Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Tomatin

Schottischer Whisky ist ausgesprochen beliebt, da er den Produkten aus Irland und Amerika einiges voraushat und sich zugleich wandelbar und typisch zeigt. Man sollte sich beispielsweise für einen charakterstarken und doch harmonischen Tomatin -Whisky entscheiden, wenn man schottische Whiskys kennenlernen möchte. Vor dem Trinkgenuss empfiehlt es sich, die interessante Vergangenheit der Tomatin-Distillery aus den schottischen Highlands zu betrachten. Dies wird dazu beitragen, dass der Whisky nur noch mehr geschätzt wird.

Man mag es kaum für möglich halten, aber eigentlich reicht die Geschichte von Tomatin bis ins 15. Jahrhundert zurück. Schon damals hatten sich ambitionierte Schotten niedergelassen, um in der Nähe von Inverness – der Hauptstadt der schottischen Highlands – illegal Whisky herzustellen. Es sollte jedoch noch einige Jahrhunderte dauern, bis tatsächlich eine Destillerie an jener Stelle errichtet wurde, die legal operierte und dem Tomatin-Whisky rasend schnell zu mehr als nur lokaler Beliebtheit verhalf. Die Geburtsstunde der heutigen Tomatin-Distillery liegt im Jahre 1897. Sie wurde an einer Stelle errichtet, die in nicht zu unterschätzenden 315 m Höhe über dem Meeresspiegel liegt. Man geht davon aus, dass sich Teile der Anlage an genau dem Ort befinden, an dem damals schon illegale Whisky-Brennerei stattgefunden hatte. Das wunderbar reine Quellwasser und die idealen Bedingungen zum Anbau von Getreide machten die Gegend zum idealen Standort für eine Destillerie. Das Personal und die Techniken und Rezepturen hinter der Whiskyherstellung trugen ihr Übriges dazu bei, dass Tomatin-Whisky ein Erfolgsprodukt war.

Rund 100 Jahre später konnte man sich bei der Tomatin-Distillery noch immer erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Dennoch stand ein bedeutender Besitzerwechseln an: Die Tomatin-Distillery wurde im Jahre 1985 an japanische Aktionäre abgegeben, welche sie in Tomatin Distillery Co. Ltd. umbenannten und zudem in die Sanierung und Modernisierung des Betriebs investierten. All dies führte dazu, dass der Marke auch kleinere Krisen nicht schaden konnten. Bis heute zeichnet sich die Tomatin-Distillery dadurch aus, dass sie an Traditionen festhält und trotzdem mit der Zeit geht. Man weiß, wie sehr es auf engagierte Mitarbeiter ankommt. Daher ist die Whisky-Brennerei inmitten der Highlands auch eine der letzten ihrer Art, welche ihren Mitarbeitern samt Familie Unterkunft gewährt und sie auch über den Arbeitsalltag hinaus unterstützt. Auf den rund 140 Morgen Land befinden sich nicht nur die Gebäude der Destillerie, sondern auch Wohnanlagen und natürlich ein Besucherzentrum. Die Gegend wirkt sogar im heutigen Zeitalter wie fernab der Zivilisation, obwohl es an modernen Annehmlichkeiten nicht fehlt. Man ist sich dessen bewusst, wie sehr man von den natürlichen Ressourcen und der Lage abhängig ist und wie viel man den alt bewährten Herstellungsmethoden zu verdanken hat. Daher wird auf Sorgfalt, Naturverbundenheit und Hingabe sehr viel Wert gelegt.

Die Tomatin-Distillery genießt bis heute einen ausgezeichneten Ruf in der ganzen Welt. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass man die perfekte Balance zwischen traditionell anmutenden und im Trend liegenden Kreationen hält, was ganz gewiss kein leichtes Unterfangen ist. Es sind allerhand Experten an der Herstellung eines Tomatin-Whiskys beteiligt und es werden strenge Qualitätskontrollen durchgeführt. Die Tomatin -Distillery ist dafür bekannt, formvollendete, wie geschliffen wirkende Whiskys herzustellen, die dennoch ein wenig von der freien, wilden Natur der schottischen Highlands in sich tragen. Solche Whiskys dürfen selbstverständlich in unserem Spirituosen-Shop nicht fehlen.