Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Mortlach Single Malt 16 Jahre Distiller's Dram 700 ml - 43,4%

Weitere Artikel von +++ Mortlach +++ ansehen

Mortlach
Die älteste Destillerie, die legal Whisky herstellen darf, ist die Mortlach Distillery in Dufftown in Schottland. Einige Gebäude der Destillerie sind so alt, dass sie unter Denkmalschutz stehen. James Findlater, Donald Mackintosh und Alexander Gordon gründeten 1823 die Destillerie, deren Namen verschiedene Bedeutungen hat. Einerseits wird er als grüner Hügel definiert, andererseits als schüsselförmiges Tal. Wie dem auch sei, die Qualität der in der Mortlach Distillery hergestellten Whiskys wird dadurch nicht berührt. Auch heute noch werden die Whiskys von Mortlach mit dem Wasser der Quellen der Conval Hills hergestellt und dreifach destilliert. Die Destillation erfolgt in einem Verfahren, das in Schottland nicht üblich ist, dafür in Irland zum Standard bei der Destillation von Whiskey gehört.Bevor der Mortlach 16 Jahre kreiert wurde, wechselten die Besitzer. Einige Jahre gehörte die Destillerie John und James Grant, die auch Besitzer der Glen Grant Distillery waren. Danach ging das Unternehmen an George Cowie und wurde von der Destillers Company Ltd. übernommen. Aufgekauft von den United Distillers kam die Mortlach Distillery in den Besitz der Diageo Gruppe, zu der sie auch heute noch gehört. Es ist eine bewegte Vergangenheit, auf die die Mortlach Distillery zurückblickt. So turbulent es auch war, das Know-how für die Herstellung von Whisky wurde immer übernommen und weiter entwickelt.Die meisten Whiskys der Mortlach Distillery vermarkten unabhängige Abfüller. Nur wenige Whiskys werden von Mortlach selbst abgefüllt. Für die Serie Flora & Fauna ist der Mortlach 16 Jahre eine Bereicherung. Abgefüllt wird der Whisky nicht in der Destillerie, sondern vom unabhängigen Abfüller Flora & Fauna, der hervorragende Whiskys vermarktet. Auch Gordon & MacPhail sowie Signatory und andere unabhängige Abfüller haben immer häufiger Whiskys von Mortlach im Programm. Der Mortlach 16 Jahre gehört ohne Zweifel zu dieser Serie, Whiskys, die von Sammlern und Whiskyanhängern ungeduldig erwartet werden. In unserem Shop führen wir Whiskys der Serie Flora & Fauna u. a. auch den 16-jährigen Mortlach sowie hervorragende Tropfen aus dem Hause Bowmore.
Mortlach 13 Jahre Special Release 2021 700 ml - 55,9%
Eine geheime Legende zu hören, übt auf viele Menschen eine große Faszination aus. Noch größer ist der Genuss, wenn sie eine solche Legende schmecken. Das funktioniert mit der Limited Edition „Legends Untold“, die der bekannte Spirituosenkonzern Diageo ins Leben rief. Im Rahmen dieser Sonderabfüllungen veröffentlichte er Whiskykreationen unterschiedlicher Destillerien, die einer vergessenen Legende neues Leben einhauchen. Aus dieser Serie stammt der Mortlach 13 Jahre Special Release 2021. Der Single Malt aus der ersten der sieben Brennereien in Dufftown erscheint in einer faszinierenden Tube. Auf dieser und der charakteristisch-eckigen Flasche prangt ein detailverliebt gestalteter Wolf, der den Vollmond anheult. Er repräsentiert die geheimnisvolle Bestie, die vor der Destillerie ihr Unwesen getrieben haben soll, um den wertvollen Whisky zu schützen. Mortlach 13 Jahre Special Release 2021 - ein Whisky im Zeichen des Wolfs Die Mortlach Distillery entstand im frühen 19. Jahrhundert. Sie macht sich bis heute mit kräftigen Whiskykreationen einen Namen. Wie alle ihre Single Malts brennt sie den Mortlach Special Release 2021 2,8-mal, bevor er in verschiedenen Eichenfässern reift. Darunter befinden sich Refill- und Virgin American Oak Casks. Während der Reifezeit von 13 Jahren entwickelt der Highland-Whisky seine beeindruckende Intensität. Anschließend füllt die Brennerei den edlen Tropfen in Fassstärke ab. Mit einem Alkoholgehalt von 55,9 Prozent wartet die Köstlichkeit mit einem kraftvollen Charakter auf. Um die alkoholische Stärke zu mildern, genießen Kenner sie auf Eis oder verdünnt mit Wasser. Der Whisky aus der Speyside betört die Nase mit einem milden Odeur. Sobald sich die Flasche öffnet, entströmt ihr das köstliche Aroma von frischem Eichenholz. Eine dunkle Gewürznote mischt sich mit dem fruchtigen Anklang roter Beeren. Anschließend rundet ein krautiger Ton das vielschichtige Bouquet ab. Geschmacklich beeindruckt der Mortlach 13 Jahre Special Release 2021 mit seiner robusten Natur. Weich und vollmundig erfüllt er den Mund und hinterlässt eine cremige Vanillespur auf der Zunge. Ein sanfter Hauch von Trockenfrüchten vereint sich mit einer zarten Chilinote und einer trockenen Würze. Das lange Finish präsentiert sich mit einer gut ausbalancierten Fruchtigkeit.

