Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
Bequemer Kauf auf Rechnung
Tel. 08024 6086186

Magellan Blue Gin Maxi 1000 ml - 41,3%

Weitere Artikel von +++ Magellan +++ ansehen

Magellan
Magellan – die große Entdeckung unter den Gins Der portugiesische Seefahrer Ferdinand Magellan suchte im Auftrag des spanischen Königshauses eine Westroute zu den indonesischen Molukken. Mit seiner Suche nach den Gewürzinseln gelang ihm die erste Weltumsegelung der Welt. Ihm zu Ehren kam der Magellan Gin auf den Markt. Die würzige Spezialität in Meeresblau stammt vom französischen Unternehmen Ferrand. Dieses macht sich ebenfalls mit Cognac, Rum, Wodka und anderen Spirituosen einen Namen. Wie entsteht der Magellan Gin? Den blauschimmernden Magellan Gin produzieren die Hersteller im Herzen Frankreichs. In der Region Cognac befindet sich die Domäne Logis d’Angeac, in der die faszinierende Delikatesse in kleinen Chargen entsteht. Hinter dem Magellan Gin verbirgt sich ein vielschichtiges Geschmackserlebnis. Seine Fülle an Aromen verdankt er seinen elf Botanicals aus der ganzen Welt. In der Angeac Distillery beginnt der Meisterbrenner die Herstellung des Magellan Blue Gins mit der Fermentation von Wasser und Weizen. Das kühle Nass gelangt im Vorfeld durch den Kalkstein der Grande Champagne. Durch den natürlichen Filterprozess gelingt seine schonende Entmineralisierung. Sie bildet die Grundlage für den samtig-weichen Geschmack des Wassers, der schließlich auf den Magellan Gin übergeht. Die aus dem Weizen und dem Wasser entstandene Maische destillieren die Mitarbeiter der Angeac Distillery von Hand. Durch die dreifache Destillation bildet sich ein sauberer und weicher Grundalkohol. Im Rahmen des Destillationsprozess gelangen zu ihm die Pflanzenextrakte, die dem edlen Tropfen seine außergewöhnliche Aromatik verleihen. Die Mitarbeiter der Brennerei geben dem Alkohol nach der dritten Destillation Wacholderbeeren und weitere Botanicals hinzu. Die Pflanzen befinden sich dafür in einem speziellen Tuch. Im Anschluss folgt ein vierter Destillationsschritt, in dem sich die frisch-würzigen Aromen mit dem Alkohol verbinden. Das Endergebnis besteht in einem vollmundigen Gin, in dem sich fruchtige und pfeffrige Nuancen die Waage halten. Magellan Blue Gin – ein geschmackvoller Verführer Der blaue Gin Magellan aus Angeac in Frankreich verwöhnt die Sinne mit seiner aromatischen Vielfalt. Die Botanicals, die in ihm Verwendung finden, stammen aus seinem Heimatland sowie von fernen Kontinenten. In Duft und Geschmack kommen diese elf Ingredienzien intensiv zur Geltung: Wacholderbeeren Gewürznelken Cassia-Gewürzrinde Zimt Orangenschale Wurzeln und Blüte der Iris Koriander Kardamom Paradieskörner Muskat und Lakritz Die Auswahl der Botanicals schenkt dem Magellan Gin seine ausgewogene Raffinesse. Der aparte Duft und der reichhaltige Geschmack prädestinieren ihn als puren Genuss, der Einsteiger und Kenner in Begeisterung versetzt. Seine blaue Farbe verdankt der Magellan Gin einer Infusion mit Irisblüten, die vor dem Abfüllen in den edlen Tropfen gelangt. Sie verleiht ihm gleichzeitig eine florale Leichtigkeit, die olfaktorisch und gustatorisch ins Gewicht fällt. Insgesamt beeindruckt der Magellan Blue Gin mit einem dichten, abwechslungsreichen Profil. Das üppige Bouquet trägt neben dem Duft von Wacholderbeeren einen Hauch Zimt und Zitrusfrische in sich. Im Mund entfaltet sich ein reichhaltiges Aroma, das würzige und fruchtige Komponenten miteinander vermählt. Nach dem zarten Kuss der Orangenschalen erobert eine verführerische Gewürznote den Gaumen. Aufgrund seiner unverwechselbaren und ausgewogenen Aromatik empfiehlt sich der Magellan Blue Gin als purer Genuss. Feinschmecker trinken ihn handwarm oder gut gekühlt. Gönnen sie sich die Delikatesse auf Eis, kommen die frisch-floralen Akzente intensiv zur Geltung. Alternativ nutzen Kenner den Magellan Gin als Bestandteil köstlicher Cocktails. Zusammen mit einem edlen Tonicwater entsteht ein fruchtbetonter „Gin Tonic“. Dieser verwöhnt Genießer mit seinem Geschmack und seiner außergewöhnlichen Optik. Aufgrund der blauen Farbe eignet sich der Gin Magellan ebenso für den „Aviation“. Woher rührt der Name Magellan für einen Gin? Als Ferdinand Magellan mit fünf Schiffen seine heute berühmte Seereise begann, legte er die Grundlage für ein neues Zeitalter. Ähnlich verhält es sich mit dem Gin, der seinen Namen trägt. Der Magellan Blue Gin eröffnet Feinschmeckern neue aromatische Horizonte. Seine geschmackliche Intensität verdankt der Magellan Gin einer seiner Hauptzutaten, den Gewürznelken. Bei ihnen handelt es sich um eine weitere Verbindung zu Ferdinand Magellan. Schließlich befanden sich an Bord des einzigen Schiffes, das nach seiner Seereise wieder in den Heimathafen einlief, mehrere Fässer mit Nelken.
Produktinformationen "Magellan Blue Gin Maxi 1000 ml - 41,3%"

