Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Greenall's Bloom London Dry Gin 700 ml - 40%

Weitere Artikel von +++ Greenall +++ ansehen

Greenall
Gin hat seine Wurzeln in den Niederlanden, wo er schon im 17. Jahrhundert von einem Arzt ins Leben gerufen wurde. Aufgrund der Spanisch-Holländischen Kriege fand er bei englischen Soldaten großen Anklang, welche ihn schließlich in ihr Heimatland überführten. Dort unterlag er den verschiedensten Veränderungen und musste etliche Höhen und Tiefen durchleben, bis er zu dem geschätzten Getränk wurde, das er heute weltweit darstellt. Besonders interessant mitzuverfolgen ist auch die Geschichte des Greenall Gins, die inzwischen 250 Jahre umfasst.Die Gründung der Greenall Brewery geht bis ins Jahr 1761 zurück. Thomas Dakin besaß damals den visionären Charakter und die Ambition, eine neue Art von Gin zu produzieren, die auch über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich sein sollte. Dazu bediente er sich sowohl alter, traditionell bewährter Rezepte als auch neuer Techniken und Herangehensweisen. Dakin etablierte damit die erste große Gin-Destillerie im Norden Englands, der bisher kaum von der Gin-Begeisterung in und um London berührt worden war. Für rund 20 Jahre war die Destillerie in St. Helens beherbergt, dann zog das Unternehmen nach Warrington um, weil man eine größere Produktionsstätte benötigte. Am Anfang seiner Karriere beschränkte sich Greenall darauf, rustikaleren Gin in moderaten Mengen zu produzieren, was dem Stil der Zeit entsprach. Der Gin wurde in Fässern in der Wholesale-Form an Händler und lizenzierte Vertreiber von Spirituosen verkauft. Mit der Zeit wandelte sich jedoch die Einstellung zum Gin und damit stieg auch die Nachfrage. Man wollte nicht nur mehr produzieren, sondern auch die Qualität der Produkte erhöhen.In den nächsten Jahrzehnten wurden immer wieder Veränderungen eingeführt, um mit dem Zeitgeist zu gehen und eine möglichst große Bandbreite an Kunden anzusprechen. Es gab kleinere Krisen und größere Höhepunkte, die alle mit den äußeren Umständen der damaligen Zeit zusammenhingen. Im Jahre 1860 starb der Gründer der Greenall Brewery und der Betrieb ging an Edward Greenall und seine beiden jüngeren Brüder über. Deren Initialen wurden namensgebend für das Unternehmen, das fortan als G&J Greenall bekannt wurde. Auch das 20. Jahrhundert brachte diverse Veränderungen mit sich. Greenall Whitley kaufte 1923 die Destillerie auf und führte einige Neuerungen ein. Dennoch blieb man dem Stil des typischen Greenall Gins treu. 1960, beinahe 200 Jahre nach der Gründung des Betriebs, stand ein weiterer Umzug bevor. Neben erstklassigen Gins konzentrierte man sich jetzt auch auf die Produktion von Wodka. Die vorerst letzte Krise musste man bei Greenall's im Jahre 2005 meistern, als ein Feuer erheblichen Schaden in der Produktionsstätte anrichtete. Da aber alle Mitarbeiter mithalfen und man sich - wie seit Anbeginn des Unternehmens - mit viel Sorgfalt und Hingabe dem Problem widmete, konnte man bereits innerhalb einer Woche die Gin-Herstellung wieder aufnehmen.Bis heute zeichnet sich Greenall Gin dadurch aus, dass er sowohl Traditionelles als auch Modernes in sich vereint. Zur Destillation werden Kupfer-Brennblasen nach alter Art verwendet. Die ausgesuchten Botanicals dürfen zunächst im Alkoholspirit mazerieren, bevor der eigentliche Aromatisierungsprozess beginnt. Nur das Herzstück jedes sorgfältig überwachten Destillats wird für die eigentlichen Gins verwendet. Dem schließt sich ein Reifeprozess von unterschiedlicher Dauer an, bevor die Verdünnung auf die jeweilige Trinkstärke erfolgt und der fertige Greenall Gin abgefüllt und vermarktet werden kann. Gin der Marke Greenall erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Er hat das Auf und Ab der Geschichte überstanden und verkörpert in unserem Sortiment den typisch englischen Gin.
Nur 2 auf Lager!
Greenall Berkeley Square London Dry Gin 700 ml - 40%
Mit Gin wird eine meist farblose Spirituose bezeichnet, die aus Getreide oder Melasse gebrannt wird. Seinen typischen Geschmack erhält der Gin durch Aromatisieren mit Gewürzen, vor allem Wacholderbeeren und Koriander. Der Greenall Berkeley Square Gin aus der seit 1760 bestehenden G & J Greenall Destillerie, die neben Gin auch Wodka herstellt und in alle Welt exportiert, zählt heute zu den Spirituosen der Spitzenklasse. Thomas Dakin hatte die Brennerei bereits im Jahre 1760 erworben, allerdings war aufgrund der Knappheit von Getreide die Destillation von Gin staatlicherseits untersagt. Erst im Jahre 1761 wurde dieses Verbot aufgehoben, sodass Dakin mit der legalen Herstellung von Gin beginnen konnte. Was kennzeichnet eigentlich den Greenall Berkeley Square Gin? Grundlage sind die Botanicals, welche dem Gin seinen einzigartigen Charakter verleihen. Zu den Grund-Botanicals zählen Wacholderbeeren und Koriandersamen, hinzu kommen noch weitere Botanicals wie etwa Basilikum, Angelikawurzel, Lawendel, Cassia Bark, Mandel, Zitronenschale, Iriswurzel, Salbei und Süßholzwurzel. Jede einzelne dieser Botanicals verleiht dem Gin eine ganz besondere Note. So liefert die Iriswurzel die blumigen und erdigen Noten, während das Basilikum für die Aromen grüner Kräuter sorgt. Im Genuss entfaltet der Greenall Berkeley Square Gin einen kräftigen Geschmack, der von erdigen Noten begleitet wird. Im Nachklang zeigt sich eine feine Limettensüße. Der Greenall Berkeley Square Gin kommt mit einem Alkoholgehalt von 40 % vol. auf den Markt. Man kann ihn sowohl pur genießen oder auch als leckere Zutat für einen Cocktail oder Longdrink nehmen. Egal ob ein Thomas Dakin Gin Fizz, ein Gin Misc oder einfach mal ganz klassisch mit Gin Tonic - im Internet finden sich unzählige Rezepte für ausgefallene Mixgetränke. Ein Gin sollte daher auch zur Grundausstattung einer Haus- und vor allem einer professionellen Bar gehören. Zu haben ist der Greenall Berkeley Square Gin in unserem Gin Shop in Flaschen mit 700 ml Inhalt, welche sich bereits durch ihr elegantes und schlichtes Design von anderen Produkten unterscheiden.

