Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Legendario

Legendario Elixir de Cuba 700 ml - 34%
Denken Genießer an Kuba, kommen ihnen sonnige Strände und aromatischer Rum in den Sinn. Auf der Insel herrschen hervorragende Bedingungen, um Zuckerrohr anzubauen und daraus die landestypischen Spirituosen zu erzeugen. Kubanischer Rum steht für komplexe Nuancen, ein weiches Mundgefühl und intensiven Genuss. Mit dem Legendario Elixir de Cuba erhalten Feinschmecker einen Rum-Likör, der diese Eigenschaften ebenfalls in sich trägt. Mit dem Elixir de Cuba den Geschmack Kubas genießen Mit dem Elixir de Cuba setzt der Hersteller Legendario seinem Heimatland ein geschmackliches Denkmal. Der Rum-Likör, der auf edlem kubanischem Rum basiert, zeugt von traditionsreicher Finesse. Er trägt die Herzlichkeit und sinnliche Süße, die Kuba ausmachen, in sich. Seit dem Jahr 1946 stellt das Unternehmen hochqualitative Liköre her. Im Laufe der Zeit spezialisierte es sich verstärkt auf aromatischen Rum, der im Solera-Verfahren reift. Mit dem Elixir de Cuba finden beide Spirituosen in einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis zueinander. Der edle Tropfen schmeckt gleichzeitig traditionell und modern. Die Grundlage für dieses Fest der Sinne bildet ein dunkler und vollmundiger Melasserum. Mit Rosinen verfeinert, erhält er eine süße Eleganz, die Einsteiger und Kenner gleichermaßen zu schätzen wissen. Mit einem Alkoholgehalt von 34 Prozent verwöhnt er sie überraschend sanft und geschmeidig. Als Rum-Likör schmiegt sich der Legendario Elixir de Cuba mild an den Gaumen. Pur oder auf Eis betört er die Geschmacksnerven. Aufgrund seines Facettenreichtums kommt er als Bestandteil zahlreicher Cocktails und Longdrinks infrage. Für den „Punch au Rhum“ verwendet der Hersteller einen Rum mit einer Reifezeit von sieben Jahren. Durch ein komplexes Herstellungsverfahren und natürliche Aromen erhält er seine Vielseitigkeit. Gemischt mit Fruchtsäften entstehen karibische Kreationen und sommerliche Genüsse. Auf Partys und an lauen Sommerabenden zeigt sich die Spirituose auf Rumbasis von ihrer erfrischenden Seite. Ebenso macht sie in Heißgetränken wie Kaffee, Tee oder Kakao eine ausgezeichnete Figur. Der Legendario Elixir de Cuba als verführerisches Trinkerlebnis Weltweit gehört der Rum-Likör der Marke Legendario zu den meistverkauften Spirituosen seiner Art. Feinschmecker schätzen ihn aufgrund der Fülle an Geschmackskomponenten. Sie ergänzen sich gegenseitig, ohne aufdringlich zu wirken. Die Delikatesse zeichnet sich durch ihre satte Farbe aus. Sie erinnert an hellen Bernstein mit einem Hauch Gold. Im Glas blitzen im Rum-Likör karamellfarbene Akzente auf, die auf sein süßes Aromaprofil hinweisen. Der Elixir de Cuba bezaubert Genießer mit seinem reichhaltigen Duft. Üppig und verführerisch streichelt er die Sinne und macht Lust auf einen Urlaub auf Kuba. Eine fruchtige Leichtigkeit vereint sich in diesem Wohlgeruch mit einer aparten Würze. Durch die Kombination aus feinen und kraftvollen Nuancen bekommt der Rum-Likör seine unverkennbare Exotik. Schwer und sinnlich wie ein Rum und zart wie ein Likör zergeht er auf der Zunge. Seinen Geschmack prägt eine aromatische Süße, in der gezuckerte Rosinen zum Vorschein kommen. Wie es für gut gereifte Karibikrums typisch ist, drängen beim Legendario kräftige Nuancen an den Gaumen. Die angenehme Balance zwischen Zurückhaltung und Fulminanz zeichnet den Elixir de Cuba aus. Im Mund entfaltet er sich auffallend lieblich. Neben den Zucker- und Honignoten runden ein nussiger Hauch und die Frische sonnenverwöhnter Trauben das Geschmackserlebnis ab. Im mächtigen und lang anhaltenden Abgang dominieren Gewürznoten und Eichenholz. Einprägsamer Genuss durch die aufwendige Herstellung Für den Legendario Elixir de Cuba verwendet der Hersteller mehrere aus Melasse gewonnene Destillate. Diese lagerten zwischen zwei und vier Jahre, bevor Legendario sie im Solera-Verfahren mehrfach miteinander kombiniert. Der entstehende Rum besitzt ein Alter von insgesamt sieben Jahren. Durch das Verdünnen mit demineralisiertem Wasser erhält die Spezialität ihre Leichtigkeit. Die fruchtige Eleganz bekommt der Rum-Likör durch die Zugabe von Traubensaft. Er entsteht aus Rosinen, die in Alkohol mazerieren. Die Legendario Destillerie gehört zu den bekanntesten Häusern in ganz Kuba. Ihr Hauptschwerpunkt liegt vor allem auf Rum, der unter der heißen Sonne des Landes heranreift. Der Legendario Elixir de Cuba 7 Jahre gehört zu den wichtigsten Produkten der Destillerie und konnte schnell auch internationale Erfolge ernten. Der Rum-Likör ist für seinen feurigen Charakter bekannt und wird in seiner Heimat nicht nur pur getrunken, sondern auch für köstliche Cocktails verwendet. Inhaltlich überzeugt er durch beste Qualität und einem einmaligen Geschmack. Optisch wirkt der Rum geheimnisvoll und dunkel, was nicht zuletzt an dem schwarzen Flaschenkörper liegt. Der Legendario Elixier de Cuba 7 Jahre besitzt ein süßes Aroma, das mit feinen Nuancen von Früchten unterlegt ist. In der Nase strahlt er eine enorme Wärme aus, die auch am Gaumen nicht unentdeckt bleibt. Im Geschmack ist es die milde Konsistenz, die den Mundraum nachhaltig verwöhnt. Der Legendario Elixier de Cuba 7 Jahre reift immerhin sieben lange Jahre in Eichenholzfässern, um auch geschmacklich überzeugen zu können. In der Tiefe finden sich leichte Akzente von Holz wieder, die sich dem süßen Grundcharakter anpassen. Ein Hauch von Rosinen prägt das Bild zusätzlich und lässt den Rum noch fruchtiger erscheinen. Ein feiner und sehr harmonischer Abgang beendet das Genusserlebnis mit dem Legendario Elixier de Cuba 7 Jahre. Er hinterlässt eine Spur von würzigen und süßen Noten, die sich in den letzten Schlücken zu einem unbeschreibbaren Geschmack entwickeln. Auf seine 700 ml verteilen sich bei diesem kubanischen Rum an die 34 % Alkohol. Jede Hausfrau in Kuba weiß bereits, welche Gerichte sich mit dem Legendario Elixir de Cuba 7 Jahre verfeinern lassen. Ob typische Küche oder köstliches Gebäck - ein Rum dieser Klasse kann für viele Spezialitäten verwendet werden.

