Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Gin Sul

Derzeit nicht lieferbar
Gin Sul Copo Gin Tonic Glas 620 ml
Mit dem Gin Sul brachte die Altonaer Spirituosen Manufaktur einen erfrischenden, facettenreichen Genuss auf den Markt. Der edle Tropfen schlägt eine Brücke von der Hansestadt Hamburg zum sonnigen Portugal. Von hier stammen mehrere Botanicals, die dem Gin seinen unvergleichlichen Charakter verleihen. Um diesen zu würdigen, genießen Kenner die Spezialität pur oder als Cocktail. Dafür eignet sich das Gin Sul Copa Gin Tonic Glas. Im Gin Copa Glas kommen die südländischen Wurzeln des Gin Sul zur Geltung Das Gin Premium Copa Glas ermöglicht es, den Gin Sul oder den Gin & Tonic wie ein echter Südländer zu trinken. Beide Spezialitäten gehören in Spanien und Portugal in ein Copa Glas, die liberische Alternative zum Highball Glas. Dieses Ballonglas zeichnet sich durch sein großes Füllvolumen aus. Der elegante Kelch fasst bis zu 620 Milliliter. Aufgrund von Form und Größe bietet sich das Gin Sul Copo Gin Tonic Glas ebenso für andere Cocktailkreationen und Mischgetränke an. Auf seinem Kelch prangt das bekannte Gin Sul Logo in den Farben Schwarz und Hellblau. Darunter befindet sich die Aufschrift „Altonaer Spirituosen Manufaktur - Saudade Destillada Em Hamburgo“. Die Kombination aus dem Unternehmensnamen und den portugiesischen Worten verweist auf den einzigartigen Charakter des Gin Sul. Diesen prägt die Saudade. Dieses schwer zu übersetzende Wort bezeichnet ein Lebensgefühl. Es beschreibt eine Kombination aus Wehmut und Sehnsucht. Dieser Weltschmerz ist zugleich schön und traurig. Die Altonaer Spirituosen Manufaktur „destilliert“ ihn in Form ihrer einzigartigen Kreationen. Deren Mischung aus deutschem Qualitätsanspruch und südländischem Flair betören die Geschmacksnerven. Gleichzeitig vereint sie die beiden Seiten des Gin Sul: Hamburg und Portugal.

5,02 €*
Derzeit nicht lieferbar
Gin Sul Hamburger Gin 500 ml - 43%
Die Altonaer Spirituosen-Manufaktur fertigt den Gin Sul Hamburger Gin noch von Hand an. Viel Liebe zum Detail und Handarbeit fließt in seine Produktion. Seine Wurzeln hat er im Südwesten Portugals, der rauen Costa Vincentina. Die dort wachsenden Kräuter machen ihn zu etwas Besonderem. Wacholder, Zistrose, Koriander und frische Zitrone sind neben Lavendel, Zimt, Piment und Rosmarin im Gin verarbeitet. Sie konservieren die Saudade und damit ein Lebensgefühl, das sich nicht ins Deutsche übersetzen lässt. Die Worte Sehnsucht und Heimweh beschreiben nur annähernd, was die einmalige Kreation im Genießer auslöst. Das kalte, weiche und klare Wasser der Lüneburger Heide dient als Basis für die Destillation des 43 % vol. starken Gins. 33 Brunnen mit Tiefen von bis zu 326 Metern fördern das kostbare Nass aus den Schichten der Saale-Eiszeit zutage. Die Destillation des Gin Sul Hamburger Gin erfolgt in der hauseigenen kupfernen Anlage. Die Alkoholdämpfe durchfließen einen mit frischen Botanicals wie Rosenblüten, Rosmarin und Zitronenschalen ausgestatteten Geistkorb. So entsteht ein unverwechselbares Destillat mit einem breiten Körper und feinen Zitrusnoten. Der echte Gin-Gin bringt portugiesisches Lebensgefühl auf die Zunge und wähnt den Genießer an wildromantischen Stränden der Atlantik-Küste Portugals. Typisch weiße 0,5-Liter-Flaschen aus Ton dienen als Verpackung. Sie sind aus Steinzeug gefertigt und glasiert. Das Logo erhalten sie mittels Siebdruck. Schon der Genever, der Urahn des Gins, lagerte zur Reifung in Tonkrügen. Das Material schützt die zarten Aromen und bewahrt die Destillate vor unerwünschter Sonneneinstrahlung. Mit der Flasche gehen die Produzenten zurück zum Ursprung und machen sich die Vorteile der alten Aufbewahrungs-Methode zunutze. Dank dieser Tradition und sorgfältiger Handarbeit besticht der Gin Sul Hamburger Gin durch einzigartige Qualität. Deutscher Gin ist in unserem Onlineshop erhältlich. Wir führen Produkte diverser deutscher Hersteller, die sich auf dem Markt etablierten. Neben regionalen Produkten finden Sie bei uns den Gin Mare Mediterranean Gin. Für das spanische Produkt verwenden die Hersteller Botanicals aus dem Mittelmeerraum.

