Beratung & Hilfe 08062 - 729 3537

Herzlich Willkommen bei www.bardealer.de!

Bei Bardealer können Sie günstig und preiswert Spirituosen aller Art, wie Single Malt Whisky, Rum , Gin, Vodka und Tequila kaufen. Auch Liköre, Sirup und Barzubehör gibt es bei Bardealer schnell und versandkostenfrei geliefert.
Am Gries 6a
Feldkirchen-Westerham
Bayern
83620
Germany

Malteco

Das Unternehmen La Nacional, Distribuidora de Licores S.A., wurde im Jahre 1959 gegründet. Sein umfassendes Sortiment beinhaltet viele hochwertige Spirituosen, darunter beispielsweise den Malteco,Zacapa oder Botran. Der Malteco ist dabei mit einem Alter von 10 Jahren, 15 Jahren und 20 Jahren erhältlich.

Doch die Geschichte dieses Rums führt noch weiter zurück als die Gründung der La Nacional, Distribuidora de Licores. Ab dem Jahre 1900 bereits gründeten mehrere Pionierfamilien aus Guatemala Spirituosenunternehmen, die verschiedene Arten von Alkohol herstellten. Dabei handelte es sich beispielsweise um die Industria Licorera Guatemalteca, die im Jahre 1914 gegründet wurde, die Industria Licorera Euzkadi und die Licorera Zacapaneca, welche beide im Jahre 1930 ihren Ursprung fanden, sowie die Industria Licorera Quezalteca. Die Wichtigkeit der Alkoholindustrie in Guatemala nahm zu, sodass sich diese Unternehmen zusammenschlossen, um am Ende des Jahres 1944 die Vereinigung Industrias Licoreras de Guatemala zu gründen.

Daraus ging letztlich im Jahre 1959 auch die bereits erwähnte La Nacional, Distribuidora de Licores, hervor. Der Hintergrund dieses Verbundes war der Wunsch, das Marketing, die Verkaufsbemühungen der Produkte und die Verteilung zu zentrieren, was vor allem Aufgabe von La Nacional wurde. Außerdem wollte man die Produktionsausrüstung optimieren und neue Techniken zur Produktion entwickeln.

Die einzelnen Unternehmen des Bundes liegen dabei in Guatemala verteilt. Die Industria Licorera Guatemalteca liegt in Guatemala City, die Industria Licorera Euzkadi findet man an der pazifischen Küste, und zwar in Nahualate, die Industria Licorera Quezalteca hingegen im Westen von Guatemala in Quezaltenango und die Licorera Zacapaneca im Osten des Landes in Zacapa.

Von der La Nacional, Distribuidora de Licores, wurde auch die heutige Assoziation ANFAL, die National Association of Guatemalan Alcohol and Liquor Manufacturers, gegründet. Dabei handelt es sich um ein Bündnis von Geschäftsleuten, die verantwortlich dafür sind, in Guatemala und Amerika eine einflussreiche Alkoholindustrie errichtet zu haben. Dazu zählt der Aufbau von Anlagen zur Destillation, Reifung und Fermentation. Durch ihre Geschicke werden Millionen von Litern Rum bis zur Reifung gelagert und anschließend auch hochwertige Qualitätskontrollen durchgeführt, um die maximale Qualität des gereiften Rums garantieren zu können. So wird auch jede Abfüllung mit einem entsprechenden Alterszertifikat versehen.

Hergestellt wird der Malteco aus Melasse. Gelagert wird er in Eichenfässern, die ebenfalls bestimmte Anforderungen erfüllen müssen, um als Behältnis für den Reifungsprozess ausgewählt zu werden. Darüber hinaus wird der Malteco nicht einfach irgendwo gelagert, sondern in einer Höhe von 2.300 Metern auf der Hochebene von Quezalteca. Entsprechend ist das Unternehmen der La Nacional, Distribuidora de Licores, auch das angeschlossene Unternehmen Industria Licorera Quezalteca. Sie nahm die Produktion von Rum bereits im Jahre 1929 auf, also lange, bevor die La Nacional oder die Industrias Licorera de Guatemala als Vereinigungen entstanden. Bei den Rumsorten, die vom Malteco erhältlich sind, handelt es sich um den Anejo Suave, der zehn Jahre lang reift, bis er abgefüllt und verkauft wird, den Reserva Maya, der einen Reifeprozess von 15 Jahren erlebt, und den Reserva del Fundador, der nochmals fünf Jahre länger und somit insgesamt 20 Jahre im Eichenfass lagert, bevor man ihn kaufen kann. Allen gemeinsam ist, dass die Fässer in einer Höhe von 2.300 Metern in den Hochebenen Guatemalas lagern. Dadurch, dass ein sehr außergewöhnlicher Ort der Lagerung gewählt wurde, ist sein Aroma einzigartig.