Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Ramazzotti Amaro Kräuterlikör Maxi 1000 ml - 30%

Weitere Artikel von +++ Ramazotti +++ ansehen

Ramazotti
Ramazotti – der feine Likör mit italienischer Seele Genießer, die das Lebensgefühl Italiens auf der Zunge schmecken wollen, wählen den Ramazotti Kräuterlikör. Aus einem Basisalkohol, verfeinert mit Zucker, natürlichen Süßstoffen und Aromen, hergestellt, zählt dieser zu den Halbbitterlikören. Sie schmecken im Vergleich zum Vollbitter milder und zeichnen sich durch ihre geschmeidige Textur aus. Vor oder nach einem guten Essen eignen sie sich als geschmackliches Highlight. Durch den Facettenreichtum und die hohe Qualität der Delikatessen machte sich Ramazotti weltweit einen Namen. Wie begann die Geschichte des Ramazotti Kräuterlikörs? Seit mehr als 200 Jahren gehört „der Ramazotti“ in Italien zum geselligen Beisammensein. Im Laufe der Zeit erlangten die Kreationen der Marke weltweit Bekanntheit. In Deutschland schätzen Kenner den klassischen Ramazotti Amaro aufgrund seiner vielfältigen Akzente. Er verwöhnt den Gaumen mit der Frische italienischer Kräuter und mediterraner Eleganz. Seinen Ursprung nahm der edle Tropfen im frühen 19. Jahrhundert. Zu dieser Zeit herrschten in Italien politische Unruhen, die es erschwerten, Gewürze zu kaufen. Der ambitionierte Unternehmer Ausano Ramazzotti ließ sich davon nicht beirren. Er begann 1815 damit, Zutaten aus der ganzen Welt miteinander zu vermischen. Darunter befanden sich Süßorangenschalen aus Italien, Enzian und Rosmarin. Auch Kurkuma und Rhabarber gelangten in die Kreation, aus der letztendlich der heute beliebte Ramazotti Amaro hervorging. Er besteht als ausgewogene und harmonische Zusammenstellung aus 33 Kräutern, Blüten, Gewürzen und Früchten. Im Laufe der Zeit gewann dieser in Italien an Beliebtheit. Bald nach der ersten Herstellung fand sich der edle Tropfen in zahlreichen Bars des Landes wieder. Ausano Ramazotti entschloss sich daraufhin, seine eigene Ramazotti-Bar zu eröffnen. Dafür wählte er einen Ort, den der Adel frequentierte: die Via Santa Margherita am Mailänder Dom. Der Ramazotti Amaro entwickelte sich in Italien schnell zu einem der beliebtesten Bitterliköre. Inzwischen hat er Fans weltweit. Sein Rezept halten die Hersteller bis heute geheim. Sie geben es nur von Generation an Generation weiter. Ramazotti spiegelt die vielen Facetten Italiens wider Mit dem Kräuterlikör Ramazotti zeichnet die Marke ein geschmackliches Bild ihres Heimatlandes. Das Flaggschiff des Herstellers, der Ramazotti Amaro, steht für das Traditionsbewusstsein Italiens. Die Lebensfreude des Landes trägt der Ramazotti Rosato in sich. Der Aperitivo vereint frische und leichte Nuancen. Seinen blumig-vielseitigen Geschmack verdankt er Aromen wie Hibiskus und Orangenblüten. Für frühlingshafte oder sommerliche Cocktails kommt der Ramazotti Rosato als facettenreiche Basis infrage. Aufregend und spritzig zeigt sich der Ramazotti Fresco. Das neueste Mitglied der Markenfamilie zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Frische aus. Sonnenverwöhnte Zitronen und italienische Bergamotte gehen in ihm eine harmonische Verbindung ein. Dazu gesellt sich der säuerliche Kuss von Orangenschalen aus Kalabrien. Aus dem Piemont stammende Minze verleiht der Spezialität ein scharf-würziges Aroma, unterstrichen von einem Hauch Ingwer. Die elegante Seite seines Heimatlandes repräsentiert der Il Premio. In ihm finden der Amaro und Grappa di Nebbiolo Riserva zueinander. Fruchtige und krautige Anklänge schenken dem Getränk seine erinnerungswürdige Leichtigkeit. Durch den für 36 Monate gereiften Grappa erhält der Kräuterlikör eine weiche und anschmiegsame Seele. Zu