Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Tullamore

Nur 1 auf Lager!
Tullamore Dew Irish Single Malt Whiskey 14 Jahre 700 ml - 41,3%

Inhalt: 0.7 Liter (59,16 €* / 1 Liter)

41,41 €*
Nur 3 auf Lager!
Tullamore Dew Irish Whiskey 12 Jahre 700 ml - 40%
Irische Whiskeys, die zwischen zwölf und 15 Jahren in ausgewählten Eichenfässern ruhten, führt der Masterdistiller zu einem edlen Tropfen zusammen, den anspruchsvolle Whiskeyfreunde schätzen. Der Tullamore Dew 12 Jahre ist die Vereinigung verschiedener Destillate, die sowohl in getoasteten Bourbonfässern als auch in Oloroso-Sherry-Fässern reiften. Darunter sind Pot-Still und Malt Whiskeys wie auch Grain Whiskey. Ein unvergleichlich guter irischer Whiskey, der viele Auszeichnungen erhielt. Darunter die Double Gold Medaille in den Jahren 2006 bis 2008 in Folge bei den World Spirits Competitions in San Francisco. Golden, fast bernsteinfarben präsentiert sich der Tullamore Dew 12 Jahre im Glas. Malzige und würzige Noten verbunden mit holzigen und rauchigen Facetten erfüllen den Raum. Sanfte Nuancen von Nuss, Vanille sowie ein Hauch Zitrusfrucht ergänzen das Aroma. Mit einem leicht öligen Körper, der eine komplexe Komposition beinhaltet, überrascht der Whiskey am Gaumen. Untertöne von Holz, Rauch begleiten Töne von Malz gepaart mit Anklängen von Sherry und würzigen Klängen, lassen sich nieder und aktivieren die Sinne. Leise Brisen von Weihnachtsgebäck setzen Akzente und vervollständigen mit Aromen von Leder sowie Zitrusfrucht die Sinfonie. Ein perfekter Geschmack, der in einen extrem langen Nachklang mündet. Auch beim Finish zeigen sich Noten von Malz und Gewürzen, bevor sich der köstliche Tropfen trocken mit einem Hauch Zitrone und Vanille verabschiedet. Der Tullamore Dew 12 Jahre ist eine ganz besondere Köstlichkeit, die man mit Freunden teilt. Pur oder "on the rocks" serviert ergründen die Genießer die geheimnisvolle Tiefe des Whiskey. Mit seinem Alkoholgehalt von 40 % vol. ist der edle Tropfen ein Geschmackserlebnis zu jeder Tageszeit. Kenner nutzen die Zeit und genießen ihren zwölfjährigen Tullamore zum Ausklang des Tages - vielleicht in Begleitung einer guten Zigarre. Die 700-ml-Flasche ist sicher in einer Box eingebettet, die sich als ideale Geschenkidee anbietet. Wir führen in unserem Onlineshop diesen herrliche Whiskey sowie weitere Produkte der Marke Tullamore. Daneben haben wir in unserem Portfolio irische Whiskeys, wie beispielsweise den Red Brest.

Inhalt: 0.7 Liter (46,63 €* / 1 Liter)

32,64 €*
Tullamore Dew Irish Whiskey 700 ml - 40%
Die Anfänge des irischen Whiskeys reichen weit bis ins zwölfte Jahrhundert hinein, was ihn zum ältesten weltweit macht. Bereits im Jahr 1556 erließ die Regierung ein Whiskeygesetz. Die 1829 gegründete Tullamore Distillery gehört aktuell William Grant & Sons, einem schottischen Konzern. Der Tullamore Dew Irish Whiskey erblickte erstmals im Jahr 1829 das Licht der Welt. Bis heute ist er unerreicht in Aroma und Geschmack. Grund dafür ist das Blendverfahren, das drei verschiedene Whiskeys miteinander vereint. Pot-Still-Whiskeys bilden die Basis, die Grain und Malt Whiskeys harmonisch ergänzen. Der edle Tropfen präsentiert sich mit einer bernsteingoldenen Farbe im Glas. Sein Aroma dominieren würzige Noten, die Nuancen von Malz und Zitrusfrucht ergänzen. Anklänge von Rauch und Holz setzen Akzente, während Untertöne von Vanille die Duftkomposition vervollständigen. Den Gaumen verzaubert der Tullamore Dew Irish Whiskey mit seinem schlanken Körper. Eine Sinfonie mit Tönen erlesener Gewürze, leicht süßlich und butterweich aktiviert die Sinne. Facetten von Malz gepaart mit holzigen Aromen gesellen sich hinzu. Fruchtige Klänge von Zitrusfrüchten mit dem süßen Hauch der Vanille runden die Komposition vortrefflich ab. Der wunderbare Geschmack mündet in ein ebensolches Finish. Behutsam und sanft beendet der Nachklang das Spielkarussell der Aromen, die sich nochmals am Gaumen präsentieren. Genießer gönnen sich den vollkommenen Tullamore Dew Irish Whiskey am offenen Kamin oder in einem irischen Pup. Pur ist der Whiskey ein perfekter Genuss, den Whiskeyfreunde ebenfalls on the rocks oder mit Tonic verdünnt erleben. Der Alkoholgehalt von 40%-vol. erlaubt das Geschmacksabenteuer zu jeder Zeit, auch als genussvolle Überbrückung kleiner Pausen. Die 700-ml-Flasche ist formschön gestaltet und eignet sich perfekt als Geschenk für lieb gewonnene Freunde. Der Tullamore Dew ist ein Whiskey für Genießer, die seine geheimnisvolle Tiefe ergründen können und seinen einzigartigen Geschmack zu schätzen wissen. In unserem Onlineshop führen wir diesen köstlichen Tropfen aus dem Hause Tullamore sowie weitere irische Whiskeys beispielsweise aus dem Hause Jameson.

