Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Hendrick's Gin 350ml 350 ml - 44%

Weitere Artikel von +++ Hendricks +++ ansehen

Hendricks
In der Geschichte jeden Alkohols gibt es Interessantes zu finden. So entstanden sie vielleicht aus genialen Ideen oder aus Zufällen heraus, wurden in ihrer Geschichte durch diverse äußere Einflüsse in eine bestimmte Richtung gelenkt, durch bestimmte Persönlichkeiten geprägt oder auch durch Krisen gebeutelt und geläutert. Auch der Gin hat eine geschichtsträchtige Vergangenheit vorzuweisen, ebenso wie so manch ein Hersteller von Gin. Dazu zählt auch die Marke Hendrick's, die einem englischer Betrieb entspringt, der zwar nicht ganz so alt ist wie manch andere Gin-Destillerie, aber dennoch von sich behaupten kann, zu den Pionieren dazuzugehören.Die Geschichte der Hendrick's Distillery ist eng verbunden mit der Geschichte des Gins in England und mit der Persönlichkeit, die dem Gin zu internationalem Ruhm verhalf. Der in London lebende Schotte Alexander Gordon hatte es sich in den Kopf gesetzt, den in Verruf geratenen Gin zu retten, indem er seine Herstellung überarbeiten und veredeln wollte. Der Gin hatte seine Ursprünge im 17. Jahrhundert in den Niederlanden gehabt und war von dort aus nach Großbritannien übergewandert. Er hatte sich allzu schnell zu einem beliebten Fusel der breiten Masse entwickelt und musste von der Regierung sogar mit diversen Prohibitionsgesetzen gezähmt werden. Gordon wollte sich dem Niedergang des Gins entgegenstellen, da er sein großes Potenzial erkannt hatte und voller Ideen und Tatendrang steckte. Im Zuge dessen rief er im Jahre 1966 seine eigene Destillerie ins Leben und kaufte auch das Destillerie-Equipment von zwei namhaften Konkurrenten, Bennet Stills und Carter-Head, auf. Damit war auch der Grundstein für die Marke Hendrick's gelegt. Ein Whisky-Master, der in diesem neuen und visionären Betrieb arbeitete und dessen Namen bis heute streng geheim gehalten wird, experimentiert mit den zwei Arten von Stills und kreierte dabei nicht etwa einen neuartigen Whisky, sondern einen einzigartigen Gin. Dies geschah im ohnehin historischen Jahr 1999 in Schottland. Die Marke Hendrick's Gin wurde geboren und ging in rasender Geschwindigkeit auf Erfolgskurs.Was aber macht die Gins der Marke Hendrick's so erfolgreich? Zum einen wird auf Qualität statt Quantität geachtet. Hendrick's Gins werden in "small batches", also in kleinen Mengen, destilliert. Herkömmlich bedeutet dies rund 1.000 Liter, aber bei Hendrick's hat man die Produktion extra noch weiter heruntergeschraubt und kommt auf 450 Liter. Das erlaubt dem Aufseher über die Destillation, dem "master distiller", ein Höchstmaß an Kontrolle über seine Arbeit und stellt sicher, dass jeder einzelne Gin so perfekt wie möglich ist. Des Weiteren wird der Hendrick's Gin durch die Auswahl seiner Botanicals bestimmt. Die zu seiner Aromatisierung eingesetzten pflanzlichen Stoffe werden aus aller Welt eingeführt und strengstens auf ihre Qualität geprüft. Neben so essenziellen Bestandteilen wie Wacholder, Koriander, Muskatnuss, Engelwurzel, Iriswurzel und Orangen- und Zitronenschalen kommen zwei ganz besondere Zutaten zum Einsatz: Rosenblätter und Gurken. Zwar erscheinen diese beiden Botanicals auf den ersten Blick vollkommen gegensätzlich, sie werden jedoch beide im Getreidespiritus eingelegt und vermählen sich zu einer wirklich außergewöhnlichen und weltweit einmaligen Kombination. Selbstverständlich spielen auch die beiden historischen Stills - Bennet Stills und Carter-Head - eine wichtige Rolle bei der Herstellung der Hendrick's Gins. Sie verleihen den Gins ihren besonders weichen Charakter und harmonisieren perfekt miteinander, obwohl zwischen ihnen fast ein Jahrhundert Technik liegt. Da es sich bei den Hendrick's Gins augenscheinlich um wirkliche Unikate handelt, dürfen sie in unserem Spirituosen-Shop nicht fehlen.
%
Hendrick's Gin 1,75L Magnum 1750 ml - 44%
Kommt eine Spirituose bei der Kundschaft gut an, dann überlegt es sich der Hersteller meist, sie in mehreren Flaschengrößen anzubieten also auch als Miniatur und in der Großflasche. Dementsprechend macht der Hendrick's Gin 1,75L Magnum Sinn, denn der Gin aus Schottland ist ein Kulthit voller Wiedererkennungswert. Das Besondere an dieser Spezialität sind ihre zwei Hauptzutaten neben den obligatorischen Wacholderbeeren: Salatgurken und Rosenblütenblätter. Der unverwechselbare Hendrick's Gin 1,75L Magnum hebt sich außerdem von der Masse ab, weil er von einer schottischen Brennerei hergestellt und in einer markanten, dunklen Flasche im Vintage-Stil vermarktet wird. Gönnt man sich den Hendrick's Gin 1,75L Magnum, dann sollte man ihn stilecht und auf die Botanicals ausgelegt servieren. So ist es beliebt, ihn mit Tonic Water zu einem Gin & Tonic zu kombinieren und zum Garnieren statt Zitrone eine Gurkenscheibe zu verwenden. Der gut mixbare, schottische Gin mit dem niedrigen Alkoholgehalt begeistert nicht nur mit Gurkengeschmack und einem floralen Aroma von Rosen, sondern auch mit Wacholder, Zitrusfrüchten und einem Hauch von Vanille sowie Eiche. Eine cremig weiche Textur und ein frisches, blumiges Finish zeichnen das prämierte Qualitätsprodukt aus. Bei der International Wine & Spirit Competition erhielt er mehrfach Silber. Kenner auf der Suche nach Abwechslung sollten diesen Gin online kaufen.

