Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Ketel

In den Niederlanden, in der Nähe der Nordsee, in Schiedam, gründete Joannes Nolet im Jahr 1691 seine erste Brennerei. Die Basis für das junge Unternehmen bildeten die Kornauktionen, denn Korn ist die Grundlage für vielerlei Spirituosen wie Schnaps, Wodka, Whisky und Gin. Das junge Unternehmen florierte und vergrößerte sich. Die fünfte Generation der Familie übernahm mit Jacobus Nolet im Jahr 1793 die Führung des Unternehmens. In dieser Zeit kaufte sie Korn- und Glasfabriken auf, sowie eine Druckerei. Die Brennerei baute die auch außerhalb der Niederlande bekannte Windmühle "The Whale".


Im Jahr 1867 steigt die Familie Nolet in den Businessbereich der Schifffahrt ein. Sie beginnt ihre Spirituosen zu exportieren, hauptsächlich in die USA. Am US-Markt hat das Unternehmen großen Erfolg und baut eine Brennerei in den USA. Nolet wählt den Bundesstaat Maryland als Standort der Brennerei aus und führt die Unternehmung zum Erfolg. Die Regierung der USA verhängte im Jahr 1919 das Alkoholverbot. Die Prohibition dauerte bis tief ins Jahr 1933. Mit Beginn der Prohibition musste die Familie die Brennerei in Maryland schließen. Im Gegenzug zog sich das niederländische Unternehmen aus den USA und dem amerikanischen Markt zurück.


Im Jahr 1979 übernahm die zehnte Generation die Führung des Unternehmens. Mit Carolus Nolet sen. dem Chairman des Unternehmens erneuerten sich die Techniken und die Art der Herstellung. Die Brennerei hat sich in den Jahren seit der Gründung an die bestehenden Rezepte gehalten und diese nie verändert. Es ist Carolus Nolet sen., der diese Rezepturen neu kreiert. Ketel One, ein reiner Kornschnaps aus Weizen, ist seine erste Kreation, für die ein überliefertes Rezept die Grundlage war. Im Jahr 1983 präsentiert er Ketel One in den USA mit großem Erfolg. Daraufhin startete die Familie im Jahr 1991 mit Nolet Spirits USA einen zweiten Versuch, sich am US-amerikanischen Markt zu etablieren.


In den Folgejahren ist das Unternehmen verstärkt in den USA tätig auf der Suche nach neuen Märkten. Diese Aufgabe hat Carl Nolet inne, der die elfte Generation vertritt. Im neuen Jahrtausend entwickelte die Firma Nolet Ketal One weiter. Den Ketel One Citroen kreierte die Nolet Distillery im Jahr 2000 und präsentierte den Schnaps auf dem Markt. Zwei Jahre später erreicht die Distillery die Million bei der Abfüllung des Schnapses. Die erste Werbekampagne speziell für die Vereinigten Staaten führt das Unternehmen 2003 durch. Fünf Jahre später, im Jahr 2008 interessiert sich Diageo für die Destillerie. Diageo und die Nolet Gruppe schließen einen Joint Venture. Beide Partner halten je die Hälfte des Unternehmens, das die Firmierung Ketel One Worldwide BV erhält.


Der Zusammenschluss ist effektiv und erfolgreich. Im Jahr 2011 ist das Unternehmen mit Ketel One in mehr als 50 Ländern weltweit vertreten. Die aktuellen Zahlen des Diageo-Konzerns, nachzulesen auf der Webseite des Unternehmens, zeigen eine Liefermenge von 2,2 Millionen Kartons mit je neun Liter Inhalt. Die wichtigsten Märkte für den Schnaps sind die USA, Brasilien, Kanada, Großbritannien und Australien. Neben dem reinen Geist, der einen Alkoholgehalt von 40 % vol. aufweist, sind im Portfolio der Nolet Distillery weitere Produkte enthalten. Der Ketel One Citroen sowie der Oranje und der Ketel One Jenever ergänzen das Sortiment. In unserem Shop erhalten Sie den Ketel One sowie weitere Produkte aus dem Hause Nolet.