Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Espolon

Derzeit nicht lieferbar
Espolon Tequila Blanco 100% Agave 700 ml - 40%
Der Espolòn Tequila Blanco gehört zu den Premium-Tequilas. Weltweit trifft die Spirituose die Geschmäcker von eingefleischten Kennern und Einsteigern. Dabei überzeugt das Getränk aufgrund seines charakteristischen Aromas. Der Espolòn Tequila Blanco besitzt einen Alkoholgehalt von 38 % vol. Die Kunden erhalten die Köstlichkeit in einer Flasche, die 700 Milliliter fasst. Das Design wirkt rustikal und stilsicher. Somit eignet sich das Produkt als Präsent für Freunde oder Geschäftspartner. Die San Nicolas Distillery mit Hauptsitz in der mexikanischen Region Jalisco stellt den Premium-Tequila her. Als typisches Getränk des sonnigen Landes besteht der Espolòn Tequila Blanco aus 100 Prozent blauer Agave. Der Beiname Blanco weist darauf hin, dass die Spirituose mit einer beinahe durchscheinenden Farbe daherkommt. Der schmackhafte Tequila verfügt kaum über Nuancen anderer Schnäpse. Somit genießen die Verbraucher ausschließlich den beeindruckenden Eigengeschmack der Köstlichkeit. Das Aroma des Espolòn Tequila Blanco bietet sich zart und floral dar. Die süßen Agaven-Nuancen dringen vor jedem Schluck in die Nase und regen die Sinne an. Zusätzlich besticht die Köstlichkeit durch die Komponenten von tropischen Früchten und Zitrus-Schalen. Hierbei zeigt der Agavenschnaps eine säuerliche Note. Ein Hauch Pfeffer sorgt für eine Balance, die das Getränk zu einem Genuss macht. Geschmacklich erfreuen sich die Kunden an einer Kombination aus weichen und herben Klängen. Der sanfte Einschlag der Agave mischt sich mit Vanille und Ananas. Auch hier bilden pfeffrige Komponenten ein willkommenes Gegengewicht. Im Abgang schmiegen sich Aromen verschiedener Gewürze an den Gaumen. Auf diese Weise erhält das Finish eine saubere, elegante Erscheinung. Die Spirituose spiegelt somit den Charakter Mexikos wider. Der Name weist ebenfalls auf die Tradition des Landes hin. "Espolòn" bedeutet übersetzt "Spore" und steht in Zusammenhang mit den Hahnenkämpfen, die in früheren Zeiten stattfanden. In dieser Region steht der Hahn als Symbol des Stolzes. Mit den vielseitigen Aromen eignet sich die Spezialität für den puren Genuss. Um den Espolòn Tequila zu kaufen, suchen Sie unseren Onlineshop auf. Die Internetseite stellt den Interessenten den Casa Vieja Anejo Tequila 100 % Agave vor.

Inhalt: 0.7 Liter (34,70 €* / 1 Liter)

