Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Heering

Peter Heering Original Cherry Heering Kirschlikör 700 ml - 24%
Der Cherry Heering Kirschlikör gehört zu den ältesten Kirschlikören weltweit. Peter F. Heering erhielt als Auszeichnung für seinen Fleiß während seiner Ausbildung das Rezept für diesen köstlichen Tropfen im Jahr 1818. Mit der Rezeptur als Basis begann er diese zu veredeln und zu verfeinern, bis seine Kreation die von ihm gewünschte Harmonie ausstrahlte. Seit Heering seinen Kirschlikör der Öffentlichkeit vorstellte, sind mehr als 175 Jahre vergangen. Während dieser Zeit erhielt der Likör bei verschiedenen internationalen Wettbewerben Preise. Auf der dänischen Insel Seeland, nahe der Ortschaft Dalby, unterhält das Unternehmen Plantagen mit mehr als 25.000 Bäumen, welche die Stevn-Kirschen tragen. Diese Kirschen sind klein und dunkel. Sie finden für die Produktion des Kirschlikörs Verwendung und verleihen dem Cherry Heering Kirschlikör ein besonders fruchtiges Aroma, das eine erlesene Gewürzmischung ergänzt. Die im August geernteten Kirschen presst der dänische Hersteller mit den Kernen. Alkohol und Gewürze kommen hinzu, bevor der Likör drei Jahre in ausgewählten Eichenfässern reift. Der Likör erscheint im Glas farblos und schüchtern. Sein Aroma macht die fehlende Farbe wett, indem es intensive Fruchtnoten von Kirschen in den Raum strömen lässt. Würzige Untertöne sowie Anklänge von Mandelaromen vervollständigen die Duftkomposition. Extrem fruchtig, mit deutlichen Tönen reifer Stevn-Kirschen versehen, präsentiert sich der Cherry Heering Kirschlikör am Gaumen. Dem Fruchterlebnis gesellen sich sanfte Klänge edler Gewürze hinzu, während leise Mandeltöne Akzente setzen und die Komposition ergänzen. Der Alkoholgehalt von 24 % vol. unterstützt den Geschmack des edlen Tropfens vortrefflich. Abgefüllt in eine formschöne 700-ml-Designerflasche bietet sich der Kirschlikör als Präsent für viele Gelegenheiten an. Pur ist dieser Likör ein Geschmackserlebnis, dem keiner widerstehen kann. Der Cherry Heering Kirschlikör ist ideal nach einem Essen als Alternative zum Dessert, in Pausen sowie in genussvollen Momenten der Ruhe und Entspannung. Legendäre Cocktails wie beispielsweise der "Singapore Sling" sind ohne den Cherry-Likör von Heering nicht denkbar. In unserem Onlineshop führen wir diesen köstlichen Tropfen sowie von Luxardo Kirschlikör.

Inhalt: 0.7 Liter (24,19 €* / 1 Liter)

16,93 €*

Heering – fruchtiger Kirschlikör aus Dänemark

Zu den Früchten, die aus der Welt der Spirituosen nicht mehr wegzudenken sind, zählen Kirschen. Aus ihnen entsteht etwa der aromatische Likör, mit dem sich die Marke Heering einen Namen machte. Die vollmundige Spezialität zeichnet sich durch einen ausgereiften, harmonischen Geschmack aus. Samtweich und leicht dickflüssig streichelt sie die Zunge. Neben der charakteristischen Kirschnote punktet die Delikatesse aus dem Hause Heering mit sanfter Süße und einer dezenten Würzigkeit.

Tradition und Genuss vereint: Kirschlikör nach einem alten Familienrezept

Seinen Ursprung nahm der süß-säuerliche Kirschlikör vor mehr als 200 Jahren in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Hier begann Peter Frederik Suhm Heering seine Lehre in einer Apotheke. Die Frau seines Vorgesetzten zeigte ihm ein altes Familienrezept für einen gleichzeitig fruchtig-frischen und würzigen Kirschlikör. Für die Apotheke arbeitete Heering bis ins Jahr 1815.

Anschließend entschied er sich, in einer Kopenhagener Kolonialwarenhandlung anzufangen. Hier wollte er die Profession eines Einzelhandelskaufmanns erlernen. Seinen Wunsch erfüllte er sich innerhalb von drei Jahren, sodass er 1818 seine eigene Kolonialwarenhandlung eröffnete. In dieser verkaufte er einen Kirschlikör, den er nach dem erhaltenen Familienrezept produzierte. Er nannte die Spezialität „Cherry Cordial“.

