Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Famous Grouse

Famous Grouse Scotch Whisky 700 ml - 40%
Mathew Gloag gründete die Destillerie im Jahre 1800. Aus diesem Unternehmen kommt der Famous Grouse Scotch Whisky, der seinen Namen von Jägern erhalten hat, die den Whisky während der Jagdsaison genossen. In Schottland ist dieser Blended Whisky fast schon das Nationalgetränk, was nicht unbedingt daran liegt, dass Grouse der schottische Nationalvogel ist. Grouse - das hat die Bedeutung von Moorhuhn, was dem Erfolg des Whiskys nicht hinderlich ist. Viele verschiedene Whiskys - darunter mehr als 65 % Grain Whiskys - werden zum Famous Grouse Scotch Whisky vereint. Die Mischung aus Single Malt und Grain Whisky ist es, die den Geschmack so interessant macht. Die schlichte Flasche beherbergt 700 ml dieses köstlichen Tropfens, der einen Alkoholgehalt von 40 % vol. hat. Das Etikett der Flasche ziert - wie kann es anders sein - ein Moorhuhn oder Grouse. Mit seiner hellgoldenen Farbe glänzt der Scotch im Glase und entlässt sein Aroma. Duftnoten von Eiche und Sherry verbunden mit fruchtigen Facetten von Aprikosen erfüllen den Raum. Am Gaumen zeigt sich der Famous Grouse Scotch Whisky von seiner verschwenderischen Seite. Gemächlich lässt der Scotch die Töne seiner Komposition frei. Frische und fruchtige Noten gepaart mit floralen Nuancen von Johannisbeerblüten und ergänzt durch Butteraromen und einem Hauch Calvados. Klänge von kristallisiertem Ingwer vervollständigen die Sinfonie. Beim Nachklang wird der Blended schottisch und beschert dem Genießer einen klaren, halbtrockenen, jedoch nicht so lang anhaltenden Abgang, der von einem sanften rauchigen Hauch begleitet wird. Ein Scotch, auf den kein Kenner verzichten will. In unserem Shop führen wir diesen hervorragenden Tropfen sowie weitere verschiedene Whiskys aus Schottland und seinen Inseln.

Inhalt: 0.7 Liter (21,29 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Famous Grouse Whisky, – der beliebte Scotch der Schotten

 

Hinter Famous Grouse verbirgt sich eine Marke aus dem schottischen Highland. Diese macht sich mit Blended Scotch einen Namen. Durch das geschmeidige Mundgefühl und den facettenreichen Geschmack der edlen Tropfen trifft sie weltweit auf Wohlwollen. Speziell die Schotten finden Gefallen am Famous Grouse Whisky. Diesen erhalten sie in einer Vielzahl an geschmacklichen Varianten. In den Blends finden unterschiedlich intensive Malt-Whiskys zueinander. Dadurch variieren die Delikatessen in ihrer Intensität und der Rauchigkeit.

Die meisten Kreationen aus dem Hause Famous Grouse verwöhnen die Sinne mit Anklängen von Frucht und süßer Vanille. Ein delikates Eichenaroma schenkt ihnen ein vollmundiges Bouquet und ein dichtes Geschmacksprofil. Die Marke mit dem charakteristischen Moorhuhn auf dem Etikett erblickte im späten 19. Jahrhundert das Licht der Welt. Heute gehört sie zu The Edrington Group.

 

Ein aromatischer Whiskey im Zeichen des Moorhuhns

Die Geschichte der Marke Famous Grouse geht bis ins Jahr 1896 zurück. Der Weinhändler Matthew Gloag setzte es sich zum Ziel, einen aromatischen Blended Scotch zu kreieren. Die Blends reizten ihn im Gegensatz zum Single Malt aufgrund ihrer unterschiedlichen Facetten. Gloag fand es wichtig, zahlreiche Geschmacksrichtungen miteinander zu vereinen. Auf diese Weise erschuf er ein harmonisches Gesamtkunstwerk, das die verschiedenen Seiten Schottlands geschmacklich widerspiegelt.

