Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Zwack

Dr. Zwack, der Gründer des gleichnamigen Unternehmens, war im Jahr 1790 Hofarzt des österreichisch-ungarischen Kaisers Josef II. Für seinen Kaiser schaffte der Hofarzt einen Kräuterlikör, den Josef II. zu seinem bekannten Ausruf inspirierte "Das ist ein Unicum!". Mit dem kaiserlichen Ausruf erhielt der Kräuterlikör seinen Namen: Unicum. Im Laufe der Jahre war der Kräuterlikör in vielen Haushalten vorhanden. Die Gründung des Unternehmens erfolgte im Jahre 1840 von einem Nachkommen des Hofarztes. Abgefüllt wurde der Kräuterlikör in goldfarbenen Flaschen. 1886 benannte der Inhaber seine Firma in J. Zwack & Partner um, da sein Sohn Lajos in das Geschäft einstieg.

Fünfzig Jahre nach der Gründung musste die Firma auf ein größeres Areal umsiedeln. Der Umzug fand 1892 statt, für den Hauptsitz wählten die Macher das Ufer an der Donau, wo er auch heute noch ist. Die Geschäftsführung des Unternehmens ließ 2004 die Firmengebäude komplett renovieren. Kaiserlich-königlicher Hoflieferant wurde Zwack im Jahre 1895, als das Unternehmen bereits zu den größten Europas zählte. Lajos setzte sich zur Ruhe und übergab 1926 seine Firma an seine Söhne Béla und Janos. Beide führten das Unternehmen zwischen den beiden Weltkriegen mit Erfolg. Die Brüder, die untereinander zerstritten waren, teilten sich die Aufgaben des Unternehmens. In Bélas Zuständigkeit fielen die Bereiche der Produktion und deren Entwicklung. Janos' war zuständig für die Büroarbeit mit Marketing und Export.

Während des Zweiten Weltkrieges verstaatlichte die Regierung Ungarns, die sich aus der kommunistischen Partei zusammensetzte, die Firmen. Das war auch beim Unternehmen Zwack der Fall. Nachdem bekannt wurde, dass viele Führungskräfte nach der Verstaatlichung spurlos verschwunden waren, schaffte Janos seinen Sohn Peter aus Ungarn heraus. Peter kam mit dem Zug im damaligen Jugoslawien an, während russische Soldaten seinen Vater aus Ungarn herausschmuggelten. Nach Ende des Krieges sah die Familie die verheerenden Folgen des Krieges. Die Gebäude und die Produktionsstätten des Unternehmens waren zum großen Teil zerstört. Trotzdem begann die Familie 1945 wieder mit der Aufnahme der Arbeit und dem Aufbau des Fabrikgebäudes. Nach der Fertigstellung im Jahre 1948 verstaatlichte die ungarische Regierung das Unternehmen wieder. In Ungarn gewann der Kommunismus die Oberhand und wieder einmal musste die Familie aus Ungarn fliehen.

In einem Ölkanister schmuggelte Peter das geheime Rezept für Unicum aus Ungarn. Der Rest der Familie blieb in Ungarn, bis auch sie fliehen mussten. Die Produktion des Kräuterlikörs setzte die Familie in Italien fort. Ein Gerichtsverfahren urteilte zugunsten der Familie Zwack. Das verstaatlichte Unternehmen der Familie darf nach dem Urteil den Namen Zwack für seine Produkte weder verwenden noch den Kräuterlikör exportieren. Der verstaatlichte Betrieb konnte mangels moderner Technologie nicht mehr profitabel produzieren und stellte die Produktion nahezu ein.

Erst 1987 konnte Peter mit seiner Familie zurück nach Budapest, nachdem er den einst ihm gehörenden Grundbesitz zurückgekauft hatte. Sein Partner beim Neuanfang in Ungarn war Emil Underberg, der sich mit 50 % am Unternehmen beteiligte.

Der Führungswechsel im Unternehmen trat 2008 ein. Peter übergab die Führung seinem Sohn Sandor. Seine Tochter Izabella kam ebenfalls in das Unternehmen. Mehr als 200 Jahre sind vergangen, seit der Hofarzt Dr. Zwack Kaiser Josef II. seine Kreation zum Kosten gegeben hatte. Die Firmengeschichte – ein Auf und Ab. Siege und Rückschläge hielten sich die Waage. Doch die Familie hat das alles bewältigt. Das Unternehmen ist heute weltweit mit Unicum auf den Märkten zu finden. In unserem Shop finden Sie diesen köstlichen Kräuterlikör aus dem Hause Zwack.