Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Highland Park Single Malt Whisky 25 Jahre 700 ml - 48,1%

Weitere Artikel von +++ Highland Park +++ ansehen

Highland Park
Die Geschichte der Highland Park Distillery begann eigentlich bereits im Jahre 1798, als Magnus Eunson auf dem Gelände der Destillerie in Orkney, den nördlichen Highlands, illegal Whisky brennt. 1813 wird Eunson schließlich wegen Schwarzbrennerei verhaftet. Robert Borwick begann 1825 die Destillerie in ihrer heutigen Form aufzubauen und bereits ein Jahr später bekam er die Lizenz zur Herstellung von Whisky. Von diesem Tage an begann im Highland die legale Whiskyproduktion. Nach dem Tod von Robert Borwick im Jahre 1840 führte sein Sohn George die Brennerei weiter, und als dieser 1868 starb, übernahm sein Bruder James Borwick das Ruder. Dieser verkaufte 1876 die Destillerie dann an Stuard and Mackay. In den Jahren zwischen 1877 und 1890 fanden etliche Besitzerwechsel statt. Highland Park konnte bereits zu dieser Zeit große Erfolge verbuchen und deren Whiskys wurden in zahlreichen Blends verwendet. Um die Kapazität zu steigern, installierte man 1898 zu den bestehenden zwei Brennblasen zwei weitere.Im Zeitraum von 1918 bis 1937 ruhte die Whiskyproduktion bei Highland Park völlig. Highland Distillers Group, die heute zur Edrington Group gehört und auch der jetzige Besitzer der Destillerie ist, übernahm 1937 die Brennerei und die Produktion von Whiskys wurde wieder aufgenommen. Zwischen 1997 und 2005 betrieben die Mitarbeiter der Highland Park Distillery auch die Destillerie Scapa, als Ausgleich hierfür durften deren Lagerhäuser mitbenutzt werden. Durch die dezentrale Lagerung in mehreren Lagerhäusern wollte man verhindern, dass etwa durch einen Brand der komplette Whiskybestand vernichtet würde. Im Jahre 2006 wurde die zur Destillerie gehörende Katze Barley von einem Auto überfahren, woraufhin eine 200 Jahre alte Tradition endete.Die Highland Park Distillery bezieht das für die Whiskyproduktion benötigte Wasser von den Cattie-Maggie-Quellen. Da die gesamte Brennerei auf einer Anhöhe liegt, muss dieses Wasser hinauf gepumpt werden. Eine Besonderheit der Destillerie ist, dass rund 20 % des benötigten Malzes in einer eigenen Mälzerei selbst hergestellt werden. Aus der unmittelbaren Umgebung wird der erforderliche Torf bezogen, dieser ist mit viel Heide angereichert, was den Whiskys sein einzigartiges Aroma verleiht. Am weitesten verbreitet sind die 12 und 18 Jahre alten Maltwhisky-Abfüllungen. Sie offenbaren am Gaumen einen leicht süßlichen Geschmack, der von Noten aus Seeluft, Honig, Heidekraut und Torf begleitet wird. Alle Whiskykreationen aus dem Hause Highland Park dürfen in ausgesuchten Fässern ihren Charakter vollenden, in denen zuvor Sherry zu Hause war, einige haben eine Reifezeit von mehr als 20 Jahren hinter sich. Heute liegt das Produktionsvolumen bei rund 2.500.000 l im Jahr. Neben den Originalabfüllungen gibt es auch eine Vielzahl von unabhängigen Highland-Park-Abfüllungen. Diese sind im Store oder auch im Internet erhältlich.Die Highland Park Distillery verfügt seit 1986 über ein eigenes Besucherzentrum mit angeschlossenem Shop, in dem man neben den verschiedensten Irish und Scotch Whiskys auch diverse Geschenkartikel kaufen kann. Die Destillerie kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden, an deren Anfang ein Videovortrag über die Orkney-Inseln und die Whiskyproduktion steht. 2009 wurde die Destillerie aufgrund ihrer außerordentlich hohen touristischen Leistung und dem umfassenden Service mit dem Scottish Tourist Board ausgezeichnet. Außerdem verfügt die Destillerie über einen eigenen Internetauftritt mit vielen interessanten Infos über Highland Park, seine zahlreichen Whiskys, über die nördlichen Highlands und vieles mehr.
Highland Park 10 Jahre Whisky 700 ml - 46%
Kaum ein Whisky wird nach einer Lagerung von unter zwölf Jahren abgefüllt. Der Highland Park 10 Jahre ist die überzeugende Ausnahme der Regel. Hergestellt wird der Inselwhisky auf Orkney von der nördlichsten Whiskybrennerei Schottlands. Er lagerte genau ein Jahrzehnt und macht dem exzellenten Ruf der seit mehr als 200 Jahren erfolgreichen Brennerei alle Ehre. Der zehn Jahre gelagerte Island Whisky von der Highland Park Distillery ist hell golden und erhält in Verkostungen genauso gute Ergebnisse wie der bekanntere zwölf Jahre gereifte Scotch im Highland Park 12 Test. Der vorzügliche Highland Park 10 Jahre zeigt sich im Aroma von der herzhaft fruchtigen Seite mit Apfel und Orange. Heidekraut und ein maritimer Einfluss gesellen sich dazu. Dies verstärkt sich noch im Geschmack. Ein Hauch von Rauch liegt über dem gehaltvollen Genuss. Der Highland Park 10 Jahre Single Malt Scotch Whisky ergänzt die fruchtigen Noten mit einem Unterton von Kräutern und von Eichenholz sowie einem Beiklang von Honigsüße und Sherry. Im Finish zeigt er sich von der überraschend weichen und rauchigen Seite, sodass man meinen könnte, er habe länger lagern dürfen als nur zehn Jahre. Zum Einstieg in das Sortiment der Destillerie von den Orkney-Inseln und zum Mixen von Cocktails und Longdrinks ist der junge Single Malt genau das Richtige.

