Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Perrier Jouet

Derzeit nicht lieferbar
Perrier Jouet Belle Epoque 750 ml - 12%
Aus den Trauben der Champagne entsteht ein Schaumwein, der weltweit aufgrund seines edlen Geschmacks Erfolge feiert. Eine seltene und elegante Variante besteht im Perrier Jouet Belle Epoque. Der Champagner fasziniert durch seine Cuvée, die Eleganz, Grazie und Lebhaftigkeit miteinander kombiniert.   Perrier Jouet Belle Epoque – erhabene Finesse in einem Brut Champagner Der Perrier Jouet Belle Epoque verbindet elegante und kräftige Geschmacksnoten zu einem sinnlichen Erlebnis. Olfaktorisch reizt der edle Tropfen durch seine zarte Frische. Aromen weißer Blüten und milder Früchte verleihen ihm sein apartes Wesen. Geschmacklich zeichnet sich der Champagner durch eine raffinierte Kombination aus fruchtigen und herben Noten aus.   Hinter der Spezialität verbirgt sich eine ruhmreiche Geschichte. Der erste Jahrgangschampagner Belle Époque aus dem Hause Perrier Jouët erschien im Jahr 1964. Später brachte die Maison ihn ausschließlich in Jahren heraus, in denen Kellermeister Hervé Deschamps den saisonalen Verlauf als perfekt erachtete.   Nuancenreich entfaltet sich ein elegantes Geschmackserlebnis auf der Zunge. Der lange Abgang weist auf die ausgezeichnete Qualität des außergewöhnlichen Tropfens hin. Dieser passt geschmacklich zu weißen Früchten wie weißfleischigem Pfirsich.   Die extravagante Kombination aus Schönheit und Geschmack Neben seinem aromatischen Geschmack überzeugt der trockene, elegante Champagner optisch. Auf seiner Flasche prangen als Motiv die weißen japanischen Anemonen, entworfen im Jahr 1902 von Emile Gallé. Im Inneren der Champagnerflasche ruht der golden schimmernde Tropfen. Sein subtiles Funkeln weist auf die verführerische, leicht geheimnisvolle Nuance des Perrier Jouet Belle Epoque hin.   Für Genießer, die bei jedem Schluck eine spritzige Leichtigkeit bevorzugen, eignet sich der Blason Rosé aus dem Hause Pierre Jouët.

Inhalt: 0.75 Liter (194,16 €* / 1 Liter)

145,62 €*
Perrier Jouet Blanc de Blancs 750 ml - 12%
Aus dem berühmten Champagnerhaus Perrier Jouët stammen zahlreiche Spezialitäten, die Frische, Komplexität und Eleganz kombinieren. Jeder Champagner zeichnet sich durch eine florale Noblesse aus. Mit einem anmutigen Geschmackserlebnis überzeugt der Perrier Jouet Blanc de Blancs.   Ein temperamentvoller Champagner mit reichhaltiger Cuvée Der blassgoldene Schaumwein aus der Champagne zeigt funkelnde grüne Akzente, die auf seinen fruchtigen Charakter hinweisen. Kellermeister Hervé Deschamps achtete bei dem Perrier Jouet Blanc de Blancs auf eine dynamische und frische Cuvée. Im blumigen Aroma erkennen Genießer einen Hauch Geißblatt und Akazie. Warme Holundernoten vermischen sich mit spritzigen Zitrusfrüchten.   Die Cuvée des edlen Tropfens stammt aus vollmundigem Wein. Zu 100 Prozent verwendet der Hersteller Chardonnay, dessen Trauben auf den sonnenbeschienenen Weinbergen der Champagne reifen. Ein Anteil von bis zu 15 Prozent Reserveweinen komplettiert die Geschmacksvielfalt. Dadurch begeistert der Perrier Jouet Blanc de Blancs bei jedem Schluck mit einer außergewöhnlichen Leichtigkeit.   Die Spezialität besticht durch eine vielschichtige geschmackliche Finesse. Am Gaumen kitzelt eine mineralische Frische, die in einem milden und weichen Nachklang mündet. Durchdringende Intensität und leichte Eleganz verwöhnen die Zunge. Die zarte und feine Perlage vollendet das Sinneserlebnis des Brut Champagners.   Ein ausgefeiltes Geschmackserlebnis mit Geschichte Mit dem Perrier Jouet Blanc de Blancs besteht eine Tradition fort. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts kreierte die Maison die erste Cuvée, die komplett aus Chardonnay-Trauben besteht. Das außergewöhnliche Aroma trifft bis heute den Geschmack zahlreicher Genießer.   Sie trinken den fruchtigen Champagner ebenso wie den Blason Rosé von Perrier Jouët als Aperitif oder zu einem guten Essen. Aufgrund seiner Geschmacksnoten harmoniert der Blanc de Blancs mit Fisch und Meeresfrüchten sowie mit nicht gereiften Käsesorten.Champagner von Perrier-Jouët gibt es in unglaublich vielen Abfüllungen. Einige davon gehören zur Produktserie Blanc de Blanc mit dem exzellenten Ruf, darunter der Perrier Jouet Blanc de Blancs. Er ist im Gegensatz zu den Schaumweinen mit Jahreszahl kein Vintage Champagner aus Frankreich, sondern sollte als Klasse für sich betrachtet werden. Wie es sich für den raren, exklusiven Blanc de Blancs gehört, wurde der Schaumwein ausschließlich aus Weißweintrauben der Rebsorte Chardonnay gekeltert, wohingegen regulärer Champagner noch Rotweintrauben wie Pinot Noir und Pinot Meunier in die Assemblage aufnimmt. Der edle Perrier Jouet Blanc de Blancs stammt vom renommierten Kellermeister Herve Deschamps und ist ein Tribut an die florale Frische der Chardonnaytrauben aus Top-Lagen innerhalb der Champagne. Kennzeichnend für den hellen, grünlich bis gelblich goldenen Perrier Jouet Blanc de Blancs ist seine Frische, gepaart mit einem lebhaften Temperament und einem blumigen Charme. Der Champagner der Maison Perrier-Jouët beglückt mit Tönen von Kräutern, Holunderbeeren, Geißblatt und Akazie. Ein Hauch von Zitrusfrüchten mit angenehmer Säure schwingt mit. Dieser Champagner der berühmten, seit über 200 Jahren erfolgreichen Weinkellerei kann gut auf dem Balkon getrunken werden. Mag man es ebenfalls floral, aber dabei fruchtiger, empfiehlt sich stattdessen der Ruinart Rose. Beide passen gut zum Sommer und zu Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (84,17 €* / 1 Liter)

