Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Blantons

Derzeit nicht lieferbar
Blanton`s Straight from the Barrel 700 ml - 66,6%
Die Geschichte des Bourbons ist untrennbar mit Amerika verbunden. Im 18. Jahrhundert wurde er von einem Geistlichen aus Kentucky ins Leben gerufen und seither von vielen Persönlichkeiten mit Pioniergeist weiterentwickelt. Heutzutage ist er ein fester Bestandteil der amerikanischen Trinkkultur und hat auch längst den Weltmarkt erobert. Geschätzt wird er vor allem wegen seiner Reinheit und Weichheit und seiner leichten Süße. Möchte man einen Bourbon probieren, der seinesgleichen sucht, dann sollte man einen Blanton's Straight from the Barrel kaufen. Dieser stammt - wie es der Name schon verrät - direkt aus dem Fass, und zwar aus einem einzigen Fass. Der Bourbon gehört nämlich zur Kategorie der Single-Barrel-Whiskeys. Zudem wurde er in seiner Original-Fassstärke abgefüllt und nicht chemisch nachbehandelt. Für einen Blanton's Straight from the Barrel kann man sich vor allem als Kenner von Whiskey, aber auch als Laie entscheiden. Zwar wirkt er mit seinem alkoholischen Trinkgehalt von bis zu stolzen 67 % (je nach Abfüllung) sehr intensiv, er ist jedoch niemals zu aufdringlich oder gar ungezähmt. Idealerweise trinkt man ihn mit einem Spritzer Wasser verfeinert oder auf Eis, damit ihm ein Teil seiner charakteristischen Schärfe genommen wird. Experten und Liebhaber von Bourbon werden ihn aber auch pur zu schätzen wissen. Was das Aroma des Blanton's Straight from the Barrel anbelangt, so kann es als süß und würzig zugleich beschrieben werden. Noten von Honig und Vanille harmonieren mit Eichenholz, Tabak und einem Hauch von exotischen herb-erfrischenden Gewürzen. Dem folgt ein ebenso tiefgründiger Geschmack. Cremige Nuancen werden von der Frische einer reifen Orange begleitet. Auch Noten von Gewürzen, Butter, Honig und Getreide machen sich bemerkbar. Umhüllt wird das Ganze vom starken Einfluss des Eichenholzes. Im Abgang zeigt sich der Blanton's Straight from the Barrel lang anhaltend und erstaunlich fruchtig. Zitrone und Pfirsich wetteifern mit Beiklängen von weicher, beinahe buttriger Schokolade. Ein solches Erlebnis findet sich heutzutage kaum noch. Wir sind daher stolz, den Blanton's Straight from the Barrel in unserem Angebot zu haben.

Inhalt: 0.7 Liter (241,43 €* / 1 Liter)