Inhalt: 0.7 Liter (89,20 €* / 1 Liter)

62,44 €*
Nur 1 auf Lager!
Highland Park Dark Origins Single Malt Whisky 700 ml - 46,8%
Beim Highland Park Dark Origins Single Malt Whisky aus Schottland ist der Name Befehl. Das englische Wort "dark" bedeutet ja bekanntlich "dunkel", und genau so präsentiert sich die Sonderedition. Die Flasche ist in tiefdunklem Nachtschwarz gehalten, wobei die silbernen Akzente die mysteriöse Aura des Produkts unterstreichen. Passend dazu wurde der Scotch in eine schwarze Verpackung mit Silber gesteckt. Der markante, maskuline Highland Park Dark Origins Single Malt Whisky bildet eine angedeutete Männerfigur mit Umhang und Kapuze ab. Gemeint ist hiermit Magnus Eunson, der im 18. Jahrhundert nachts illegal Whisky destillierte und schmuggelte, während er tagsüber als Metzger und Kirchenmitglied tätig war. Manche haben ihm den Spitznamen "Batman of the Orkney Islands" verliehen, und er gab den Anstoß für die Gründung der Highland Park Distillery im Jahre 1798. Nicht nur die Hintergrundgeschichte des Highland Park Dark Origins Single Malt Whisky ist faszinierend, sondern auch der Genuss selbst. Dieser Inselwhisky offenbart im Aroma Noten von Kakao, Gewürzen und Vanille. Datteln und Milchkaffee gesellen sich zu Lakritze, Brombeeren und Butterscotch. Schokolade leitet in den ebenso fulminanten, vielschichtigen Geschmack über. Der tiefgründige, komplexe Highland Park Dark Origins Single Malt Whisky aus Orkney gibt sich süßlich und rauchig mit Torfnoten. Milchschokolade mit Nüssen sowie Gebäck mit Orangen schwingen mit. Der Inselwhisky verabschiedet sich mit einem langen, süßen Abgang. Schokolade, Heidekraut und Rauch dominieren. Der dunkle Highland Park Dark Origins Single Malt Whisky reifte zu 80 % in Sherryfässern, die sich wiederum zu 60 % aus europäischen refill Fässern und zu 20 % aus amerikanischen first fill Fässern zusammensetzen. Diese ausgeklügelte Lagerung hat den Genuss geprägt. Außerdem wurde der Scotch mit einem relativ hohen Alkoholgehalt abgefüllt. Wer Single Malt mit Persönlichkeit und Tiefgang sucht, sollte den Highland Park Dark Origins kaufen. Der Island Whisky wurde ohne Age Statement abgefüllt, reifte aber höchstwahrscheinlich über zehn Jahre. Alternativ haben wir auch den Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre in unserem Shop.

