Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Bains Cape

Nur 1 auf Lager!
Bain's Cape Mountain Single Grain Whisky 700 ml - 40%
Südafrika erlangte unter Genießern aufgrund seiner herausragenden Weine Bekanntheit. Mit Whisky bringen wenige das Land an der Südspitze des afrikanischen Kontinents in Verbindung. Dabei erwartet sie mit dem Bain’s Cape Whisky ein aufregendes Geschmackserlebnis. Der erste südafrikanische Single Grain Whisky bringt mit jedem Schluck intensive Aromen von Vanille, Eiche und Kakaobutter mit sich. Südafrikanisches Feuer in der Flasche: Bain's Cape Whisky Mountain Single Grain Mit dem Bain's Cape Mountain Single Grain Whisky setzt die James Sedgwick Distillery Andrew Geddes Bain ein geschmackliches Denkmal. Die Brennerei im nördlichen Paarl befindet sich am Fuße des nach diesem Mann benannten Bain's Kloof Passes. Hierbei handelt es sich um eine Passstraße, die von Wellington ins Landesinnere führt. Mit dem Whisky Bain's Cape Mountain veröffentlicht die Destillerie einen milden Genuss, der dennoch südafrikanisches Feuer in sich trägt. Intensiv und vielseitig verwöhnt er Nase und Gaumen. Seine raffinierten Aromen erhält der edle Tropfen während seiner dreijährigen Reifezeit in ehemaligen Bourbonfässern. Anschließend verleiht ihm die Brennerei ein Finish in First-Fill-Bourbonfässern. Durch die lange Nachreifung von mindestens 18 Monaten entwickelt der südafrikanische Whisky ein intensiv-fruchtiges Bouquet. Das cremige Aroma reifer Bananen schwebt nach dem Öffnen der Flasche träge durch die Luft. Dazu gesellen sich sinnliche Nuancen von Toffee, Honig und gerösteten Haselnüssen. Durch einen Spritzer Wasser kommen seichte Vanillenoten zum Vorschein. Dem „Double Maturation Process“ verdankt der Bain's Cape Mountain Single Grain Whisky ebenfalls seinen vollmundigen Geschmack. Die Basisnote bildet frisches Getreide, dem sich ein ausgewogenes Zusammenspiel aus Kakao und Vanille anschließt. Eine sachte Gewürznote, verbunden mit einem Hauch Eiche, rundet das Trinkerlebnis ab. Dieser Kombination aus sanften und kräftigen Aromen folgt ein intensives und lang anhaltendes Finish. Dieses hinterlässt neben einer würzigen Wärme den süßen Geschmack von Kokossahne auf der Zungenspitze. Der Facettenreichtum des ersten südafrikanischen Single Grain Whiskys kommt am besten zur Geltung, wenn Feinschmecker ihn pur trinken. Steht ihnen der Sinn nach einem aufregenden Cocktail, empfiehlt sich der Bain's Cape Whisky als Basis für Klassiker wie einen „Manhattan“. Ebenso interpretiert er mit seiner feurigen Seele einen „Old Fashioned“ neu.

Inhalt: 0.7 Liter (31,43 €* / 1 Liter)

22,00 €*

Bain’s Cape Distillery – außergewöhnlicher Genuss aus Wellington

Wein aus Südafrika ist zahlreichen Feinschmeckern ein Begriff. Weniger von ihnen wissen, dass auch ein aromatischer Whisky vom Südzipfel des afrikanischen Kontinents stammt. Die in Wellington ansässige James Sedgwick Distillery kreiert neben dem Bain’s Cape Whisky edle Tropfen unter dem Markennamen Three Ships. Ersterer gehört zu den international bekannten und beliebten Single Grain Whiskys, sodass Fans die Brennerei auch als Bain’s Cape Distillery kennen.

James Sedgwick – vom Kapitän zum Whiskybrenner

Die Geschichte der Distillery Sedgwick nahm im Jahr 1850 ihren Anfang. Der gleichnamige Kapitän entschloss sich zu diesem Zeitpunkt, der See den Rücken zu kehren. Er ließ sich in Südafrika nieder und versuchte sich zunächst als Händler. In seinem Sortiment befanden sich neben hochwertigen Spirituosen Zigaretten und Tabak. 1886 kaufte er die Brennerei in Wellington, im Norden der Weinbauregion Paarl.

Was zeichnet sich Bain’s Cape Mountain Whisky aus?