Inhalt: 0.7 Liter (24,53 €* / 1 Liter)

17,17 €*
Nur 3 auf Lager!
Tullamore Dew Irish Whiskey im Krug 700 ml - 40%
In Irland hat die Whiskeyherstellung eine lange Tradition, die bis ins zwölfte Jahrhundert zurückreicht. Tullamore gehört zu den ältesten Destillerien Irlands. Gegründet im Jahr 1829 erlebte die Brennerei viele Höhen und Tiefen, bis sie 1959 endgültig schloss. Die Marke Tullamore gehört seit 2010 zu William Grant & Sons Irish Brands Ltd. Der Tullamore Dew Irish Whiskey im Krug beruht auf dem ältesten Rezept der Destillerie, die den Whiskey erstmals im Jahr 1829 produzierte. Dieser köstliche Tropfen ist ein Blend aus drei Whiskeyarten, die lange in Eichenfässern reiften, doch unterschiedlicher nicht sein können. Pot-Still-Whiskeys bilden die Grundlage für das fertige Produkt. Grain Whiskeys, im Column-Still destilliert, ergänzen die Basis, die Malt Whiskeys vervollständigen. Während Pot-Still-Whiskeys einen Gerstenmalzanteil von 30 % haben, ist dieser mit 100 % bei Malt Whiskeys vorhanden. Drei verschiedene Whiskeys vereint der Masterdistiller harmonisch zum Tullamore Dew Irish Whiskey im Krug, der sich in seiner wundervollen bernsteingoldenen Farbe präsentiert. Die Nase erreicht ein unvergleichliches Aroma, das mit würzigen und malzigen Klängen beginnt, ergänzt von Zitrusfrüchten, Holzaromen, Rauch und vervollständigt von einem Hauch Vanille. Am Gaumen entlässt die Sinfonie ihre würzigen Noten, süßlich und mit fruchtigen Tönen von Zitrusfrucht harmonisch ergänzt. Malzige, holzige Anklänge kommen hinzu, die Untertöne von Vanille herrlich komplettieren. Ein tiefgründiger Geschmack, der am Gaumen seinen ganzen Charakter geschickt ausspielt und seine Aromenvielfalt beim Nachklang nochmals gekonnt in Szene setzt. Der Tullamore Dew Irish Whiskey im Krug mit 700 ml Inhalt bietet sich als nicht alltägliches Geschenk für Whiskeyfreunde bestens an. Einen solch unvergesslichen Geschmack teilt man mit Freunden, die den irischen Whiskey pur oder "on the rocks" genießen. Der Alkoholgehalt von 40 % vol. macht den Genuss zu jeder Tageszeit möglich, ob zu Hause am Kamin, im Pub oder in einer Szenebar - dieser köstliche Tropfen ist immer ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Wir führen in unserem Shop diesen herrlichen irischen Whiskey sowie weitere irische Köstlichkeiten, wie beispielsweise den Jameson Whiskey.