Magellan gilt als einer der berĂĽhmtesten Entdecker. Ihm zu Ehren wurden bereits viele Museen errichtet und Vereine gegrĂĽndet. Es gibt aber auch Produkte, die nach ihm benannt wurden, obwohl keine direkte Verbindung zu seinen Entdeckungsreisen besteht. So existiert beispielsweise eine Gin-Sorte, die eine Hommage an Magellans Reisen darstellen soll, da ihre Zutaten aus den verschiedensten Kontinenten stammen. Nicht nur wirkt der Magellan Blue Gin Maxi dadurch exotisch, er weist auch noch einen intensiven Blauton auf, der an die Weltmeere erinnert.

Wie traditionell alle Gins, so wird auch der Magellan Blue Gin Maxi aus einem Getreidespirit hergestellt, das während der Destillation durch die Beigabe diverser pflanzlicher Substanzen aromatisiert wird. Diese in der Fachsprache als Botanicals bezeichneten Zutaten geben dem Gin sein Aroma und seinen Geschmack, weshalb sie mit größter Sorgfalt ausgewählt und verarbeitet werden müssen. Jeder einzelne Bestandteil kommt bei der Destillation zu einem andere Zeitpunkt zum Einsatz und entfaltet sich später beim Genuss des Gins. Neben der obligatorischen Wacholderessenz können alle nur erdenklichen Gewürze, Kräuter, Früchte und andere pflanzliche Bestandteile verwendet werden. Im Falle des Magellan Blue Gin Maxi werden beispielsweise nicht nur Iriswurzeln verarbeitet, sondern es kommt auch die Irisblüte zum Tragen, welche dem Gin seinen faszinierenden Blauton verleiht.

Im Aroma des Magellan Blue Gin Maxi dominiert nicht die Wacholderbeere, sondern erlesene Botanicals wie Muskatnuss, Lakritze, Kardamom und Cassia-Rinde wetteifern miteinander. Auch Orangenschalen und Koriander machen sich bemerkbar. Geschmacklich zeigt sich der Fernreisende unter den London Dry Gins von seiner reichhaltigen und wĂĽrzig-frischen Seite. Er wirkt sowohl blumig als auch fruchtig und weich, und dies bis in den Abgang hinein. Dank seiner vierfachen Destillation wirkt er geschmeidig auf Nase und Gaumen ein. Verkauft wird der in Frankreich hergestellte Magellan Blue Gin Maxi mit einem Alkoholgehalt von 44 % vol. in einer extragroĂźen 1-l-Flasche. Er wird in jeder Hausbar ein Blickfang sein, da er wunderbar blau schimmert. Auch in unserem Sortiment sticht er unter den vielen verschiedenen Gin-Sorten hervor.

Eigenschaften
Land: Frankreich
Unterteilung: Blue Gin
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt 1000 ml - 41,3%
Allergene keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer Ferrand Deutschland GmbH*Sundernallee 75*58636 Iserlohn
Herkunft Frankreich
Zutatenverzeichnis bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net