Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Galliano

Der Begriff Galliano steht nicht für eine Destillerie, sondern für eine italienische Likörmarke. Der aktuelle Besitzer dieser Marke ist seit 2006 der Konzern Lucas Bols. Der niederländische Spirituosenkonzern mit Sitz in Amsterdam gehörte in den Jahren von 2000 bis 2006 zur Rémy-Cointreau-Gruppe. Die Produktion der weltbekannten Bols-Spirituosen befindet sich in Zoetermeer. Arturo Vaccari kreierte im Jahre 1896 in der Toscana den ersten Galliano-Likör. Der aus Livorno stammende Vaccari benannte den Kräuterlikör nach dem Major Giuseppe Galliano. Major Galliano verteidigte im ersten Abessinienkrieg, der in den Jahren 1895 bis 1896 das Land beherrschte, eine italienische Festung. In der Schlacht von Adua fiel der Major. Die goldgelbe Farbe des Kräuterlikörs erinnert an die goldene Tapferkeitsmedaille, die der Major nach seinem Tode erhielt.

Den Aufzeichnungen nach wurde die Destillerie von Arturo Vaccari im Zweiten Weltkrieg zerstört. Für den Aufbau der Produktionsstätten wählte das Unternehmen als neuen Standort die Gemeinde Solaro bei Mailand. Ende der 1980er-Jahre drohte der Likörfabrik von Vaccari, welche unter Distillerie Riunite di Liquori firmierte, die Schließung. Die Übernahme durch den französischen Konzern Rémy Cointreau im Jahr 1989 verhinderte dies. Die 50 Mitarbeiter der Likörfabrik entgingen damit der Arbeitslosigkeit. Die Marke Galliano war in den 1980er-Jahren auf den Märkten der USA und in Deutschland außerordentlich erfolgreich.

Im Laufe der Zeit veränderte die Likörfabrik die Originalrezeptur. Dabei ersetzte sie den ursprünglich enthaltenen Safran durch einen künstlichen Farbstoff und Zuckercouleur. Durch die Veränderungen erhielt der Likör eine süßere Note und war milder im Geschmack. Im Handel außerhalb Italiens eroberte er die Märkte unter der Bezeichnung Galliano Smooth Vanilla.

Das Jahr 2006 entschied über die Zukunft der Likörmarke. Mit der Ausgliederung von Bols aus dem Rémy-Cointreau-Konzern kamen die Likörmarken Galliano und Vaccari zu Lucas Bols B.V. Der Konzern nahm den Galliano Smooth Vanilla im Jahr 2008 vom Markt, obwohl dieser weltweit erfolgreich war. Der Kräuterlikör Galliano L'Autentico kam als Nachfolger in den Handel. Diese Kreation entsprach dem Originalrezept von Arturo Vaccari. Im Gegensatz zum Smooth Vanilla, der einen Alkoholgehalt von 30 % vol. aufweist, beinhaltet der L'Autentico 42,3 % vol. Die leicht grünliche Farbe des Nachfolgeprodukts gleicht nicht dem goldenen Farbton des Smooth Vanilla und auch das Geschmacksprofil ist ein anderes. Im Frühjahr 2010 entschied der Konzern, den Galliano Smooth Vanilla wieder in die Produktpalette aufzunehmen. Seither sind beide Kräuterliköre auf den internationalen Märkten vertreten. Den Vertrieb der Marke Galliano in Europa regelt Maxxium, die Vertriebstochter der Beam Global Spirits & Wine Inc. Dies geschieht in enger Verbindung mit der Edrington Group.

Das Sortiment von Galliano hat sich mit weiteren Likörkreationen erweitert. Neben dem Smooth Vanilla und L'Autentico befinden sich die Liköre Ristretto und Balsamico im Portfolio. Während für den Galliano Ristretto Espresso aus Robusta- und Schokoladen-Arabica-Kaffeebohnen Verwendung finden, verfeinert Balsamico-Essig den Likör Balsamico. Die Liköre sind im Handel nicht zu übersehen. Die 44 Zentimeter hohe Flasche ist charakteristisch für die Marke Galliano. Den Ristretto-Likör gibt es seit 2010 auf den deutschen Märkten. Für exquisite Cocktails, wie der Colada-Variante "Flying Cangaroo" verwenden Barkeeper stets den Smooth Vanilla Likör. Die Galliano-Liköre sind Bestandteile unseres Sortiments. Möchten Sie Likör online bestellen, sind Sie bei uns im Shop richtig, denn wir bieten Ihnen eine große Auswahl.