24,29 €*
Espolon Tequila Reposado 100% Agave 700 ml - 40%
Mexiko gilt als das Ursprungsland des Tequilas. Der Agavenschnaps besticht aufgrund seines charakteristischen Geschmacks. Der Espolòn Tequila Reposado stammt ebenso aus diesen sonnigen Gefilden. In der Region Arandas in Los Altos befindet sich die San Nicolas Distillery. Diese produziert die schmackhafte Spirituose unter Beachtung der höchsten Qualitäts-Standards. Somit profitieren die Kunden von einem außergewöhnlichen Charakter der Spezialität. Diese erhalten die Interessenten in einer formschönen Flasche, die 700 Milliliter fasst. Das Getränk besitzt einen Alkoholgehalt von 38 % vol. Damit eignet es sich für Anfänger. Jedoch kommen auch langjährige Genießer mit dem Espolòn Tequila Reposado auf ihre Kosten. Der komplexe Geschmack macht die Spirituose zu einem erinnerungswürdigen Trink-Erlebnis. Zusätzlich überzeugt der edle Tropfen aufgrund eines außergewöhnlichen Bouquets. Vor dem Trinken bemerken die Gourmets bereits fruchtige bis cremige Aromen. Diese vermischen sich zu einem Gesamt-Eindruck, der sich einzigartig präsentiert. Der Espolòn Tequila Reposado reift sechs Monate in Fässern aus Eichen- und Balsamholz. Daher erhält das Getränk eine herbe Note. Neben den würzig-süßen Komponenten bildet diese Nuance eine überraschende Abwechslung. In der Farbe erinnert die schmackhafte Flüssigkeit an Heu. Der mattgelbe Glanz macht die Spirituose gleichzeitig zu einem Blickfang. Olfaktorisch überzeugt das Getränk durch Einschläge von getrockneten Kräutern und frischen Zitrusfrüchten. Für eine willkommene Schärfe sorgen Beiklänge von gemahlenem Pfeffer. Speziell der Hauch von Eukalyptus hebt den Espolòn Tequila Reposado von anderen Agavenschnäpsen ab. Auf der Zunge zergeht die Delikatesse weich und samtig. Der Körper kommt vollmundig mit fruchtigen Tönen daher. Hierbei bemerken die Genießer Nuancen von gerösteter Agave und tropischem Obst. Orangen machen den Großteil des Geschmacks aus. Ebenso explodieren Aromen von Vanille und Honig im Mund. Trinken die Interessenten die Spezialität pur, wählen sie eine Temperatur von 18 Grad Celsius. Hierbei kommen die Komponenten hervorragend zur Geltung. Auf dem Etikett der Flasche sehen die Verbraucher eine Zeichnung des spanischen Entdeckers Hernando Cortés in der aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán. Um den Espolòn Tequila zu kaufen, besuchen die Kunden unsere Internetseite. Im Onlineshop stoßen Sie unweigerlich auf den Cuervo Especial Silver Tequila, der Ihnen gerne zeigt, was in ihm steckt.

Inhalt: 0.7 Liter (39,30 €* / 1 Liter)

27,51 €*

Espolon Tequila – das geschmackliche Symbol für den mexikanischen Nationalstolz

Seit dem Jahr 1998 verwöhnt der Espolon Tequila die Sinne derjenigen, die das Nationalgetränk Mexikos mögen. Der edle Tropfen mit dem geschmeidigen Geschmack entsteht in der Casa San Nicolas Distillery in Los Altos. Die Stadt befindet sich im „Tequila-Bundesstaat“ Jalisco. Kenner der Spezialität bezeichnen das Gebiet als „Grand Cru“ des Tequilas.

Mexiko mit dem Espolon Tequila geschmacklich entdecken

Mit dem Tequila Espolòn entstand eine Spezialität, in der sich die Seele Mexikos mit einem intensiven Genuss vereint. Die edlen Tropfen der Marke beeindrucken mit ihrer hohen Qualität und einem weichen Mundgefühl. Die geschmeidige Textur entsteht durch den Herstellungsprozess, der sich von anderen Tequilamarken unterscheidet. Um die Delikatesse zu kreieren, verwendet die Destillerie ausschließlich die Herzen der Blauen Agave.

Bevor diese garen, schneiden die Mitarbeiter sie in vier Stücke. Andere Brennereien zweiteilen die Pflanzen nur. Durch das Vierteln entsteht eine größere Oberfläche, sodass sich die Garzeit verlängert. Sie beträgt 20 bis 22 Stunden. Für einen konventionellen Tequila backen die Agavenherzen rund zwölf Stunden. Das Sprichwort „Was lange währt, wird gut“ trifft auf die Destillation des Espolòn Tequilas zu. Während der Brennprozesse anderer Spezialitäten dieser Art drei bis dreieinhalb Stunden in Anspruch nimmt, dauert er bei Espolòn fünfeinhalb Stunden.