Inhalt: 0.7 Liter (51,37 €* / 1 Liter)

35,96 €*
Tullamore Dew Irish Whiskey Maxi 1000 ml - 40%
Der Tullamore Dew Irish Whiskey zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Sanftheit aus. Er gilt als besonders mild und leicht. Der Whiskey stammt aus der Tullamore Destillerie, die Michael Molloy 1829 in der Getreide-Anbauregion Tullamore gründete. Später übernahm Daniel E. Williams die Destillerie und fügte der Marke seine Initialen hinzu, die sich zum Markenzeichen von Tullamore Dew entwickelten. Heute gehört Tullamore Dew zu der Familien-Destillerie William Grant & Sons mit Sitz in Großbritannien. Die Zutaten des Tullamore Dew Irish Whiskey sind reinstes Wasser und naturbelassenes Getreide. Die Zahl drei zeigt sich bei dem Hersteller von Bedeutung. Er verwendet drei Getreidesorten. Der Produktionsvorgang beinhaltet drei Destillationen. Aus der Kombination dreier Whiskey-Arten, Pot Still, Grain sowie Malt, entsteht ein hervorragender Blended Whiskey, der jahrelang in Bourbon- und Sherry-Fässern reift. Der Tullamore Dew Irish Whiskey mit einem Alkoholgehalt von 40 % vol. ist in der 1,0-l-Flasche erhältlich. Er besitzt eine helle goldene Farbe. Der Whiskey verströmt das Aroma von milden Gewürznoten, Zitrone, Malz, Vanille und gebranntem Holz. Im Geschmack kommt dazu eine feine Honignote sowie Reife und Komplexität. Der Abgang ist lang und mild. Es handelt sich um einen ausgewogenen, sehr reifen und besonders weichen und milden Irish Whiskey. Den Tullamore Dew trinkt der Kenner pur und in Mixgetränken auswärts oder in Ruhe zu Hause mit Freunden. Durch seine Milde eignet er sich auch für Einsteiger. In unserem Onlineshop finden Sie weiteren Whisky oder Whiskey in der Kategorie Spirituosen. Testen Sie den für seine hohe Qualität bekannten Black Velvet. Der kanadische Blend aus Toronto, duftet nach frischen Orangenschalen und süßer Vanille bevor er nach dem Genuss weich und langsam den Rachen hinunterfließt.

21,59 €*
In Tullamore, einer irischen Kleinstadt wurde im Jahre 1829 der erste irische Whiskey gebrannt – ein Whiskey, der sich bis heute sehr erfolgreich auf dem internationalen Markt behauptet hat. Gegründet wurde die Tullamore Dew von Michael Molloy in der gleichnamigen Kleinstadt, die in der Grafschaft Offaly liegt. Im Jahre 1857 erbte der Neffe von Michael Mollloy, Bernard Daly die Destillerie und nannte sie fortan Daly Distillery. Seine Ausbildung begann Daniel Edmond Williams mit 14 Jahren im Jahre 1862 zum Brennmeister für Whiskey und wurde später Hauptgeschäftsführer. Im Jahre 1887 kreierte er einen Whiskey, der zum Markenzeichen wurde, denn er fügte seine Initialen D.E.W. in den Namen ein.

Nach dem Zweiten Weltkrieg war es Daniel E. Williams Enkel Desmond, der es schaffte, den irischen Whiskey wieder salonfähig zu machen und mit aufwendiger Werbung diesen auch international ins Gespräch zu bringen. Die Destillerie hieß nun wieder Tullamore DEW und etablierte sich auf dem Markt in den USA, danach auch weltweit. Der erste Blended Whiskey aus der Destillerie kam kurz darauf auf den Markt. Geschlossen wurde die Tullamore Destillerie im Jahre 1959, verkauft an John Power & Son und von William Grand & Sons Irish Brands Ltd. im Jahre 2010 übernommen. Derzeit stellt die Tullamore DEW Whiskey im Pot-Still-Verfahren her, sowie Grain-Whiskeys, für die hauptsächlich Mais als Basis verwendet wird. Auch Malt-Whiskeys sind auf der Produktionspalette vorhanden.

Das Tullamore Dew Heritage Center befindet sich auf dem Areal der einstigen Tullamore-Dew-Destillerie. Im Center befindet sich ein Museum, das den Gästen einen Einblick in die Geschichte von Tullamore gibt, insbesondere in die des Whiskeys, seiner Kreation und seiner Herstellung. Daneben ist ein Geschenkshop sowie ein Restaurant und eine Bar im Center integriert. In unserem Shop haben wir für Sie Whiskey aus dem Hause Tullamore DEW sowie weitere irische Whiskeys, aber auch Whiskys aus Schottland und Bourbon aus den USA.
http://www.internetsiegel.net