Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Jura 20 Jahre One and All Single Malt Whisky 700 ml - 51%

Weitere Artikel von +++ Isle of Jura +++ ansehen

Isle of Jura
Schottland gilt als Wiege des Whiskys. Er ist in kaum einem anderen Land wirklich so zu Hause wie dort, da schließlich jeder Fleck des Landes von alt eingesessenen oder neueren Destillerien besetzt ist. Auch die schottischen Inseln beherbergen renommierte Whisky-Brennereien. Zu den Bekanntesten gehören die Insel Islay und die Isle of Jura. Letztere Insel ist nur 30 Meilen lang und sieben Meilen breit. Es gibt ausschließlich eine Hauptverkehrsstraße, ein Hotel – und eine Destillerie, die dafür aber in der ganzen Welt für ihre hervorragenden Whiskys bekannt ist. Die Isle of Jura Distillery prägt seit Langem die Landschaft, Geschichte und wirtschaftliche Lage der Insel und gilt als ihr Aushängeschild. Sie wird gern von Touristen und Whisky-Liebhabern besichtigt und hat eine eindrucksvolle Geschichte vorzuweisen.Wie es bei Whisky-Brennereien nicht unüblich ist, ranken sich diverse Legenden um die Entstehung der Isle of Jura Distillery. Über die Jahre hinweg wurde es immer schwieriger, die Wahrheit von der Legende zu trennen. Darf man den Überlieferungen Glauben schenken, so steht ein altes schottisches Adelsgeschlecht hinter der Entstehung der Isle of Jura Distillery. Angeblich hatten die Diurachs lange das Recht, Whisky für ihren persönlichen Gebrauch herzustellen. Sie versuchten sich auch am Verkauf und mussten dies damit büßen, dass 1781 ein Gesetz gegen illegales Brennen und Vermarkten von Whisky eingeführt wurde. Einige Jahre hielt man sich daran. Doch dann soll eines Nachts dem adeligen Laird Archibald Campbell im Traum eine weibliche Geisterfigur erschienen sein, welche sich darüber beschwerte, dass es auf der Insel an "goldenem Nektar", also an Whisky, fehlte. Der schottische Laird ließ sich davon inspirieren, beantragte eine offizielle Genehmigung zur Eröffnen einer Whisky-Brennerei auf der Isle of Jura und machte sich mit Feuereifer ans Werk. Geboren war die Isle of Jura Distillery im Jahre 1810.Leider meinte es die Zeit und Lage des Landes nicht allzu gut mit dem Betrieb. Es wurde für eine Weile erfolgreich typisch schottischer Whisky hergestellt, bevor das Interesse sowohl auf der Seite der Konsumenten als auch der Angestellten sank. Die Destillerie wurde immer mehr vernachlässigt, bis der Betrieb eingestellt und das Gebäude den Witterungen überlassen wurde. Erst in den 50er-Jahren wurde die Isle of Jura Distillery wiederbelebt, als sich Tony Riley-Smith und Robin Fletcher dafür interessierten. Man wollte mehr Einwohner und auch Touristen auf die Insel locken und das Land und die Gebäude optimal nutzen. So wurde die Isle of Jura Distillery zu neuem Leben erweckt. 1963 konnte sie vollends in Betrieb genommen werden, saniert und mit Angestellten, welche sie mit viel Ehrgeiz und Fachwissen sowie einer Liebe für guten schottischen Whisky berühmt machen wollten.Wie die Legende es so will, wird seither eine Flasche edlen Isle of Jura Malt Whiskys in einer Höhle auf der Insel versteckt, damit die Geister sich daran erfreuen können. Wer sich definitiv an den dort hergestellten Whiskys erfreut, das sind Genießer in aller Welt. Die in der Isle of Jura Distillery kreierten Malts unterscheiden sich deutlich von den Whiskys auf dem Festland sowie auch von den Whiskys auf den benachbarten Inseln. 2010 feiert man im großen Stile das 200-jährige Jubiläum der Destillerie und brachte dafür einen speziellen Whisky auf den Markt. Isle of Jura Malts sollten in keiner Hausbar fehlen, weshalb wir sie auch in unserem Shop anbieten.
Derzeit nicht lieferbar
Isle of Jura Mini Set (Origin/16 Jahre/Superst.) 3 x 50 ml - 41%
Nordöstlich der Isle of Islay befindet sich die dünn besiedelte Isle of Jura. Hier entstand 1810 die gleichnamige Destillerie. Im Jahr 2007 gelangte die Brennerei in den Besitz der United Spirits Ltd. Das Unternehmen produziert ausgezeichneten Whisky, der mit seinem Geschmack seine Inselherkunft nicht verleugnet. Zum Kennenlernen dieser köstlichen Tropfen stellt die Destillerie ein Isle of Jura Mini Set mit drei hochkarätigen Whiskys zusammen. Zum Set gehören die Sorten "Origin zehn Jahre", der 16-jährige "Diurach's Own" und der "Superstition". Im Probierset sind diese Whiskys in 50-ml-Flaschen und mit einem Alkoholgehalt von 41 % vol. enthalten. Der "Isle of Jura Origin zehn Jahre" reifte in erlesenen Eichenfässern aus amerikanischer Weißeiche. Kenner empfinden sein Bukett als leicht ölig mit zurückhaltenden süßen und torfigen Noten. Den Gaumen besucht der Whisky mit einer Komposition aus Klängen von Malz, Toffee, Honig und Vanille. Im Nachklang zeigt sich der köstliche Tropfen trocken und mild. Als weiterer Whisky aus dem Isle of Jura Mini Set kommt der "Jura Superstition" zum Vorschein. Für seine Herstellung nutzt die Brennerei zwei Malt-Whiskys, wobei eine Hälfte Raucharomen prägen; die andere nicht. Mit einem Hauch Torfrauch verbunden mit süßen Tönen von Marzipan und Honig findet der Superstition die Geruchssinne. Im Mund entfaltet der Whisky seine würzigen Noten von Ingwer, Zimt und Kaffee. Süße Untertöne von Honig fügen sich mit ansprechenden Torf- und Rauchanklängen in den Reigen ein. Süße und würzige Facetten begleiten das lange Finish. Der letzte Whisky aus dem Isle of Jura Mini Set ist der "Jura Diurach's 16 Jahre". Dieser Whisky öffnet sein Aroma mit Brisen von Meer und Salz. Würzige und süße Nuancen von Ingwer und Honig vervollständigen den Duft. Fruchtig und süß kommt der Whisky zum Gaumen. Seine Sinfonie bringt Noten von Orangen, Zitronen, Salz, Schokolade und Toffee mit, die den Abgang begleiten. In unserem Shop führen wir dieses Set. Das Whisky Probierset online kaufen Sie bei uns im Shop. Unser Portfolio bietet eine umfangreiche Auswahl internationaler Spirituosen wie den Penderyn Madeira Whisky.

