Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Konishi Sake Shirayuki 750 ml - 14,5%

Weitere Artikel von +++ Konishi +++ ansehen

Konishi
Konishi Sake – Genuss aus der ältesten Sake-Brauerei Japans Japans älteste Brauerei in Familienbesitz entstand im Jahr 1550 und wird bis heute von der Familie Konishi geleitet. Shintarô Konishi führt das Unternehmen aus Itami in der Präfektur Hyôgo in 15. Generation. Konishi Shuzô – deutschen Genießern besser unter dem Namen Konishi Brauerei bekannt – fasziniert neben den historischen Errungenschaften mit einer Vielzahl an geschmacksintensiven Kreationen. Konishi Shuzô: ein Blick in die Vergangenheit Um die Frage zu klären, warum sich der Standort der Brennerei Konishi in Itami befindet, hilft ein Blick in die Geschichte. Der Vorort von Osaka gilt als eines der ersten Zentren der Sake-Produktion. Diese Stellung verteidigte die Stadt bis ins 19. Jahrhundert. Zu diesem Zeitpunkt etablierte sich Nada bei Kobe als „Sake-Hauptstadt“ Japans. Beide Städte – Itami und Nada – nutzen für die Sake-Herstellung das Brauwasser Miyamizu. Dieses fließt über Jahrhunderte durch die Gesteinsschichten des Berges Rokko. Dadurch erhält es seinen weichen und geschmeidigen Geschmack. Bei dem Sake aus Itami handelt es sich um Seishu oder Sumizake. Beide Varianten sind im Gegensatz zum bis dahin gängigen Nigorizake klar. Dank seines weichen und ausgewogenen Geschmacks traf der Sake aus Itami landesweit auf Wohlwollen. Im Jahr 1612 entschied sich die Konishi Brauerei, die Sake-Herstellung zu ihrem Hauptgeschäftszweig auszubauen. Sie lieferte den edlen Tropfen zunächst in Fässern in die Hauptstadt Tokio. Als die Nachfrage stieg, kamen Transportschiffe, Tarukaisen genannt, zum Einsatz. 1635 bereiste der Besitzer von Konishi, der das Unternehmen in dritter Generation führte, sein Heimatland. Dabei sah er den Fudschijama mit seiner schneebedeckten Kuppe. Dieser Anblick lieferte die Inspiration zum Markennamen Shirayuki, unter dem die Brauerei ihren Sake vertreibt. Übersetzt bedeutet die Bezeichnung „weißer Schnee“. Heute produziert die Konishi Brauerei ihre Delikatessen in einem Block in Itami. Der älteste Teil der Anlage entstand im Jahr 1963. Damals handelte es sich um die erste klimatisierte Brauerei. Diese Besonderheit ermöglichte es dem Unternehmen, den Konishi Sake ganzjährig herzustellen. Konishi vereint Traditionsbewusstsein und den Mut zur Innovation Das Unternehmen Konishi Shuzô begeisterte Feinschmecker in der Vergangenheit mit mehreren außergewöhnlichen Kreationen. Als erste Brauerei brachte es im Jahr 1988 belgisches Bier nach Japan. Durch diese Aufgeschlossenheit dem Neuen gegenüber prägte es die Bierlandschaft seines Heimatlandes nachhaltig. Beim Konishi Sake achtet der Hersteller auf ein ausgewogenes Geschmackserlebnis. Das weiche Mundgefühl steht ebenso im Vordergrund wie die facettenreichen Aromen. Trinken Genießer den Sake kühl oder bei Zimmertemperatur behält er seine außergewöhnliche Fülle. Obgleich die Brauerei auf moderne Herstellungsprozesse setzt, haftet ihren Kreationen eine zeitlose Eleganz an. Neben klassischem Sake produziert Konishi Shuzô außergewöhnliche Trinkerlebnisse. Zu diesen gehört die Linie Shirayuki Edo Genroku. Der edle Tropfen basiert auf einem Rezept aus der Genroku-Ära, die sich zeitlich zwischen 1688 und 1704 ansiedelt. Damit er seinen originalgetreuen Sake-Geschmack erhält, rekonstruierte die Brauerei die damaligen Herstellungsbedingungen. Im Brauprozess des Shirayuki Edo Genroku Sakes kommt weniger Wasser zum Einsatz wie bei modernen Kreationen. Die Spezialität lagert die Brauerei in Holzfässern und -tanks. Hinter dem historisch angehauchten Geschmackserlebnis verbirgt sich ein Genshu. Dementsprechend gibt ihm der Hersteller nach dem Auspressen kein Wasser hinzu. Dadurch erhält der edle Tropfen im Vergleich zu klassischem Sake einen höheren Alkoholgehalt. Neben seiner Farbe, die an flüssigen Bernstein erinnert, zeichnet er sich durch seinen vollmundigen Geschmack aus. Gönnen sich Feinschmecker einen Schluck der Kreation, tauchen sie geschmacklich in Japans abwechslungsreiche Geschichte ein. Konishi steht für Experimentierfreude und Vielfalt Konishi Shuzô blickt auf eine lange Historie zurück. Daher verwundert es nicht, dass die Brauerei heute mit einem umfangreichen Produktsortiment aufwartet. Neben dem klassischen Konishi Sake bietet sie folgende Kreationen an: Daiginjo Sake Ginjo Sake Junmai Sake Junmai Ginjo Sake Junmai Daigonjo Sake Honjozo Sake In der Produktlinie Nama Sake finden Genießer die edlen Tropfen Shirayuki Daiginjo-nama Sake und Shirayuki Junmai Ginjo Unrefined Sake. Wollen sie keinen Sake trinken, probieren sie die anderen Kreationen aus der geschichtsträchtigen Brauerei Konishi. Neben den Reisschnaps-Varianten stammen von hier mehrere Itami-Bier-Kreationen wie „White“ und „Black“. Unter der Bezeichnung Shirayuki Okyan bietet sie zwei Liköre mit einem Alkoholgehalt von 25 Prozent an. Diese empfehlen sich als Basis für fruchtig-frische Mixgetränke.
Konishi Sake Shirayuki 750 ml - 14,5%

