Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
Bequemer Kauf auf Rechnung
Tel. 08024 6086186

Samalens Bas Armagnac VSOP 8 Jahre 700 ml - 40%

Weitere Artikel von +++ Samalens +++ ansehen

Samalens
Samalens – Branntwein mit französischen Wurzeln Welche kulinarischen Genüsse stammen aus dem Herzen Frankreichs? Feinschmecker, die sich mit dieser Frage konfrontiert sehen, fällt eine Antwort aufgrund der vielen Auswahlmöglichkeiten schwer. Schließlich machen sich die Franzosen seit Jahrhunderten mit Baguette, Croissant und Macarons einen Namen. Auch auf dem Spirituosenmarkt mischt Frankreich mit Champagner, Pastis und Chartreuse kräftig mit. Eine weitere Delikatesse französischen Ursprungs ist der Armagnac, der vollmundige Branntwein aus der Gascogne. Zu den Unternehmen, die sich auf den edlen Tropfen spezialisieren, zählt Samalens. Samalens – wer verbirgt sich hinter dem Namen? Die Geschichte des Hauses Samalens reicht bis ins späte 19. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1882 gründete sich das Unternehmen in Bas-Armagnac, einer Region im Südwesten Frankreichs. Seither widmen sich die Firmeneigentümer zusammen mit ihren Mitarbeitern Destillation, Verschnitt und Lagerung hochqualitativer Branntweine. Bis heute orientieren sich die Hersteller bei der Produktion ihrer Spezialitäten am Erfahrungsschatz ihrer Vorfahren. Dadurch entsteht unter dem Markennamen Samalens bester Armagnac, der von Traditionsreichtum und Raffinesse zeugt. Gleichzeitig verschreibt sich die Brennerei der Innovation, um die hauseigenen Kreationen mit neuen Geschmackserlebnissen zu verfeinern. Das Ziel des Unternehmens besteht darin, das volle Potenzial des Armagnacs olfaktorisch und geschmacklich auszuschöpfen. Dadurch kommen Feinschmecker beim Samalens Branntwein in den Genuss einer feinen und dennoch reichhaltigen Aromatik, die dem modernen und traditionsbewussten Gaumen schmeichelt. Wie entsteht der Armagnac von Samalens? Obgleich die Hersteller von Samalens Armagnac auf traditionelle Werte beim Produktionsprozess setzen, zeichnet sich ihre Brennerei durch einen untypischen Charakter aus. Sie beherbergt vier Pot Stills aus der Region Cognac sowie vier weitere traditionelle Modelle aus Armagnac. Damit der Branntwein während der Destillation seine charakteristische Aromatik entfaltet, brauchen die Brennmeister Erfahrung und ein Auge fürs Detail. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen verzichtet die Samalens Destillerie daher auf standardisierte Herstellungsprozesse. Stattdessen entscheidet das Gespür der Brennmeister über den richtigen Verschnitt. Nach dem Destillieren lagern die Branntweine in traditionellen Armagnac-Fässern, die aus französischer Trauben- oder Stieleiche bestehen. Jedes Fass der Brennerei besitzt ein Fassungsvermögen von 450 Litern. Ihr Material zeichnet sich durch die feine Maserung und das zarte Toasting aus. Dadurch veredeln sie den Armagnac, ohne dass die Holzaromen seinen charakteristischen Geschmack übertünchen. Nach der ersten Reifung füllen die Mitarbeiter der Destillerie den Branntwein in gebrauchte Armagnac-Fässer um. In diesen prägt er seine endgültige Geschmackstiefe aus, bis die Abfüllung in die elegant designten Flaschen beginnt. Samalens Armagnac – eine Produktpalette voll Vielfalt Unter dem Markennamen Samalens entstehen in Frankreich zahlreiche Branntweinspezialitäten, die sich durch ihren olfaktorischen und gustatorischen Reichtum auszeichnen. Zu den Flaggschiffen des Unternehmens zählt der in einem kräftigen Goldton erstrahlende Samalens V.S. Dieser verwöhnt die Nase mit einem blumigen Bouquet, bevor das Aroma reifer Zitrusfrüchte auf die Geschmacksknospen trifft. Probieren Feinschmecker den Armagnac V.S.O.P, erleben sie ein Gleichgewicht aus fruchtiger Frische und komplexer Holznuancen. Die bernsteinfarbene Delikatesse mit goldenen Reflexen duftet nach frischem Eichenholz und trumpft im Abgang mit einer pfeffrigen Würze auf. Ebenso wie der V.S bietet sich der Samalens V.S.O.P als Basis für einen Cocktail wie den „Armagnac Sour“ an. Finden Genießer an einem Branntwein mit feinen Röstnoten Gefallen, lohnt sich ein Blick auf den Armagnac Napoléon. Die Spezialität im dunklen Bernsteinbraun fasziniert Kenner mit einem reichhaltigen Dufterlebnis, in dem rauchige Anklänge einer opulenten Süße folgen. Am Gaumen breitet sich nach jedem Schluck der Eindruck warmer Früchte aus, bevor eine edle Vanillenote das Finish einleitet. Eine weitere köstliche Kreation aus dem Hause Samalens trägt den Namenszusatz X.O. Dieser Armagnac schimmert im Glas in einem kräftigen Goldbraun. Kosten Feinschmecker den edlen Tropfen, kommen sie zuerst in den Genuss seiner würzigen Aromatik. Die Mischung aus einem zarten Pfefferhauch und eleganter Vanille setzt sich auch im Geschmack des gut gereiften Branntweins fort. Samalens beeindruckt mit aromatischem Facettenreichtum Neben den klassischen Armagnac-Kreationen bereichert die Destillerie Samalens den Spirituosenmarkt mit fruchtig-süßen Spezialitäten. Die aromatisierten Branntweine des Unternehmens vereinen in sich die Nuancen von: Ananas und Vanille Pflaume, Macadamia und Vanille sowie Trauben, Feige und Vanille Ebenso gehören Einzelfassabfüllungen zum Range von Samalens. Sie kommen unter den Namen „Single 8“, „Single 12“ und Single 15“ auf den Markt.
Samalens XO 12 Jahre 700 ml - 40%

Inhalt: 0.7 Liter (103,90 €* / 1 Liter)

72,73 €*
Produktinformationen "Samalens Bas Armagnac VSOP 8 Jahre 700 ml - 40%"
Eigenschaften
Land: Frankreich
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt 700 ml - 40%
Allergene keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer Armagnac Samalens*rte Panjas*32110 Laujuzan*Frankreich
Herkunft Frankreich
Zutatenverzeichnis bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net