Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner 750 ml - 12%

Weitere Artikel von +++ Nicolas Feuillatte +++ ansehen

Nicolas Feuillatte
Nicolas Feuillatte Champagner: Newcomer aus der Champagne   Im Gegensatz zu alteingesessenen Champagnerhäusern blickt der Champagner der Marke Nicolas Feuillatte auf eine kurze Geschichte zurück. Ihr Namensgeber, ein Weinliebhaber und Lebemann, kreierte seine erste Cuvée im Jahr 1976. Inzwischen gehört der Champagne Nicolas Feuillatte zu den beliebtesten Spezialitäten aus der Champagne. Kenner schätzen die hohe Qualität der Trauben sowie die vielseitige Kollektion des Herstellers.   Hohe Qualität und Leidenschaft prägen den Champagne Nicolas Feuillatte Bei dem Nicolas Feuillatte Champagner beginnt die Qualitätssicherung mit der Handlese der Trauben. Die Cuvée der Spezialitäten besteht zu 25 Prozent aus Chardonnay. Er verleiht dem edlen Getränk seine frische Eleganz. Durch ihn prägen spritzige, raffinierte Nuancen den Champagner. Sein kräftiges Aroma verdankt er den Pinot-Noir-Trauben. Sie verleihen ihm seine charakteristische Struktur. Der Löwenanteil der Cuvée besteht aus Pinot Meunier. Seine fruchtigen Komponenten runden das Geschmackserlebnis ab.   Nach der Traubenlese und Einteilung der Früchte in verschiedene Güteklassen folgt im modernen Weinzentrum die Weiterverarbeitung. Mehr als 150 Cru-Weine durchlaufen die größtenteils voll automatisierten Prozesse. Sie gären in temperierten Tanks aus Edelstahl. Dem Rütteln durch Gyropaletten-Systeme sowie dem automatisierten Degorgieren schließt sich eine schnelle Flaschenabfüllung an.   Die im Champagne Nicolas Feuillatte verarbeiteten Trauben stammen von rund 5.000 Winzern. Ihnen gehören 13 der 17 Champagne Grand Crus. Dadurch trumpfen die Champagner mit einer hohen Traubenqualität auf. Ihr verdankt die Spezialität ihre Beliebtheit. Der meistverkaufte Champagner Frankreichs trifft auch weltweit den Geschmack von Kennern und Genießern.   Nicolas Feuillatte als jüngstes der großen Champagnerhäuser Der talentierte Geschäftsmann Nicolas Feuillatte machte ein Vermögen, indem er afrikanischen Kaffee in die Vereinigten Staaten exportierte. Für seine Freunde aus den USA kreierte er 1976 den Champagner, der heute seinen Namen trägt. Zu dessen ersten Bewunderern gehörte die Familie Kennedy.   Bereits im Jahr 1995 verkaufte das Unternehmen die millionste Flasche des Champagners. Einen weiteren Meilenstein bildet der Verkauf der zehnmillionsten Champagnerflasche im Jahr 2014. Zu diesem Zeitpunkt exportiert das Champagnerhaus seine Kreationen in 80 Länder weltweit.   Champagne Nicolas Feuillatte beeindruckt mit einer breit gefächerten Auswahl Aufgrund der Vielzahl an Winzern, die das Champagnerhaus mit Trauben beliefern, bietet Nicolas Feuillatte geschmackliche Vielfalt. Zur Linie „Die Emblematischen“ zählt die Reihe Nicolas Feuillatte Réserve Exclusive. Sie verkörpert den frischen und sinnlichen Stil der Marke. Aufgrund der hohen Qualität und der vollmundigen und prickelnden Aromen ist sie die am weitesten verbreitete Produktreihe weltweit.   Das Sortiment des Herstellers deckt zahlreiche Geschmacksrichtungen ab. Es reicht von Brut über Brut Grande Réserve und Brut Réserve bis zum floralen Brut Rosé. Einen trockenen, leicht herben Genuss bietet der Champagne Blanc de Blancs. Die Spezialität mit ausdrucksstarkem Charakter vereint mühelos Anmut und Stärke. Das facettenreiche Bouquet kitzelt mit Eindrücken von Blüten und Honig die Nase.   Die Kollektion „Les Indispensables“, was übersetzt „die Unverzichtbaren“ bedeutet, beinhaltet ebenso Champagner Demi-Sec. Suchen Genießer nach einem Champagner mit raffinierten Aromen, finden sie unter den Kreationen außergewöhnliche Geschmackserlebnisse. Elegant, kraftvoll und spritzig präsentiert sich beispielsweise der „Brut Chardonnay Vintage 2008“. Dieser Champagne Nicolas Feuillatte fokussiert sich auf die fruchtig-frischen Chardonnay-Trauben.   Für Kenner, die zum Anstoßen einen trockenen Champagner bevorzugen, bietet sich der Brut Extrem an. Dieser verzichtet auf die Dosage. Ohne die Zugabe von Zucker dominieren bei ihm die herben Nuancen. Auf der Zunge bleibt nach jedem Schluck eine würzige, leicht rauchige Note zurück.   Für Feinschmecker bietet das Champagnerhaus Spezialitäten, die vom hohen handwerklichen Können des Kellermeisters zeugen. Die Palette Palmes d'Or besticht durch ihre feine Textur und vielschichtige Geschmacksnuancen. Zu den seltenen Jahrgangsweinen des Herstellers zählt ebenfalls der „2010 Grand Cru Chardonnay“. Mit der „2008 Cuvée 225 Brut“ bietet Nicolas Feuillatte einen Champagner, bei dem dezente Röstaromen den Gaumen kitzeln. Den Abgang dominiert eine sinnliche Vanillenote.   Extravagant und facettenreich zeigt sich die „Limited Edition“ des Champagnerhauses. Diese vereint traditionellen Genuss mit modernen Komponenten. Optisch hebt sich die „Graphic Ice“-Flasche durch ihr Funkeln im Schwarzlicht von klassischen Champagnerflaschen ab.
Derzeit nicht lieferbar
Nicolas Feuillatte Brut RĂ©serve Champagner 750 ml - 12%
Champagner kann trockener oder etwas süßer ausgebaut werden. Während ein Sec wirklich auf Trockenheit setzt, ist ein Brut nicht ganz so trocken, besitzt aber nur einen sehr geringen Anteil an Süße. Der Nicolas Feuillatte Brut Réserve Champagner gehört zu den Klassikern dieser Kategorie, zu denen kaum jemand Nein sagen kann. Hergestellt wird er natürlich in der Champagne, da Champagner eine geschützte Herkunftsbezeichnung ist. Der Nicolas Feuillatte Brut Réserve Champagner stammt von einem renommierten Betrieb, der in Épernay seinen Sitz hat und viel von seinem Handwerk versteht. Das Champagner-Haus bietet auch einen vortrefflichen Rosé Champagner an. Das Bouquet des Nicolas Feuillatte Brut Réserve Champagner aus Frankreich zeigt sich von der delikaten, eleganten und erst einmal zurückhaltenden Seite. Frische weiße Früchte wie Äpfel und Birnen gesellen sich zu reifen Pfirsichen. Eine orientalische Würze von Currypulver und Gelbwurz schwingt mit. Nuancen von Würze und vollerer Fruchtigkeit leiten in den Geschmack über. Der hellgelbe, silbern durchzogene Nicolas Feuillatte Brut Réserve Champagner begeistert am Gaumen mit Reinheit, guter Struktur und Eleganz. Er präsentiert sich von der gleichzeitig komplexen und ausgewogenen Seite mit Noten von fruchtiger Frische und Brioche. Die feine Perlage passt gut ins Bild. Das Finish ist von frischem Charisma gekennzeichnet und rundet das Ganze ab. Man trinkt diesen meisterhaften Schaumwein gern gut gekühlt als Digestif nach dem Essen, wobei er auch als Speisebegleiter (bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 Grad) eine exzellente Figur macht. Der Nicolas Feuillatte Brut Réserve Champagner passt gut zu Meeresfrüchten und Fisch. Soll er zu Desserts gereicht werden, ist er mit Rhabarber kombinierbar. Er gewann 2013 bei der San Francisco International Wine Competition Silber. 2010 gewann er bei derselben Veranstaltung in den USA sogar Gold. 2014 ergatterte der Brut Reserve Champagner von der Weinkellerei Nicolas Feuillatte Bronze bei The Global Champagne Masters. Er ist mit seiner finessereichen Fruchtigkeit ein Aushängeschild des Herstellers.