63,13 €*
Nur 2 auf Lager!
Perrier Jouet Grand Brut Champagner 750 ml - 12%
Ein hochqualitativer Schaumwein aus der Champagne steht für Noblesse und einen guten Geschmack. Als erstes Champagnerhaus kreierte Pierre Jouët 1846 den Brut. Seit dieser Zeit ziert der edle Tropfen Festtafeln und Dinnertische. Bereits Napoleon III soll sich an ihm 1855 bei einem Mittagsmahl in der Londoner Guildhall ergötzt haben.   Verführerischer Tropfen aus Frankreich: Perrier Jouet Grand Brut Champagner Der Perrier Jouet Grand Brut Champagner zeichnet sich durch eine Vielfalt an Aromen aus. Durch die lebendigen Geschmacksnoten erhält der Schaumwein Raffinesse. Sie verleihen ihm einen vollmundigen und stimmigen Charakter, der Lebensfreude versprüht. Bei jedem leicht perlenden Schluck schmecken Genießer die spritzige Leichtigkeit auf der Zunge.   Als Wein für den Perrier Jouet Grand Brut Champagner verwendet der Hersteller Chardonnay. Dessen Trauben stammen aus dem südlich vom Valle de la Marne gelegenen Anbaugebiet Côte des Blancs. Das Zusammenspiel vielseitiger Aromen ermöglicht ein abwechslungsreiches Geschmackserlebnis. Blumige Noten wie Weißdorn und Akazie kitzeln auf der Zunge.   Sie vermischen sich mit warmen und fruchtigen Komponenten. Pfirsich, Ananas und grüner Apfel bilden den üppigen Kern der Geschmacksexplosion. Der reichhaltige Abgang trägt zum raffinierten Genuss des Getränks bei.   Ein Champagner wie ein Chamäleon – passend zu jeder Situation Aufgrund seiner kräftigen und harmonischen Nuancen eignet sich der Champagner als Aperitif oder als edler Tropfen zu einem Hauptgang. Er passt zu hellem Fleisch oder Fisch. Ebenso schmeckt der Perrier Jouet Grand Brut Champagner in Kombination mit Geflügel, frischen Zitrusfrüchten oder jungem Lauch.   Neben dem silbrig-goldenen Champagner mit Nuancen von Nüssen und Honig erhalten Genießer aus dem Hause Pierre Jouët beispielsweise den gewagten Blason Rosé.  