Um einen hochwertigen Blended Whisky zu kreieren, suchte sich Gloag erfahrene Mitstreiter für sein Projekt. Er sammelte ein Team mit reichem Erfahrungsschatz und kreativen Ideen um sich. Als aus dieser Zusammenarbeit ein ausdrucksstarker Whisky entstand, brach Gloag mit der damaligen Tradition unter Spirituosenherstellern. Er benannte den edlen Tropfen nicht nach sich selbst.

Stattdessen wählte er als Namensgeber den beliebtesten Vogel von Perthshire: das Moorhuhn. Zunächst kam die Delikatesse nur unter der Bezeichnung „Grouse“ auf den Markt. Mit wachsender Beliebtheit der Köstlichkeit ergänzten die Hersteller den Namen um das „Famous“. Der Blended Scotch entstand als weicher und milder Genuss, mit dem sich Feinschmecker nach dem anstrengenden Tagwerk belohnten. Er verkörpert Lebensfreude und Freiheitsliebe.

Im Laufe der Zeit änderte sich beim Famous Grouse Whisky mehr als der Name. Durch eine Modernisierung des Herstellungsverfahrens entwickelte der edle Highland Whiskey eine unverkennbare Geschmacksintensität. Die fein aufeinander abgestimmten Aromen schenken ihm bis heute einen vielschichtigen Körper und einen lang anhaltenden Abgang. 1984 erhielt die Marke die königliche Anerkennung. Obgleich die Hersteller bis heute stolz auf diesen Erfolg sind, kreieren sie ihre Whiskys nicht nur für den Adel.

Famous Grouse macht sich als Whiskymarke für alle Bevölkerungsschichten einen Namen. Die Spezialität ist in königlichen Palästen ebenso zu finden wie in der Bar an der Ecke. Seit den 1980er-Jahren gilt Famous Grouse als beliebtester Blend der Schotten. Die Brennerei produziert die Kreationen bis heute aus edlen Zutaten. Bei der Herstellung steht der Genuss der Käufer über dem Profit. Aus dem Grund bleibt der Scotch seinen Wurzeln treu und trägt geschmacklich die Seele Schottlands in sich.

Nachdem sich Famous Grouse 1980 an die Spitze der schottischen Whiskys kämpfte, exportierte das Unternehmen. Auf dem internationalen Markt traf der Blend ebenfalls auf großes Wohlwollen.

 

Famous Grouse Whisky trumpft mit Facettenreichtum auf

Beim Famous Grouse Whisky wählen Feinschmecker zwischen mehreren geschmacksintensiven Kreationen. In der Classic Range der Marke findet sich die geschichtsträchtige Spezialität. Der goldfarbene „The Famous Grouse“ duftet nach kandierten Früchten und zitroniger Frische. Er verwöhnt die Geschmacksknospen mit einer Kombination aus Trockenfrüchten und warmer Würze. Zimt und Ingwer schmiegen sich verführerisch an den Gaumen.

Ein weiteres Geschmackserlebnis der Marke nennt sich „The Famous Grouse Blender’s Edition Smoky Black“. Die Farbe erinnert an altes Gold mit einer rauchigen Nuance. Ein reichhaltiges Raucharoma dominiert das Bouquet der Gaumenfreude. Deren Geschmack betört die Zunge mit fruchtigen Anklängen, einem Hauch Anis und Nelken. Ein süßer und langer Abgang schließt sich diesem Genuss an. Dieser zeichnet sich ebenfalls durch das intensive Raucharoma aus.

Bevorzugen Feinschmecker einen fruchtbetonten Trinkgenuss, kosten sie den „The Famous Grouse Ruby Cask“. Der Blend stammt aus der Cask-Series des Unternehmens. Im Glas schimmert er wie dunkles Kupfer mit goldenen Akzenten. Die Nase verwöhnt er mit den Aromen von gerösteter Vanille, Nelke und Zimt. Auf der Zunge erstrecken sich Eindrücke von frischem Früchtekuchen und Eiche.

http://www.internetsiegel.net