169,00 €*
Derzeit nicht lieferbar
Blanton´s Gold Edt. Special Res. 700 ml - 51,5%
Single-Barrel-Whiskeys sind relativ selten, da sie in ihrer Herstellung etwas aufwendiger sind. Für ihre Fertigung wird nur der Inhalt aus einem gereiften Fass verwendet. Es kommen keine anderen Blends und in der Regel auch keine künstlichen Zusatzstoffe zum Einsatz, obwohl die meisten modernen Whiskeys einer Kältefilterung unterzogen werden. Besonders schwierig ist es, einen Single-Barrel-Bourbon herzustellen. Umso bewundernswerter sind Produkte wie der exklusive Blanton's Gold Edt. Special Res., der zu den besten Bourbons weltweit gezählt wird. Dass der Blanton's Gold Edt. Special Res. eine Klasse für sich ist, wird auf Anhieb deutlich. Er präsentiert sich in einer aufwendig gestalteten Flasche, die mit einer Reiterfigur auf dem Verschluss verziert ist. Sein Farbton von rötlichem, dunklem Bernstein scheint von innen heraus zu leuchten und wirkt warm und anregend. Schnuppert man an diesem Bourbon, so entdeckt man eine wahre Aromavielfalt. Er duftet nach Roggen, Honig und Vanille. Dazu gesellen sich verführerische Beiklänge von frischen Früchten, Schokolade und Eichenholz. Das Aroma gibt sich intensiv und trocken, aber herrlich ausbalanciert. Was den Geschmack des Blanton's Gold Edt. Special Res. anbelangt, so kann er als reichhaltig und kraftvoll charakterisiert werden. Eine Brise von Honig und Eichenholz wird wirkungsvoll durch Aprikosen, Butter und Gewürze ergänzt. Das ganz besondere Highlight stellt der feurige Hauch von Pfeffer dar, der gegen Ende hin mitschwingt. Der Abgang des charakterstarken Bourbons gestaltet sich lang und intensiv. Noten von Apfel, Karamell, Pekannuss und Toffee machen sich bemerkbar. Dieser Bourbon aus dem Hause Blanton's, der in der renommierten Buffalo Trace Distillery bei Frankfort hergestellt wird, bleibt lange im Gedächtnis. Er stellt ein absolut exquisites Genusserlebnis dar, das vor allem Kenner in seinen Bann schlagen wird. Der Blanton's Gold Edt. Special Res. sollte unbedingt unverdünnt genossen werden, da er sich dann in seiner vollen Stärke und Vielfalt zeigen kann. Mit seinem Alkoholgehalt von 51,5 % vol. wirkt er erfreulicherweise nicht zu stark. In unserem umfangreichen Whisky-Sortiment nimmt er einen Ehrenplatz ein.

Inhalt: 0.7 Liter (184,29 €* / 1 Liter)

129,00 €*
Derzeit nicht lieferbar
Blanton´s Original Sing. Barrel 700ml - 46,5%
Colonel Blanton gilt in Kentucky noch immer als visionäre Figur. Er war fast 55 Jahre in einer Destillerie beschäftigt und prägte die Bourbon-Herstellung wie seit der Erfindung durch den Geistlichen Elijah Wood kaum jemand. Seine Ideen und deren Umsetzung können zwar nicht gerade als revolutionär bezeichnet werden, dafür aber als umso effektiver und erfolgsbringender. Blanton's Bourbon - inzwischen von der Sazerac Company vermarktet - stellt innerhalb wie außerhalb der Vereinigten Staaten ein wahres Highlight dar, da er nicht nur auf einzigartige Weise hergestellt wird, sondern auch einen ausgesprochen raffinierten Charakter aufweisen kann. Besonders eindrucksvoll beweist dies der heiß begehrte Blanton's Original Sing. Barrel. Er gilt als Markenzeichen der Single-Barrel-Praktik, die in der Buffalo Trace Distillery seit jeher zum Einsatz kommt. Schon im ungeöffneten Zustand weiß der Blanton's Original Sing. Barrel zu überzeugen. Er glänzt in einem rötlichen Bernsteinton und wird durch seine aufwendig gestaltete, elegante Flasche perfekt zur Geltung gebracht. Sie scheint beinahe zu kostbar, um sie zu öffnen und leeren. Dabei kann der Bourbon durch ein vielschichtiges Aroma und einen vollen, komplexen Geschmack punkten. Der Blanton's Original Sing. Barrel weist aufregende Duftnoten von Gewürzen, getrockneten Orangen- und Zitronenschalen und Eichenholz auf. Gepaart werden diese Aromen mit einem Hauch von Vanille und Karamell, was dem Bourbon eine angenehme Süße verleiht. Am Gaumen wirkt der Whiskey gleichzeitig weich und vollmundig. Reife Orangen sind ebenso zu schmecken wie kandierter Zucker, geschmeidiges Karamell und ein würziger Beiklang von Nelken. Dieser Bourbon wirkt intensiver und würziger sowie fruchtiger als seine Konkurrenten und erscheint dennoch nicht überladen. Man sollte sich unbedingt mit Muse auf den Genuss eines Blanton's Original Sing. Barrel einlassen, da er ein seltenes Erlebnis von großer Ausdrucksstärke darstellt. Dank seines Single-Barrel-Herstellungsverfahren wirkt er unverfälscht und intensiv. Seine Trinkstärke beträgt 46,5 % vol. und seine wunderschöne Flasche fasst 0,7 l Inhalt. Kaum ein Bourbon hat es so sehr verdient wie der Blanton's Original Sing. Barrel, in unserem Shop angeboten zu werden.

