Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Eisbär

Nur 1 auf Lager!
Eisbär Vodka Maxi 1000 ml - 37,5%
Wodka aus Russland oder Polen überzeugt Fans der kraftvollen Spirituose mit seinem reinen Geschmack. Dass sich auch deutsche Wodkaproduzenten nicht zu verstecken brauchen, zeigt der kristallklare Eisbär Vodka in der Maxiflasche. Der edle Tropfen zeichnet sich dank mehrfacher Destillation durch seine klaren und milden Aromen aus. Elegant wie das ewige Eis schmiegt er sich an Gaumen, bevor er mit einem eiskalten Brennen die Kehle herunterrinnt. Eiskalter Genuss aus Deutschland - Eisbär Vodka Längst wissen Feinschmecker, dass sich deutscher Wodka durch seine Reinheit und Geschmacksstärke auszeichnet. Zahlreiche Brennereien kreieren Spezialitäten, die den klassischen Kartoffel- oder Getreidebränden aus Russland in nichts nachstehen. Köstlichkeiten wie der Hamburg Blue Vodka oder der Berliner Brandstifter verwöhnen den Gaumen. Auch aus dem Süden Deutschlands stammt ein frisch-eleganter Genuss, der Wodkafans das Herz höherschlagen lässt. Der Eisbär Vodka aus Laupheim in Baden-Württemberg beeindruckt mit seinem eindrucksvollen Geschmacksbild. Die Weinfachhandelsgruppe Süd brachte den edlen Tropfen auf den Markt. Passend zu seinem Namen fasziniert dieser mit seinem Etikett, auf dem auf blauem Grund ein weißer Eisbär seiner Wege zieht. Klar, mild und beeindruckend rein präsentiert sich der Eisbär Vodka als purer Genuss. Um seine alkoholische Schärfe zu dämpfen, trinken Einsteiger ihn auf Eis. Alternativ empfiehlt er sich als Bestandteil aromatischer Cocktails wie dem „Vodka Mojito“ oder dem „Vodka Sunrise“. Die Vielzahl der Wodkas schmeckt aufgrund eines Alkoholvolumens von 40 Prozent eisig-scharf. Im Vergleich dazu geht der Eisbär Vodka mit einem milderen Charakter einher. Er weist ein Alkoholvolumen von 37 Prozent auf. Dadurch trifft er bei unerfahrenen Genießern ebenso auf Wohlwollen wie bei langjährigen Wodkakennern. Vorzugsweise gönnen diese sich den edlen Tropfen bei einer Trinktemperatur zwischen acht und zehn Grad Celsius. Der milde und dennoch mit einer leichten Schärfe aufwartende Eisbär Vodka eignet sich als kulinarischer Höhepunkt einer Party. Pur oder gemischt hebt er die Stimmung und lädt zu geschmacklichen Experimenten ein. Günstig kaufen Feinschmecker die Maxiflasche, die einen Liter der Spezialität fasst. Aufgrund ihrer beeindruckenden Größe und des eleganten Flaschendesigns kommt der deutsche Wodka als Geschenk oder zwangloses Partymitbringsel infrage.

10,04 €*

Eisbär Vodka – der eisige Genuss aus Baden-Württemberg

 

Wodka, das „Wässerchen“ aus Russland oder Polen, gehört weltweit zu den bekanntesten und beliebtesten Spirituosen. Mit ihrer Reinheit und dem charaktervollen Geschmack fasziniert die Spezialität den modernen und traditionsbewussten Gaumen. Lange Zeit galten die Kreationen aus dem osteuropäischen Raum als Nonplusultra unter den Wodkas. Inzwischen konnten deutsche Brennereien nachziehen und delikate Varianten auf den Markt bringen. Zu ihnen zählt der milde Eisbär Vodka aus Laupheim in Baden-Württemberg.

 

Eisbär Vodka vereint das Beste des Wodkas

Deutscher Wodka gilt unter Kennern als besonders mild. Im Vergleich zu seinen polnischen und russischen Pendants hinterlässt er kein scharfes Brennen in der Kehle. Stattdessen breitet sich mit jedem Schluck eine angenehme Wärme im Mund aus. Mit seinem Alkoholgehalt von 37 Prozent überzeugt auch der Eisbär Vodka mit seiner sanften Seele. Die kristallklare Spezialität stammt von der Weinfachhandelsgruppe Süd. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrerer Weinfachhändler mit hoher Fachkompetenz in Sachen Spirituosen.

