Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Jose Cuervo

Die Spanier entdeckten Mexiko und beherrschten das Land zwischen 1517 bis 1810. Der spanische König Fernando VI. übertrug im Jahr 1758 José Antonio de Cuervo ein Stück Land in der Region Jalisco. Auf dem Land befand sich ein kleiner Bauernhof. José Antonio de Cuervo erhielt vom König den Auftrag, den Anbau von Agave zu kultivieren. Die mexikanische Region Jalisco bietet die besten Bedingungen zur Zucht der blauen Agave. Auf dem vom König zur Verfügung gestellten Land baute José Antonio de Cuervo eine kleine Fabrik und stellte dort den ersten Tequila her.


Erst sein Sohn, José Maria Guadalupe Cuervo, erhielt im Jahr 1795 von König Carlos IV. die Eigentumsrechte an dem Landstück und den darauf vorhandenen Gebäuden. Im selben Jahr vergab König José Cuervo die Konzession für die kommerzielle Herstellung von Tequila. Die Produktion findet in der Stadt Tequila im Schatten des gleichnamigen Vulkans statt. Das Unternehmen führt aktuell die Familie Beckmann unter dem Namen Tequila Cuervo La Rojeña S.A. de C.V. Der Familienname Beckmann rührt aus der Eheschließung des seinerzeit amtierenden deutschen Botschafters in Mexiko mit einer Frau der Familie Cuervo. Jose Cuervo ist aktuell der weltweit meist verkaufte Tequila.


Der Export des Jose Cuervo Tequilas in den nördlich von Mexiko gelegenen Vereinigten Staaten begann im Jahr 1873. Den Tequila verschickte das Unternehmen in Fässern. Erst im Jahr 1880 füllte die Firma den Tequila in einzelne Flaschen ab. Für den Tequila verwendet das Unternehmen den Saft der blauen Agave. Die Tequilas lagern einige Zeit in amerikanischen Weißeichenfässern, bis der Kellermeister sie in Flaschen abfüllt und auf die Reise schickt.


Seit mehr als einhundert Jahren stellt das Unternehmen Tequila Cuervo La Rojeña S.A. de C.V. hochwertigen und köstlichen Tequila her. Intensive Bemühungen der Familie von Jose Cuervo und viele Versuche, den besten Tequila herzustellen, waren Vorreiter für die heutigen Kreationen. Die Marke 1800 Tequila von José Cuervo hat sich ein Nachkomme des Gründers, José Cuervo Labastida patentieren lassen. Das Unternehmen ist seit der Gründung ein Familienbetrieb und ist dies bis heute geblieben. Don Juan Beckmann übergab seinem Sohn Juan-Domingo "Dobel" Beckmann die Führung des Unternehmens. Juan-Domingo Beckmann ist die sechste Generation der Familie, die das Unternehmen führt.


Der Erfolg und die hochwertige Qualität des Tequilas kam den Verantwortlichen des Diageo-Konzerns zu Ohren. Sie suchten das Gespräch mit der Geschäftsführung von Jose Cuervo in Bezug auf eine Übernahme. Das Angebot belief sich auf zwei Milliarden US-Dollar für die internationalen Vertriebsrechte. Noch ist der Tequila aus dem Hause José Cuervo nicht im Portfolio des Diageo-Konzerns (Stand 4.7.2013).


Der Cuervo Tequila ist weltweit der meist verkaufte Tequila. In angesagten Bars und Klubs finden die Gäste diese exquisite Spirituose. Für Mixgetränke bildet der Tequila aus dem Hause Cuervo eine perfekte Basis. Ein Klassiker in den Szenebars ist der Especial, ein bernsteinfarbener Tequila mit einem weichen, würzigen Charakter. Die Tequilas der Serie 1800 gehören zur Premiumklasse. Sie reifen nach der Herstellung einige Jahre in ausgesuchten Eichenfässern. Die Basis bildet bei der Herstellung der Serie der reine Saft der blauen Agave. Die Tequilas erhielten viele Preise bei internationalen Veranstaltungen. Beispielsweise für den Reserva de la Familia Añejo erhielt das Unternehmen José Cuervo bei der Francisco World Spirits Competition im Jahr 2012 doppeltes Gold. In unserem Shop finden Sie diesen herrlichen Tequila sowie weitere Produkte aus dem Hause Cuervo.