Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Ron Varadero

Beim Ron Varadero handelt es sich um einen aus Kuba stammenden Rum. Die Qualität dieses Rums ist äußerst hoch. Beliebt ist er vor allem aufgrund seines Geschmacks, der sehr außergewöhnlich ist, seiner langen Tradition und des authentischen Genussgefühls einer aus Kuba stammenden Spirituose.

Die lange Tradition des Rums in Kuba begann mit der Einführung von Zuckerrohr in die Karibik. Es ist nicht mehr genau zu klären, ob es, wie es in einigen Erzählungen heißt, bereits Christoph Kolumbus persönlich war, der die Zuckerrohrpflanze in die Karibik und nach Kuba überführte. Es könnten auch europäische Eroberer auf ihren Kreuzfahrten gewesen sein, die im 16. Jahrhundert die Zuckerrohrpflanze dort heimisch machten. Unabhängig davon, wer nun tatsächlich die Zuckerrohrpflanze dort eingeführt hat, entwickelte sich der Anbau von Zuckerrohrpflanzen und die Gewinnung von Zucker zu einem sehr großen Industriezweig in Kuba. Im 18. und 19. Jahrhundert war Kuba weltweit der größte Produzent von Zucker. Hintergrund waren die Wachstumsbedingungen für die Zuckerrohrpflanze. Das feuchte und warme Klima auf Kuba bot dem Gewächs ideale Wachstumsbedingungen.

Mit der Zuckerproduktion war in Kuba auch das Brennen von Rum verbunden. Allerdings hatte dieser noch nicht viel mit den heute bekannten hochwertigen kubanischen Spirituosen gemein. Vielmehr handelte es sich dabei um ein schweres Getränk, das eher an Medizin als an Rum erinnerte. Allerdings war es auch nicht für den Verkauf gedacht, sondern wurde von den einheimischen Arbeitern, die Zuckerrohr auf den Plantagen pflanzten, pflegten und ernteten, getrunken. Erst im 19. Jahrhundert wurden wichtige Techniken zur Filterung des Rums entwickelt, durch die das ehemals raue Getränk zu einem unverwechselbaren Rum mit individuellem Aroma wurde. Erst dadurch gelang es, den Rum so zu produzieren, dass er höchsten Qualitätsansprüchen genügte.

Bei Ron Varadero handelt es sich um eine der traditionsreichsten und am längsten Rum produzierenden Destillerien Kubas. Der Premium-Rum, der als Ron Varadero angeboten wird, wird nach einem traditionellen kubanischen Rezept hergestellt. Dafür verwendet wird sehr hochwertiges Zuckerrohr, das auf Kuba angebaut wird. Das bereits angesprochene positive Klima für das Wachstum der Zuckerrohrpflanzen verleiht den Produkten der Serie Ron Varadero einen feinen Geschmack. Um die Qualität bei der Produktion des Rums gewährleisten zu können, wird sie vom Staat überwacht. Kuba garantiert per Echtheitsbanderole, die jeder Rum der Reihe erhält, die Herstellung des Rums nach traditioneller Art und die Sorgfalt bei der Lagerung des Rums.

Zu der Reihe der von Ron Varadero angebotenen Rums zählen einige Sorten mit unterschiedlichen Reifezeiten. Zu ihnen zählen der Anejo 7 Jahre, der Anejo Reserva, bei dem die genaue Lagerungsdauer nicht bekannt ist, der Blanco, der drei Jahre lagert, bevor er abgefüllt wird, der Oro, bei dem der Reifungsprozess fünf Jahre dauert, und der Gran Reserva, der volle 15 Jahre benötigt, um sein Aroma zu entfalten, und entsprechend auch schwer erhältlich ist.

Die Rums der Reihe Ron Varadero können auf unterschiedliche Arten genossen werden. Hervorragend geeignet sind sie, um damit den Cocktails wie Mojito, Daiquiri, Mai Tai oder Cuba Libre zu mixen. Vor allem Blanco und Oro bieten sich dank ihres feinen Aromas dafür an. Die älteren Rums der Produktreihe eignen sich insbesondere, um sie pur zu genießen. Sie sollten dabei nicht gekühlt, sondern handwarm getrunken werden.