Inhalt: 0.7 Liter (128,43 €* / 1 Liter)

89,90 €*
Derzeit nicht lieferbar
Blanton´s Special Reserve 700 ml - 40%
Heutzutage ist es üblich, dass Whiskys kühlgefiltert werden, aber viele Whiskys, deren Produktion in großen Mengen erfolgt, werden zudem durch Farbstoffe und chemische Zusatzstoffe verfeinert. Bourbons der Marke Blanton's kommen gänzlich ohne solche künstlichen Beigaben aus. Schon allein dies würde ausreichen, sie zu beliebten Produkten zu machen. Was sie aber noch ganz besonders auszeichnet, ist, dass sie anhand des sogenannten Single-Barrel-Verfahrens hergestellt werden. Sie stellen also ausschließlich die Abfüllung aus einem einzigen Fass dar und weisen dadurch einen besonders puren und traditionellen Charakter auf. Der Blanton's Special Reserve ist eines der Aushängeschilder dieser Sorte von Bourbon. Er ist der ideale Single-Barrel-Whiskey für all jene, welche noch nicht mit einer solchen Spirituose vertraut sind, und wurde eigens dafür ins Leben gerufen. Der Blanton's Special Reserve weiß vom ersten bis zum letzten Schluck zu überzeugen und auch sein Aroma gilt als ausgesprochen fein und speziell. Nach dem Öffnen der Flasche entströmt ihr ein Duft von getrockneten Zitronen, Honig und einem Hauch von Vanille. Auch Eichenholz und eine Winzigkeit von Gewürzen lassen sich ausmachen. Zu diesem formvollendeten Aroma gesellt sich ein ebenso eleganter und üppiger Geschmack. Der Blanton's Special Reserve schmeckt wunderbar vielfältig. Frische Noten von süßer und gleichzeitig herber Orange werden von leichter Vanille und geschmeidigem Honig gefolgt. Gewürze sind hingegen kaum zu vernehmen und auch das Eichenholz bleibt im Hintergrund. Der Nachklang des erstklassigen Bourbons gestaltet sich als trocken, anregend und würzig. Am besten genießt man den Blanton's Special Reserve "on the rocks", also mit Eiswürfeln und gern auch einem Schuss Wasser. In einem Cocktail oder Longdrink macht er ebenfalls eine gute Figur, da er ihnen seinen edlen Charakter verleiht. Der Alkoholgehalt des Blanton's Special Reserve liegt bei 40 % vol., womit er eindeutig zu den milden Whiskeys gehört. Er weist die typische Weichheit eines Bourbons auf, hat aber auch ganz andere Charakterzüge zu bieten. In unserem Shop führen wir neben dieser Einsteiger-Variante auch andere vorzügliche Blanton's Whiskeys.

Inhalt: 0.7 Liter (101,11 €* / 1 Liter)

70,78 €*
So, wie der Scotch unzertrennlich mit Schottland verbunden ist, kann man den Bourbon und Amerika nicht voneinander trennen. Seinen Ursprung hat er in der genialen Idee eines Baptisten-Predigers aus dem 18. Jahrhundert. Elijah Craig, beherbergt in Kentucky, wollte eine Whiskey erschaffen, der einen samtigweichen Charakter vorweisen und dennoch typische Whiskey-Noten für sich beanspruchen konnte. Dies gelang ihm auch, und seitdem stand dem Erfolg des Bourbons kaum etwas im Wege. Heutzutage wird er von zahlreichen Destillerien in und um Kentucky hergestellt. Zu den renommiertesten Brennereien zählt auch die Blanton's Distillery, deren Geschichte es sich lohnt, näher anzusehen.

