Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Hunters

Derzeit nicht lieferbar
Hunters Export Strength Gin 700 ml - 43,3%
Die Langley Destillerie in England führt in ihrem Portfolio zahlreiche Getränke. Diese sind unter Kennern weltweit beliebt. Der Hunters Export Strength Gin gehört zu den Raritäten, die durch einzigartige Geschmacksvarianzen überzeugen. Das genaue Rezept der Spezialität gehört zu den sagenumwobenen Geheimnissen der Destillerie. Bis heute gelang es nicht, alle einzelnen Bestandteile zu identifizieren. Die kristallklare Flüssigkeit in der 0,7-l-Flasche birgt beim Öffnen zahlreiche Aromen. Muskat, Nüsse und kandierte Zitrusfrüchte eröffnen die Möglichkeiten des Hunters Export Strength Gin. Dazu gesellen sich Gewürze, wie Zimt. Pinienaromen und weitere florale Akzente ergänzen das Repertoire. Der delikate Geruch weckt den Appetit auf den Gin und zeugt von den Geschmacksvarianten. Das Wacholderelement des Gins dominiert den ersten Eindruck des Gins. Im Zusammenspiel mit dem Wacholder eröffnet sich eine ansprechende Bandbreite verschiedener Eindrücke. Akzente von Holunder sorgen für eine dezente Süße. Im Abgang verbleibt der Anteil von Wacholder. Diese Impression klingt langsam ab und sorgt für einen langen Abgang. Eine Mischung aus getrockneten Blüten rundet das geschmackliche Erlebnis gekonnt ab. Die Destillerie besteht seit dem frühen 20. Jahrhundert. Die Tradition und Erfahrung spiegeln sich in den frischen und einladenden Getränken wider. Der Hunters Export Strength Gin gehört zu den begehrten Aushängeschildern, die durch Rarität glänzen. 43,3 % wirken mild und umrahmen den Gesamteindruck. Der echte Korkverschluss setzt sich gegen die modernen, weniger stilvollen Varianten durch. Das Destillieren erfolgt in traditionellen Gefäßen. Die Herbarien gelangen in reinen, unverfälschten Alkohol, um den echten Geschmack beizubehalten. Im Gegensatz zu anderen "London Dry Gin"-Exemplaren verfügt der vorliegende Hunters Export Strength Gin über eine Vielzahl beeindruckender Gewürze und Herbarien. Diese Vielfalt drückt sich aus und mündet in Diskussionen über mögliche Bestandteile. Bei Kennern sorgt das Getränk für Diskussionsstoff. Dennoch sind sie sich darüber einig, dass sie einen qualitativ hochwertigen Gin genießen, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Bei uns können Sie Gin online kaufen. Darüber hinaus führen wir weitere Spirituosen, wie Rum oder Genever.

Inhalt: 0.7 Liter (47,43 €* / 1 Liter)

33,20 €*
Derzeit nicht lieferbar
Hunters Export Strength Gin Halbe 200 ml - 43,3%
Mit dem Hunters Export Strength Gin entscheiden Genießer sich für eine außergewöhnliche, rare Spezialität. Der Gin überzeugt durch seine Vielfalt an Aromen. Das Rezept und die einzelnen Bestandteile des Gins sind nicht bekannt. Er sorgt daher für reichlich Gesprächsstoff unter Kennern. Der Hunters Export Strength Gin stammt aus der historischen Destillerie Langley, die ihren Sitz in Birmingham in England hat. Sie existiert seit Anfang des 20. Jahrhunderts. In 1902 installierten die Besitzer die ersten Brennblasen. Im Laufe der Jahre kamen sechs weitere hinzu. Das Unternehmen destilliert nach traditionellem Verfahren. Es füllt den Gin nicht direkt ab, sondern stellt eine Art Gin-Konzentrat her. Erst die Abfüllbetriebe bringen den Gin auf Trinkstärke. Der Hunters Export Strength Gin besitzt einen Alkoholgehalt von 43,3 % in der 0,2-l-Flasche. Er verströmt zahlreiche Aromen von Gewürzen wie Muskat und Zimt, Nüssen, Orangen- und Zitrusfrüchten und Wacholder. Geschmacklich finden sich diese vielfältigen Aromen ebenso wieder. Zunächst dominiert der Geschmack von Wacholder. Noten von Holunder sorgen für eine leichte Süße. Der Abgang ist lang. Ihn begleiten florale Akzente. Durch die vielseitigen Aromen sowie seine Frische und Milde überzeugt der Hunters Export Strength Gin. Er ist eine stilvolle Rarität, die sich bei Kennern und Genießern großer Beliebtheit erfreut. In unserem Shop können Sie den Gin online bestellen. Probieren Sie weitere Produkte aus unserem Sortiment wie beispielsweise den Bacardi Carta Blanca.