Inhalt: 0.7 Liter (140,03 €* / 1 Liter)

98,02 €*
Derzeit nicht lieferbar
Highland Park EINAR Warriors Edition Whisky 1000 ml - 40%
Die Destillerie Highland Park hebt sich in mehrerlei Hinsicht von der Konkurrenz ab: Erstens steht sie mit dem Highland Park EINAR Warriors Edition Whisky und unzähligen weiteren Abfüllungen für Inselwhisky von den Orkney Islands, wo nur noch eine weitere Destillerie (Scapa) ihren Sitz hat. Zweitens liegt sie am nördlichsten unter den schottischen Brennereien. Drittens nutzt sie speziellen Torf. Und eigentlich gibt es noch ein viertens, denn der Highland Park EINAR Warriors Edition Whisky und seine Mitstreiter wie der Highland Park Sigurd stammen aus Sonderserien, die nordischen Legenden gewidmet sind. Die Warriors Serie ist den wagemutigen Kämpfernaturen unter den Wikingern gewidmet, und dann gibt es noch eine Linie mit Göttern der Walhalla. Gönnt man sich den exklusiven Highland Park EINAR Warriors Edition Whisky aus Schottland, setzt man auf einen geheimen Schatz mit Premium-Qualität und unverwechselbarem Charakter. Der Scotch reifte mehrheitlich in amerikanischen Bourbonfässern. Er stellt eine Kriegsaxt zur Schau und gibt sich temperamentvoll und intensiv, kraftvoll, selbstbewusst und mutig (äußerlich wie innerlich). Der Highland Park EINAR Warriors Edition Whisky aus Orkney setzt auf Torfrauch, Vanillesüße und einen Hauch von Tropenfrüchten. Das Finish ist ebenso fulminant und aussagekräftig und punktet mit einer perfekt ausbalancierten Kombination aus Torfrauch und Süße. Dies ist mächtiger, unnachahmlicher Island Whisky vom Feinsten, den sich Kenner nicht entgehen lassen sollten. Das Highland Park EINAR Alter mag zwar nicht bekannt sein, da der Single Malt Whisky ohne Age Statement abgefüllt wurde, doch darüber macht sich kaum jemand Gedanken. Der rundum gelungene Highland Park EINAR Warriors Edition Whisky (in der Magnumflasche mit 1 l Inhalt) überzeugt auf ganzer Linie, auch mit seinem Preis. Wer nach einem Inselwhisky mit Persönlichkeit sucht, aber nicht überfordert werden will, oder wer nach einer Alternative zu Islay Malt sucht, kommt hier auf seine Kosten. Den Highland Park EINAR Single Malt Scotch Whisky von den Orkney-Inseln genießt man on the rocks oder pur.