Inhalt: 0.7 Liter (220,57 €* / 1 Liter)

154,40 €*
Derzeit nicht lieferbar
Mortlach 16 Jahre Highland Malt Flora & Fauna 700 ml - 43%
Eine Bereicherung für die Serie Flora & Fauna ist der im Mai 1991 destillierte Mortlach 16 Jahre. Abgefüllt in formschöne Flaschen mit 700 ml Inhalt wurde der Whisky im November 2007. Traditionell hergestellt und in ausgesuchten Sherryfässern 16 Jahre zur Ruhe gebettet, leuchtet der bereifte Whisky elegant in einer Farbe, die an Bernstein erinnert. Whiskys von Mortlach werden von unabhängigen Abfüllern auf den Markt gebracht; die Destillerie füllt - von einigen Ausnahmen abgesehen - keine Originalabfüllungen ab. Flora & Fauna ist ein Abfüller, der mit seinen hochkarätigen Whiskys nicht nur Anhänger begeistert, sondern auch Sammler, die diese Abfüllungen hüten wie einen Schatz. Das volle Aroma des Whiskys, das auch als trocken empfunden wird, erfüllt mit Facetten von Rauch und Torf sowie intensiven Noten von Sherry den Raum. Am Gaumen zeigt sich der Mortlach 16 Jahre vollmundig und gehaltvoll. Holzige Töne von Eiche und dominante Klänge von Rauch und Sherry verbinden sich mit der Süße von Vanille zu einer Komposition, die von fruchtigen Anklängen vervollständigt wird. Dieser für die Speyside typische Whisky ist ein echter Klassiker, der sich unkompliziert und elegant präsentiert. Der hervorragende Geschmack des Malts mündet in ein Finish, das sehr lange anhält. Manche empfinden den Nachklang als trocken, doch die intensiven Sherrynoten machen diese Empfindung schnell wieder wett. Der mit einem Alkoholgehalt von 43 % vol. versehene Whisky ist ein Premiumwhisky der von James Findlater, Donald Mackintosh und Alexander Gordon im Jahre 1823 gegründeten Mortlach Destillerie, die derzeit zur Diageo Gruppe gehört. In unserem Shop offerieren wir den Mortlach 16 Jahre aus der Flora & Fauna Serie sowie weitere Scotch-Whiskys, u. a. Malt von Glenfiddich.

Inhalt: 0.7 Liter (123,01 €* / 1 Liter)

86,11 €*
Nur 1 auf Lager!
Mortlach 25 Jahre Single Malt Whisky 500 ml - 43,4%
Ein edler Whisky kommt nicht zwangsläufig aus einer bekannten Destillerie aus Schottland. In manchen Fällen sind es kleine und ruhige Brennereien, die Meisterwerke hervorbringen. Der Mortlach 25 Jahre Single Malt Whisky ist ein exquisites Produkt, der durch seine hochwertige Herstellung einen Schritt weiter als der Mortlach Rare Old geht. Der 25 Jahre alte Scotch Whisky bietet 43,4 Volumenprozent Alkohol auf einer Menge von 500 ml. Die Destillerie Mortlach entstand vor circa 200 Jahren in Dufftown, wo sie mithilfe von je drei Grob- und Feinbrandblasen über 3,5 Millionen Liter Whisky im Jahr herstellen. Der Spirituosenkonzern Diageo leitet die Brennerei und liefert Destillate an zahlreiche Marken wie der Johnnie Walker. Diageo veröffentlichte 2014 vier exklusive, luxuriöse und geschmacksintensive Premiumwhiskys, unter denen sich der Mortlach 25 Jahre Single Malt Whisky befindet. Dieses exklusive Getränk reift 25 Jahre lang in Eichenholzfässern, in denen sich der exklusive Geschmack entwickelt. Die kleine Destillerie namens Mortlach aus Dufftown stellt diese Besonderheit mit einem hohen Reifegrad her, was zu einer großartigen Qualität führt. Der Mortlach 25 Jahre Single Malt Whisky zeigt sich intensiv und edel. Mit dem ersten Schluck genießt der Whisky-Kenner in vollen Zügen die Vielschichtigkeit des alkoholischen Tropfens. Die Lagerung erfolgt in amerikanischen Eichenfässern, was den Geschmack einzigartig macht und dem Whisky-Liebhaber eindrucksvoll in Erinnerung bleibt. Der Geschmack ist vielschichtig und gleicht einer kleinen Explosion, die von einer dekadenten Süße bis zu einer gerösteten Würze reicht. Neben der eleganten Reife von tropischen Früchten und einer süßlichen Mixtur von Crème brûlée, erfährt der Whisky-Kenner weiche Noten von roten Äpfeln, Pflaumen und Toffee. Im Gaumen startet der Mortlach 25 Jahre Single Malt Whisky süß und intensiv mit einem gewaltigen Pflaumenaroma. Der durchdringende Geschmack der Pflaume mündet in einer warmen Kräuternote mit lockeren Tanninen. Der Abgang fühlt sich auf der Zunge wärmend, samtig und süß an. Der cremige Hauch von Vanille, weicht einer Lakritznote, die den den Mund trocken verlässt. Eine günstigere Alternative zu diesem Premiumwhisky finden Sie in unserem Onlineshop. Der Mortlach Rare Old Whisky ähnelt seinem hochwertigen Bruder und besitzt dieselben 43,4 Prozent Alkohol in seiner 500-ml-Flasche.