Inhalt: 0.2 Liter (84,50 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Der Ursprung der Hunters Destillerie liegt in Süd Wales. Hierbei handelt es sich um eine Weinregion im heißen Australien. Heute ist sie die einzige Destillerie der Region. Zudem ist sie die Erste, welche ihren Erfolgsstreifzug mit biologischem Wodka begann. Neben ökologischen Wodka-Sorten konzentriert sich das Sortiment auf verschiedene Schnäpse. Gin und weitere Liköre gehören ebenfalls zum Sortiment. Alle Produkte befinden sich im Segment der Premium-Spirituosen. Insbesondere die Wodka-Sorten gewannen in der jüngeren Vergangenheit Gold- und Silbermedaillen auf internationalen Messen.

Die heutige Destillerie in der Broke Road in Pokolbin besteht seit dem Jahr 2013. Aufgrund der zahlreichen Siege in Tastings und Vergleichen beschlossen die Eigentümer, das Angebot zu erweitern. Im heutigen Gebäude vereinen sie Brennkunst zum Anfassen mit der bewährten Produktion der hochwertigen Spirituosen. Im Bereich des Sortimentes begannen die Eigentümer in dem Jahr, Karamellwodka und Schokoladenwodka von Hunters zu verkaufen. Die schmackhaften Getränke gelangten schnell zu internationaler Beliebtheit.

Das liegt zu großen Teilen an dem internationalen Renommee des Hauswodkas Vallis. Kaffeewodka und diverse Liköre gelangten ebenfalls auf den Markt. Die Meister der Brennerei bemühten sich, Unikate zu entwickeln, die sie handgeschöpft dem erfahrenen Publikum anbieten. Somit erstreckt sich bis heute der Kundenkreis von Likörliebhabern bis zu Wodka-Genießern.

Das Jahr 2014 bietet einen weiteren, positiven Einschnitt in die junge Unternehmensgeschichte von Hunters. Ein Honig-Wodka sowie ein hauseigener Absinth ergänzen die Produktpalette. Für den nationalen, anspruchsvollen Bar-Kunden entwickeln die versierten Brenner und Blender aromatisierte Wodka-Sorten. Diese eignen sich verstärkt, um Cocktails mit besonderen Geschmacksnoten zu mischen. Aus dem Meisterbereich gelangen weitere streng limitierte Produkte auf den Markt und in die Shops.

Ein spannendes Produktsegment bieten die Kreationen für den asiatischen Markt. Mit diesem Kundenkreis erschließen sich die Inhaber neue Märkte und bringen internationale Ansprüche an Geschmack und Vielfalt zusammen. Ab dem Jahr 2014 konzentriert sich ein Stab des Unternehmens auf das Herstellen von goldenem Rum. Dieser unterstützt das junge und dynamische Image. Die Spirituosen präsentieren sich modern und appetitlich. Die ökologischen Inhaltsstoffe zeugen von Qualität und den Erwartungen der Genießer.

Die Philosophie von Hunters ist simpel. Die Eigentümer setzen auf die besten verfügbaren Inhaltsstoffe der fruchtbaren Region. Diese verarbeiten die versierten Mitarbeiter schonend und behalten deren natürliches Potenzial. Traditionelle Herstellungs-Methoden und der Verzicht auf schädigende Zusatzstoffe stehen für einen hohen Qualitätsstandard. Mehrfache Kontrollen und genaue Überwachungen der Prozesse bieten dem Kunden Sicherheit in Bezug auf das Niveau. Kompromisse bezüglich dessen stellen für die Destillerie keine Option dar.

Die Hunters Destillerie zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Bei hauseigenen Tastings und Touren durch die Räume lernen Gäste die Hintergründe des Unternehmens kennen. Zudem veröffentlichen die Eigentümer regelmäßig Events, an denen sie neue Produkte vorstellen. Weiterhin bieten die Unternehmer Kurse zu Produktkategorien sowie Genießerseminare an. Die Hunter Markets, ein Künstlermarktplatz und eine Künstlerkolonie in der Nähe stehen in enger Verbindung zur Destillerie. Die Eigentümer betätigen sich selbst künstlerisch und vertreiben die handgefertigten Objekte. In einem hauseigenen Destillerie-Klub halten sich die Fans von Hunters auf dem Laufenden.

Regelmäßige Updates und Informationen zu neuen, appetitlichen Erscheinungen erhalten die Mitglieder per E-Mail. Das Unternehmen überrascht die Fans immer wieder. In unserem Shop erhalten Sie weitere Informationen und Produkte, wie den Gin oder die bekannten Valli Wodkas.
http://www.internetsiegel.net