Durch das lange Garen und die langsame Destillation entsteht ein weicher und aromatischer Tequila. Dieser erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. Die Marke brachte mehrere geschmacklich intensive Varianten auf den Markt. Neben dem Espolòn Blanco, Reposado und Añejo entstehen zwei ausgefallene Köstlichkeiten. Der zweite Reposado des Unternehmens reift nicht in Eichenfässern. Er entwickelt sein Aroma in ehemaligen Chardonnayfässern. Einzig die Marke Espolòn wendet diesen besonderen Reifungsprozess an.

Ebenfalls gehört der Espolòn Cristalino zu den außergewöhnlichen Tequilas auf dem Markt. Sein Name verrät seine kristallklare Farbe. Der Geschmack besticht durch eine kühle Reinheit. Durch die aromatische Vielfalt der Kreationen setzt Espolòn seinem Heimatland ein geschmackliches Denkmal. Gleichzeitig ehrt die Köstlichkeit Mexiko durch den Namen und die ausgefallenen Etiketten.

Die Bezeichnung Espolòn stammt vom Hahnensporn, der sich bei Hähnen an den Füßen befindet. Er symbolisiert den mexikanischen Nationalstolz. Die Hahnenkämpfe, „Peleas de Gallos“ genannt, blicken in Mexiko auf eine lange Tradition zurück. Auf den Etiketten des Tequilas präsentiert sich ein weiteres Zeichen des Traditionsbewusstseins der Spirituosenmarke. Die Designs orientieren sich am berühmten Feiertag „Día de los Muertos“.

Das Gesicht hinter der Marke

Auf die heutige Berühmtheit des Espolòn Tequilas nahm der Brennmeister Cirilo Oropeza großen Einfluss. Mehr als 50 Jahre sammelte er Erfahrungen im Destillieren. Zunächst arbeitete er als Destillateur in der Ingenio El Potrero Distillery. Im Jahr 1995 gründete er seine „Traumbrennerei“, die unter dem Namen Destiladora San Nicolas Bekanntheit erlangte. Bei der Produktion von Tequilas achtete Oropeza streng auf einen außergewöhnlichen Geschmacksreichtum, den er durch seine unkonventionellen Methoden erzeugte.

Sein Traum bestand in der Kreation eines Tequilas, der Kenner in seinen Bann zieht. Er wünschte sich eine Spezialität, auf die er stolz sein konnte. Mit dem Espolon Tequila bereicherte er den internationalen Spirituosenmarkt. 2009 kaufte die Campari-Gruppe die Marke auf. Bis zu seinem Tod im Jahr 2020 blieb Cirilo Oropeza Master Distiller des Unternehmens und das Gesicht von Espolòn.

Espolòn – Tequila in fünf intensiven Geschmacksrichtungen

Probieren Feinschmecker den Tequila der Marke Espolòn, wählen sie zwischen fünf aromatischen Delikatessen. Der farblose Espolòn Blanco duftet nach zitroniger Frische. Am Gaumen entfaltet sich eine Mischung tropischer Früchte und Gewürze. Nuancen von Vanille und Pfeffer schenken der Spezialität einen warm-würzigen Abgang. Der Tequila Añejo fasziniert Genießer mit seinem samtigen Mundgefühl. Er schmeckt nach zarten Spuren von Karamell, Schokolade und Südfrüchten.

Zur Geltung kommt sein Facettenreichtum in Cocktails ebenso wie in Longdrinks.

Mit dem Espolòn Reposado gönnen sich Kenner eine komplexe und vollmundige Köstlichkeit. Wünschen sie sich ein ausgefallenes Geschmackserlebnis, probieren sie den Reposado Chardonnay. Der edle Tropfen besteht in einem feurigen Tequila mit weicher und fruchtiger Weinnote. Rein, klar und mit dem vollen Geschmackspotenzial der Agave verwöhnt der Espolòn Cristalino die Sinne. Er verkörpert die authentische Seele des Tequilas und die seines Heimatlandes.

http://www.internetsiegel.net