Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Amaro Montenegro Kräuterlikör 700 ml - 23%

14,67 €*

Inhalt: 0.7 Liter (20,96 €* / 1 Liter)

Nur noch 4 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 11058
Hersteller: Montenegro
EAN: 8000330001748

Weitere Artikel von +++ Montenegro +++ ansehen

Montenegro
Amaro Montenegro ist ein Amaro aus dem Hause Berentzen. Die Produktion erfolgt in Bologna, Italien. Als Hommage zur Hochzeit der Prinzessin Helena von Montenegro mit Emmanuel III. kreierte 1885 Stanislao Cobianchi den Amaro Montenegro in Bologna. Der Likör beinhaltet mehr als 40 Kräuter und ist heute so beliebt wie vor mehr als 100 Jahren. Nach dem ursprünglichen Rezept stellt heute die Gruppe Berentzen den beliebten Likör her.Die Berentzen-Gruppe AG ist ein deutsches mittelständisches Unternehmen. Die an der Börse notierte Aktiengesellschaft gründete 1758 Ratsherr Johann Bernhard Tobias Berentzen in Haselünne. Hier ist seit mehr als 250 Jahren der Sitz des Unternehmens. Heute gehört die Aktienmehrheit der Aurelius AG, einem Finanzinvestor. Schwerpunkt der Firma ist die Herstellung und Vertrieb von alkoholfreien Getränken und Spirituosen. In Deutschland, Tschechien und der Slowakei hat die Berentzen-Gruppe insgesamt sechs Standorte.Im Jahre 1898 sicherte das Unternehmen den Familiennamen als Marke rechtlich ab. Der damalige Eintrag lautete: Berentzen vom alten Fass". Mit der Gründung der Emsland-Getränke GmbH im Jahr 1958 stieg die Aktiengesellschaft in den Handel mit alkoholfreien Getränken ein. Bereits zwei Jahre später erwarb sie die Konzession für Pepsi-Cola für Deutschland. Aktuell ist Vivaris, eine Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe der größte PepsiCo-Konzessionär in Deutschland.Im Jahr 1976 entwickelten die Brüder Hans und Friedrich Berentzen den Apfelkorn, der sich zur erfolgreichsten Spirituose in Deutschland entwickelte. Nur ein Jahr später bestieg der Apfelkorn auf den internationalen Märkten die Erfolgsleiter. Mit der Fusion von Pabst & Richarz, einer Weinbrennerei, entstand 1988 aus der Berentzen-Gruppe das zweitgrößte deutsche Unternehmen im Bereich von Spirituosen. Einen großen Schritt machte die Berentzen-Gruppe 1994, als sie sich als einziger Spirituosenhersteller an die deutsche Börse wagte. Bis heute hat sich das Unternehmen an der Börse gehalten.In den Folgejahren kaufte die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft verschiedene Unternehmen auf, wie zum Beispiel Strothmann und Dethleffsen. In den Jahren von 1996 bis 2003 büßte die Aktie der Berentzen-Gruppe AG mehr als 90 % ihres Wertes ein. Das Unternehmen strukturierte des Öfteren um, was den Aktienkurs nicht wesentlich beeinflusste.Die Probleme der Firma lagen im Kerngeschäft Spirituosen, dessen Umsatz im Inland immens schrumpfte. Auch der Zukauf verschiedener Lizenzmarken brachte den Betrieb nicht wieder hoch. Nachdem Jan Berentzen 2006 aus dem Vorstand ausschied und das Unternehmen 2007 einen Konsolidierungskurs ankündigte, blieb der Umsatz rückläufig.Die Eigentümerfamilien der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft zogen sich 2008 zum großen Teil zurück. Im Jahr des 250. Jubiläums der Firma verkauften die Eigentümer 75 % der Stammaktien an die Aurelius AG, einem Münchner Finanzinvestor. Auf eine Feier zum 250-jährigen Bestehen verzichtete die Leitung des Unternehmens. Der Amaro Montenegro gehört zu den internationalen Lizenzmarken der Berentzen-Gruppe wie viele weitere bekannte Marken.Der neue Eigentümer sanierte das Unternehmen, indem er die Verwaltung schlanker machte. Die Destillerie in Haselünne schloss, die Produktion von Spirituosen verlagerte das Unternehmen nach Minden. Die Verwaltung und die Abfüllanlage für alkoholfreie Getränke verblieben in Haselünne. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens zählen Bommerlunder, Doornkaat, Dirty Harry und natürlich der Amaro Montenegro sowie der Veccia Romagna Brandy. Im Bereich der alkoholfreien Getränke befinden sich neben verschiedenen Mineralwasser-Sorten wie Emsland-Quelle, Pepsi Cola, Energy- und Wellnessdrinks sowie die Sportgetränke Vivaris. In unserem Shop führen wir ein breites Sortiment an Produkten der Berentzen-Gruppe AG, insbesondere den Amaro Montenegro.
Produktinformationen "Amaro Montenegro Kräuterlikör 700 ml - 23%"

