Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

La FĂ©e XS Francaise 700 ml - 68%

102,10 €*

Inhalt: 0.7 Liter (145,86 €* / 1 Liter)

Nur noch 1 lieferbar.

Sofort verfĂĽgbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 10010
Hersteller: La Fee
Hersteller-Nr.: La Fee
EAN: 5033566039103

Weitere Artikel von +++ La Fee +++ ansehen

La Fee
Absinthe bestehen aus Wermut, Fenchel und Anis und einigen weiteren Kräutern, die je nach Rezeptur ausgewählt werden. Heute gehört La Fée Absinthe weltweit zu den bekanntesten Marken. Dabei waren Absinthe seit 1915 in Frankreich verboten, obwohl sie gerade in Frankreich eine lange Tradition haben. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden Absinthe von den meisten Ländern der Welt verboten, obwohl dieses Getränk lange ein fester Bestandteil der Geschichte war. Vincent van Gogh, ein begnadeter Maler, soll Absinthe genossen haben. Schon um 1860 war es angesagt, zwischen 17 und 19 Uhr Absinthe zu trinken. Es war die "l'heure verte" oder die grüne Stunde, die das Alltagsleben der Städter in Frankreich verschönte. Hohe Wasserbehälter, mit Hähnen versehen, standen auf den Tischen der Bars und Cafés, die sich auf den Pariser Boulevards aneinanderreihten. Diese Wasserbehälter waren notwendig, weil auf dem Absinthglas ein sogenannter Absinthlöffel mit einem Stück Zucker platziert wurde. Danach wurde einer der Wasserhähne aufgedreht, damit das Wasser tropfenweise über das Zuckerstück und den Löffel in das Glas tropfen konnte. Absinthe waren sehr beliebt bei Intellektuellen und Künstlern, die diesen Genuss zu schätzen wussten.Im Jahre 1998 konnte George Rowley sicherstellen, dass die Herstellung und der Vertrieb von Absinth in Großbritannien legal waren. Doch immer noch waren da die Verbote in Europa, den USA und großen Teilen Afrikas, die für die Herstellung und die Einfuhr Gültigkeit hatten. Dank einer EU-Richtlinie mit dem Aktenzeichen 88/388/EWG durften Absinthe in Frankreich hergestellt und weltweit exportiert werden. Nach und nach wurden dann auch die Verbote in Europa und den USA aufgehoben und so sind Absinthe wieder legal zu erhalten. Mit La Fée Absinthe haben George Rowley und Marie-Claude Delahaye eine alte Tradition wieder zum Leben erweckt. Zwar durften bis zum Jahr 2000 Absinthe in Frankreich nur für den Export hergestellt werden, doch seit Kurzem ist es auch in Frankreich wieder legal, Absinthe zu kaufen und zu genießen. Absinthe haben bei vielen Marken eine grüne Farbe, sodass sie auch "la fée verte" oder die grüne Fee genannt werden.Nach der Legalisierung der Herstellung von Absinth im Jahre 2000 wurde der La Fée Absinthe Parisienne kreiert, der sich schnell auf dem internationalen Markt etablierte. Abgefüllt in Flaschen zu 0,7 und 0,5 Litern war der Absinthe Parisienne mit einem Alkoholgehalt von 68 % vol. und 45 % vol. zu kaufen. Selbstverständlich wurde auch der Tradition gedacht und mit dem La Fée Absinthe Parisienne Kit ein Absinthlöffel mitgegeben.La Fée Absinthe hat sich mit seiner Produktpalette auf dem Weltmarkt etabliert. Außer dem La Fée Parisienne sind der La Fée Bohemian mit seinem Alkoholgehalt von 70 % vol. und der La Fée NV 38 mit seinem Alkoholgehalt von 38 % vol. sehr beliebt. Die traditionelle Trinkweise wird auch heute wieder aktuell und so wird der Löffel mit dem Zuckerstück auf das Glas gegeben, das unter einem Wasserhahn steht. Tropfen für Tropfen gibt dieser über den Zucker Wasser in das Glas mit dem Absinth, bis eine milchige grüne Farbe entsteht bzw. das Mischungsverhältnis erreicht wird. Für Freunde des Absinthes haben wir in unserem Shop eine Auswahl an La Fée Absinthe vorrätig.
Derzeit nicht lieferbar
Derzeit nicht lieferbar
La FĂ©e Absinth NV 38 700 ml - 38%

