Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Kahlua

Unter all den Spirituosen, die auf dem globalen Markt erhältlich sind, zählt der Likör zweifelsohne zu den Produkten, die sich am wandelbarsten und vielseitigsten präsentieren. In einem Likör steckt ein ungeheures Potenzial, denn es bietet sich eine schier unendliche Zahl an diversen Zutaten und Bestandteilen an, aus dem er gewonnen werden kann. Zudem wird er in jeder Cocktailbar gebraucht und ist in fast jeder Hausbar vertreten, da er für das Mixen von Cocktails und Longdrinks unerlässlich ist. Am häufigsten vertreten sind wohl die Fruchtliköre, doch es gibt einen weiteren Zweig, der weltweit großen Anklang findet und sich besonders modern zeigt: der Kaffeelikör. Zu den Spitzenreitern unter der Produktion von Kaffeelikör gehört das mexikanische Unternehmen Kahlua.

Bei Kaffeelikör der Marke Kahlúa kommen nur erlesene Zutaten aus mexikanischem Anbau zum Einsatz. Die Hauptkomponente stellt der Kaffee dar, der zu 100 % der Sorte Arabica angehört und sich dementsprechend kraftvoll und edel zeigt. Ergänzt wird er durch hochwertiges Zuckerrohr, das zu Rum verarbeitet und mit dem Kaffee vermählt wird. Im Grunde genommen benötigt die Herstellung von Kahlua-Likör ganze sieben Jahre, wenn man von dem Wachstum bzw. Anbau der Pflanzen an über deren Ernte, das Trocknen und Reifen der Kaffeebohnen und die Destillation bis hin zur Röstung und zum Blending, also dem Vermischen, rechnet.

Das Unternehmen, das hinter der angesehenen Marke Kahlúa steckt, hat seinen Sitz in der mexikanischen Region um Veracruz. Es wurde im Jahre 1936 ins Leben gerufen und seitdem von mehreren Generationen der Gründerfamilie geleitet, beeinflusst und vorangetrieben. Da die Zutaten für die Kaffeeliköre auch nach all den Jahren nur aus regionalem Anbau bezogen werden, umgibt ein gewisser lokaler und sogar nationaler Stolz diese Marke, die von sich in Anspruch nimmt, die Seele der Region - "the original spirit of Veracruz" – zu verkörpern. Nach jahrzehntelanger Selbstständigkeit wurde die Marke Kahlúa im Jahre 2005 vom international tätigen Spirituosenkonzern Pernod Ricard aufgekauft.

Der Originallikör der Marke gilt als ausgesprochen kräftig in Aroma und Geschmack und kommt mit einem Minimum an erlesenen Zutaten aus. Er wurde lange in zwei verschiedenen Stärken veräußert; seit 2004 hat sich die Variante mit 20 % vol. Alkoholgehalt durchgesetzt. Nachdem der Kahlua-Likör weltweit für einen so langen Zeitraum erstaunliche Erfolge feiern konnte, wurde das Sortiment 2002 durch den Kahlua Especial erweitert. Er zeichnet sich dadurch aus, dass der Kaffee noch deutlicher zum Ausdruck kommt, da der Likör weniger Zucker, aber dafür mehr Rum beinhaltet. Ab 2007 veröffentlichte das Unternehmen Kahlúa in den aromatisierten bzw. verfeinerten Versionen Kahlua Vanilla (mit Vanille), Kahlua Hazelnut (mit Haselnuss) und Kahlua Mocha. Auch diese Produkte schlichen sich rasch in die Herzen der Genießer.

Inzwischen gilt das Unternehmen Kahlúa weltweit als einer der Hauptakteure auf dem Likörmarkt. Zwar beschränkt man sich auf Kaffeeliköre, doch es ist vermutlich gerade dieses Konzentrieren auf eine Nische des Marktes, welches solch große Erfolge beschert. Es gibt zahlreiche Cocktails und Longdrinks, die ohne einen Kaffeelikör nicht auskommen würden. Dazu gehören u. a. Black Russian und White Russian sowie der B-52. Das Highlight bei dieser Art von Likören ist, dass der Kaffee zwar Aroma und Geschmack dominiert, aber niemals zu aufdringlich wirkt. Kahlua-Liköre sollten in keiner Hausbar fehlen, weshalb wir diverse Versionen in unserem Shop anbieten.