Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
Bequemer Kauf auf Rechnung
Tel. 08024 6086186
Produkte des Herstellers Grander

Grander – der exklusive Panama-Rum

Mit dem Grander Rum machen Feinschmecker einen echten Fang. Der edle Tropfen aus Panama beeindruckt mit seinem facettenreichen Bouquet und dem unverwechselbaren Geschmack. Dieser kommt pur und gemixt gut zur Geltung.

Ein Blick auf die Geschichte des Grander Rums

Hinter dem Grander Rum steckt ein Mann namens Dan DeHart. In Kentucky geboren und aufgewachsen, verschrieb er sich früh dem Bourbon. Das änderte sich mit einer entscheidenden Entdeckung. DeHart fand einen Rum, den er genießen konnte wie einen guten Whiskey. Pur, auf Eis oder in Cocktails mundete ihm der edle Tropfen.

Fasziniert von diesen neuen geschmacklichen Dimensionen, tauchte DeHart in die Welt des Rums ein. Während seiner kulinarischen Entdeckungsreise traf er auf „Don Pancho“. Der gebürtige Kubaner – mit echtem Namen Francisco Jose Fernando Perez – widmete sein Leben der Rumerzeugung. Von Kuba siedelte er nach Panama um, wo er die Las Cabras Distillery gründete.

Das Zusammentreffen von Perez und DeHart legte im Jahr 2015 den Grundstein für einen außergewöhnlichen Genuss: den Grander Rum.

Woher bekam der Grander Rum seinen Namen?

Bei Grander handelt es sich um einen Panama-Rum, dessen Wurzeln in Kentucky liegen. Der Name der Delikatesse verrät jedoch wenig über ihre Herkunft. Vielmehr zeigt er, dass die Hersteller des Rums frei und unabhängig agieren. Daher benannten sie ihre Schöpfung nach einem geheimnisvollen Einzelgänger der Meere, dem „Grander“. Die Bezeichnung meint einen selten gesichteten und deshalb umso spektakuläreren 1.000 Pfund schweren Marlin.

Wie entsteht der Rum in der „Grander Destillerie“?

Es ist die Las Cabras Distillery, die als Grander Brennerei fungiert. Aus der direkten Umgebung des Unternehmens stammt das Zuckerrohr, auf dem der Grander Rum basiert. Die daraus gewonnene Melasse fermentiert durch die Zugabe von Wasser und Hefe für 24 bis 72 Stunden. Anschließend destillieren die Hersteller den Grander Rum in vier unabhängigen Säulen-Stills unterschiedlicher Größe.

Der Panama-Rum reift in ehemaligen Bourbonfässern, die teilweise zuvor Sherry enthielten. Neben dem holzigen Aroma schenken sie der Spezialität warme, würzige Komponenten. Diese machen sich in Duft und Geschmack des Grander Rums bemerkbar. Nach der Reifezeit folgt die Abfüllung des edlen Tropfens in San Miguelito. Anschließend gelangt er über den Panamakanal zu seinen weltweiten Abnehmern.

Grander Rum – ein vielfältiger Genuss

In der „Grander Destillerie“ entstehen mehrere Single Barrel Rums, darunter einer der „großen Fische“ in der Welt des Rums. Der 8 Year Old Single Barrel lagert mindestens acht Jahre in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Zuvor enthielten sie Sherry, sodass sie dem Grander Rum eine besondere Geschmacksfülle verleihen.

Der 8 Year Old Single Barrel duftet herrlich nach Melasse. Darunter zeigen sich Spuren von sanftem Pfirsich und braunem Zucker. Diese süßen Nuancen spiegeln sich im Geschmack der Köstlichkeit wider. Fruchtige Anklänge mischen sich mit delikater Würze, sodass ein tiefgründiges Erlebnis für die Sinne entsteht.

Eine weitere Kreation aus dem Hause Grander ist der Rye Finish Single Barrel. In das ehemalige Whiskeyfass aus der Heavenly-Distillery füllen die Hersteller ihren zwölf Jahre gereiften Rum zum Nachreifen. Dadurch erhält er eine würzige Komponente, die in Erinnerung bleibt.

Probieren Feinschmecker den Islay Peat Single Barrel, kommen sie in den Genuss einer kraftvollen Geschmacksfülle. Die Fässer, in denen der zehn Jahre alte Rum nachreift, stammen aus einer berühmten Brennerei der Insel Islay. In ihnen befand sich einst getorfter Scotch Whisky, der seine Torfnote nun an den Grander Rum weitergibt.

Ebenfalls aus der „Grander Brennerei“ stammt der Toasted Oak Single Barrel. Das Fass, in dem dieser zwölf Jahre alte Rum sein Finish erhält, kommt aus einer namhaften Destillerie in Woodford County. Die starken Röstaromen des Holzes gehen auf den Grander Rum über und verhelfen ihm zu einem leicht rauchigen Geschmack.

Weitere Kreationen aus der „Grander Brennerei“

Neben den Single-Barrel-Variationen produziert die Las Cabras Distillery Small Batch Rums. Von diesen entstehen jeweils maximal 15 Fässer, sodass es sich um wahre Raritäten handelt. Im Sortiment befinden sich:

  • Barrel Series Rye Finish
  • 12 Year Old Rum
  • 8 Year Old Rum

Ebenso veröffentlichten die Hersteller den „Trophy Release“. Dieser beeindruckt Genießer als Blend aus acht bis 15 Jahre gereiften Rums. In seinem opulenten Geschmacksprofil präsentieren sich fruchtige, würzige und süße Komponenten.

http://www.internetsiegel.net