Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Wild Turkey

Wild Turkey 101 Rye Whiskey Maxi 1000 ml - 50,5%
Intensiv, kraftvoll und ausbalanciert präsentiert sich der schmackhafte Wild Turkey 101 Rye Whiskey. Bei der Sorte handelt es sich um einen Kentucky Straight Rye. Die Besonderheit besteht in der Herstellungsweise. Mit 51 Prozent Roggen destilliert, besitzt die Spirituose einen unverwechselbaren Charakter. Nach der Lagerung in frischen Eichenfässern erfolgt die Abfüllung in die formschönen Flaschen, die 1.000 Milliliter fassen. Der Alkoholgehalt liegt bei kräftigen 50,5 % vol., sodass das Getränk mit einer speziellen Schärfe brilliert. Der Wild Turkey 101 Rye Whiskey verdankt seinen Namen nicht ausschließlich dem Vogel, der das Flaschenetikett ziert. Aufgrund seines herben Geschmacks erweist sich der Roggenwhiskey als beeindruckende Spezialität. Dabei glänzt er durch eine ursprüngliche Note, die langjährige Kenner und Einsteiger überrascht. Demnach gilt die Bezeichnung Wild Turkey Rare Breed für das Tier und die Spirituose. Beide verfügen über einen Seltenheitswert, der sie zu Besonderheiten macht. Geschmacklich überzeugt die Köstlichkeit aufgrund der reichhaltigen Aromen. Süße Vanille und pikante Gewürze vermischen sich zu einer delikaten Kombination. Dabei entfaltet der Wild Turkey 101 Rye Whiskey gleichsam sinnliche und rauchige Komponenten. Bereits vor dem ersten Schluck verzückt der intensive Duft nach Holz und Toffee die Sinne. Der Geschmack steht dem olfaktorischen Genuss in Nichts nach. Auf der Zunge explodieren Karamellnoten, die sich mit Pfeffer und Nüssen mischen. Der Abgang gestaltet sich ebenso exquisit, wobei ein Hauch von Schärfe am Gaumen haften bleibt. Zusammen mit dem rauchigen Charakter weckt der Whiskey Erinnerungen an klare Flüsse und wilde Natur. Nicht umsonst bedeutet sein Name "Wasser des Lebens". Durch seinen komplexen Trinkgenuss eignet sich der Wild Turkey 101 Rye Whiskey zum puren Genuss. Gleichzeitig macht er in einem Longdrink eine ausgezeichnete Figur. Hierbei bleibt seine kraftvolle Basisnote erhalten und prägt den Gesamteindruck des alkoholischen Getränks. In unserem Onlineshop finden Sie neben dem qualitativ hochwertigen Whiskey aus den USA den Aberfeldy Single Malt Whisky 12 Jahre. Den Blended Whisky erhalten Sie in einer exklusiven Box, die sich als Präsent oder Dekoration im Barschrank eignet.

35,37 €*
Wild Turkey Bourbon Whiskey 101 Proof 700 ml - 50,5%
Die Namensgebung der amerikanischen Whiskeys ist oft sehr verwunderlich. Das zeigt auch der Bourbonwhiskey Wild Turkey, der von einem Manager der Destillerie herrührt, der seinen ganz privaten Bourbon zur Truthahnjagd mitbrachte. Seinen Freunden gefiel das so gut, dass sie den Wild Turkey Whiskey für den nächsten Jagdausflug bestellten. Damit bekam der Wild Turkey 101 Proof 8 Jahre seinen Namen. So wurde ein Spitzname zum Markennamen, der Bourbon-Geschichte schrieb. In den USA ist er der Bourbonwhiskey, der am meisten getrunken wird. Den Whiskey zeichnen die amerikanischen Werte und Traditionen der Whiskeyherstellung aus. Beides sind Faktoren, die keinen Kompromiss zulassen. Die Wild Turkey Distillery in Lawrenceburg im US-Bundesstaat Kentucky verwendet für die Herstellung des Wild Turkey 101 Proof 8 Jahre alten Whiskeys hauptsächlich Roggen und klares Quellwasser. Nach der Destillation ruht der Whiskey acht Jahre in ausgesuchten Weißeichenfässern. Er bringt einen Alkoholgehalt von 50,5 % vol. oder 101 Proof mit. Das Aroma ist sehr intensiv und erfüllt mit Duftnoten von Eichenholz, verbunden mit Vanille und Facetten von Lavendel, den Raum. Das Aroma verströmt lange seine Duftnoten in die Luft. Der Wild Turkey 101 Proof 8 Jahre bringt einen intensiven Geschmack mit, der als schwer, vollmundig und leicht ölig empfunden wird. Den Gaumen erreichen kraftvolle Noten von Gewürzen und Eiche, verbunden mit Roggen und süßen Klängen von Vanille, Honig und Karamell, gepaart mit einem sanften Hauch Rohrzucker. Es ist eine perfekt ausbalancierte Geschmackskomposition. Das sehr lange anhaltende Finish ist vollmundig und reich an Geschmack. Der Genießer spürt noch lange den tiefen und fruchtigen Geschmack von Roggen und Eiche. Der Abgang wird oft als trocken empfunden. Der Wild Turkey 101 Proof 8 Jahre alter Whiskey wird nach einem Rezept aus dem Jahre 1789 hergestellt, das die Vorbesitzer der Destillerie, die Ripy-Familie, für ihren Whiskey verwendete. In unserem Shop haben wir für Genießer diesen Whiskey aus der Wild Turkey Distillery bereitstehen.