Inhalt: 0.75 Liter (51,67 €* / 1 Liter)

38,75 €*
Perrier Jouët, – ein aus Liebe geborenes Champagnerhaus

Perrier-Jouët zählt zu den bedeutenden Champagnerhäusern in Frankreich. Die edlen Kreationen aus der Maison zeichnen sich durch ihre zart-eleganten Cuvées mit floralem Anklang aus. Die Spezialitäten besitzen einen unvergleichlichen Charakter, geboren aus einem vollmundigen Wein. Mit Champagner, der aus Chardonnay besteht, machte sich das Champagnerhaus bereits im Jahr 1811 einen Namen.

Eine Romanze führt zu einem der renommiertesten Champagnerhäuser aus der Champagne
Die Geschichte des Champagnerhauses Perrier Jouët wirkt märchenhaft. Eine Romanze zwischen einem Korkfabrikanten und einer jungen Winzerin legte den Grundstein für den heute berühmten Perrier Jouët Champagner. Im Jahr 1811 führte Pierre Nicolas Perrier die damals 19-jährige Adèle Jouët vor den Altar.

Er versprach ihr, die besten Weinberge der Champagne zu kaufen. Er hielt Wort und gründete zusammen mit seiner Angetrauten das heute berühmte Champagnerhaus. Dieses ist bekannt für seine außergewöhnlichen Kreationen und das Anemonen-Motiv auf den Flaschen der Prestige-Label Belle Epoque. Das Sinnbild für florale Zartheit wählte der Hersteller nicht willkürlich. Die Anemonen schmückten den Hochzeitsstrauß von Adèle Jouët.

Bis heute besitzt Perrier Jouët ausschließlich Grand-Cru-Weingärten in den besten Lagen in der Champagne. Seit der Gründung des Hauses konzentriert sich der Hersteller auf die weiße Burgunderrebe Chardonnay. Mit ihr kreiert er eine Cuvée, die durch Frische und Leichtigkeit besticht. Bei Perrier Jouët liegt das Hauptaugenmerk auf einem eleganten und weinigen Schaumweinstil.

Perrier Jouët Champagner steht für vielschichtige Geschmackserlebnisse
Perrier Jouët produziert drei Non-Vintage-Qualitäten:
•    Grand Brut,
•    Blason Rosé und
•    Blanc de Blancs.

Beim Grand Brut, einem „Nachfahren“ der berühmten Cuvée K von 1846, achtet der Hersteller auf leichte Eleganz. Im Jahr 1955 erschien der Blason de France als erster Rosé-Champagner in der Geschichte. Heute als Blason Rosé bekannt und geschätzt, kombiniert die Spezialität die Leichtigkeit des Chardonnays mit aufregender Fruchtigkeit.

Reine Chardonnay-Schaumweine kreiert das Champagnerhaus bereits in den 1920er-Jahren. Heute fasziniert Perrier Jouët Genießer mit dem Blanc de Blancs. Blumige und fruchtige Komponenten schließen sich zu einem weichen und vollmundigen Geschmackserlebnis zusammen. Auch hier verliert der Hersteller die sanfte Note des Chardonnays nicht aus den Augen.

Die drei Qualitäten verkauft das Champagnerhaus ebenfalls als die legendäre Prestige-Cuvée Belle Epoque.

Perrier Jouët Champagner vereint Noblesse, raffinierte Fruchtigkeit und leichte Eleganz
Die Champagner aus dem Hause Perrier Jouët faszinieren durch ihr feines geschmackliches Ensemble. Um dieses besser zur Geltung zu bringen, beschloss der Hersteller im Jahr 1846, den Zuckergehalt in den Cuvées deutlich zu reduzieren. Damals zeichneten sich Schaumweine aus der Champagne durch eine starke Süße aus. Sie enthielten Dosagen von 200 Gramm Zucker.

Perrier Jouët produzierte den ersten Brut Champagner. Der trockene und edle Tropfen betörte die Geschmacksknospen zahlreicher Genießer. Er löste unter den Schaumweinen einen Umschwung aus. Die süßen Komponenten machten Platz für einen modernen und eleganten Stil. Die Vision des Herstellers trug schnell Früchte. 1889 erzielte eine Flasche aus dem ersten Brut-Jahrgang auf der Pariser Weltausstellung während einer Auktion einen Preis von umgerechnet 2,3 Millionen Euro.

Für die leichte und florale Eleganz im Geschmack schätzen Kenner das Champagnerhaus in der Region Épernay bis heute. Die märchenhafte Geschichte und die raffinierten Kreationen des Traditionsunternehmens bleiben in Erinnerung. Für die Zukunft wartet der Perrier Jouët Champagner weiter mit geschmacklicher Finesse und dem überraschenden Sinneserlebnis auf.

http://www.internetsiegel.net