Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Singleton

Der Singleton Single Malt Scotch Whisky of Dufftown ist ein besonders wohlschmeckender Whisky aus der traditionsreichen Destillerie Dufftown. Diese wurde bereits vor über 100 Jahren, im Jahre 1895, im idyllischen Dufftown in Schottland gegründet. Die vier Gründer, Peter Mackenzie, John Symon, Charls MacPherson und Richard Stackpole fanden eine alte Mühle, mitten in der kühlen, saftig grünen Landschaft Banffshires gelegen, die sie zu ihrer Destillerie umbauten. Dufftown war bereits vor dieser Gründung ein weit über die Grenzen Großbritanniens hinweg berühmter Ort für die Herstellung feinsten Whiskys. Deshalb war die Dufftown Destillerie auch schon die sechste Destillerie, die sich an diesem Ort niederließ.

Ende des Jahres 1896, an einem herbstlichen 10. November, startete die Dufftown Destillerie ihre Produktion. In ihrer ersten Zeit war sie vielen Wandeln unterworfen. So ging sie schon im Jahre 1897 an das Unternehmen P. Mackenzie & Co. über, die außerdem schon eine Brennerei namens Blair Athol besaßen, die in Pitlochry gelegen war. Für sechs Jahre blieb die Destillerie Dufftown in Besitz von P. Mackenzie & Co., bis sie von Arthur Bell & Sons aufgekauft wurde. Stolze 56.000 Pfund mussten sie für den Erwerb von Dufftown aufbringen. Nun kehrte für einige Zeit Ruhe in die Destillerie ein. Diese Zeit wurde erfolgreich genutzt, die wohlschmeckenden und feinen Produkte aus dem Hause Dufftown wurden zunehmend beliebter und damit die Destillerie auch erfolgreicher. Die letzte Änderung in der Geschichte des Hauses Dufftown war der Kauf von Arthur Bell & Sons durch United Distillers & Vintner, die sich gegenwärtig Diageo nennen. Heute kann die Destillerie Dufftown mit Stolz von sich behaupten, die größte Destillerie Diageos zu sein.

Einen ganz besonderen Namen hat sich ein außergewöhnliches Produkt aus dieser ehrwürdigen Destillerie gemacht: The Singleton Single Malt Scotch Whisky of Dufftown. Allein der Name dieses edlen Tropfens zeigt seine Seltenheit an. The Singleton als Begriff konnte ursprünglich nur von der Destillerie Auchroisk für ihre eigenen Abfüllungen genutzt werden. Diageo jedoch nutzte den Begriff für ein neues Produkt, The Singleton of Dufftown. Schon der erste Eindruck vom Singleton vermittelt Ernsthaftigkeit der traditionell geprägten Herstellung. Die eleganten Flaschen werden aus blauem Glas geblasen, weil dieses früher, vor etwa 200 Jahren, so üblich war. Auch die anderen Elemente, wie verwendete Farben, oder die Beschriftung, wurden in Anlehnung an das Aussehen der Whiskyflaschen des 19. Jahrhunderts entworfen.

Die Farbe des "Singleton of Dufftown" ist ein warmes, helles Gold – ein schöner Anblick. Im Aroma zeigt er sich in erster Linie sehr nussig und mit einer leichten Bitterkeit. Nach einer Weile entfalten sich würzige Holzaromen und sanfte, fruchtige Noten von Apfel und Feige. Abgerundet wird dieser Duft durch ein süßes Malzaroma, von cremiger Butter begleitet. Überraschend lässt sich auch ein zarter, grasiger Hauch erschnuppern. Der Gaumen wird vom Singleton durch eine äußerst reiche Geschmacksvielfalt verwöhnt. Gleich zu Beginn machen sich edle Nussöle bemerkbar, die von dem süßen Geschmack von Biskuit begleitet werden. Kurz darauf machen sich fruchtige Aromen von Orangen, Limone und Zitrone bemerkbar. Veredelt wird der Geschmack von einer würzigen Eichennote. Der Abgang dieses guten Tropfens ist schön kurz und sehr malzig. Insgesamt gesehen ist er ein wunderbar ausbalancierter Whisky, der ein raffiniertes Geschmackserlebnis bietet.