Der fruchtige Tropfen traf bei den Käufern schnell auf Wohlwollen. Heerings Geschäft florierte. Zahlreiche Kapitäne, deren Schiffe vom Hafen in Kopenhagen ausliefen, nahmen den Likör kistenweise mit an Bord. Sie brachten die Delikatesse zu Kolonialwarenläden an Häfen weltweit. Auf diese Weise gelangte die aromatische Spezialität nach Indonesien, Indien oder Brasilien. Ebenfalls verbreitete sie sich auf den Westindischen Inseln.

Von Kopenhagen aus lieferte Heering seinen Kirschlikör nach Europa und in den Mittelmeerraum. Im Jahr 1836 konzentrierte sich der Geschäftsmann auf den Export nach Großbritannien, später in die Vereinigten Staaten. Aufgrund der zunehmenden Popularität des edlen Tropfens reichte der Platz im alten Kolonialwarenladen nicht länger aus. Daraufhin zog Heering 1838 mit seiner Produktionsstätte in einen anderen Stadtteil Kopenhagens. Christianshavn befindet sich westlich der Altstadt auf einer künstlichen Insel.

Peter N. Heering, der Sohn des Gründers, übernahm im Jahr 1868 die Firmenleitung. Sein Ziel bestand darin, dem Unternehmen erfolgreich den Weg in die Zukunft zu ebnen. Er machte es sich zunutze, dass die Jacht des britischen Königshauses „Victoria and Albert“ im Hafen von Kopenhagen regelmäßig vor Anker lag. Heering belieferte sie mit dem Kirschlikör, der bald darauf den Gaumen der Royals verwöhnte.

Bei ihnen löste die Spezialität Begeisterung aus, sodass Heering in den nächsten 25 Jahren die Königshäuser von Großbritannien und Dänemark belieferte. Auch am Hof des russischen Zaren traf die Delikatesse, die der Hersteller inzwischen als „Cherry Brandy“ anbot, auf Wohlwollen.

Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs war es für Heering kaum möglich, seine Spezialität zu exportieren. Dass die Marke überlebte, verdankte sie einem glücklichen Zufall. Ein Bartender aus einem Luxushotel in Singapur wurde auf den jetzt als „Heering Cherry Liqueur“ bekannten Likör aufmerksam. Er benutzte ihn als eine Hauptzutat in seinem Cocktail, der bald darauf weltweit Bekanntheit erlangte: der „Singapore Sling“.

Bis heute kennen Genießer das Unternehmen Peter Heering Copenhagen als Produzent des fruchtig-frischen Kirschlikörs. In vielen exklusiven Bars gehört dieser inzwischen zum Standardsortiment. Ebenso erfreuen sich Likörliebhaber aus aller Welt an dem kräftigen Kirscharoma. Bei der Spezialität verzichtet der Hersteller auf künstliche Zutaten. Die vollmundige Fruchtigkeit und die tiefdunkle Röte verdankt sie ausschließlich natürlichen Ingredienzien wie einer speziellen Kirschsorte aus Dänemark.

Heering Cherry Liqueur beeindruckt mit Frische und Fruchtigkeit

Seinen Erfolg verdankt der Kirschlikör der Marke Heering seiner fulminanten Frische. Der edle Tropfen fasziniert mit einem ausbalancierten Geschmack, geprägt von sommerlicher Wärme. Reichhaltig und sanft schmiegt sich die Delikatesse an den Gaumen. Kräftige Kirschnoten vereinen sich mit einer dezenten Süße, die an Vanille erinnert. Dazu gesellt sich ein holziger Unterton, gemischt mit nussiger Knackigkeit.

Die natürliche Milde betört die Geschmacksnerven, ohne aufdringlich zu erscheinen. Aufgrund seiner Geschmeidigkeit schätzen Kenner den Kirschlikör als pures Geschmackserlebnis. Sie trinken ihn gekühlt oder ungekühlt. Sein seidiger Charakter kommt in Kombination mit zahlreichen Fruchtnoten zur Geltung. Dementsprechend handelt es sich um einen beliebten Bestandteil von Cocktails.

http://www.internetsiegel.net