Inhalt: 0.7 Liter (82,37 €* / 1 Liter)

57,66 €*
Derzeit nicht lieferbar
Greenall's Dry Gin Maxi 1000 ml - 48%
Die Herstellung von Gin hat in England Tradition. Von der britischen Insel kommen viele hochkarätige Ginsorten. Hier ist auch das Familienunternehmen G&J Greenall ansässig, das seit dem Jahre 1761 anspruchsvollen Gin herstellt. Mehr als zwei Jahrhunderte sind seit der Gründung des Unternehmens vergangen, das sich im Laufe der Zeit zu einer "cottage industry" entwickelt hat. Aus dem Hause G&J Greenall kommt der Greenall's London Dry Gin Export Strength, der sich in kürzester Zeit international etabliert hat. Für die Herstellung nach einer überlieferten Rezeptur werden nur ausgesuchte Botanicals verwendet und sorgfältig verarbeitet. Destilliert wird der Gin im traditionellen Pot Still Verfahren. Geschaffen wird ein Gin, der mit einem Alkoholgehalt von 48 % vol. ein starker Gin ist, der einen interessanten Geschmack mitbringt. Im Glas zeigt sich der Greenall's London Dry Gin Export Strength kristallklar - fast transparent. Die Nase wird verführt von einem intensiven Aroma mit Duftnoten von goldenem Getreide, gepaart mit würzigen Facetten, bei denen Wacholder dominiert und einem sanften süßen Hauch. Eine Sinfonie des Geschmacks streichelt facettenreich und geschmeidig den Gaumen. Töne von Getreide verbunden mit den würzigen Klängen der Wacholderbeeren und einem sanften Schleier mit Zitrusfruchtaromen werden frei. Alle Geschmacksnoten sind voller Harmonie und Perfektion, dabei sanft und geschmeidig. Es ist ein Dry Gin der Meisterklasse, der eine Geschmacksvielfalt bietet und doch seinem Ursprung treu bleibt. Mit seinem sehr langen Nachklang überzeugt der Gin auch Kritiker. Nochmals lassen sich Wacholdernoten mit Facetten von Getreidearomen am Gaumen nieder, bevor der Geschmack mit einer cremigen Süße davonzieht. Pur genossen ist der Gin ideal als Schlummertrunk, doch auch in Verbindung mit Tonic oder Eis ist er ein Genuss. Als Basis für unverzeihlich gute Cocktails eignet er sich ebenso perfekt wie als Grundlage für Longdrinks. In unserem Shop haben wir neben dem Greenall's London Dry Gin Export Strength in der 1000-ml-Flasche auch Gordons Gin sowie weitere Ginsorten verschiedener Hersteller im Sortiment.