43,89 €*
Derzeit nicht lieferbar
Highland Park SIGURD Warriors Edition Whisky 700 ml - 43%
Der englische Begriff "warrior" steht für Krieger und Kämpfer, und genau jenen wagemutigen Helden aus der Vergangenheit ist die Warriors Serie der Highland Park Distillery aus Schottland gewidmet. Der imposante Highland Park SIGURD Warriors Edition Whisky ist Teil dieser erfolgreichen Linie und hat viel Respekt verdient. Wie der EINAR Whisky der Brennerei auf den Orkney-Inseln steht er für charaktervollen Island Whisky der maritimen und selbstbewussten Art und bietet hohe Qualität. Der Highland Park SIGURD Warriors Edition Whisky ist eigentlich für den Travel Retail gedacht und steckt in der wunderschönen Holzkiste als Geschenkverpackung. Er gehört ins Premium-Segment, ist aber keinesfalls zu teuer. Kennzeichnend für den Highland Park SIGURD Warriors Edition Whisky aus Orkney ist seine Rauchigkeit. Sowohl im Aroma und im Geschmack als auch im Abgang gibt er sich rauchig und bietet deutliche Torfnoten. Töne von Trockenfrüchten schwingen bei jedem Schluck mit. Daneben vernimmt man Melone und Apfel. Auch Beiklänge von Würze und pikantem Pfeffer machen sich bemerkbar. Der komplexe, reiche Highland Park SIGURD Warriors Edition Whisky wärmt von innen heraus mit Zimt und anderen Gewürzen sowie Fruchtigkeit und Sherry-Noten. Rauch ist immer mit von der Partie. Eine ölige Textur und ein salziger Hauch prägen das abwechslungsreiche Trinkerlebnis. Man darf davon ausgehen, dass der Single Malt Scotch Whisky größtenteils in europäischen Fässern aus Eichenholz reifen durfte. Sein Alter ist nicht bekannt, da der Scotch der Warriors Edition stets ohne Age Statement abgefüllt wird. Im Highland Park SIGURT Test schneidet dieser Inselwhisky aus Orkney sehr gut ab, was nicht anders zu erwarten war. Die Highland Park Distillery ist nämlich für ihre leicht ungewöhnlichen Whiskys voller Persönlichkeit bekannt. Der fantastische Highland Park SIGURD Warriors Edition Whisky präsentiert sich mit einem Schwert auf der Verpackung. Der nordischen Mythologie zufolge erhielt Sigurd nämlich die Stücke eines zerbrochenen Schwerts von seinem sterbenden Vater. Mit dem SIGURD wurde die sechsteilige Warriors Edition 2015 komplett.

Inhalt: 0.7 Liter (192,20 €* / 1 Liter)

134,54 €*
Highland Park Single Malt Whisky 12 Jahre 700 ml - 40%
Für Männer mit Stil gehört die richtige Kleidung ebenso zum guten Ton wie ein hervorragender Whisky. Mit einem besonderen Single Malt möchte eine Destillerie aus Schottland beweisen, wie gut sich alte Traditionen mit der modernen Erfahrung vereinen lassen. Der Highland Park 12 Jahre Single Malt ist das beste Beispiel für ausgezeichnete Qualität, die nicht unbedingt viel kosten muss. Der Name des Whiskys lässt bereits erahnen, aus welcher Region der Tropfen stammt. Die schottischen Highlands sind die Heimat vieler Destillerien, die sich vom Zauber der Berge und weiten Wiesen inspirieren lassen. Der Highland ist somit kein Irish Whisky, wie man aufgrund seiner Aufmachung anfangs vermuten würde. Nach einer sehr sorgfältigen Destillation reift der Highland Park 12 Jahre Single Malt für ganze 12 Jahre in ausgesuchten Sherryfässern. Die lange Lagerung ist sehr wichtig, um die verwendeten Zutaten optimal miteinander verschmelzen zu lassen. Durch diesen langen Reifeprozess ist der Whisky im Aroma sehr ausgewogen und zart. Rauchige Noten vereinen sich mit einer lieblichen Süße von Sherry und reifen Düften von Heidekraut. Während sich der Duft des Highland Park 12 Jahre Single Malt von einer leichten Seite zeigt, beeindruckt der Tropfen am Gaumen durch eine vollmundige Konsistenz. Auch dort finden sich die süßen Akzente von lieblichem Sherry wieder. Kombiniert mit einem kräftigen Malzton und rauchigen Akzenten, strahlt der Highland Park 12 Jahre Single Malt jede Menge Harmonie aus. Die meisten Händler in Schottland führen den Highland in ihrem Store. Durch seinen intensiven Nachklang, der von dem Heidekraut dominiert wird, währt der Whisky schier ewig im Mundraum. Es sind die opulenten 700-ml-Flaschen, in denen die goldene Flüssigkeit besonders gut zur Geltung kommt. Rund 40 % Alkohol komplettieren den Charakter und sorgen für einen Genuss, der mit viel Würze und Süße angenehm ausgeglichen ist. Der Highland Park 12 Jahre Single Malt hat auch in unserem Shop einen festen Platz.