Inhalt: 0.7 Liter (25,86 €* / 1 Liter)

18,10 €*
La Fée Absinthe Löffel

2,44 €*
Derzeit nicht lieferbar
La Fee Bohemian 700 ml - 70%

Inhalt: 0.7 Liter (53,90 €* / 1 Liter)

37,73 €*
Nur 3 auf Lager!
La Fee Parisian 68 700 ml - 68%

Inhalt: 0.7 Liter (50,09 €* / 1 Liter)

35,06 €*
Derzeit nicht lieferbar
La FĂ©e XS Swiss 700 ml - 53%

Inhalt: 0.7 Liter (140,31 €* / 1 Liter)

98,22 €*
Produktinformationen "La FĂ©e XS Francaise 700 ml - 68%"

Der bekannte Schweizer Absinth La Fee XS Swiss stammt aus der Region Val-de-Travers. Bereits 1792 stellte die Destillerie Artemisia Bugnon in Couvet hochwertige Absinthe her. Absinth war am Anfang des 20. Jahrhunderts in Europa und den USA verboten. Die Spirituose, so die Begründung, macht süchtig und zieht gesundheitliche Schäden nach sich. Diese Annahme erwies sich als falsch. Die Schweizer Behörden gaben im Jahre 2007 das Getränk zum Verkauf frei. Für den Absinth verwendet das Unternehmen eine überlieferte Rezeptur, die einen höheren Gehalt an Wermut vorsieht und verschiedene Kräuter und Pflanzen ergänzt. Um die Konzentration des Alkohols zu verringern, fügt der Brennmeister klares Quellwasser der Schweizer Berge hinzu. Wie zu Beginn der Herstellung destilliert das Unternehmen die Destillate in kleinen Kupferkesseln. Der Schweizer Absinth gewann bei der Absinthiades drei Jahre Gold in Folge - in den Jahren 2007, 2008 und 2009.

Den exzellenten La Fee XS Swiss genießen Kenner, indem sie mit der langsamen Zugabe von drei Teilen Eiswasser einen Wirbel im Glas schaffen. Sie erreichen damit eine schillernde Farbgebung in der milchigen weißen Textur. Das Aroma profitiert ebenfalls von dem Ritual. Es entlässt eine intensive Komposition mit dem Duft taufrischer Kräuter, wobei Anistöne verstärkt hervortreten. Den Gaumen verwöhnt ein Notenspiel aus Klängen verschiedener aromatischer Kräuter. Anis und Wermut zeigen dabei besondere Präsenz. Untertöne von Thuja, Thymian und Salbei ergänzen die kraftvolle Sinfonie. Der Alkoholgehalt von 53 % vol. untermalt harmonisch die Geschmacksnuancen, setzt Akzente und begleitet das ausgiebige Finish mit intensiven Aromen.

Der La Fee XS Swiss servieren Kenner pur oder mit Eiswasser. Der üblicherweise verwendete Zucker ist nicht notwendig, da Schweizer Absinthe weniger Bitterstoffe enthalten. Bestens eignet sich der köstliche Tropfen als Basis für herrliche Cocktails. Nachdem sich Absinth wieder unter den legalen Spirituosen befindet, genießen Absinthfreunde ihn wie zu Zeiten von Picasso und Degas. Die aufregende Spirituose kommt in einer formschön gestalteten 700-ml-Flasche zum Feinschmecker. Wir führen in unserem Onlineshop ein reichhaltiges Spirituosensortiment. Dieses enthält neben dem La Fee XS Swiss und La Fée Francaise auch den deutschen Tabu Absinth.

Eigenschaften
Land: Frankreich
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 68%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Superpremium Import GmbH*Miesbacherstr. 31*83620 Feldkirchen
Herkunft: Frankreich
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net