Inhalt: 0.15 Liter (100,93 €* / 1 Liter)

15,14 €*
Isle of Jura Origin 10 Jahre in GP 700 ml - 40%
Auf den schottischen Inseln hergestellte Whiskys können durch ihren ureigenen Charakter überzeugen und werden deshalb von Kennern besonders geschätzt. Die Isle of Jura ist eine im Westen Schottlands gelegene Insel der Inneren Hebriden und von recht kleiner Größe. Dafür beherbergt sie eine Destillerie, deren Ruf umso größer ist. Die Isle of Jura Distillery ist seit mehr als 200 Jahren für die Herstellung von erstklassigen Whiskys wie dem Isle of Jura 10 Jahre zuständig und hat sich damit in die Herzen von Whisky-Liebhabern in aller Welt geschlichen. Der Isle of Jura 10 Jahre in der Geschenkverpackung zeichnet sich dadurch aus, dass er die gegensätzlichsten Noten in Aroma und Geschmack auf harmonische Art und Weise zu vereinen weiß. So kennzeichnet sich sein Duft durch den Einfluss des umliegenden Meeres ebenso wie durch die Herstellungsweise und die bei der zehnjährigen Lagerung verwendeten Eichenholzfässer. Der Whisky duftet gleichzeitig salzig und süßlich. Sein Aroma weist Noten von Nadelwald und Heidekraut auf, gepaart mit trockenen wie auch öligen Beiklängen. Zu dem erdigen und kräftigen Aroma gesellt sich ein vollmundiger Geschmack. Der Isle of Jura 10 Jahre überzeugt durch Noten von Malz, Torf und Meeresbrise. Ein Hauch von Salz, Honig und Holz schwingt mit. Zu dem öligen und komplexen Geschmack passt der lange und würzige Abgang, der erneut Nuancen von Salz und Malz aufweist. Jemand, der den Isle of Jura 10 Jahre pur genießen will, wird ebenso auf seine Kosten kommen wie jemand, der ihn lieber mit einem Schuss Wasser und auf Eis trinkt. In Mixgetränken macht der Whisky ebenfalls eine gute Figur, obwohl er eher selten dafür verwendet wird. Mit seinem Alkoholgehalt von 40 % wirkt er nicht zu stark, aber auch nicht zu mild. Seine edle Geschenkverpackung passt zu seinem Charakter und zu jedem feierlichen Anlass. Der charakterstarke, rotgoldene Isle of Jura 10 Jahre in der Geschenkverpackung darf in unserem Sortiment an schottischen Whiskys natürlich nicht fehlen.

