Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Spitzmund Gin 500 ml - 47%

31,92 €*

Inhalt: 0.5 Liter (63,84 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 25075
Hersteller: Spitzmund
EAN: 4260420930028

Weitere Artikel von +++ Spitzmund +++ ansehen

Spitzmund
Gin aus Deutschland ist inzwischen eher die Regel als die Ausnahme. Was vor rund einem Jahrzehnt so langsam ins Rollen kam und mit dem einen oder anderen Geheimtipp Kenner auf der Suche nach Abwechslung verlockte, das ist heute ein lukratives Geschäft. Immer mehr Brennereien in allen Winkeln des Landes widmen sich dem Wacholderschnaps mit dem gewissen Etwas. Zu den nennenswerten Marken voller Potenzial gehört der Spitzmund Gin, der mit viel Liebe zum Detail produziert wird. Wie es beim German Gin oft zu beobachten ist, offenbart der Spitzmund Gin Test einen aussagekräftigen, recht individuellen Charakter, ohne dass dabei beliebte, klassische Züge fehlen.Nicht immer muss ein Spirituosenhersteller auf eine jahrzehnte- oder gar jahrhundertelange Erfolgsgeschichte zurückblicken, um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Speziell der deutsche Gin wird mehrheitlich von jungen Betrieben voller Ambitionen und Drang nach dem Besonderen hergestellt. Das ist auch beim Spitzmund Gin so. Es gibt ihn seit 2014 zu entdecken, und er hat es in Rekordzeit geschafft, Genießer auf seine Seite zu ziehen. Wer steckt hinter dem Spitzmund Gin aus Deutschland – und was hebt ihn von der Masse ab?Verantwortlich für den Gin von Spitzmund steht ein Team aus Experten, die sich als passionierte Fans von Wacholderschnaps daran gemacht haben, selbst Gin herzustellen und damit den Markt zu revolutionieren. Laut eigenen Aussagen ist Andreas Werner, der Gründer der Marke Spitzmund "Barkeeper aus Leidenschaft und Unternehmer aus Überzeugung". Er kam durch seine Tätigkeit in der Trafo Bar im Norden der Bundesrepublik mit vielen Gins in Berührung, u. a. beim Mixen von Cocktails und Longdrinks. Dabei war er mit keiner Spirituose so richtig zufrieden. Das weckte in Werner den Wunsch, sich doch einmal selbst am Gin zu versuchen. Er setzte sich dabei das Ziel, ein Qualitätsprodukt zu kreieren, das man nicht zwangsläufig mit Tonic Water mischen muss, sondern das man prima pur genießen kann. Außerdem wollte er die Damen der Schöpfung in die Zielgruppe mit aufnehmen. Für Innovationen und Individualität war er ohnehin bekannt, denn seine Bar in Kiel ist die einzige, in der beispielsweise Drinks mit Blattgold veredelt oder molekulare Cocktails gemixt werden.2012 begann der Markengründer von Spitzmund, mit Rezepten für einen eigenen Gin zu experimentieren. Ein erfahrener Destillateur aus Schleswig-Holstein stand ihm dabei mit Rat und Tat zur Seite. Ralf Stelzer tüftelte gemeinsam mit Werner an der perfekten Rezeptur, die das Duo 2013 endlich gefunden hatte. Da sich die beiden auf eine Medizinflasche zur Vermarktung entschieden, entschloss man sich erst für den Markennamen MediGIN. 2014 entstand dann hieraus der Spitzmund Gin, der darauf anspielt, dass man die Spirituose mit gespitztem Mund trinkt und genussvoll verkostet.Die schwarze Flasche übt einen positiven Effekt auf die Spitzmund Gin Bewertung aus, denn sie steckt voller Selbstbewusstsein. Eine maritime Prägung dank der Nähe zur Ostsee und Nordsee wohnt dem Spitzmund Gin aus Kiel ebenfalls inne. Der Anker als Logo wurde clever gewählt. Der reguläre Spitzmund New Western Dry Gin aus Schleswig-Holstein wird in geringen Mengen in Handarbeit produziert und u. a. mit Wacholder, Koriander und Pflaumen aromatisiert. Jede Auflage umfasst nur 700 nummerierte Flaschen. Darüber hinaus gibt es noch Sondereditionen in limitierter Auflage zu kaufen. Der weiche Spitzmund Sherry Cask Reserve Gin konnte eine Weile im Sherryfass reifen und ist schön vielschichtig mit nussigen, holzigen Beiklängen. Der vollmundige Spitzmund Gin Rosé mit pinkfarbenen Akzenten wurde mit frischen, reifen Erdbeeren verfeinert.
Produktinformationen "Spitzmund Gin 500 ml - 47%"

Wer sich nach einem Gin aus Deutschland sehnt, sollte sich den Spitzmund Gin nicht entgehen lassen. Das Highlight ist noch ganz neu auf dem Markt und hat es doch schon geschafft, Kenner auf sich aufmerksam zu machen und restlos von sich zu überzeugen. Der Spitzmund Gin wird im Norden von Deutschland, genauer gesagt, in Kiel im Bundesland Schleswig-Holstein, hergestellt und steht für Qualität und Wiedererkennungswert. Eine kleine Destillerie unter der Leitung von Andreas Werner kümmert sich um die Produktion in geringen Mengen und mit Liebe zum Detail. Sie vermarktet den authentischen Wacholderschnaps in der markanten schwarzen Flasche voller Selbstbewusstsein und maritimem Beiklang.

Das Interessante am Spitzmund Gin ist neben der Produktion im small batch die Auswahl der natürlichen Zutaten. Es finden sich vergleichsweise viele Früchte unter den Botanicals, neben den beinahe obligatorischen Zitrusfruchtschalen u. a. noch Apfel und Pflaume. Dementsprechend sind Aroma und Geschmack leicht fruchtig und sommerlich frisch. Daneben kommen ausgesuchte Botanicals wie Koriander, Haselnuss und Muskatnussblüte zum Tragen. Man darf sich bei dem deutschen Gin also auch auf etwas Würze und Kräuternoten freuen. Der hochwertige, klare Spitzmund Gin aus Kiel gibt sich trocken, aber nicht ganz so traditionell wie ein London Dry Gin. Er ist das Richtige für alle, die Gin kaufen wollen, der authentisch und vergleichsweise modern wirkt.

Kennzeichnend für den Gin aus Norddeutschland ist, dass er nicht nur in geringen Mengen von höchstens 700 Flaschen mit 0,5 l Inhalt pro Charge gebrannt wird, sondern dass die Brennerei dabei auch auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. Jeder batch von diesem handcrafted Dry Gin weist leicht eigene Noten auf und wurde sorgfältig destilliert und aromatisiert. Der vorzügliche Spitzmund Gin kann wunderbar pur getrunken werden. Wer mag, probiert einen etwas ungewöhnlichen Gin & Tonic aus, aber der Hersteller schlägt ein anderes Mixgetränk vor: Der deutsche Gin passt super zu rotem Traubensaft und Tonic Water, gern mit etwas Grapefruit serviert.
Eigenschaften
Land: Deutschland
Unterteilung: Dry Gin
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 500 ml - 47%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Spitzmund* Kleiner Kuhberg 12a*24103 Kiel*Deutschland
Herkunft: Deutschland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net