Inhalt: 0.7 Liter (49,09 €* / 1 Liter)

34,36 €*
Nur 1 auf Lager!
Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre 700 ml - 43%
Mit einem ganz neuen Outfit kommt der Highland Park 18 Jahre in den Handel, wobei sich das Outfit auf das Etikett beschränkt. Die Qualität ist - wie bei allen Whiskys aus der Highland Park Distillery - einzigartig wie eh und je. Auch, wenn die ehemaligen Flaschen nicht an Attraktivität verloren haben - das neue Outfit hat sogar einen Designerpreis gewonnen, so charakteristisch ist das Design ausgefallen. Mit der neuen Gestaltung wurde die Marke bzw. die Destillerie in den Vordergrund gehoben und die Region Orkney Islands tritt mehr in den Hintergrund. Nach der sorgfältigen Herstellung reift der Whisky in ausgesuchten Eichenfässern, in denen zuvor Sherry ruhte, lange Jahre bis zur Vollendung seiner Reife. Die Highland Park Distillery nutzt sowohl Fässer aus amerikanischer als auch europäischer Eiche, verzichtet jedoch auf Bourbonfässer. Dieser Umstand macht sich beim Geschmack des Highland Park 18 Jahre positiv bemerkbar. Sein Aroma ist warm, aromatisch und feurig. Florale Duftnoten von Heidekraut und Eichenholz verbinden sich mit Facetten von Torf und einem rauchigen Hauch. So angenehm wie das Aroma, so hervorragend ist der Geschmack, den der Whisky mitbringt. Eine Komposition mit sanften salzigen Noten, die sich harmonisch aus Klängen von Kiefernadeln, Laub und Nüssen sowie würzigen Tönen von Zimt und Ingwer zusammensetzt. Für die Süße lässt sich ein Schleier von Honigaromen nieder und ergänzt die Vielfalt. Der lange Abgang wird als trocken und warm empfunden. Mit würzigen Aromen von Eiche und einem rauchigen Hauch wird der Geschmack ideal abgerundet. Der Highland Park 18 Jahre ist ein Whisky, der die Perfektion des Whiskys aus den Highlands innehat und seinen ausgezeichneten Charakter wirkungsvoll präsentiert. Mit einem Alkoholgehalt von 43 % vol. wird der Whisky in exquisit gestalteten Flaschen mit 700 ml Inhalt abgefüllt. Die Flaschen ruhen in einer edlen Box, die sich perfekt als Präsent für viele Gelegenheiten anbietet. In unserem Shop führen wir Whisky aus dem Hause Highland Park, wie den 18-Jährigen und den 25 Jahre alten Whisky, aber auch Whiskys aus dem Hause Macallan.

Inhalt: 0.7 Liter (174,19 €* / 1 Liter)

121,93 €*
Derzeit nicht lieferbar
Highland Park Single Malt Whisky 30 Jahre 700 ml - 45,7%
Der 30-jährige Inselwhisky, ein Tropfen der besonderen Art, war und ist das Flagschiff der Highland Park Distillery, die in Kirkwall ihren Sitz hat. Kirkwall ist ein Ort auf der zu Orkney zugehörige Insel Mainland. Das harte Quellwasser der Cattie Maggie Springs sowie das Mälzen der Gerste über dem Torf des Hobbister Moors verleihen dem Whisky einen wunderbaren Geschmack, der unverkennbar zum Highland Park 30 Jahre führt. Die Ruhephase verbringt das Destillat in ehemaligen Sherryfässern. Während seiner 30-jährigen Reifezeit nimmt der Whisky alle Aromen in sich auf, die er während dieser Zeit findet und vereinnahmt. Die formschöne Flasche, mit dem Siegel der Highland Park Distillery versehen, ruht in einer eleganten Eichenholzkiste, die den Inhalt sicher verwahrt. Der Highland Park 30 Jahre besticht durch seine strahlende Farbe, die von dunklem Gold in Bernstein übergeht. Mit würzigen, rauchigen und süßen Noten kitzelt das Aroma die Sinne wach. Der Duft von Rauch, Muskatnuss verbindet sich mit der Süße von Schokolade und Süßholz zu einer Harmonie, die unvergleichlich ist. Einen magischen Touch empfängt der Gaumen, den eine komplexe Sinfonie überrascht. Herrlich süße Klänge von Honig, Toffee, Schokolade und Karamell paaren sich mit würzigen Tönen von Heidekraut, Muskat zu einer Einheit. Akzente setzen Anklänge von Orangen, die mit Untertönen von Torf und Rauch die Komposition ergänzen. Ein interessanter und spannender Geschmack, der in ein faszinierend süßes Finish mündet, bevor sanfte torfige Brisen den Geschmack langsam verflüchtigen lassen. Der Highland Park 30 Jahre ist ein perfekter Inselwhisky, der 2006 zweimal die Goldmedaille gewann. Zum Ersten bei der International Wine and Spirits Competition und zum Zweiten bei der Scottish Merchants Whisky Challenge. Pur entfaltet der Highland Park 30 Jahre seinen hervorragenden Charakter, der sich weder "on the rocks" noch mit Tonic verdünnt beeinträchtigen lässt. Der Whisky steht nur in begrenzter Abfüllung zur Verfügung, was für Whiskyfreunde schnelles Zugreifen bedeutet. In unserem Shop führen wir diesen edlen Tropfen sowie Jameson Whiskey aus Irland und weitere internationale Spirituosen.