seiner Frische gesellen sich süße Komponenten, die an Karamell und Vanille erinnern. Bevorzugen Feinschmecker eine süße und cremige Spezialität, kommt für sie der erste Sahnelikör aus dem Hause Ramazotti infrage. Der Ramazotti Crema zeichnet sich durch cremig-zarte Noten und die milde Eleganz aus. Der sanfte Anklang von Cappuccino verbindet die italienische Kaffeekultur mit der herben Frische eines Kräuterlikörs. Neben den klassischen Kreationen brachte Ramazotti im Laufe der Zeit zahlreiche Sondereditionen auf den Markt. Zu diesen zählt der Ramazotti Limone, der den Amaro mit spritzigen Zitrusnoten veredelt. Mit der Eleganz süß-säuerlicher Orangen beeindruckt der Ramazzotti Arancia. Im Ramazotti Menta trifft der charakteristische Geschmack des Kräuterlikörs auf den intensiven Anklang von Minze. Marzipan, Bittermandel und Zimt finden im Ramazzotti Amaretto Mandel zusammen. In diesem verwöhnen auch Noten von Kirsche, Vanille und Karamell den Gaumen. Bevorzugen Kenner einen kräftig-vitalen Geschmack, probieren sie den Ramazzotti Espresso. Dieser bringt zwei Geschmackserlebnisse in Einklang. Der italienische Amaro beginnt einen leidenschaftlichen Tanz mit kolumbianischen Spitzenkaffee.
Ramazzotti Aperitivo Rosato Likör Maxi 1000 ml - 15%
Bei dem Ramazzotti Aperitivo Rosato Likör handelt es sich um den ersten Aperitif des Herstellers. Seine Konzeptionierung erfolgte für den deutschen Markt. Im Gegensatz zu den bekannten Amaro-Bittern des Herstellers zeigt der Rosato spannende Fruchtnuancen. Weiterhin eignet er sich für eine Vielzahl Drinks und ergibt einen erfrischenden Sommergenuss mit einem geringen Alkoholgehalt. Bisher stellte Ramazzotti beliebte Digestifs mit einer einzigartigen Kräuternote her. Mit dem Ramazzotti Aperitivo Rosato Likör gelingt ein Aperitif, der den Markt für derartige Erfrischungen revolutioniert. Das zarte Rosé des Getränks besticht zunächst das Auge. Im Glas entfaltet sich diese Farbe und bietet einen optischen Hingucker. Die Farbgebung erinnert an laue Sommerabende und freudige Stunden mit guten Freunden. Genau dazu eignet sich der Likör. Vielfache Rezeptvorschläge des Herstellers inspirieren Genießer, den Ramazzotti Aperitivo Rosato Likör stets neu zu entdecken. Beim Tasting ergibt sich ein spannendes Gesamtkonzept. Feine Aromen von Orangen und Hibiskusblüte überlagern eine leichte Bitterkeit. Insgesamt befinden sich die Geschmackssorten in einer angenehmen Balance. Mit 15 % vol. kommt der Ramazzotti Aperitivo Rosato Likör in leichten Sommerdrinks zur Geltung. Mit Prosecco und einem Hauch Basilikum entsteht die Empfehlung des Herstellers - ein Ramazzotti Rosato Mio. Alternativ eignen sich frische Minze und ein lieblicher Weißwein als Grundlage für appetitliche Drinks. Der Rosato Duo ist eine Kreation, die sich besonders gut als Erfrischung anbietet. Tonicwater mildert süße Nuancen und betont Bitterstoffe. Mit Eiswürfeln und Zitrone entwickelt sich das Getränk zu einer spritzigen Variante mit hohem Potenzial. Die 1,0-Liter-Flasche bietet ausreichend Inhalt, um die persönliche Lieblingsvariante zu entdecken. Bei uns können Sie den Aperitiv online kaufen. Die Faszination der rosafarbenen Flasche verrät die Variabilität des Inhaltes. Genießer kombinieren den Ramazzotti Aperitivo Rosato Likör mit verschiedenen Ingredienzien. Die Auswahl der möglichen Geschmacksrichtungen reicht von herber Erfrischung bis zu süßen Aperitifs. Mit der umfassenden Kampagne für den neuen Trend-Drink steigt der Appetit auf Sommer, Sonne und erfrischende Getränke. Ob im Urlaub oder zu Feierabend - der neue Likör von Ramazzotti ist ein Erfolgsrezept ohne Allüren. In unserem Shop erhalten Sie weitere Drink-Basics, wie Rum oder Gin.

