Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

J & B Rare Scotch Whisky 700 ml - 40%

Weitere Artikel von +++ J & B +++ ansehen

J & B
J&B Whisky – Scotch mit einer sanften Seele   J&B Whisky kennen Genießer als kraftvolle und gleichzeitig geschmeidige SpezialitĂ€t. Zum Mixen entwickelt, bringt sie frischen Wind in die Whiskywelt. KreativitĂ€t und ungewöhnliche Kombinationen prĂ€gen den Geschmack – ebenso wie die Geschichte der Marke. Inspiriert wurde diese von einem italienischen Brennmeister. Die außergewöhnlichen Kreationen entwickelten die Hersteller in London und brannten sie in Schottland.   J&B stellt Whiskykonventionen auf den Kopf Das KĂŒrzel J&B steht fĂŒr „Justerini and Brooks“. Beide MĂ€nner legten den Grundstein fĂŒr den heutigen Erfolg der außergewöhnlichen Marke. Beim J&B Whisky steht die OriginalitĂ€t im Vordergrund. In der ersten Kreation fanden 42 herausragende Whiskys aus Schottland zusammen. Zum Teil stammten diese aus namhaften Brennereien wie Auchroisk oder Knochando. Durch dieses Zusammenspiel fasziniert der J&B Whisky mit seiner FĂŒlle an Aromen. Mit seinem einzigartigen Charakter setzt er sich ĂŒber Konventionen hinweg. Feinschmecker probieren mit ihm das Neue, Unerwartete. Sie kommen in den Genuss seiner erfrischenden Nuancen und seines fruchtigen, weichen Geschmacks.   Die Unternehmensgeschichte begann mit einer unglĂŒcklichen Liebe J&B spezialisierte sich lange Zeit auf den Wein- und Spirituosenhandel. Seinen internationalen Durchbruch feierte das Unternehmen jedoch erst mit dem facettenreichen J&B Blended Scotch Whisky. Die Delikatesse betört den modernen Gaumen mit seiner außergewöhnlichen Vielfalt. Gleichzeitig ĂŒberzeugt sie durch die hohe Brennkunst erfahrene und anspruchsvolle Whiskykenner. Die Unternehmensgeschichte von J&B begann jedoch nicht mit der Liebe zum Whisky. Stattdessen verlor der GrĂŒnder Giacomo Justerini sein Herz an die OpernsĂ€ngerin Margherita Bellini. Der italienische Brennmeister zog aus Liebe zu ihr im Jahr 1749 nach London. Obwohl Justerini seiner Herzensdame in die Fremde folgte, verschmĂ€hte sie ihn. Dennoch eröffnete ihm sein Mut eine Chance. Margherita Bellini brachte ihn mit Samuel Johnson in Kontakt. Dieser wiederum stellte den Brennmeister seinem Neffen George, seinem spĂ€teren Partner, vor. Zusammen eröffneten sie einen Spirituosenhandel, in dem Justerini Liköre nach dem Rezept seines Vaters herstellte. Diese fanden bei den KĂ€ufern im Laufe der Zeit großen Anklang. Als der Italiener in sein Heimatland zurĂŒckkehrte, reiste er mit einem stattlichen Vermögen. Die Nachkommen von George Johnson verkauften den Spirituosenhandel im Jahr 1831 an Alfred Brooks. Dieser benannte ihn in Justerini & Brooks um. Der findige GeschĂ€ftsmann hörte die Geschichte von Andrew Usher. Der SpirituosenhĂ€ndler aus der schottischen Hauptstadt experimentierte mit verschiedenen Whiskysorten. Er veröffentlichte den ersten Blended Whisky. Brooks fand an dieser Idee Gefallen. Er bat Usher, fĂŒr seinen eigenen Kundenstamm einen weicheren Blend zu kreieren. Dieser entwickelte zusammen mit James Anderson den J&B Club Mix. Hierbei handelte es sich um eine der ersten geschmeidig-fruchtigen Mischungen aus Scotch Whisky. Sie legte die Grundlage fĂŒr den Erfolg der Marke J&B.   Wie erhielt der J&B Rare Blend Whisky seinen unvergleichlichen Charakter? Obgleich Brooks mit Ushers Hilfe einen Blended Whisky auf den Markt brachte, fehlte dem Unternehmen etwas. FĂŒr den großen Erfolg brauchte es einen talentierten Manager, der die KundenwĂŒnsche kannte. Hier kam Eddie Tatham ins Spiel. Durch seinen GeschĂ€ftssinn und seine charismatische Art fĂŒllte er die Position des Unternehmensmanagers gut aus. Als er 1930 – wĂ€hrend der Prohibition – Proben des Blended Whiskys zu wohlhabenden Kunden bringen wollte, schnappte ihn die Polizei. Tatham wanderte ins GefĂ€ngnis. Erst nach Zahlung einer Kaution kam er wieder auf freien Fuß und lernte Charlie Julian kennen. Der Verkoster machte sich in der Whiskywelt durch seinen feinen Gaumen und den guten Geruchssinn einen Namen. Er kannte die Vorlieben der KĂ€ufer. Tatham merkte daher schnell, dass Julian sein Unternehmen bereicherte. Zusammen grĂŒndeten sie nach der Prohibition J&B Rare.   Was zeichnet den J&B Rare Blend Whisky aus? Der J&B Rare Blend verwöhnt Genießer mit seiner seidenglatten, weichen Struktur und seinem vielschichtigen Geschmack. 42 Single Malts und Grain Whiskys fĂŒgen sich in der SpezialitĂ€t zu einem erinnerungswĂŒrdigen Erlebnis fĂŒr die Sinne zusammen. Seine geschmeidige Grundnote verdankt der Whiskey den Single Malts aus der Speyside. Der edle Tropfen betört den Gaumen mit seiner fruchtigen SĂŒĂŸe. Dahinter kommt eine intensive WĂŒrze zum Vorschein. Aufgrund dieser Kombination empfiehlt er sich zum puren Genuss und zum Mixen.
J & B Rare Scotch Whisky 700 ml - 40%

