Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Ziegler

Bereits vor nahezu 150 Jahren, im Jahr 1865, wurde die bekannte und beliebte Edelobstbrennerei Ziegler gegründet. Standort ist bis heute das schöne Freudenberg am Main, im Nordosten Baden-Württembergs. Diese Umgebung im Süden Deutschlands ist ausgesprochen idyllisch, in direkter Nähe zu Miltenberg und Wertheim gelegen, neben dem Fluss Main. Klima und Boden sind in dieser Region besonders gut für die Herstellung feinen Obstes geeignet, weshalb sich im Laufe der Zeit auch um die 30.000 Klein- und Kleinstbrennereien in dieser Umgebung angesiedelt haben. Herausgetan hat sich in dieser schönen Ecke in Süddeutschland außerdem der kulinarische Genuss. Besonders erfolgreich ist der Koch Ingo Holland, der sich mit seiner Kochkunst schon einen Michelin-Stern verdient hat. Natürlich besitzt er auch ein eigenes Restaurant in der Region. Für die Brennerei Ziegler sorgt er für feinstes, wohlschmeckendes Catering für alle Gäste des Hauses.

Der Gründervater Josef Ziegler gründete die Brennerei Ziegler 1865 als eine Brauerei, die über Brennrecht und eine Schankwirtschaft verfügte. Über hundert Jahre lang verfeinerten die Brennmeister der Brennerei ihre Techniken, erweiterten ihr Sortiment und vertieften ihr Wissen, doch erst im Jahr 1980 konnte ein Nachfahre des Gründers, Thomas Ziegler, die Brennerei wirklich erfolgreich machen. Es erforderte für ihn viel Arbeit, sie aus ihrem jahrzehntelangen Tiefschlaf zu wecken. Besonders wertvoll war für Thomas Ziegler eine Entdeckung, die er im alten Lagerkeller der Brennerei machte: Er fand dort Ballons, randvoll mit feinen Destillaten seines Großvaters und seines Urgroßvaters.

Thomas Ziegler wählte eines der Destillate aus dem Keller aus, das Wildkirschdestillat Ziegler Nr. 1. Mit diesem nahm er an einer Blindverkostung teil, die hochkarätig besetzt war. Er war zuversichtlich und erhoffte das Beste. Es zeigte sich, dass sein Versuch erfolgreich war: Er gewann mit seinem Destillat den Wettbewerb. Damit stieg die Nachfrage nach den Produkten der Edelobstbrennerei enorm - es waren hohe Investitionen in Rohware, Technik und vieles mehr vonnöten. Natürlich war sich Thomas Ziegler weiterhin seiner Verpflichtung bewusst, feinste Produkte zu brennen, was ihm auch gelang. Nach einigen Jahren des Verkaufs außergewöhnlicher, feiner Produkte etablierte sich das Haus als eine der besten Edelobstbrennereien Deutschlands.

Unterstützung bekam die nunmehr erfolgreiche Brennerei im Jahr 1992. Die Familie Leibbrand wurde ein hilfreicher und starker Partner für das Haus. Der heutige Geschäftsführer Alois Langlois folgt dem von Thomas Ziegler vorgegebenen Weg, sich Innovationen zu öffnen und gleichzeitig traditionelle Standards zu achten. Auch der Brennmeister Jürgen Marré hält sich an diese Vorgaben.

Seit dem Tag ihrer Gründung ist die Destillerie Ziegler bekannt für ihre hochwertigen Produkte, die mithilfe einer Destilleriekunst entstehen, die sich auf höchstem Niveau bewegt. Aus diesem Grund konnte sich die Brennerei Ziegler bis heute als eine der besten Edelobstbrennereien Deutschlands etablieren. Noch heute befindet sie sich auf dem Originalgrundstück aus dem Jahr 1865. Nur die Räumlichkeiten, in denen sich früher die Wirtschaft befand, wurden umgebaut. Heute stellen sie den Wohnraum für den Brennmeister. Der Geschäftsführer der Edelobstbrennerei, Alain Langlois, und Jürgen Marré, der Brennmeister von Ziegler, bürgen mit ihrem Namen für die höchste Qualität aller angebotenen Produkte. Schließlich stellen sie Brände von höchster Qualität her. Hilfreich sind dafür u. a. das hervorragende Klima und die Beschaffenheit der Landschaft, in der die feinen Früchte wachsen.