Inhalt: 0.7 Liter (41,23 €* / 1 Liter)

28,86 €*
Derzeit nicht lieferbar
Isle of Jura Superstition 700 ml - 43%
Schottland ist nicht nur das Land von Whisky, idyllischen Landschaften, Schafzucht und uralten architektonischen Bauten, sondern auch von Kuriositäten wie dem sagenumwobenen Monster von Loch Ness. Da verwundert es nicht, dass die Schotten als abergläubische Menschen gelten, die sich auch bis heute noch gern mit Legenden und Sagen beschäftigen. Es gibt sogar einen Whisky, der den Namen Aberglaube trägt: der Isle of Jura Superstition, der von der berühmten Isle of Jura Distillery hergestellt wird. Seine ausgesprochen hohe Qualität und anregende Wirkung auf Genießer ist jedoch alles andere als Aberglaube, sondern wird durch etliche positive Bewertungen von Experten belegt. Zwei Whisky-Abfüllungen werden herangezogen, um den Isle of Jura Superstition zu produzieren. Sie werden erst nach kritischer Beurteilung ausgewählt und dann auf fachmännische und äußerst sorgfältige Art und Weise miteinander vermählt, um einen ausbalancierten und raffinierten Whisky zu kreieren. Einer der Malts ist dabei jünger und kräftiger als der andere. Zusammen ergeben die beiden Abfüllungen einen harmonischen, typisch schottischen Whisky, der den Genießer direkt auf die sagenumwobene Insel mit gleichem Namen entführt. Er besitzt eine Trinkstärke von 43 % vol. und wird in edlen Flaschen mit 0,7 l Inhalt verkauft. Diese Flaschen ziert das mystische Kreuz Ankh, was zum Thema Aberglaube passt. Was das Aroma des Isle of Jura Superstition anbelangt, so kann es als ausgesprochen torfhaltig und doch angenehm beschrieben werden. Noten von Meer und Holz werden in den Hintergrund gedrängt. Aber auch exotische Beiklänge von Macadamianüssen und ein Hauch von gebratenem Fleisch schwingen mit. Gegen Ende macht sich sogar ein süßer Duft bemerkbar. Ergänzt wird das Ganze durch einen komplexen Geschmack. Noten von frischem Gras und Heidekraut werden von leichtem Torfrauch und Meersalz begleitet. Untertöne von Bucheckern und eine leichte Süße sind ebenfalls zu verzeichnen. Der Abgang des betörend goldfarben schimmernden Isle of Jura Superstition gestaltet sich überraschend weich und rauchig, aber weniger intensiv, als man es erwarten könnte. Ein ganz außergewöhnlicher Whisky, der unseren Shop bereichert.

Inhalt: 0.7 Liter (51,51 €* / 1 Liter)

36,06 €*
Jura 20 Jahre One and All Single Malt Whisky 700 ml - 51%
Eigenschaften
Alter: 20 Jahre
Land: Schottland
Region: Jura
Unterteilung: Scotch Single Malt Whisky
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 51%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Jura Distillery * Craighouse* Isle of Jura*PA60 7XT*Scotland
Herkunft: Schottland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net