Inhalt: 1.75 Liter (39,65 €* / 1 Liter)

69,39 €* 78,14 €* (11.2% gespart)
Hendrick's Gin 700 ml - 44%
Gins zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Zuge ihrer Geschichte eine schier unglaubliche Entwicklung durchmachten: von der Quacksalber-Medizin über einen Fusel für die breite Bevölkerung bis hin zu einem charakterstarken und angesehenen Getränk, das in keiner Bar fehlen darf. Heutzutage wird der Gin vor allem deshalb so geschätzt, weil er Würze und Frische in sich vereint. Je nachdem, welche der mehr als 120 zugelassenen Botanicals ihm sein Aroma und seinen Geschmack verleihen, kann er die unterschiedlichsten Charakterzüge aufweisen. Besonders eindrucksvoll beweist der Hendrick's Gin, welche Kombinationen hierbei möglich sind. Die Marke Hendrick's ist noch relativ jung. Dennoch hat sie den internationalen Markt schnell erobert, was vor allem daran liegt, dass bei der Herstellung der Hendrick's Gins auf so einiges geachtet wird. Zum Einsatz kommen erlesene Stills und eine exotische Auswahl an pflanzlichen Aromastoffen und produziert wird der Hendrick's Gin nur im sog. "small batch"-Format. Er besitzt einen alkoholischen Trinkgehalt von 44 % vol. und wird in einer alten Apothekerflasche mit einem Inhalt von 700 ml verkauft. Der Hendrick's Gin überzeugt mit einem sehr kräftigen, intensiven Aroma, das die Nase vor allem mit dem Duft von Blumen verwöhnt. Das mag daran liegen, dass bei seiner Herstellung edle Rosenblätter und Veilchen zum Einsatz kommen. Im Geschmack zeigt sich dieser schottische Gin ebenfalls von seiner kraftvollen und reinen Seite. Noten von Zitrusfrüchten, Koriander und Wacholderbeeren harmonieren mit der einzigartigen Kombination aus Gurke und Rose und münden in einen erfrischenden und lang anhaltenden Abgang. Kein anderer Hersteller hatte sich bisher an eine solch merkwürdig anmutenden Vermischung von Botanicals gewagt, doch der Erfolg spricht für sich. Am besten genießt man diesen Gin pur oder mit einem Schuss Wasser. Der Hendrick's Gin mag vielleicht in seiner dunklen, etwas klobig wirkenden Flasche nicht allzu gut zur Geltung kommen, er macht dies jedoch durch seinen gehaltvollen, raffinierten Charakter wett. Damit hat er sich seinen Platz in unserem Sortiment redlich verdient.