Hinsichtlich seines eindrucksvollen Geschmacks steht der bislang als Geheimtipp geltende Eisbär Vodka bekannten Marken wie:

  • Russian Standard,
  • Absolut Vodka oder
  • Finlandia Wodka

in nichts nach. Die Mehrzahl der klassischen Wodkas besitzt einen Alkoholgehalt von 40 Prozent oder mehr. Im Vergleich zu ihnen schmeckt dieser Wodka aus dem Süden Deutschlands beeindruckend sanft. Berührt er die Lippen, entfaltet sich seine eisige Schärfe am Gaumen. Ein zartes Prickeln streichelt die Zunge, bevor eine feine Hitze den Mund erobert.

Aufgrund dieser Geschmacksintensität empfiehlt sich der Eisbär Vodka als vielseitiger Genuss. Den charaktervollen Geschmack kosten Feinschmecker voll aus, wenn sie den edlen Tropfen pur genießen. Alternativ trinken sie ihn „on the rocks“. Die ideale Trinktemperatur liegt zwischen acht und zehn Grad Celsius. Als Drink nach einer deftigen Mahlzeit oder Höhepunkt einer Feier macht die Köstlichkeit eine gute Figur.

 

Zu welchen Cocktails passt der Eisbär Vodka?

Durch sein mildes Geschmacksprofil überzeugt der Wodka der Weinfachhandelsgruppe Süd Anfänger von sich. Auch erfahrene Genießer schätzen seine zurückhaltende Stärke zu. Sie nutzen den edlen Tropfen als kraftvolle Basis eines schmackhaften Cocktails. In einem „Zombie“ kommt die sanfte Schärfe des Eisbär Vodkas gut zur Geltung. Für den Drink benötigen Feinschmecker neben dieser Spirituose:

  • Rum,
  • Aprikosenbrand,
  • Triple Sec,
  • Limettensaft,
  • Ananassaft,
  • Orangensaft und
  • Grenadine

Das Glas garnieren sie mit einer Scheibe Ananas und einer Cocktailkirsche. Bevorzugen sie einen kräftig-würzigen Geschmack, mixen sie mit dem Eisbär Vodka eine „Bloody Mary“. Für ein Glas brauchen sie:

  • 45 Milliliter Wodka,
  • 150 Milliliter Tomatensaft,
  • vier Spritzer Tabasco,
  • zehn Milliliter Zitronensaft und
  • zehn Milliliter Worcestershire Sauce.

Mit Salz und Pfeffer verleihen sie ihrem Drink die richtige Würze. Zum Garnieren eignen sich eine Zitronenscheibe und eine Selleriestange.

Eine dritte Cocktailidee, in der sich der Eisbär Vodka von seiner besten Seite zeigt, ist der „Muscow Mule“. In diesem mischen Genießer fünf bis sechs Zentiliter des Wodkas mit zwölf Zentiliter Gingerbeer. Ein Dash Cocktailbitter und zwei Zentiliter Limettensaft runden den Geschmack ab.

 

Eisbär Vodka überzeugt Kenner mit seinem einzigartigen Charakter

Die Herstellung von Wodka läuft bei allen Marken ähnlich ab. Die Produzenten brennen natürliche Rohstoffe wie Weizen, Roggen oder Kartoffeln. Durch eine mehrfache Destillation entsteht eine klare Spirituose, in der nur wenige Aromen zurückbleiben. Hauptsächlich zeichnet sich Wodka daher durch seine alkoholische Schärfe aus. Obgleich sich die Kreationen der verschiedenen Marken ähneln, haftet ihnen eine individuelle Seele an.

Der Eisbär Vodka trumpft mit seiner Charakterstärke auf. Er verwöhnt die Sinne mit einer überraschenden Milde, geht dabei aber nicht unter. Neben seinem einzigartigen Geschmack beeindruckt er mit seiner auffälligen Flasche. Günstig kaufen Genießer die durchsichtige Maxiflasche mit einem Liter Inhalt. Mit ihrem dunkelblauen Etikett zieht sie die Blicke auf sich. Schimmernd wie das ewige Eis prangt darauf der Name der Spezialität. Darüber bewundern die Käufer das Logo: einen stilisierten Eisbären.

Unter dem Bild stehen die drei Eigenschaften, die den Eisbär Vodka zu einem besonderen Geschmackserlebnis machen. Er ist klar, mild und rein, sodass er geschmacklich in einer Reihe mit bekannten deutschen Wodkamarken steht.

http://www.internetsiegel.net