Inhalt: 0.5 Liter (58,76 €* / 1 Liter)

29,38 €*

Gin Sul – edler Tropfen aus einer der kleinsten Destillerien Deutschlands

 

Hinter dem Gin Sul verbirgt sich eine Kreation, die im hohen Norden Deutschlands entstand. In Hamburg eröffnete im Jahr 2013 die Altonaer Spirituosen Manufaktur. Sie zählt bundesweit zu den kleinsten Brennereien, überzeugt jedoch durch höchste Qualitätsansprüche. Traditionelle Herstellungsverfahren und eine urige Umgebung prägen das Unternehmen, das aus der Zeit gefallen scheint. Den Gründern liegt die direkte Nähe zu den Kunden am Herzen, weshalb die Destillerie regelmäßig kleine Führungen anbietet.

Der Hamburger Gin feiert die Schönheit des Einfachen

Gründer und Betreiber der Altonaer Spirituosen Manufaktur ist Dona Alices. Bei der Kreation seines Gins lag ihm ein natürlicher und klarer Geschmack am Herzen. Die Spirituose sollte Aromen aus dem Süden harmonisch vereinen. Um die Idee eines mediterranen Gins zu verwirklichen, gab Alices seine damalige Anstellung auf. Zusammen mit einem jungen Destillateur widmete er sich der Produktion des Wacholderschnapses.

Dafür baute der Unternehmer eine ehemalige Tischlerei in eine Brennerei um. Die Altonaer Spirituosen Manufaktur thront nicht weit des Thalia-Theaters in der Gaußstraße. Bereits vor Alices Version handelte es sich um ein über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Gebäude. Früher lagerten hier Kohle, später Gurken und Flaschen. Anschließend beherbergte es eine Tischlerei.

Wenige Monate, nachdem Alices seine Destillerie eröffnete, startete er mit der Herstellung des Gin Sul. Diesen brennt die Altonaer Spirituosen Manufaktur in einer Destillieranlage, deren kupferne Brennblase nur 100 Liter fasst. Das Unternehmen entscheidet sich bewusst für eine langsame Destillation in kleinen Durchgängen. Durch diesen Prozess sollen sich die Aromen von

  • Wacholder,
  • Zitronenschalen,
  • Rosenblättern und
  • Rosmarinzweigen

im Gin entfalten. Diese Ingredienzien befinden sich während der Destillation des Wacholderschnapses im Geistkorb.

Ausgewählte Botanicals prägen den Gin Sul

Der aromatische Gin aus Deutschland zeichnet sich durch eine Fülle an Geschmacksnoten aus. Um diesen Facettenreichtum zu erzeugen, der Spirituose aber dennoch einen klassischen Charakter zu verleihen, finden ausgewählte Botanicals Verwendung. Zu diesen zählen Zitronen aus dem Westen der Algarve. Sie veredeln die Spezialität mit einer intensiven Frische mit einer säuerlichen Note. Ebenso prägen Rosmarin und Bio-Wacholder den Genuss des Hamburger Gins.

Zu seinen wichtigsten Ingredienzien gehört die Lack-Zistrose. Dank ihr entfaltet sich bei jedem Schluck ein ausgeprägter, unverwechselbarer Geschmack auf der Zunge. Die Pflanze wächst vorrangig an der Landesküste Portugals sowie rund um das Mittelmeer. Um sich vor intensiver Sonne zu schützen, sondert sie ein harziges Öl ab. Dieses nutzten bereits die Menschen der Antike als Räuchermittel.

Um dem Gin aus der Hansestadt eine würzige Note zu verleihen, verarbeitet die Destillerie als weitere Botanicals:

  • Zimt,
  • Piment,
  • Koriander und
  • Lavendel

Nach der Anreicherung vermählt der Hersteller die Spirituose mit klarem Wasser. Dieses stammt aus der Lüneburger Heide. Durch die hohe Qualität und den seidenweichen Geschmack verleiht es dem Gin Sul eine filigrane Nuance.

Die Brennerei aus Hamburg achtet auf Qualität

Die Mitarbeiter der Altonaer Spirituosen Manufaktur füllen den Gin Sul nach seiner Destillation von Hand in Tonflaschen ab. Die aus Stein gefertigten, glasierten Gefäße überzeugen durch ihr rustikales Design. Gleichzeitig erhalten sie durch ihren Aufdruck einen modernen und weltoffenen Charakter. Auf ihrer Front prangt das farbenfrohe, mittels Siebdrucks aufgebrachte Logo der Marke. Durch die Tonflasche bleiben die Aromen im Gin Sul in vollem Ausmaß erhalten.

Neben dem klassischen Gin produziert die Destillerie regelmäßig streng limitierte Sondereditionen. Zu ihnen gehören:

  • Ruby Sul,
  • Rota do Sul,
  • Kleine Freiheit,
  • Fogo do Sul oder
  • der erst im Jahr 2021 erschienene Caminho do Sul.

Diese faszinieren durch ihren außergewöhnlichen Geschmack Sammler und Ginfans weltweit. Ebenso wie der klassische Gin Sul beeindrucken sie mit ihren facettenreichen, erfrischenden Aromen.

Der vollmundige Geschmack macht den Wacholderschnaps aus Hamburg zu einer beliebten Spirituose für den puren Genuss. Alternativ empfiehlt er sich als Grundlage für Cocktails und Mixgetränke. In Kombination mit einem hochwertigen Tonic genießen die Käufer einen geschmacklich ausgereiften und überraschend frischen Gin Tonic.

http://www.internetsiegel.net