18,54 €*
Ramazzotti Fresco Aperitivo Likör 1000 ml - 15%
Ramazzotti FRESCO Aperitivo Der ab Mai 2022 verfügbare Ramazzotti Fresco Aperitivo Likör richtet sich mit seinem feinherben, erfrischenden Geschmack sowohl an Genießerinnen als auch Genießer. So wirbt Ramazzotti selber damit dem Unisex Trend mit dieser Aperitifvariante zu folgen. Bislang richteten sich Getränke dieser Sparte, wie der Ramazzotti Aperitivo Rosato oder der Lillet Blanc Aperitiv vor allem an die Damenwelt. Lediglich Produkte, wie der der Luxardo Aperitivo Spritz richten sich an beide Zielgruppen. Dieser sommerliche Aperitiflikör mit nur 15 Vol. %, weist nach wie vor seine typische und unverkennbare Bitternote auf, wie alle Produkte der Marke Ramazzotti. Hergestellt wird der Ramazzotti Fresco Aperitivo Likör, neben Kräutern vor allem aus Bergamotte, Zitrone, Orange, Minze und Ingwer. Diese harmonische Kombination sorgt für fruchtige Frische mit leicht herben Aromen. Am besten schmeckt dieser gut ausgewogene Aperitif mit Tonic Water und einer Zitronenzeste oder -scheibe. Dies betont die gute Balance des Ramazzotti Fresco Aperitivo Likör zwischen herben und fruchtigen und nur dezent süßlichen Noten.

18,54 €*
Ramazzotti Amaro Kräuterlikör Maxi 1000 ml - 30%

Italienisches Temperament in eine Flasche gefüllt und mit viel Geschmack ausgestattet - das macht den Kräuterlikör Ramazzotti aus. Dieser Amaro oder Halbbitter-Likör braucht für seine Herstellung 33 Pflanzen und Kräuter. Aus der ganzen Welt kommen die Botanicals nach Italien. Nach der Kontrolle und Analyse werden sie extrahiert und pulverisiert. Zu diesen Extrakten kommen Alkohol, Zucker und verschiedene andere Zutaten hinzu. Nach der Filtrierung füllen fleißige Hände den Amaro in die berühmten Flaschen mit 1000 ml Inhalt ab.


Der in Canelli hergestellte Amaro beinhaltet Ingwer, Kardamom, Myrrhe, Zimt, Enzianwurzel, Orangenschale, Sternanis und Rhabarber, um nur einige der Botanicals zu nennen. Mehr verrät das Unternehmen nicht. Die Herstellung erfolgt nach einem Rezept aus dem Jahr 1915, das von Ausano Ramazzotti stammt. Das Unternehmen gehört seit 1985 zur Pernod Ricard Gruppe.


Die süßen und bitteren Noten harmonieren perfekt und präsentieren sich harmonisch von würzigen Noten begleitet. Am Gaumen zeigt sich eine Komposition mit einem harmonischen Miteinander von süßen und sauren Tönen, über die würzige Anklänge schweben und die Komposition ergänzen. Für einen Likör bietet der Ramazzotti ein exklusives und langes Finish. Beliebt ist der Kräuterlikör mit seinem Alkoholgehalt von 30 % vol. bei Frauen und Männern gleichermaßen. Wir führen diesen Amaro in unserem Onlineshop sowie weitere Kräuterliköre.

Eigenschaften
Land: Italien
Näherungswerte
Zusätzliche Informationen
Inhalt/Alkoholgehalt: 1000 ml - 30%
Allergene: keine Allergene - gem. EU1169/2011 Anhang II enthalten
verantw. Lebensmittelunternehmer: Pernod Ricard Deutschland GmbH*Habsburgerring 2*50674 Köln
Herkunft: Italien
Zutatenverzeichnis: bis dto. keine Angabe des Verantwortlichen Lebensmittelunternehmer bekannt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


http://www.internetsiegel.net