Inhalt: 0.7 Liter (31,49 €* / 1 Liter)

22,04 €*
Nur 3 auf Lager!
Wild Turkey Rare Breed Barrel Proof 700 ml - 58,4%
Wild Turkey Rare Breed Barrel Proof wird in der Wild-Turkey-Brennerei in Lawrenceburg im US-Bundesstaat Kentucky hergestellt. Die Destillerie ist bekannt für ihre besonders starken Whiskeysorten, die in den USA zu den beliebtesten Whiskeys zählen. Beim Wild Turkey Rare Breed Barrel Proof handelt es sich um einen kräftigen Single-Proof-Bourbon, der einen Alkoholgehalt von 54,1 % vol. mitbringt. Für die Herstellung werden drei verschiedene Jahrgängen zwischen sechs und zwölf Jahren vereint. Nur erlesene Bourbons, die sechs, acht und zwölf Jahre in ausgesuchten Eichenfässern gelagert haben, kommen für die Vereinigung zur Rare Breed in Betracht. Jeder der Bourbonwhiskeys wurde hauptsächlich aus Roggen und klarem Quellwasser hergestellt, bevor der Whiskey für die Zeit der Reife in Weißeichenfässern gelagert wurde. Es ist ein starker Whiskey, der unverdünnt in Fassstärke abgefüllt wird. Der kupferfarbene, fast bernsteinfarbene Bourbon ist schon im Glas eine Augenweide. Sein Aroma bietet eine Vielfalt an Duftnoten. Florale Noten, verbunden mit Facetten von Gewürzen und Eichenholz, entweichen in den Raum, wobei die floralen Noten dominieren. Am Gaumen zeigt sich der Wild Turkey Rare Breed Barrel Proof kraftvoll und sehr intensiv. Töne von Tabak und Orangen, verbunden mit einem Touch Toffee und der sanften Süße von Vanille und einer leichten Brise Nussaroma, lassen sich am Gaumen nieder. Es ist ein unglaublich intensiver Geschmack, der den Genießer erreicht, dabei aber nicht überfordert. Der Wild Turkey Rare Breed Barrel Proof präsentiert dem Genießer ein langes und ausgiebiges Finish. Der Abgang wird von vielen Kennern als aromatisch und ausgeprägt empfunden. Der nussige Geschmack bleibt lange am Gaumen erhalten. Kenner lieben diesen Bourbon besonders, weil er die von den Amerikanern so geschätzten Werte und Traditionen in sich trägt. Dies ist ein Bourbon, der ohne Kompromisse hergestellt wurde. Kenner schätzen den ausgezeichneten Geschmack des Bourbons. Wir haben in unserem Shop verschiedene Bourbonwhiskeys aus der Distillery Wild Turkey zur Auswahl und zum Genießen.

Inhalt: 0.7 Liter (54,60 €* / 1 Liter)

38,22 €*
Derzeit nicht lieferbar
Wild Turkey Rye 700 ml - 40,5%
Im Gegensatz zu Schottland und Irland wird in den Vereinigten Staaten Whiskey nicht aus Gerste oder Malz hergestellt, sondern zumeist aus Roggen, Mais oder einer anderen Getreidesorte - manchmal sogar aus mehreren Zutaten. Dies wirkt sich auf seinen Gesamtcharakter aus. Vor allem der Bourbon ist ein Markenzeichen der USA und wird auf der ganzen Welt gern getrunken. Aber als Original-Whiskey der Amerikaner wird nach wie vor der Roggen-Whiskey bezeichnet, da er als Erstes destilliert wurde. Jedem, der sich daran versuchen möchte, sei der exklusive Wild Turkey Rye Whisky empfohlen, der bereits bei zahlreichen internationalen Wettbewerben Medaillen gewinnen konnte. Was den Wild Turkey Rye Whisky auszeichnet - und was auch charakteristisch ist für alle anderen Spirituosen der Marke Wild Turkey - ist seine sorgfältige Herstellung. Er wird mit viel Liebe zum Detail und nach mehreren Jahrhunderte alten Herstellungsverfahren produziert. Dies merkt man ihm bei jedem Schluck an. Der Wild Turkey Rye Whisky besitzt ein klar definiertes, anregendes Aroma. Da für einen Rye-Whiskey ein festgelegtes Minimum von 51 % Roggen verwendet werden muss, zeigt er sich weniger süß im Charakter als ein Bourbon. Im Aroma machen sich leichte Holznoten und Gewürznoten bemerkbar, begleitet von betörender Vanille. Auch im tiefgründigen Geschmack machen sich diese Noten bemerkbar. Der Whiskey wirkt vom ersten bis zum letzten Schluck gehaltvoll und geschmeidig, aber auch ganz leicht herb. Einen Wild Turkey Rye Whisky kann man sowohl unverdünnt als auch verdünnt genießen. Auf Eis wirkt er noch eleganter, verliert aber ein wenig von seiner Süße von Vanille. Zum Aroma von Sirup, Kräutern und einem Tee-ähnlichen Hauch gesellt sich ein Geschmack mit Noten von Gewürzen, Mais und etwas Malz. Dies macht den Wild Turkey Rye Whisky zu einem der vielschichtigsten Roggen-Whiskeys, die auf dem internationalen Markt erhältlich sind. Mit seinem Alkoholgehalt von 50,5 % vol. und seinem leuchtenden Farbton hinterlässt er beim Genießer einen bleibenden Eindruck. Wir bieten außer diesem Whiskey auch Bourbon der Marke Wild Turkey an.

