Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Barons De Rothschild

Barons de Rothschild Blanc de Blancs Champagner 750 ml - 12%
Die Familie Rothschild nahm im Laufe ihrer langen Geschichte großen Einfluss auf den französischen Weinbau. Die Weine zeugen von geschmacklichem Tiefgang und höchsten Qualitätsansprüchen. Jedes Château der Familie zeichnet sich durch individuelle Kompositionen aus. Neben dem Wein gehört der Champagner zum Sortiment der Barons de Rothschild. Um ihn zu kreieren, taten sich die Châteaux Clarke, Mouton-Rothschild und Lafite-Rothschild zusammen. Barons de Rothschild Blanc de Blancs: fruchtige Leichtigkeit und Finesse Ein frisches, belebendes Geschmackserlebnis bietet der auf Chardonnay basierende Rothschild Blanc de Blancs. Die Trauben stammen aus den Grand-Cru-Lagen in der Champagne. Geerntet von den Weinbergen der Côte des Blancs, gelangen ausschließlich die besten Früchte in die Cuvée. Durch diese Sorgfalt entsteht ein anspruchsvoller Champagner mit harmonischen Geschmacksnoten. Prickelnde Vitalität vermischt sich in ihm mit zarten mineralischen Anklängen. Der Barons de Rothschild Blanc de Blancs gehört zu den Brut Champagner. Er fasziniert durch seinen komplexen und eleganten Charakter. Das reichhaltige Bouquet bringt erfrischende Fruchttöne mit sich. Zurr säuerlichen Note sonnengereifter Limetten gesellt sich ein geschmeidiger Hauch Birne. Ein nussiges Aroma rundet diesen Sinneseindruck ab. Durch seine niedrige Dosage betört der Blanc de Blancs die Geschmacksnerven mit herben Nuancen. Kräftige Sinnlichkeit und zarte Akzente vereinen sich zu einem ausbalancierten Zusammenspiel. Mit jedem Schluck entfaltet sich ein Feuerwerk aus säuerlichen und mineralischen Reizen, gemischt mit süßer Fruchtigkeit. Den verführerischen Schaumwein genießen Kenner bei einer Trinktemperatur von zehn Grad Celsius. Aufgrund seiner hohen Komplexität beeindruckt er als Aperitif. Alternativ macht der Barons de Rothschild Blanc de Blancs Champagner zu einem köstlichen Dinner eine gute Figur. Neben diesem edlen Tropfen gehören zu den Champagnerkreationen der Barons de Rothschild der Brut und der Rosé Brut.

Inhalt: 0.75 Liter (64,71 €* / 1 Liter)

48,53 €*
%
Barons de Rothschild Brut Champagner 750 ml - 12%
Ein guter Champagner steht für Prestige und ein exklusives Lebensgefühl. Zu den edelsten Kreationen der Schaumweine aus der Champagne gehört der Barons de Rothschild Brut. Die facettenreiche Köstlichkeit vereint herbe Sinnlichkeit, milde Eleganz und zarte Finesse. In der ausgewogenen Cuvée treffen hochwertige Trauben aus Grand-Cru-Lagen aufeinander. Die Frische von Chardonnay mischt sich mit einem Hauch Pinot Noir. Barons de Rothschild Brut Champagner: ein hochfeines Geschmackserlebnis Aromatische Weine gehören zu den Köstlichkeiten, auf die sich die Familie Rothschild seit Jahren spezialisiert. Seit 2009 ergänzen drei Qualitätsschaumweine ihr Sortiment. Das Flaggschiff unter ihnen ist der Brut Champagner. Die Trauben für diesen edlen Schaumwein stammen aus der Côte de Blancs. Sie verleihen ihm eine geschmackliche Fülle voll Harmonie. Durch seine niedrige Dosage betört der edle Tropfen die Zunge eher elegant als spritzig. Nach dem Degorgieren folgt eine mindestens sechsmonatige Reifung. Dank ihr erhält die Spezialität eine faszinierende Struktur, die ein angenehmes Mundgefühl erzeugt. Ebenso prägt ein hoher Anteil Reserve Wein, teils bis zu 15 Jahre gereift, das Geschmacksbild des exquisiten Non-Vintage-Champagners. Im Glas glitzert dieser goldgelb mit funkelnden Akzenten. Er betört die Nase mit dem üppigen Aroma von Zitrusfrüchten, Birne und Trockenobst. Frisch und komplex schmiegt sich der Schaumwein an den Gaumen. Hier entfaltet er einen vollmundigen Geschmack, dominiert von fruchtiger Leichtigkeit. Um seine verschiedenen Facetten auf der Zunge wahrzunehmen, empfiehlt sich eine Trinktemperatur zwischen sechs und neun Grad Celsius. Der Barons de Rothschild Brut Champagner eignet sich als Aperitif oder verführerischer Begleiter zu einer Hauptmahlzeit. Zu weißem Fleisch passt seine Geschmackskomposition ebenso wie zu Käse oder Krustentieren.

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

36,90 €* 44,09 €* (16.31% gespart)

Baron de Rothschild Champagne – prestigeträchtige Tropfen aus dem Herzen Frankreichs

Seit mehr als 160 Jahren steht der Name Barons de Rothschild in der Champagnerwelt für höchste Qualität und Finesse. Die Châteaux Clarke, Mouton-Rothschild und Lafite-Rothschild arbeiteten Hand in Hand und erschufen hochkarätige Schaumweine. Seit dem Jahr 2005 erschienen diese unter dem Familienwappen der Familie. Sie bieten außergewöhnliche Geschmackserlebnisse, geprägt von mineralischer Frische, Eleganz und vollmundiger Sinnlichkeit.