Mit einem unvergleichlichen Aroma und einem Alkoholgehalt von 23 % vol. im Gepäck macht sich der Amaro Montenegro Kräuterlikör auf den Weg, um die Welt zu erobern. Die Chancen stehen gut, die Märkte und Genießer der Welt warten auf ihn. Bis heute kam seine Rezeptur nicht ans Tageslicht - ein Rezept aus dem Jahre 1885, das streng geheim gehalten worden ist. Amaro Montenegro aus der Region Emilia-Romagna in der italienischen Provinz Bologna hat dieses Rezept entdeckt und umgesetzt. 40 erlesene Kräuter mazerieren in großen Kupferkesseln, in denen Alkohol bereits auf sie wartet. Einige Wochen dauert dieser Vorgang. Alkohol und feiner Zucker kommen hinzu. Die Mischung erfährt eine mehrfache Filterung. Lange Zeit lagert der Likör, bevor er in eine speziell für ihn kreierte 700-ml-Flasche abgefüllt wird.

Im Glas präsentiert sich der Amaro Montenegro Kräuterlikör in einer Farbe, die mit hellem Bernstein vergleichbar ist. Sein Aroma ist geprägt vom Duft taufrischer Kräuter, wobei sanfte süße Noten die Duftkomposition herrlich abrunden. Am Gaumen zeigt sich der Kräuterlikör mild und geschmackvoll. Die Sinne erfahren eine Sinfonie, die Töne von frisch gepflückten Kräutern abgibt, die sich mit Klängen von Zitrusfrüchten und süßen Nuancen harmonisch verbinden. Der vollmundige Geschmack mündet in ein langes Finish, das begleitet wird von herben Facetten und einem zarten Hauch Zitrusfrucht. Ein fantastischer Kräuterlikör, der einen intensiven Geschmack mitbringt.

Der Genuss vom Amaro Montenegro Kräuterlikör bietet sich für viele Gelegenheiten an. Nach dem Essen als Digestif serviert, ist er ideal. Anregend wirkt der Kräuterlikör zwischendurch und in kurzen Pausen. Geschmackvoll ist der Kräuterlikör auch "on the rocks" oder verdünnt mit Soda oder Wasser. Als Basis für Mixgetränke eignet sich der Montenegro Kräuterlikör besonders gut. In der kalten Jahreszeit kann der Kräuterlikör erwärmt werden. Mit dem Genuss wärmt er den Körper nach einem Spaziergang wieder auf. Wir führen für Sie in unserem Onlineshop diesen köstlichen Tropfen sowie weitere Kräuterlikörs aus Italien.

Eigenschaften
Land: Italien
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 23%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Montenegro S.r.L.*Via E. Fermi 4* Zola Predosa*Italien
Herkunft: Italien
Zutatenverzeichnis: Kräuterbitter (Wasser, Zucker, Alkohol, Aromen)

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net