Inhalt: 0.7 Liter (48,66 €* / 1 Liter)

34,06 €*
Ist man der Meinung, dass erstklassiger Whisky nur in Schottland und Irland hergestellt wird, sollte man dies noch einmal gründlich überdenken. Vor allem in Amerika versteht man etwas von der Herstellung ausgezeichneter Whiskys. Die Vereinigten Staaten gelten nicht nur als die Erfinder des Bourbon-Whiskey, sie sind auch bis heute die Haupthersteller dieser ausgeklügelten Spirituose. Diese ganz eigene Art von Whiskey hebt sich von den anderen Produkten vor allem durch ihren geschmeidigen Charakter ab. Eng mit der Geburtsstunde des Bourbons verbunden ist die Wild Turkey Distillery, deren Geschichte interessant mitzuverfolgen ist.

Bereits im Jahre 1798 wagte sich zum ersten Mal jemand an eine neuartige Herstellungsweise von Whiskey heran. Reverend Elijah Craig nutzte nicht nur eine Getreidesorte, sondern Mais, Roggen und Gerste zugleich für die Destillation eines ausgezeichneten Alkohols. Dies stellt die Geburtsstunde des Bourbons dar. Das Ganze geschah in der Region um das heutige Kentucky. Da man vor allem in Bourbon County diese einzigartige Version von amerikanischem Whiskey herstellte, taufte man das neuartige Produkt schließlich 1840 auf den Namen Bourbon. Ohne diesen geschichtlichen Hintergrund hätte es auch die Wild Turkey Distillery nicht gegeben, aus deren Sortiment der Bourbon-Whiskey nicht mehr wegzudenken ist.

Gegründet wurde die Wild Turkey Distillery im Jahre 1869 auf einer Anhöhe namens Wild Turkey Hill. Es handelte sich um einen Betrieb in den fachkundigen Händen der Familie Ripy. Man versuchte sich fortan selbst an der Herstellung von exquisiten Bourbons. 1870 setzte man das erste Mal daran, Bourbon-Whiskeys nicht mehr in Fässern zu verkaufen und nach Übersee zu transportieren, sondern stattdessen Krüge oder Flaschen zu verwenden. Dadurch konnte sich der Bourbon weiter verbreiten und der Umsatz der Wild Turkey Distillery stieg rapide an. Im Jahre 1893 wurde ihr die besondere Ehre zuteil, aus einer Gruppe von 400 Bewerbern ausgewählt zu werden, um Kentucky mit ihrem Bourbon bei der World's Fair zu vertreten. Das 19. Jahrhundert neigte sich so vielversprechend dem Ende zu, doch das 20. Jahrhundert meinte es nicht gut mit der Wild Turkey Distillery und ihren Konkurrenten. Mit dem sogenannten 18. Amendment wurde amerikanischen Destillerien ihre Tätigkeit untersagt und sie mussten geschlossen werden. Erst 1933 wurde die Prohibition von der Regierung wieder aufgehoben und die Wild Turkey Distillery wurde einer aufwendigen Renovierung und Modernisierung unterzogen, bevor sie wieder in Produktion ging. Von da an setzte sich der Erfolg des Unternehmens fort. Es nahm den Namen des wilden Truthahns an, nach dem sein Standort benannt war.

1980 ermöglichte die Übernahme von Austin Nichols durch die Pernod Ricard Group einen wirklichen Einstieg in den internationalen Spirituosenhandel. Seitdem erfreut der exquisite Bourbon aus dem Hause Wild Turkey Liebhaber in aller Welt. Seit mehr als 50 Jahren ist derselbe Master Distiller bei der Destillerie am Werken und entwirft immer neue Kreationen, von Single-Barrel-Whiskeys bis hin zu Likören. Internationale Wettbewerbe stellen Herausforderungen dar, die gern angenommen und mit Bravour bestanden werden. Man rühmt sich bei der Wild Turkey Distillery damit, dass man seit 1855 im Grunde denselben Bourbon produziert, Tag ein und Tag aus, in mühevoller und liebevoller Handarbeit und nach strengen Richtlinien. Dies macht die Whiskeys aus dem Haus so besonders und ist ein Grund, warum sie in unserem Spirituosen-Sortiment nicht fehlen dürfen.
http://www.internetsiegel.net