Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Martell Cognac XO 700 ml - 40%

Weitere Artikel von +++ Martell +++ ansehen

Martell
Wer nach dem Ursprung des Cognacs sucht, wird bei seiner Suche sicherlich auf Martell stoßen, denn das Cognac-Haus gilt als der erste Hersteller dieser besonderen Spirituose aus Frankreich. Auch heute gilt es noch als einer der größten und erfolgreichsten Cognac-Hersteller der Welt und soll jährlich etwa 20 Millionen Flaschen produzieren. Es begann alles im Jahr 1715 als der Schmuggler Jean Martell das Cognac-Haus auf der französischen Insel Jersey gründete. Dieses platzierte er am Ufer des Flusses Charente und hinterließ es nach seinem Tod seiner Frau Rachel, die schließlich mehr Weinberge und Keller erwarb, um dem schnellen Wachstum des Unternehmens gerecht zu werden. Auch in Zukunft sollte das Unternehmen in Familienhand bleiben und auf der ganzen Welt für den hochwertigen Cognac bekannt werden. Obwohl das Unternehmen, was das Produktionsvolumen angeht, hinter Marken wie Remy Martin und Henessy liegt, kann es in Sachen Qualität mit den weltbesten mithalten. Seine Bekanntheit hat der Martell Cognac unter anderem einigen berühmten Persönlichkeiten zu verdanken, die zu Liebhabern der Marke wurden. Im 18. Jahrhundert soll Napoleon Bonaparte den Cognac seinen Bekannten weiterempfohlen haben und zweihundert Jahre später nahm der berühmte Entdecker Paul-Emile Victor acht Fässer des Cognacs mit auf seine Expeditionen. 1956 wurde er bei der Hochzeit von Prinz Rainer von Monaco und Grace Kelly serviert und in den 70er Jahren konnten Passagiere bei dem Concorde Flug von Paris nach New York den berühmten Martell Cordon bleu genießen, der unter anderem in Francis Ford Coppolas "Apocalypse Now" von Martin Sheen getrunken wurde. Das Unternehmen besitzt 14 Destillationsanlagen, die die Eaux-de-vies herstellen, die später zu diesen einzigartigen Cognacs vermischt werden. Eine der Anlagen gilt als technisch ausgereifteste der ganzen Charante, was zeigt, dass trotz der jahrhundertelangen Geschichte des Unternehmens Tradition mit neuester Technik verbunden wird, um den Kunden die Qualität bieten zu können, die sie von Martell Cognac gewöhnt sind. Die Trauben, die in diesen Anlagen destilliert werden, stammen aus den sogenannten Borderies, einem Gebiet nördlich der Grande und Petite Champagne, in dem viele Cognac-Häuser die geologisch ideale Beschaffenheit des Bodens nutzen, um ihre Weinreben anzubauen. Bei den Reben handelt es hauptsächlich sich um die Sorte Ugni Blanc, wobei auch Colombard und Folle Blanche verwendet werden, um einen ausgeglichenen und dennoch komplexen Geschmack zu erzielen. Durch die Reifung in exklusiven Eichenfässern erhalten die Eaux-de-vies ihr einzigartiges Aroma, das für die kreativen Kompositionen der Brennmeister verwendet werden kann, um den optimalen Blend zu mischen. Das Sortiment enthält die üblichen Sorten wie XO, VSOP oder VS, doch es gibt ebenfalls einige spezielle Cognacs, deren Reifezeit und Anzahl an verwendeten Eaux-de-vies sie zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis machen. Hier ist vor allem der Martell Cordon bleu hervorzuheben, der zu einem der Top-Produkte des Cognac-Hauses zählt. Seine dunkle Farbe und fruchtiger Geschmack machen ihn zu einer beeindruckenden Spirituose, die sich kein Kenner entgehen lassen möchte. In ihrer Konsistenz sind die meisten Martell Cognacs weich und geschmeidig, denn es werden Eaux-de-vies verwendet, die über hundert Jahre alt sein können und durch ihre lange Reifezeit diese Konsistenz erhalten konnten. Das charakteristische Bouquet zeichnet sich durch seine Fruchtigkeit aus, das durch verschiedene Noten verfeinert wird. Der Martell Cordon bleu hat zum Beispiel noch eine gewisse Holznote, während der VSOP durch einen Spritzer Vanille überzeugt.
Nur 2 auf Lager!
Martell Cognac VSOP 700 ml - 40%
Der Martell Cognac VSOP wird im internationalen Rahmen oft mit dem Zusatz "Médaillon" vermarktet und präsentiert sich von der schicken Seite. Ein goldenes Medaillon mit dem Miniatur-Porträt von König Ludwig XIV ehrt das Gründungsdatum 1715 Das schöne Produktdesign hat der französische Weinbrand verdient, denn er steht für Premium-Qualität und kommt aus bekanntem Hause. Schon im 19. Jahrhundert veröffentlichte das Cognac-Haus Martell zum ersten Mal einen VSOP Cognac der Kategorie "Very Special Superior Pale". Er geht einen Schritt weiter als der junge VS, verfügt aber nicht über so lang gereifte Eaux-de-Vie wie ein XO Cognac. Kennzeichnend für den äußerlich wie innerlich eleganten Martell Cognac VSOP ist, dass er sowohl Kenner als auch ehrgeizige Einsteiger verlockt. Gönnt man sich den bernsteinfarben funkelnden Martell Cognac VSOP, kommt man in den Genuss von sinnlichem Weinbrand aus Frankreich. Die berühmte Brennerei bietet hiermit fruchtige Fülle und Finesse. Süße Beiklänge von Vanille und Karamell sowie feinherber Kaffee und geröstete Mandeln gleichen den Haupteindruck aus. Der recht vielschichtige, gut pur genießbare VSOP Cognac von Martell lässt an kandierte Kirschen und Rosinen sowie an weihnachtliche Backgewürze, Toffee, Früchtekuchen und Marzipan denken. Anders als den edlen Martell Cognac XO kann man ihn auf Wunsch auch zum Mixen von Drinks verwenden. Manche rauchen hierzu eine gute Zigarre.