Inhalt: 0.5 Liter (1.471,04 €* / 1 Liter)

735,52 €*
Mortlach Crystal Glass Tumbler 240 ml
Spirituosen sollten in einem auf sie zugeschnittenen Spirituosenglas getrunken werden, damit sie sich ungestört zu vollem Glanz entfalten können. Besonders trifft das auf den Whisky aus Schottland und aus anderen Ländern zu, weshalb sich der Mortlach Crystal Glass Tumbler empfiehlt. Dieser Tumbler kann selbstverständlich nicht nur für Whisky von der Mortlach Distillery genutzt werden, sondern auch für andere Arten von Scotch oder gegebenenfalls für Irish Whiskey oder Bourbon. Der hochwertige Mortlach Crystal Glass Tumbler ist robust und elegant zugleich. Das Besondere am Design ist die solide Basis aus filigran verarbeitetem Zink in einem goldenen Farbton. Sie gibt dem Whiskyglas Halt und hebt es optisch von der Masse ab. Der Mortlach Crystal Glass Tumbler für Scotch und Co. ist wahrlich dekorativ und dabei schön griffig und strapazierfähig. Der Tumbler mit Metall-Verzierung macht das Kristallglas zu einer anspruchsvollen Geschenkidee. Ob zu Hause oder an der Bar, das Tumblerglas von Mortlach hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Man kann darin z. B. den vielgelobten Mortlach 25 Jahre Single Malt Scotch Whisky trinken, entweder pur oder on the rocks. Für alle, die auf ein wenig Extravaganz und mehr als nur ein wenig Eleganz Wert legen, ist dieser markante Tumbler genau das Richtige. Die Limited Edition wurde nicht mit einem deutlich sichtbaren Logo versehen.

19,99 €*
Derzeit nicht lieferbar
Mortlach Rare Old Whisky 500 ml - 43,4%
Der Mortlach Rare Old Whisky bietet mit seiner edel designten Flasche schon vor dem Geschmackstest einen wahren Augenschmaus. Den kräftigen Flaschenkörper ziert ein schmaler mit einem hochwertigen Korkenverschluss versehener Flaschenhals. Das Gefäß beinhaltet 500 Milliliter der herausragenden Spirituose, die in einem warmen Honiggold mit einem Hauch von hellem Bernstein vollendet erscheint. Der schottische Single Malt Whisky hat nicht den typischen, rauchigen Geschmack wie ein normaler schottischer Whisky. Der Mortlach Old Rare Whisky blüht durch sein, anfänglich zurückhaltendes, fruchtiges Aroma mit reifen Brombeeren, Pflaumen und Pfirsichen. Gefolgt wird der erstmals fruchtige Eindruck von feinen, trockenen, Nuss-Aromen mit einem Hauch von Kuchenduft. Zum Schluss kommen die floralen Noten der Eiche hervor und runden den Whisky ab. Die im Jahr 1823 in Dufftown gegründete Mortlach Brennerei war jahrzehntelang ausschließlich für auserwählte Personen zugänglich. Das Getränkeunternehmen Diageo bringt die Marke nun zurück in den Handel. Im Geschmack ist der fruchtige Whisky kräftig. Die Schärfe des Ingwers und die Süße roter Früchte spürt der Gaumen als erstes. Gefolgt vom satten Aroma des Süßholzes und dessen leicht rauchigen Touch. Allmählich entwickelt sich der Geschmack zu einer feinen Karamellnote sowie einem Hauch Orangenöl, das an gebackene Kekse erinnert. Im Abgang ist der Mortlach Rare Old Whisky nach der anfänglichen Schärfe überraschend mild und süß. Nach den Anklängen schwarzer, gereifter Johannisbeertrauben treten die Aromen trockener Tannine hervor. Ihnen folgt die feine Süße hauchfein geraspelter, dunkler Schokolade und die feurige Schärfe von Chili und schwarzem Pfeffer. Der Whisky mit 43,4 % vol. reifte in europäischen und amerikanischen Fässern. In unserem Onlineshop finden Sie ebenfalls den großen Bruder des Mortlach Rare Old Whisky. Der Mortlach 18 reift seit 1997 und ist vom Aroma ähnlich wie der Mortlach Rare Old. Hier treten ebenso die Aromen der Eiche und von leicht fruchtigen Zwetschgen hervor. Geschmacklich ist die Spirituose kräftig, pfeffrig und etwas säuerlich durch die Pflaumen.

