Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum 8 Jahre 700 ml - 46%

Weitere Artikel von +++ Hampden Estate +++ ansehen

Hampden Estate
Hampden Estate Rum – Pure Single Rum seit 1753   Rumkenner wissen den süß-würzigen Geschmack eines guten Jamaikarums zu schätzen. Die edlen Tropfen tragen neben traditionellen Elementen einen Hauch Exotik in sich. Suchen Feinschmecker einen Jamaikarum mit unverkennbarer Charakteristik, empfehlen sich die Kreationen der Hampden Estate Distillery. Hierbei handelt es sich auf der karibischen Insel um eine der ältesten Zuckerrohrplantagen. Deren Wurzeln reichen bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts zurück.   Die Historie der Hampden Estate Distillery Die offizielle Geschichte der Brennerei beginnt im Jahr 1753. Damals gelangte sie in den Besitz des Schotten Archibald Stirling. Bereits zehn Jahre zuvor gründete sich die große Zuckerrohrplantage. Zu den wichtigsten Gebäuden der Plantage gehörte für mehrere Jahrhunderte das Great House. Dieses erbaute Stirling 1779. Im Erdgeschoss lagerte die Brennerei bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts ihren Pure Single Rum. Im Jahr 1827 wechselte die Hampden Estate Distillery den Eigentümer. Sie ging in den Besitz von D. O. Kelly-Lawson über. Dessen Tochter ehelichte einen Mann namens Farquharson. Er erbte das im Queen of Spain Valley gelegene Anwesen nach ihrem Tod. Als der Erste Weltkrieg über das Land hereinbrach, errichtete das Unternehmen die Hampden Werft in Falmouth. Sie legte die Basis, um den Zucker und den Hampden Estate Rum zu verschiffen. Inzwischen handelt es sich um einen der wichtigsten Häfen für Kreuzfahrtschiffe. Die Familie Farquharson blieb bis zum Jahr 2003 im Besitz des 3.500 Morgen großen Anwesens. Anschließend übernahm die staatliche Jamaica Sugar Company die Verantwortung für die Zucker- und Rumproduktion. Bis heute beeindruckt die Zuckerrohrplantage mit ihrer Effizienz. Sie ist auf der Karibikinsel für die besten Anbauflächen für Zuckerrohr bekannt. In den frühen 2000er-Jahren exportierte die Brennerei ihren Rum Pure Single Rum ausschließlich nach Großbritannien und andere europäische Länder. 2009 gelangte die Hampden Estate Distillery mitsamt dem gesamten Anwesen in den Besitz der Firma Everglades Farms Ltd. Deren Leitung unterliegt der Familie Hussey. Seit der Übernahme des Unternehmens tätigte sie zahlreiche Investitionen. Sie optimierte die Ländereien und schuf Arbeitsplätze in Trelawny. Zusätzlich unterstützten die neuen Eigentümer über 17 Gemeinden und Schulen finanziell. Die Familie Hussey macht es sich zur Aufgabe, die Tradition der Hampden Estate Distillery zu bewahren. Dementsprechend strebt sie danach, die Werte des Unternehmens fortzuführen. Über die Jahre machte sich der Rum Pure Single Rum der Brennerei einen Namen als kraftvoller und komplexer Genuss. An diesen Erfolg knüpft die Familie Hussey mit ihren eigenen Abfüllungen an. Die erste neue Abfüllung brachte sie im Jahr 2018 auf den Markt. Mit ihrem beeindruckenden Geschmacksprofil heben sich die Kreationen von anderen Rumsorten ab. Sie faszinieren Kenner mit ihrer ausbalancierten Kombination aus Tradition und Moderne.   Hampden Estate Distillery – eine Brennerei, zahlreiche Marke In der Hampden Estate Distillery entsteht der Rum Pure Single Rum in verschiedenen Facetten. Die große Auswahl der Sorten resultiert aus den zahlreichen verwendeten Rohstoffen und Herstellungsmethoden. Sie unterscheiden sich in Geschmacksprofil, Stil und Intensität. Daher finden Einsteiger und langjährige Feinschmecker am Hampden Estate Rum Gefallen. Zur Core-Range des Herstellers zählen Kreationen wie der Hampden Estate Pagos oder der Hampden Estate Great House 2021. Der Hampden Estate 8 YO fasziniert mit seiner seidigen Textur. Das Flaggschiff der Single Pur Rums erreicht nach seiner achtjährigen Lagerung seine außergewöhnliche Komplexität. Sein Duft erinnert an karamellisierten Apfel, verbunden mit süßen Gewürzen. Durch sein einzigartiges Geschmacksprofil kommt der edle Tropfen als purer Genuss oder zum Mixen infrage. Als Special Releases brachte die Hampden Estate Distillery den The Younger und den LROK 2010 auf den Markt. Letzterer brilliert mit seinem kraftvollen Geschmack. Sein Rezept entstand Mitte des 20. Jahrhunderts. Er zählt mit einer Lagerzeit von elf Jahren zu den ältesten Rums, die in der Brennerei reifen. Für Kenner, die Single Cask Rums zu schätzen wissen, bietet die Hampden Estate Distillery die Trelawny Endemic Bird Series an. Als empfehlenswerten Rum zum Mixen verkauft sie den Hampden Estate Rum Fire.
Nur 1 auf Lager!
The Wild Parrot Hampden Trewlany 700 ml - 63,1%
Rum, der mehr als ein Jahrzehnt lang lagern durfte, ist nicht nur eine ziemliche Seltenheit, sondern auch anspruchsvoller Hochgenuss. Der The Wild Parrot Trelawny Hampden 1998-2018 Rum hat aus genau diesem Grund reichlich Anerkennung verdient. Er brilliert als hochwertiger, 20 Jahre gereifter Premium-Rum aus Jamaika, der von einem unabhängigen Abfüller namens Hidden Spirits & Stefano Cremaschi in Umlauf gebracht wird. Passend zum Namen beschwört der The Wild Parrot Trelawny Hampden 1998-2018 die exotische Flora und Fauna der Karibik herauf – sowohl mit seiner schicken Verpackung als auch mit seinem tropischen Charakter, dem kaum jemand widerstehen kann.   Wie flüssiger Urlaub entführt der The Wild Parrot Trelawny Hampden 1998-2018 Rum aus Jamaika in eine Welt, die zum Feiern und gleichzeitig auch zum genüsslichen Entspannen einlädt. Dabei sollte man ihn nicht unterschätzen, denn er wurde mit einem hohen Alkoholgehalt bzw. in Fassstärke abgefüllt. Die hochprozentige, komplexe Spirituose der Hampden Estate Distillery ist ein typisch jamaikanischer Rum mit deutlichen Esternoten, fruchtigem Geschmack und süß-würzigem Aroma. Als Full Proof Einzelabfüllung ist er ebenso rar und ausdrucksstark wie z. B. eine Abfüllung der Rum Nation Rare Cask Serie. Am besten genießt man den limitierten Single Cask Rum wegen der beachtlichen Trinkstärke mit ein wenig Wasser verdünnt oder nutzt ihn zum Mixen