FĂŒr den J & B Rare Scotch Whisky werden 35 verschiedene Malt- und einige Grain-Whiskys miteinander vereint. Alle Whiskys kommen von der Speyside, einer schottischen Region, die bekannt ist fĂŒr die Produktion komplexer Whiskys. Vor mehr als 80 Jahren wurde der erste J & B Whisky geschaffen. In den USA hat sich der Scotch schon Ende der 1950er-Jahre durchgesetzt und selbst berĂŒhmte Stars wie Frank Sinatra und Sammy Davis Jr. tranken ihn sehr gerne.

Seine Frische und intensive Fruchtigkeit betont der Whisky mit seiner hellen Farbe. Sein Aroma erfĂŒllt mit fruchtigen Noten und einer unwiderstehliche Frische den Raum. Am Gaumen prĂ€sentiert sich der Whisky weich mit Tönen von Frucht. Der frische Geschmack ist mild und perfekt ausgewogen. Der Scotch ĂŒberzeugt durch ein langes Finish, das das fruchtig frische Aroma vortrefflich in Szene setzt. Pur genossen ist der Whisky, der einen Alkoholgehalt von 40 % vol. mitbringt, ein einziges Geschmackserlebnis. Aber auch on the rocks bietet er einen unwiderstehlichen Genuss. Perfekt geeignet ist der J & B Rare Scotch Whisky als Basis fĂŒr unvergessliche Cocktails und Longdrinks. Der J & B Rare Scotch Whisky hat sich heute weltweit etabliert und ist aus keiner gut bestĂŒckten Bar wegzudenken.

Auf dem internationalen Markt hat sich der Whisky ganz oben platziert. Barkeeper zaubern mit ihm Cocktails, wie den Manhattan und Mojito und weitere köstliche Kreationen. Auch mit Cola und Gingerale harmoniert der Whisky aufs Beste. In unserem Shop fĂŒhren wir diesen köstlichen Tropfen in der 700-ml-Flasche sowie weitere Scotch Whiskys, aber auch amerikanische Whiskeys.

Eigenschaften
Land: Schottland
Unterteilung: Scotch Blended Whisky
NĂ€herungswerte
ZusÀtzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 40%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Bremer Spirituosencontor*Gisela MĂŒller Wolff-Str. 7*28197 Bremen
Herkunft: Schottland
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net