Inhalt: 0.5 Liter (116,82 €* / 1 Liter)

58,41 €*
Mortlach Single Malt 16 Jahre Distiller's Dram 700 ml - 43,4%

Ein guter Whisky verwöhnt den Gaumen bei jedem Schluck mit einer aromatischen Vielfalt. Fruchtige und würzige Nuancen umspielen die Geschmacksknospen und vereinen sich zu einem erinnerungswürdigen Erlebnis für die Sinne. Zu den Single Malts mit einem solchen Facettenreichtum zählt der Highland-Whisky 16 Jahre Distiller's Dram aus der Mortlach Distillery. Sie entstand als erste der sieben bekannten Brennereien im Ort Dufftown.

Mortlach Single Malt 16 Jahre - das „Biest von Dufftown“

Kenner schätzen den Mortlach 16 Jahre Single Malt Distiller's Dram aufgrund seines außergewöhnlichen Charakters. Diesen verdankt er der besonderen Art der Herstellung. Während des Brennvorgangs gelangt der edle Tropfen sechs Mal durch Brennblasen unterschiedlicher Form. Dadurch erreicht er eine 2,81-fache Destillation. In der Folge erhält er seine Intensität, die ihm die Bezeichnung „Beast of Dufftown“ einbrachte.

Nach der Destillation lagert der Single Malt Whisky für 16 Jahre in Eichenfässern, die vorher Sherry enthielten. Sie schenken ihm seinen fruchtbetonten Anklang. Nach der Reifezeit kommt der Distiller’s Dram mit einem Alkoholvolumen von 43,4 Prozent in seine charakteristische Flasche. Diese zeichnet sich durch ihr eckiges Design aus.

Aufgrund seiner milden Textur trinken Kenner den Mortlach Single Malt 16 Jahre Distiller's Dram pur. Sein reichhaltiger Charme kommt ebenfalls in Kombination mit Wasser gut zur Geltung. Auch fĂĽr viele Cocktailklassiker bietet sich der kraftvolle Single Malt als Basis an.

Mit ihrem Whisky 16 Jahre Distiller´s Dram ehrt die Mortlach Brennerei eine Ikone: den ersten Distiller´s Dram. Dieser erschien 1992 in einer Limited Edition. Er war einer der ersten Single Malts der im frühen 19. Jahrhundert gegründeten Destillerie in der Region Speyside. Davor kreierte sie ihren Whisky ausschließlich für Blends.

Der komplexe Highland-Whisky betört die Sinne mit seiner Mischung aus süßen und würzigen Komponenten. Sein aparter Duft verwöhnt die Nase mit Aromen dunkler Früchte und Muskatnuss. Dazwischen taucht ein Hauch Nelken auf, bevor der olfaktorische Eindruck mit einer erdigen Note abschließt.

Dass der Whisky den Namen „Beast of Dufftown“ verdient, beweist er mit seinem intensiven Geschmack. Kraftvoll erfüllen seine Facetten den Mund. Dabei hinterlassen sie süße Spuren von Honig, Aprikosen und Vanille. Das Gegengewicht zu dieser Finesse bildet ein Reigen aus robusten Tönen. Der Eindruck von feuchtem Leder mischt sich mit würzigem Eichenholz.

Dem Geschmackserlebnis schließt sich ein lang anhaltender Abgang an. Dunkel und verführerisch entzückt er die Sinne mit Anklängen von Nelken und Schokolade.

Eigenschaften
Alter: 16 Jahre
Land: Schottland
Region: Speyside
Unterteilung: Scotch Single Malt Whisky
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 43,4%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Diageo Deutschland GmbH*Reeperbahn 1*20359 Hamburg
Herkunft: Schottland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net