. Emmanuels Söhne verlegten die Destillerie schließlich nach Jamarc, ein kleines verschlafenes Städtchen in der Region Cognac, in der die Trauben für die Destillation angebaut werden. Hier erwarben sie auch das Schloss am Ufer der Charente, das bis heute der malerische Hauptsitz des Unternehmens geblieben ist. Das Geschäft weitete sich immer weiter aus und besonders die Beziehungen zu Großbritannien wurden gepflegt. Berühmte Liebhaber des Courvoisier Cognacs waren unter anderem Napoloen III. und Charles Dickens, dessen riesige Sammlung an Spirituosen ebenfalls einige Flaschen enthielt, deren Etikette den Namen des Gründers trugen.

1909 wurde die Marke schließlich von einem britischen Unternehmer übernommen, der das Potenzial des Cognacs auf dem Weltmarkt erkannte. George Simon baute auf dem guten Ruf des hochwertigen Cognacs auf und gab ihm mit der berühmten Silhouette Napoleons einen unbezahlbaren Wiedererkennungswert, der ihn auch außerhalb von Frankreich und England allgemein bekannt machen sollte. Ein gutes Gefühl für Marketingstrategien zeigte die Unternehmensleitung außerdem als Courvoisier 1960 der erste Cognac im Fernsehen wurde. Diese Revolution in der Cognac-Werbung konnte 2009 sogar noch übertroffen werden als sie als erste Cognac-Marke einen 3-D-Werbespot im digitalen Fernsehen zeigten.

All dieser Erfolg wäre natürlich unmöglich ohne die hochwertige Qualität des Cognacs, der oft in einem Atemzug mit großen Cognac-Häusern wie Remy Martin oder Henessy genannt wird. Es handelt sich hierbei nicht nur um einen allgemein bekannten Cognac, der dank seinem berühmten Napoleon-Logo schnell wiederzuerkennen ist, sondern um ein einzigartiges Sortiment an Spirituosen, dass immer wieder durch Tradition und Innovation überzeugen kann.

Die Trauben stammen aus den vier besten Crus in der Region Cognac und werden von Weinbauern angebaut, die schon seit bis zu fünf Generationen mit Courvoisier zusammenarbeiten. Es werden nur Trauben der Sorte Ugni Blanc verwendet, die nach der Lese nach einem traditionellen Verfahren destilliert werden, das ihnen einen intensiveren und komplexen Geschmack verleiht. Essenziell für den Geschmack und das Aroma des Cognacs ist natürlich das Reifen in den getoasteten Eichenfässern, das teilweise Jahrzehnte und Jahrhunderte dauern kann.

Vom Courvoisier Very Special über VSOP bis hin zu den ganz besonderen Blends wie Succession J.S. und L'Essence de Courvoisier, die Auswahl an exzellenten Spirituosen ist groß. Der VSOP Cognac, dessen Geschmack sich aus Aromen von Vanille, Trockenfrüchten und berauschenden Sommerblüten zusammensetzt, wurde bereits mehrfach bei der San Francisco World Spirits Competition mit Medaillen ausgezeichnet und auch die anderen Sorten können eine Vielzahl von Preisen aufweisen. Ihre Aromen und Geschmacksnoten sind so vielfältig wie ihre Reifedauer, sodass für jeden etwas Passendes gefunden werden kann. Sowohl in Fachgeschäften als auch in Onlineshops werden die Cognacs dieser Marke immer gut vertreten sein, denn ein wahrer Kenner wird nicht auf den bernsteinfarbenen Cognac verzichten möchten, der in den eleganten Flaschen darauf wartet, ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis zu präsentieren.