Japan gehört mit Abstand zu den Ländern, in denen der gute Geschmack eine sehr wichtige Rolle spielt. Und genau aus diesem Grund haben die Asiaten vor mehr als 2.000 Jahren den Konishi Sake Shirayuki erfunden. Die Idee dafür entstand mehr oder weniger durch die Beschwerden der Einwohner auf diesem subtropischen Kontinent. Durch das heiße und feuchte Klima konnte sich der Reis, der als Hauptlebensmittel in Asien verwendet wird, nicht lange halten. Es wurde schnell schimmlig und die Bauern erlitten schwere Verluste. Um diesen Abwärtstrend ein Ende zu bereiten und zudem dem Wunsch der Bewohner nachzukommen, die sich nach einem erfrischenden Getränk sehnten, wurde der Konishi Sake Shirayuki kreiert.

Seine Basis besteht aus asiatischem Reis. Dieser durchläuft bis zum fertigen Endprodukt ein aufwendiges Herstellungsverfahren. Für diese Produktion verwenden die Hersteller ausschließlich den besten Reis. Der Konishi Sake Shirayuki ist im internationalen Raum eher weniger bekannt. In Asien und in Japan hingegen gehört er mittlerweile zu den wichtigsten Getränken. Bei allen japanischen Festlichkeiten spielt der Sake (Reiswein) eine wichtige Rolle. Auch für die Zeit, wenn die Bauern mit der Bepflanzung und der Ernte beschäftigt sind, ist er von besonderer Bedeutung. Diesen exotischen Konishi Sake Shirayuki finden neugierige Genießer und diejenigen, die ihn schon kennen, in unserem Angebot.

Eigenschaften
Land: Japan
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 750 ml - 14,5%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: GIFFARD*CS 30037*49241 AVRILLE CEDEX*FRANKREICH
Herkunft: Japan
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net