Inhalt: 0.7 Liter (65,26 €* / 1 Liter)

45,68 €*
Nur 3 auf Lager!
Martell Cordon Bleu 700 ml - 40%
Mit dem Martell Cordon Bleu ist ein Cognac auf dem Markt erschienen, der sich deutlich von der Konkurrenz absetzt. Die gleichnamige Destillerie wurde bereits im Jahr 1715 gegründet und ist ein Traditionsunternehmen der besonderen Art. Dieser Cognac gehört zu den Klassikern der Branche und besonders bei den erfahrenen Genießern äußerst begehrt. Farblich wurde der Spirituose ein dunkles Kupfergold verliehen, welches sehr hochwertig und edel wirkt. Diese beiden Eigenschaften betreffen jedoch nicht nur die Optik des Cognacs, sondern auch seinen Inhalt. Seine Reifezeit absolviert der Tropfen in ausgesuchten Holzfässern, die ihre Noten an den Cognac weitergeben. Charakteristisch besticht der Martell Cordon Bleu durch einen komplexen und blumigen Duft, der in der Nase sehr abgerundet wirkt. Neben den frischen Nuancen ist das Aroma auch von zimtigen Noten geprägt, die durch eine Kombination mit lieblichen Akzenten sehr raffiniert wirken. Am Gaumen zeigt sich der Cognac von einer weichen Seite. Dort beeindruckt der Martell Cordon Bleu durch vollmundige Nuancen und einem fruchtigen Beigeschmack, der sich mit den holzigen Tönen vereint. Für die Herstellung dieser Spirituose wurden die Bode-Ries-Trauben verwendet. Sie besitzen sehr eigenwillige Noten und prägen die Persönlichkeit des Cognacs nachhaltig. Auch im Finish zeigt sich der Tropfen von seiner besten Seite. Mit lang anhaltenden und ausgereiften Noten verabschiedet sich der Martell Cordon Bleu nur sehr langsam aus Mundraum und Nase. Alles in allem wirkt der Cognac zu keiner Zeit aufdringlich und doch besitzt er eine enorme Komplexität, die selbst im Abgang nicht an Gewicht verliert. Der Tropfen wird in schlichten Flaschenkörpern abgefüllt, die etwa 700 ml fassen. Darin verteilen sich bei dem Martell Cordon Bleu rund 40 % Alkohol, die sich mit den fruchtigen Noten vereinen. Die Brennerei, in der dieser Cognac hergestellt wird, legt viel Wert auf Tradition. Das bekommen die Genießer auch bei jedem Schluck zu spüren. Wer diesen Cognac online kaufen möchte, ist in unserem Shop für Spirituosen genau richtig.

Inhalt: 0.7 Liter (172,99 €* / 1 Liter)

121,09 €*
Martell Cognac XO 700 ml - 40%

Die Krönung im Sortiment eines Cognac-Herstellers aus Frankreich ist für gewöhnlich der XO Cognac mit seinem reifen Alter. Das trifft auch auf den edlen Martell Cognac XO in der wunderschönen Flasche zu. Er präsentiert sich optisch wie vom Genuss her voller Charakter und Eleganz. Der dunkel funkelnde Martell Cognac XO basiert auf feinen, lang gelagerten Eaux de Vie aus Weintrauben der Petite Champagne und der Grande Champagne für sinnliche Kraft. Daneben kommen auch Eaux de Vie aus der Borderies-Region zum Einsatz, welche dem Weinbrand eine harmonische Finesse verleihen. Der Martell XO Cognac verkörpert damit die Visionen von Jean Martell und weiß sogar anspruchsvolle Kenner um den Finger zu wickeln.

Kennzeichnend für den hochwertigen Martell Cognac XO aus dem Premium-Segment ist sein Facettenreichtum, wobei er auf der anderen Seite perfekt ausbalanciert ist. Der bernsteinfarben bis kupferfarben und mahagonifarben leuchtende Luxuscognac vom renommierten Cognac-Haus Martell offenbart würzige Noten. Vor allem schwarzer Pfeffer und Koriander sind bemerkbar. Reichhaltig, ganz leicht süß und unterschwellig fruchtig mit Tönen von roten Beeren und Feigen, nimmt er von sich ein. Sandelholz, Walnüsse und Mandeln runden das Ganze ab. Der Martell XO Preis ist in Anbetracht der Qualität absolut angebracht. Diesen Weinbrand gönnt man sich in aller Ruhe pur, gern auch zu einer guten Zigarre. Als eine Tolle Alternative würden wir den Hennessy XO Cognac empfehlen!
Eigenschaften
Land: Frankreich
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 40%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Pernod Ricard Deutschland GmbH*Habsburgerring 2*50674 Köln
Herkunft: Frankreich
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net