Inhalt: 0.7 Liter (26,84 €* / 1 Liter)

18,79 €*
Jede Destillerie besitzt eine ganz eigene Geschichte. Manche Häuser existieren schon seit Jahrhunderten, andere hingegen gründen sich erst im 21. Jahrhundert und sind schon früh sehr erfolgreich. Die Brennerei Legendario ist seit Jahrzehnten ein bekannter Hersteller für Rum und Likör und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Der Gründer Francisco Gerardo Smith besaß anfangs nur eine kleine Likörbrennerei und 12 Mitarbeiter, die für die Qualität der Spirituosen verantwortlich waren. Im Jahr 1934 erwarb er ein großes Haus mit der Nummer 1417, das von einer hohen Mauer umgeben war. Im damaligen Havanna, wo das Unternehmen auch heute noch seinen Sitz hat, war die Sicherheit ein wichtiger Kritikpunkt, um Erfolg zu haben.

Die Brennerei Legendario befand sich an einer Straße im Zentrum des alten Havannas. Dort war es als "Haus der Schlangen bekannt" und erstrahlte in einem eher untypischen Landhausstil. Die künftige Brennerei besaß sogar Reitställe und gehörte bis zu Beginn des 18. Jahrhundertes dem kreolischen Adel, genauer gesagt dem Grafen von Villanueva. Später verwandelte sich das Haus in ein Schulheim für junge Männer aus der gehobenen Gesellschaft. Im 20. Jahrhundert gab es eine Änderung im Unternehmen Legendario. Über Nacht wurden die Einrichtungen in eine von insgesamt 116 Rumfabriken in Kuba verwandelt.

Die Insel befand sich zu dieser Zeit in einem Spirituosenaufschwung. Insbesondere der Rum wurde immer beliebter und das blieb auch bei der Legendario Brennerei nicht unentdeckt. Es entwickelte sich ein regelrechter Boom und ein Rum Shop nach dem anderen öffnete seine Türen. Bocoy-Cognac, Brandy und Cremeliköre waren ebenso beliebt wie Rum und Branntwein. Diese Spirituosen gingen als Erstes aus dem jungen Industriezweig hervor. Im Jahr 1943 war dieser als Almacenes Ron Boyo bekannt. Der Brennereimeister Luis Angel Alvarez war zur damaligen Zeit schon ein halbes Jahrhundert lang mit der Produktion von Rum tätig. Bereits im Alter von 20 Jahren begann er mit Experimenten rund um den Alkohol.

Insgesamt 33 Jahre war er für die Herstellung unterschiedlicher Rumsorten verantwortlich. Die Marke Legendario war schon im Jahr 1946 bekannt gewesen. Ganz Kuba kannte diesen Namen, der für erstklassigen Rum stand. Im Jahr 1976 wurde entschieden, in ihn Bocoy herzustellen. Dabei handelt es sich um einen Rum mit einer besonderen Reinheit, wie man sie nur bei Legendario finden kann. Das Geheimnis der hochwertigen Spirituose liegt in einem uralten Verfahren, das lange Zeit streng gehütet wurde. Dabei wird ein spezielles Filtersystem verwendet, das einen doppelten Tankboden besitzt und mit Kieselerde sowie Aktivkohle ausgestattet ist.

In diesem Verfahren erfolgt die Produktion vom Legendario. Der Verschnitt unterschiedlicher Alkohol- und Branntweinarten ist die Besonderheit der Destillerie. Anschließend wird der Rum nach den Regeln des Solera-Systems weiterverarbeitet. Damit der Legendario auch so einmalig schmeckt, wie man ihn kennt, reift er in amerikanischer Eiche, um seinen Charakter zu komplettieren. Je nach Spirituose reifen die Rumsorten zwischen 2 und 6 Jahren in den Fässern. Für viele Kenner der Branche gilt die Marke Legendario als eine Legende auf dem Markt. In Kuba erinnert man sich gern an die Geschichte, die auch die Gegenwart beeinflusst. Neben dem Legendario haben wir auch den El Dorado Rum in unserem Shop.
http://www.internetsiegel.net