20,81 €*
Greenall's London Dry Gin Maxi 1000 ml - 40%
Begibt man sich auf die Suche nach einem klassischen Gin, so wird man relativ schnell feststellen, dass es den in solch einer Form nicht gibt, denn jeder produzierte Gin überrascht und überzeugt durch ganz individuelle Charakterzüge. So ist es auch bei dem Greenall’s Dry Gin der Fall. Dieser Tropfen hat seine Heimat in England und wird dort vom Familienunternehmen G&J Greenall hergestellt. Schon seit dem Jahre 1761 besteht das Rezept, das den Gin bis heute zu einem der besten Tropfen der Welt macht. Dabei entscheidet nicht nur der Inhalt über diese Bewertung, sondern auch die Optik. Seine kristallklare Farbe lässt den Betrachter bereits erahnen, mit welcher Vielfalt der Gin hergestellt wird. Kräftige und würzige Noten prägen das Aroma vom Greenall’s Dry Gin enorm. Die Nase wird dabei nachhaltig verwöhnt und kann sich auf einen typischen Ginduft einstellen. Für die Hersteller spielt das Aroma mitunter die größte Rolle, denn nur, wenn die Nase überzeugt wird, ist auch der Genießer überzeugt. Frei nach diesem Motto wird natürlich auch der Gaumen nicht außen vor gelassen. Im Geschmack erinnert der Greenall’s Dry Gin an frische Kräuter. Auch das Getreide, welches für die Produktion verwendet wird, kommt dabei eindeutig zur Geltung. Es wird direkt in England angebaut und besitzt dadurch kurze Transportwege zur Destillerie. Die erhaltene Frische kann somit auch an die Genießer weitergeben werden. Ein guter Gin ist nur das richtig perfekt, wenn er sich anderen Zutaten anpassen kann. Für den Greenall’s Dry Gin ist das die Grundlage, denn der Gin schmeckt nur in Kombination mit Cocktails oder als Gin Tonic so wunderbar einzigartig. In dem mächtigen Flaschenkörper finden 1000 ml Platz. Darauf verteilen sich an die 43 % Alkohol, die dem Gin zusätzlich eine besondere Würze verleihen. In England ist der Greenall’s längst eine feste Größe in der Gastronomie und im Nachtleben. Somit fällt es ihm auch nicht schwer, im internationalen Raum zu überzeugen. Wer sich selbst überzeugen möchte, bestellt den Dry Gin in unserem Shop.

18,23 €*
Greenall's Bloom London Dry Gin 700 ml - 40%

Greenall's Gin kann auf rund 250 Jahre Geschichte zurückblicken. Er wurde im Norden Englands ins Leben gerufen und startete von dort aus seinen Siegeszug in die ganze Welt. Bis heute hat er sich einen Großteil seines Originalcharakters erhalten. Unterteilt werden die im Greenall-Betrieb hergestellten Gins in die Sorten Greenall's, Bloom und Berkeley Square. Der Greenall's Bloom London Dry Gin verkörpert dabei die blumige Premium-Variante der typischen London Dry Gins.

Schon die Flasche des Greenall's Bloom London Dry Gin mit ihren 0,7 l Inhalt lässt erahnen, dass es sich bei diesem Gin um etwas Besonderes handelt. Sie wirkt markant und doch elegant, zeitlos und doch innovativ. Die Zierde aus schwarzen Blumenranken sowie der Name geben bereits einen Vorgeschmack darauf, welch blumigen Charakter dieser Gin aufweist. Mit seinem alkoholischen Trinkgehalt von ausgewogenen 40 % vol. lässt er sich wunderbar pur genießen. Er ist sich aber auch für einen Gin Tonic, einen Cocktail oder einen Longdrink nicht zu schade. Mit viel Sorgfalt in Kupfer-Brennblasen aus alten Zeiten hergestellt, darf dieser klar gefärbte Gin eine Zeit lang zu seiner vollen Glorie heranreifen, bevor er abgefüllt und verkauft wird.

Der Greenall's Bloom London Dry Gin profitiert von erlesenen Botanicals, die wunderbar miteinander harmonieren. Sein Aroma wird von Kamille, Wacholderbeere und Heckenkirsche bzw. Geißblatt bestimmt. Fruchtig-frische Noten von Pampelmuse gesellen sich dazu und lassen dem Genießer das Wasser im Mund zusammenlaufen. Geschmacklich hält dieser Gin dann auch alle Versprechen, die sein Aroma gibt. Er schmeckt ausgesprochen blumig und rein, dabei aber durchaus auch würzig. Der Greenall's Bloom London Dry Gin wirkt vom ersten bis zum letzten Schluck weich und sanft, mit süßen und erfrischenden Noten. Im Abgang machen sich Orangen und Honig bemerkbar. Kaum ein London Dry Gin kann von sich behaupten, so reichhaltig und mild zu sein. Aroma und Geschmack wirken wahrhaft blumig und passen zu jedem Anlass. Daher darf dieser erlesene Gin aus England in unserem Spirituosen-Sortiment nicht fehlen.

Eigenschaften
Land: England
Unterteilung: London Dry Gin
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 700 ml - 40%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: DTS & W GmbH*Gewerbepark BWB 19*83052 Bruckmühl
Herkunft: England
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net