Zu den weltweit bekannten Kreationen aus der James Sedgwick Distillery zählt der Bain's Cape Mountain Single Grain Whisky. Hergestellt aus feinstem südafrikanischem Getreide, beeindruckt er mit seiner seidenweichen Textur und dem facettenreichen Geschmack. Mit seiner vielschichtigen Seele verkörpert der edle Tropfen seine Heimat, die Cape Mountains. Im Deutschen sind diese als Kap-Faltengürtel bekannt.

Andy Watts, der sechste Brennmeister in der Geschichte der Destillerie James Sedgwick, rief den Bain’s Cape Whisky ins Leben. Während seines Aufenthalts in Schottland erlernte er bei Morrison Bowmore Distillers die Kunst der Whiskyherstellung. Mit seinem neuen Wissen und viel Geduld machte er es sich zur Aufgabe, einen aufregenden Single Grain Whisky zu kreieren.

Zehn Jahre brauchte Watts, bis ihm das Ergebnis seiner Bemühungen gefiel. Der Bain's Cape Mountain Single Grain Whisky überzeugt Einsteiger und Kenner mit seiner fruchtig-würzigen Seele. In seinem reichhaltigen Bouquet kämpfen Noten von Honig, gerösteten Haselnüssen und Vanille um die olfaktorische Vorherrschaft. In diesen Geruch mischen sich Töne von frischen Butterkeksen, knackiger Birne und Mango. Ein Hauch Puderzucker rundet das Erlebnis für die Sinne ab.

Den Genuss der Spezialität prägt eine angenehme Mischung aus erdigen und sanften Nuancen. Herbe Eiche vereint sich mit seidiger Vanillecreme und goldenem Honig. Der üppige Geschmack reifer Bananen und Birnen legt sich wie eine warme Decke auf die Zunge. Die schwere Eleganz von Kakao umschmeichelt den Gaumen. Dahinter blitzt Kardamom auf.

Im weichen, lang anhaltenden Finish des Bain’s Cape Whiskys entfaltet sich eine fruchtige Süße im Mund. Der Geschmack von Kakaosahne umspielt Aromen von sommerlicher Grapefruit. Über dieser Kombination schwebt erneut ein Hauch Vanille, der dem Single Grain Whisky eine beeindruckende Intensität verleiht.

Mit dem Bain’s Cape Mountain erschuf Watts ein neuartiges Geschmackserlebnis. Statt schottische Kreationen zu kopieren, verlieh er seinem edlen Tropfen einen einzigartigen Charakter. Die Liebe zu Südafrika und Abenteuerlust prägen den Genuss. Daher verwundert es nicht, dass die Brennerei ihn nach dem Geologen Andrew Geddes Bain benannte. Dieser entdeckte den Bain's Kloof Pass, der von Wellington ins Innere des Landes führt.

Three Ships Whiskys – eine Hommage Südafrikas Facettenreichtum

Neben dem Bain’s Cape Whisky stammen die Produkte der Marke Three Ships aus der James Sedgwick Distillery. Die Core Range umfasst vier Spezialitäten:

  • Three Ships Whisky Select mit einem rauchig-floralen Korpus
  • Three Ships Whisky 5 Year Old Premium Select mit seiner fruchtig-würzigen Seele
  • Three Ships Whisky 10 Year Old Single Malt mit den Aromen von Banane, Shortbread und Vanille
  • Three Ships Mash Tun mit seiner würzigen Süße.

Als Special Edition veröffentlichte die Brennerei den Three Ships Whisky Bourbon Cask Finish. Nach seiner dreijährigen Reifezeit lagert der edle Tropfen nochmals für sechs Monate in First-Fill-Bourbonfässern. Dadurch erhält er in Duft und Geschmack eine fruchtige Eleganz.

Ebenso umfasst die Marke Three Ships eine Master’s Collection, in der sich bislang sechs Kreationen befinden:

  • Three Ships Whisky 12-Year-Old Double Wood Blend
  • Three Ships Whisky 11-Year-Old Shiraz Cask Finish
  • Three Ships Whisky 9-Year-Old Blend Fino Cask Finish
  • Three Ships Whisky 8-Year-Old Single Malt Oloroso Cask Finish
  • Three Ships Whisky 15-Year-Old Pinotage Cask Finish
  • Three Ships Whisky 10-Year-Old Single Malt Single Cask PX Finish.

Mit diesen edlen Tropfen interpretiert die Brennerei James Sedgwick Whisky neu. Sie zeigt, wie Einfallsreichtum und südafrikanische Leidenschaft den klassischen Whiskygenuss mit außergewöhnlichen Nuancen veredeln.

http://www.internetsiegel.net