Die Vergangenheit dieser Destillerie, die ihren Sitz in Frankfort in Kentucky hat, ist eng mit der Persönlichkeit von Albert B. Blanton verbunden. Dieser arbeitete im Jahre 1897 schon mit einem zarten Alter von 16 Jahren in einer Destillerie, die den Namen O. F. C. Distillery trug. Sie ist inzwischen als Buffalo Trace Distillery bekannt und gehört zur Sazerac Company. Damals war Blanton nur einer von vielen Angestellten, der sein Handwerk erst noch erlernen musste. Er zeigte aber bereits in seiner Jugend ein großes Interesse an der Whiskey-Herstellung und ließ überall verlauten, er wollte einst seine eigene Brennerei gründen. Seine Karriere nahm dementsprechend schnell ihren Lauf. Er arbeitete in jeder Abteilung der Brennerei und wurde aufgrund seines tadellosen Verhaltens und seiner schnellen Auffassungsgabe 1912 zum Superintendent der Destillerie, des zugehörigen Lagerhauses und der Abfüllanlage ernannt. Er führte alsbald neue Techniken und Rezepturen eine, ohne dabei die traditionellen Methoden außer Acht zu lassen. 1921 wurde er zum Präsident der Whiskey-Brennerei ernannt und hatte bereits dazu beigetragen, dass der Bourbon aus seiner Destillerie in ganz Amerika bekannt und angesehen war.

Nach Blantons Tod 1959 – er hatte rund 55 Jahre seines Lebens der Destillerie und dem Bourbon gewidmet – musste man sich erst einmal neu orientieren. Der Betrieb durchlebte mehrere kleinere Krisen und wechselte mehrmals den Besitzer. Dies beeinträchtigte vorübergehend auch die Produktion, doch man schaffte es jedes Mal, von neuem Fuß zu fassen und die exzellente Qualität des Blanton's Whiskeys aufrechtzuerhalten. 1984 wurde der Blanton's Bourbon als erster Single Barrel überhaupt vermarktet. Seit 2001 befindet sich der Betrieb unter der Leitung der Sazerac Company und wurde in Buffalo Trace Distillery umbenannt, um die Geschichte der Umgebung und die traditionsbewusste Whiskey-Herstellung zu ehren.

Dass es sich bei Whiskeys der Marke Blanton's um etwas ganz Besonderes handelt, merkt man auf den ersten Blick. Die im aufwendigen und seltenen Single-Barrel-Verfahren produzierten Whiskeys weisen einen einzigartigen Charakter auf. Die unterschiedlichen Sorten werden in Flaschen abgefüllt, deren Verschlüsse jeweils mit einem Buchstaben und einer Figur von einem Jockey auf seinem Rennpferd verziert sind. Legt man diese Stopper nebeneinander, so buchstabieren sie das Wort "Blanton" und es ist zudem erkennbar, dass der Reiter auf jeder Figur eine leicht unterschiedliche Position einnimmt. Dies zeugt von viel Ideenreichtum und ist ein weiterer Beweis dafür, wie viel Wert man bei der Herstellung eines Blanton's Whiskeys auf Originalität und Sorgfalt legt. Blanton's Bourbons zählen zu den renommiertesten Spirituosen, die bis heute in Kentucky hergestellt werden. Sie sind in Amerika beinahe etwas wie ein Nationalgetränk und erfreuen sich auch außerhalb der Landesgrenzen großer Beliebtheit. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir etliche Varianten des Blanton's Whiskeys in unserem Spirituosen-Shop führen.
http://www.internetsiegel.net