Inhalt: 0.75 Liter (40,20 €* / 1 Liter)

30,15 €*
Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner 750 ml - 12%

Grundsätzlich eigenen sich für die Herstellung von Champagner drei Rebsorten, wobei die Trauben alle in der Champagne in Top-Lagen der Weinberge kultiviert werden müssen. Bei Rosé Champagner wird mehr Aufmerksamkeit auf den Rotwein gelegt. Der Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner verlässt sich auf eine Cuvée aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Er reifte drei Jahre im Keller. Kennzeichnend für den edlen Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner ist, dass er Kenner genauso von sich einnimmt wie Einsteiger.

Das Bouquet des Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner verführt die Nase mit einem offenherzigen Charme. Man trifft auf Noten von roten Beeren. Der Schaumwein aus Frankreich ist vordergründig fruchtig und ganz leicht süß. Beiklänge von Blaubeeren und Brombeeren sowie Johannisbeeren und Himbeeren verwöhnen den Genießer und lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Der Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner ist herzhaft und recht intensiv im Duft. Sein Geschmack überzeugt mit überraschend delikaten Zügen, die einen interessanten Kontrast zum kräftigen Aroma bieten und doch gut ins Bild passen. Der Brut Rose Champagner von Nicolas Feuillatte aus Épernay verwöhnt den Gaumen mit fruchtigen Zügen und einer ausgesprochen feinen Perlage. Er gibt sich auch im Finish fruchtbetont und gefällig mit Leben und Eleganz in einem. Sein attraktiver Farbton von Lachsrot bis Pink unterstreicht sein angenehmes, harmonisches, aufrichtiges Image.

Gönnt man sich den Nicolas Feuillatte Brut Rosé Champagner aus bekanntem Hause, wird man es nicht bereuen. Er passt hervorragend zu Lachs und Fisch im Allgemeinen und kann als Aperitif getrunken werden. Nutzt man ihn als Speisebegleiter, sollte man ihn mit Hähnchen oder mit vegetarischer asiatischer Kost kombinieren. Der relativ trocken ausgebaute Rosé Champagner der Weinkellerei Nicolas Feuillatte gewann 2013 sowohl bei der San Francisco International Wine Competition als auch bei der International Wine & Spirit Competition Silber. Möchte man Champagner günstig online kaufen, ist man hier und mit dem Brut Reserve Champagner desselben Herstellers gut bedient.
Eigenschaften
Land: Frankreich
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 750 ml - 12%
Allergene: Enthält Sulfite
verantw. Lebensmittelunternehmer: Mack & SchĂĽhle AG*Neue StraĂźe 45*73277 Owen(Teck)*Deutschland
Herkunft: Frankreich
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net