Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

El Dorado

Rums der Marke El Dorado haben eine sehr lange Tradition. Sie stammen aus dem heutigen Guyana. Dort gehörten damals die Herstellung und der Export von Zucker zu den wesentlichen Wirtschaftszweigen. Ein spezieller Zucker aus Guyana war der Demerara-Zucker. Das ist ein Zucker, der mangels vollständiger Raffinierung noch einen kleinen Restanteil Melasse von zwei bis drei Prozent besitzt. Da es sich bei der Melasse um ein Abfallprodukt der Zuckergewinnung handelt, besaß in Guyana schon zum Ende des 17. Jahrhunderts fast jede Fabrik, in der Zucker produziert wurde, eine Destillerie, in der aus der Melasse zusätzlich noch Rum gewonnen wurde. In dieser Zeit fand auch die heutige Demerara Distillers Ltd. ihren Ursprung.

Lange Zeit waren die Zuckerproduktion und das Brennen von Alkohol in Guyana ein lohnendes Geschäft. In den besten Zeiten gab es zwischen 200 und 400 Destillerien. Als in Europa die Gewinnung von Zucker aus der Zuckerrübe bekannt wurde, hatte dies einen erheblichen Einfluss auf Guyana. Der Import teuren Zuckers war nicht mehr notwendig, weswegen viele Unternehmen, die mit Zucker arbeiteten, schließen mussten. Um 1900 gab es nur noch 64 Zuckerfabriken, in den 1970er-Jahren waren gerade einmal drei Destillerien noch übrig geblieben. Dabei handelte es sich um Uitvlugt, Enmore und Diamond. Die vielen einzigartigen Rums blieben teilweise dennoch erhalten, da die Produktionsmechanismen einiger Firmen mit in die neuen Unternehmen übernommen wurden.

Seit den 1960er-Jahren richtete sich die Politik des mittlerweile unabhängigen Guyanas gegen ausländische Investoren, weswegen Betriebe im Land mindestens zu 51 Prozent dem Staate gehören mussten. So gelangten auch die Destillerien in die Hand des Staates. 1983 fusionierten Diamond und das ehemalige Uitvlugt zu Demerara Distillers Ltd., wo noch heute die Rummarke El Dorado produziert wird. Außerdem wurde der Betrieb im Laufe der Zeit sogar wieder privatisiert.

Heute zählt Demerara Distillers Ltd. aus Georgetown zu den erfolgreichsten Unternehmen Guyanas. Neben Rum werden auch Fruchtgetränke produziert und völlig andere Bereiche wie Internetanschlüsse und das Transportwesen bearbeitet. Außerdem ist die DDL im Limonadengeschäft aktiv und beispielsweise sowohl für die Produktion als auch den Vertrieb von Pepsi zuständig. Im Bereich des Rums gehört die DDL zu den weltweit führenden Destillerien. Alle Rums, die den Namen Demerara erhalten, werden von ihr destilliert. Benannt wurde sie nach der gleichnamigen Region Demerara. Entsprechend handelt es sich um ein Haus, das für höchste Qualität durch sorgfältige Produktion mit einer sehr langen Tradition steht.

Eine der bekanntesten Serien des Hauses ist die bereits erwähnte Rummarke El Dorado. Angelehnt ist der Name an die von einem Indianer gegründete Stadt in Guyana, die eine tiefe Geschichte verbindet. El Dorado wird dabei als Synonym für die "Goldene Stadt" verwendet. Es soll symbolisch dafür stehen, dass man nichts Besseres käuflich erwerben kann. Ein ähnlicher Gedankengang wohnt der Produktion der Marke El Dorado inne. Es soll sich qualitativ um ein praktisch nicht optimierbares Produkt handeln, das höchsten Qualitätsstandards entspricht. Man zielt darauf ab, dass Genießer darin den besten für Geld erhältlichen Rum sehen, der den Genuss des Rums zum einmaligen Erlebnis macht. Genau aus diesem Grund lohnt es sich, ein Produkt aus dem Hause der Demerara Distillers Ltd. einmal probiert zu haben. Die lange Tradition des Unternehmens und der hohe Anspruch, stets höchste Qualität zu liefern, vereinen Know-how und Präzision in den Produkten der Marke El Dorado.