Alle Champagnerkreationen der Barons de Rothschild besitzen eine niedrige Dosage. Sie enthalten pro Liter weniger als sechs Gramm Zucker. Genießer schmecken die Vielfalt an Aromen, ohne dass übermäßige Süße diese überdeckt. In die Champagner gelangen ausschließlich die besten Trauben. Um diesen Qualitätsanspruch zu erfüllen, erwarb die Familie Rothschild mehrere der besten Lagen der Champagne.

Barons de Rothschild: Champagner mit historischem Hintergrund

Um die exklusiven Champagnerkreationen auf den Markt zu bringen, taten sich mehrere Mitglieder der Familie Rothschild zusammen:

  • das auf der Médoc-Halbinsel im Ort Listrac (bei Bordeaux) ansässige Weingut Château Clarke,
  • Château Mouton Rothschild in Pauillac bei Bordeaux,
  • Château Lafite Rothschild.

Lange Zeit spezialisierte sich die traditionsbewusste Familie auf exklusive Weine. Um ihre Hintergründe zu verstehen, empfiehlt sich ein Blick in die Geschichte. Die Rothschild-Dynastie gründete der gebürtige Frankfurter Amschel Meyer Rotschild. Sein Enkel Nathaniel begann als erstes Familienmitglied, in den Weinbau zu investieren. Im Jahr 1853 kaufte er als Weingut Ländereien in Pauillac, auf denen sich heute das Château Mouton Rothschild befindet. Sein Onkel James erwarb anschließend das heutige Château Lafite, sein Sohn Edmond das Château Clarke in Listrac.

Als Weinunternehmen feierte die Familie Rothschild unter Philippe, dem Großenkel Nathaniels, Erfolge. Seit 1922 gilt das Château Mouton-Rothschild als eines der besten Weingüter weltweit. In der Gegenwart tragen die drei prägenden Familienunternehmen den Namen Rothschild. Zur Baron Philippe de Rothschild SA gehören folgende Häuser:

  • Château Mouton-Rothschild,
  • Domaine de Baronarques,
  • Château Clerc-Millon,
  • Opus One Winery,
  • Château d’Armailhac und
  • Viña Almaviva

Die Domaines Barons de Rothschild ist besser als Lafite bekannt. Sie vereint die Häuser:

  • Domaine d’Aussières,
  • Château Lafite-Rothschild,
  • Château l‘Évangile
  • Château Duhart-Millon,
  • Château Rieussec,
  • Viña Los Vascos sowie
  • Bodegas CARO.

Das dritte Unternehmen ist das Château Clarke Baron Edmond de Rothschild. Es befindet sich bis heute im Besitz eines Urenkels des ehemaligen Gründers.

Mit dem Rothschild Champagner begannen die drei Unternehmen ein gemeinschaftliches Projekt. Das daraus entstandene Champagnerhaus befindet sich in Vertus an der Côte des Blancs. Hier herrschen kreidehaltige Böden vor und der Chardonnay erweist sich als wichtigste Rebsorte. Die säuerlichen Trauben verleihen dem Wein eine erfrischende Spritzigkeit. Zusätzlich besitzt die Familie Rothschild Weinberge im Montagne de Reims, auf denen vorrangig die Traubensorte Pinot Noir reift. Weich und samtig verleiht sie jeder Cuvée einen unverkennbaren Charakter.

Frischer und belebender Champagner prägt die Kreationen der Barons de Rothschild

Ein prestigeträchtiger Champagner zeichnet sich durch einen frischen, feinsinnigen Charakter aus. Mineralische Anklänge mischen sich mit fruchtigen Nuancen. Um diese säuerliche Note in den Vordergrund zu stellen, prägt der Chardonnay alle Weine der Familie Rothschild. Daraus entstehen grazile, elegante Schaumweine mit einer prickelnden Perlage. Der Champagner beeindruckt mit einem edlen, sinnlichen Geschmacksbild. Daher verwundert es nicht, dass er in allen Hotels der Ritz-Gruppe die Gaumen der Gäste verwöhnt.

Zum Sortiment der Barons de Rothschild Champagne zählen Brut, Blanc de Blancs sowie Rosé. In den Kreationen Brut und Extra Brut vereinen sich 60 Prozent Chardonnay und 40 Prozent Pinot Noir. Ein komplexer, frischer Genuss streichelt bei jedem Schluck die Zunge. Aufgrund der mineralischen Leichtigkeit kommen beide Champagner als Aperitif infrage.

Die Cuvée des Barons de Rothschild Rosé Champagners besteht zu 85 Prozent aus Chardonnay. 15 Prozent Pinot Noir, teilweise auf der Maische vergoren, veredelt die Spezialität. Neben seiner zarten Farbe beeindruckt der Rosé mit seinen fruchtigen Aromen. Für Kenner, die ein frisches Sinneserlebnis bevorzugen, empfiehlt sich der Blanc de Blancs. Im Stil ausgereift, betört er als Aperitif oder Begleiter zum Essen die Geschmacksnerven.

http://www.internetsiegel.net