Inhalt: 0.7 Liter (47,70 €* / 1 Liter)

33,39 €*
%
Hendrick's Gin Maxi 1000 ml - 44%
In Schottland wird nicht nur ausgezeichneter Whisky hergestellt, sondern auch ein hervorragender Gin. Der Hendrick’s Gin ist ein besonderer Gin, der zum Verbraucher in einer außergewöhnlichen Flasche kommt. Nicht wie viele andere Ginsorten wird der Hendrick’s Gin in eine schlanke Flasche abgefüllt - nein, er kommt in einer viktorianischen Apothekerflasche zum Genießer. Damit fällt die Flasche in jeder Hausbar positiv auf. In Ayrshire in Schottland hat das Familienunternehmen William Grant & Sons ihren Sitz. Dieses Unternehmen stellt den Gin - auch heute noch - in Handarbeit her - jedenfalls zum gro0en Teil. Die Herstellung erfolgt im traditionellen Verfahren. Der Gin wird in alten, relativ kleinen Brennblasen destilliert. Dieses Verfahren ist sehr aufwendig, doch der Erfolg zeigt sich beim Genießen. Sobald sich die Flasche öffnet und der Hendrick’s Gin atmen kann, lässt er sein komplexes Aroma in den Raum fließen. Den Raum erfüllen würzige Duftnoten von Wacholder, Koriander verbunden mit den floralen Facetten der Rosenblätter sowie Nuancen von Zitrusfrucht und Gurkenaromen. Der Gaumen wird von dieser Vielfalt erobert. Töne von Gewürzen wie Koriander und Wacholder gepaart mit den floralen Klängen der Rosenblätter und einem Hauch Gurkenaroma lassen sich am Gaumen nieder und aktivieren die Sinne. Es ist ein harmonisch ausbalancierter Gin, der einen Alkoholgehalt von 44 % vol. mitbringt. Das Finish ist lange anhaltend und wird von den würzigen Facetten des Korianders und Wacholders getragen. Der Gin wird von Genießern gerne pur getrunken, damit sie die Vielfalt seines Geschmacks erleben können. Aber auch „on the rocks“ ist Hendrick’s Gin ein vollendeter Genuss. Als Basis für Longdrinks wie den Gin Fizz oder Gin Sour ist er perfekt geeignet. Barkeeper verwenden den Gin aber auch gerne für Cocktails und zaubern so unvergessliche Kreationen. Wie der Gin auch Verwendung findet, er ist immer eine ideale Basis für Mixgetränke. In unserem Shop finden Sie diesen hervorragenden Gin und weitere Sorten.

37,46 €* 42,17 €* (11.17% gespart)
Hendrick's Midsummer Solstice Gin 700 ml - 43,4%

Inhalt: 0.7 Liter (60,11 €* / 1 Liter)