Inhalt: 0.7 Liter (1.234,20 €* / 1 Liter)

863,94 €*
Produktinformationen "Highland Park Single Malt Whisky 25 Jahre 700 ml - 48,1%"

Die im Jahre 1798 von Magnus Eunson gegründete Destillerie Highland Park hat ihren Standort in Kirkwell auf der Insel Mainland - einer Orkney-Insel und ist damit die nördlichste Destillerie in Schottland. Die Whiskys, die die Destillerie herstellt, werden in Eichenfässern zur Ruhe gebettet - der Highland Park 25 Jahre in Fässern, in denen zuvor Sherry lagerte. Abgefüllt wird der Whisky in eine Designerflasche mit 700 ml Inhalt, die in einer edlen Box ruht und als Geschenk hervorragend geeignet ist. So edel die Box - so hervorragend ist der Inhalt.

Farblich ist der Whisky eine Augenweide, wenn er mit seiner tiefgoldenen Farbe im Glase erscheint. Sein Aroma ist vielschichtig und komplex. Fruchtige Duftnoten von Grapefruit und Eiche verbinden sich mit der Süße von Toffee und Schokolade - eine Harmonie, die den Raum erfüllt. Der Highland Park 25 Jahre besticht am Gaumen mit einer Geschmackssinfonie, bei der süße Noten dominieren. Mit Klängen von Honig, Karamell sowie fruchtig süßen Tönen und würzigen Facetten von Eiche und Torf wird der Gaumen verführt. Über allem schwebt ein dezenter Hauch Sherryaroma, das die Sinfonie perfekt ergänzt.

Beim Highland Park 25 Jahre könnte man sagen: So alt und kein bisschen sauer, denn auch beim Finish zeigen die süßen Töne Dominanz. Der mittellange Nachklang, der mit seinen würzigen und süßen Klängen spielt und geschickt die Balance hält, wird als schwer empfunden. Der 25-jährige Highland Park ist ein vollmundiger, geschmackvoller, aber etwas eigenwilliger Whisky, der mit einem Alkoholgehalt von 45,7 % vol. durchaus für den puren Genuss geschaffen ist. Verdünnt mit Wasser oder on the rocks ist der Genuss ebenso vollendet, um die Stärke etwas zu reduzieren, was den Geschmack in keiner Weise beeinträchtigt. Ganz im Gegenteil, mit einem Hauch Wasser setzen sich die Aromen besser in Szene. In unserem Shop führen wir weitere Whiskys der Highland Park Destillerie, z. B. den 18-jährigen Single Malt sowie Whiskys von der Isle of Islay u. a. aus dem Hause Lagavulin.

Eigenschaften
Alter: 25 Jahre
Land: Schottland
Region: Orkney
Unterteilung: Scotch Single Malt Whisky
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 48,1%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Beam Global Deutschland GmbH*Söhnleinstr. 8*65201 Wiesbaden
Herkunft: Schottland
Zutatenverzeichnis: Single Malt Whisky (aus gemälzter Gerste destilliert), Wasser

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net