Inhalt: 0.7 Liter (512,56 €* / 1 Liter)

358,79 €*
Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum 8 Jahre 700 ml - 46%

Einst gab es auf der Karibikinsel Jamaika zahlreiche Brennereien. Obgleich deren Anzahl im Laufe der Zeit abnahm, steht Jamaica-Rum bis heute für einen unverkennbaren Genuss. Er besticht durch seine vollmundige Fruchtigkeit und Würze. Der goldene Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum 8 Jahre kombiniert alle Facetten, die Kenner von einem karibischen Rum erwarten.

Rum mit Tradition: Hampden Estate 8 YO

Der Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum 8 Jahre sprüht vor Lebendigkeit und Komplexität. Mit seiner schweren und dennoch geschmeidigen Textur erobert er den Gaumen gleichzeitig sanft und impulsiv. Die Delikatesse basiert auf gegorener Melasse. Dadurch fasziniert sie mit einem süßlichen Unterton. Kräftige Frucht- und Gewürzaromen dominieren ihren Geschmack.

Das Zusammenspiel aus leichten und verführerischen Anklängen verleiht dem edlen Tropfen seinen Facettenreichtum. Dieser entwickelt seine vielfältigen Aromen während seiner langen Reifezeit. Für acht Jahre lagert er in ausgewählten Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Durch das karibische Klima gewinnt er dadurch eine unvergessliche Intensität.

Die Hampden Distillery achtet beim 8 YO Rum auf eine unvergleichliche Qualität. Sein vollmundiger Genuss kommt olfaktorisch und geschmacklich zur Geltung. Der Duft erinnert an süß-säuerliche Fruchtigkeit. Er umspielt die Nase mit einem Hauch karamellisierter Äpfel. Daneben schwebt der Geruch milder Gewürze durch die Luft. Trifft der Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum auf die Zunge, entfacht er ein aromatisches Feuerwerk. Kräftig und überraschend abwechslungsreich schmiegt er sich an den Gaumen.

Auf der Zunge tanzen Töne von getrockneten Bananen und einer zarten Frische. Zu den fruchtigen Komponenten gesellt sich eine unverkennbare Alkoholnote. Sie verleiht dem Rum seinen kräftigen Charakter. Eine pikante Gewürznote erobert im Anschluss den Mund. Insgesamt präsentiert sich das Flaggschiff der Hampden Distillery als trockener und vielschichtiger Genuss.

Kräftig, selbstbewusst und komplex empfiehlt er sich für Kenner. Sie genießen ihn pur oder „on the rocks“. Ebenfalls kommt der Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum 8 Jahre als Bestandteil ausgefallener Cocktails infrage. Geschmacklich veredelt er den „Hampden Sour“ und den „Hampden Pineapple“.

Eigenschaften
Land: Jamaika
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 46%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: La Maison de Whisky*9-11 Rue Matre*92110 Clichy*France
Herkunft: Jamaika
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net