42,08 €*
%
Hendrick's Neptunia Gin 700 ml - 43,4%
Hendricks Gin beeindruckt Kenner durch die Vielfalt im Geschmack. Die Kreationen vereinen fruchtige, bittere und blumige Nuancen zu einem einzigartigen Genuss. Diesen lehnt das Unternehmen bei jeder Edition seines Gins an ein Thema an. Der Gin Neptunia zeichnet sich durch seine maritime Note aus. Wild-exotische Aromen, die sich wie Gischt auf der Zunge entfalten, erinnern an das unbezähmbare Meer.   Mit Neptunia schmecken Genießer Meer Hendricks Gin hebt sich durch seine außergewöhnliche Geschmackskomposition von anderen Spirituosen ab. Der Hersteller vermählt in dem Destillat würzige und elegante Aromen. Das überraschende und harmonische Zusammenspiel verzaubert die Geschmacksnerven. Die betörende Schwere der bulgarischen Damaszener-Rose verbindet sich mit der Frische der Gurke. Daraus entsteht ein außergewöhnliches Erlebnis für die Sinne. Den Hendricks Gin produziert Brennmeisterin Lesley Gracie in kleinen Chargen. Durch die Destillation von 500 Litern behält sie die Kontrolle über die Spirituose und deren raffinierter Geschmacksexplosion. Bei der Edition Neptunia inspirierte die Magie des Meeres die Brennmeisterin. Die Idee für den geschmacksintensiven edlen Tropfen basiert auf der Wildheit der zerklüfteten Küste Schottlands. Nahe der Hendrick's Gin Destillerie in Girvan bäumt sich die See in ihrer ganzen Pracht auf. Ihre Stärke verleiht dem Neptunia Gin ein neues, kreatives Antlitz. Die Spezialität kombiniert die charakteristischen Botanicals des schottischen Gins. Kräftige Nuancen von Wacholder, Holunderblüte und Engelwurz kitzeln den Gaumen. Orangen- und Zitronenschale untermalen die Würze mit einer scharfen Note. Intensive Aromen von Kümmel oder Scharfgabe sowie sanfte Kamille runden das Geschmackserlebnis ab. Neben den elf „Grundingredienzien“ verbinden sich im Neptunia Gin Rosen- und Gurkennoten mit Limette und Küstenthymian. Ein leichter Hauch Seetang erinnert an das schäumende Meer. Den langen und milden Abgang des Getränks dominiert eine knackige Frische.

Inhalt: 0.7 Liter (50,86 €* / 1 Liter)

35,60 €* 40,09 €* (11.2% gespart)
Hendricks Orbium Gin 700 ml - 43,4%

Inhalt: 0.7 Liter (57,27 €* / 1 Liter)

40,09 €*
Hendrick's Gin 350ml 350 ml - 44%

Der Hendricks Gin zeichnet sich durch seine außergewöhnlichen Aromen aus. Gurken- und Rosenblattessenzen verleihen ihm eine fruchtige und florale Nuance. Die ungewöhnliche Kombination prädestiniert ihn als Premium-Gin für Freigeister und Genießer, die neuen geschmacklichen Facetten eine Chance geben.

 

Hendricks Dry Gin fesselt durch seine harmonische Vielschichtigkeit

Den Dry Gin destilliert der Hersteller mit einer Kombination aus Carter-Head- und Bennet-Kessel. Es entsteht eine trockene Spezialität, die an einen klassischen London Gin erinnert. Die leicht herbe Nuance vereint sich mit kräftiger Würze und einer dezenten Süße. Das Zusammenspiel aus spritzigem Gurkenaroma und edler Rosenblüte bildet die Grundnote des Gins. Dessen Komplexität entsteht durch Anklänge von Wacholder und Veilchen.

 

Gießen sich Genießer den Hendricks Gin ins Glas, sehen sie seinen klaren, lebhaften Schimmer. Der Duft der pikanten Botanicals weht ihnen entgegen. Neben der sanften Wacholdernote kitzelt ein Hauch Koriander die Nase. Ausbalancierter Facettenreichtum prägt das Getränk. Um die würzig-herben Nuance zu dämpfen, schwingt das üppige Aroma von Rose und Veilchen im Duft mit.

 

Geschmacklich dominieren zunächst frische und fruchtige Anklänge. Orangenschale und ein Hauch Zitrone entfalten im Mund ihre Spritzigkeit. Dazwischen mischt sich der intensive Geschmack von Kümmel und Pfeffer. Kamille, Engelwurz und Holunderblüte komplettieren den Genuss. Aufgrund dieser Vielseitigkeit empfiehlt sich der Hendricks Dry Gin zum puren Genießen. Alternativ kommt er als Basis für Drinks wie einen Gin Tonic infrage.

 

Ein mittellanger Abgang schließt das Sinneserlebnis ab. Darin vereinen sich frische, kühle Eindrücke mit sanfter, floraler Eleganz. Auf die Extravaganz des edlen Tropfens macht bereits seine charakteristische Apothekerflasche aufmerksam. Das viktorianische Design sowie der Korkverschluss sind optische Highlights, die das folgende Erlebnis für die Geschmackssinne visuell einleiten.

Eigenschaften
Land: Schottland
Unterteilung: New Western Style Gin
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 350 ml - 44%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: William Grant & Sons Deutschland GmbH*Gertigstraße 12-14*22303 Hamburg
Herkunft: Schottland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net