Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Glenfarclas

Glenfarclas-Whisky ist bei Whiskyanhängern bestens bekannt. Viele bekannte und beliebte Whiskysorten werden in der Glenfarclas Distillery hergestellt und sehr viele davon wurden international mit Auszeichnungen und Preisen gekürt. Die Gründung der Destillerie geht auf das Jahr 1836 zurück und auf ihren Gründer Robert Hay, der für das Brennen von Whisky im Jahre 1844 die Lizenz erhielt. John Grant übernahm anno 1865 die Destillerie und produzierte einen der ersten Single-Malt-Whiskys Schottlands. Glenfarclas ist eine der wenigen Destillerien, die sich bis heute in Familienbesitz befindet und, die fünfte und sechsten Generation der Familie Grant den Betrieb leitet. Derzeit führen John L. Grant Chairman und John S. Grant sehr erfolgreich das Unternehmen und es ist die älteste Destillerie, die auch heute noch im Familienbesitz ist.

Produkte von Glenfarclas (Beispiele)

Mit Ballindalloch nahe Inverness und südlich von Aberlour hat Glenfarclas einen idealen Standort an der Speyside, denn das klare Quellwasser der Spey wird von der Destillerie für die Herstellung von Whisky neben Gerste und Hefe genutzt. Derzeit gehören zur Destillerie zehn Dunnage-Lagerhäuser, eine Mühle und sechs Brennblasen. Aus der kleinen Brennerei von 1836 wurde ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 30 Mitarbeitern, das sich mit seinen hochwertigen Whiskys am internationalen Markt etabliert hat. Komplett renoviert wurde die Destillerie bereits im Jahre 1896, doch effektiv erweitert erst in den Jahren 1960 und 1976.

Mit dem Besucherzentrum, das 1973 eröffnet wurde, war Glenfarclas wieder eine der ersten Destillerien, die dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt hat. Im Besucherzentrum werden die Gäste über die Produktion informiert, machen einen Rundgang durch die Destillerie und gönnen sich danach einige Proben der edlen Tropfen. Zuvor können sich die Gäste über die Geschichte der Destillerie an Ort und Stelle informieren – eine Geschichte, die im 19. Jahrhundert begann. Schön und informativ ist die Webseite der Destillerie, die u. a. den Weg zum Besucherzentrum beschreibt – auch im Hinblick darauf, dass die öffentlichen Verkehrsmittel an der Speyside doch recht eingeschränkt sind.

Die Produktion erstreckt sich auf Single-Malt-Whiskys, die zwischen zehn und 40 Jahren alt sind. Auch Sonderabfüllungen kommen immer wieder auf den Markt wie z. B. der 46 Jahre alte Whisky, der 1954 zur Ruhe gebettet und erst im Jahre 2000 abgefüllt wurde. Die Serie Historie beinhaltet drei hervorragende Single-Malt-Whiskys, die 40 und 50 Jahre alt sind. Streng limitiert ist die Serie Family Cask, deren Alkoholgehalt unterschiedlich ist; einige Whiskys haben sogar einen Alkoholgehalt von bis zu 58,9 % vol. Für die Herstellung der Whiskys werden kupferne Brennblasen und Bottiche verwendet. Die Reifezeit verbringen die Whiskys in ausgesuchten Eichenfässern, in den z. B. zuvor Oloroso-Sherry lagerte.

Whiskyfreunde wissen, dass sie mit einer Flasche Glenfarclas Whisky einen Single Malt haben, der unübertroffen im Aroma und Geschmack ist. Es ist nicht relevant, ob es sich dabei um den 40 Jahre alten Single Malt handelt oder um den 10-Jährigen – die Whiskys haben Premiumqualität. Die sorgfältige Herstellung und das Team, das mit dem Herzen dabei ist, die traditionelle Destillation und die Reife in ausgewählten Eichenfässern machen aus dem Whisky das, was er ist – ein Spitzenprodukt. In unserem Shop führen wir diese edlen und köstlichen Tropfen sowie weitere Whiskysorten z. B. von Lagavulin.