Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Pepino Peach

Pepino Peach Pfirsichlikör 700 ml - 15%
Das vielseitige Dänemark ist die Heimat des Pepino Peach Pfirsichlikör. In Fredensborg, einer idyllischen Kommune in der Nähe von Kopenhagen, befindet sich die Geburtsstätte dieses leichten Likörs. Allein die elegante Flasche und die satinierte Farbe signalisieren schon auf den ersten Blick Frische und Spritzigkeit. Nachdem der Pepino Peach Pfirsichlikör auf dem Markt kam, wurde er von den Menschen sofort gut angenommen. Seine Farbe, die an einen saftigen Pfirsich erinnert, schimmert im Licht leicht golden. Es ist die Vielseitigkeit, die diesen Likör zu einem wahren Trendsetter in seiner Branche macht. Bei dem Pepino Peach Pfirsichlikör wird Wert auf einen natürlichen Prozess gelegt, der die Früchte mit möglichst viel Aroma und Geschmack destilliert. Die frischen Zutaten und eine raffinierte Rezeptur sind das Geheimnis des unverwechselbaren Charakters des Pepino Peach Pfirsichlikör. Obwohl die Pfirsiche an sich schon viel Zucker und Süße abgeben, wird der Likör mit natürlichen Aromen verstärkt. Die typische Pfirsichnote, die sofort nach dem Öffnen der Flasche für ein erfrischendes Gefühl in der Nase sorgt, ist ein Markenzeichen dieses Likörs. Der Alkoholgehalt von 15 %, der sich auf 700 ml verteilt, ist bei dieser Kreation kaum zu schmecken. Es sind die dominierenden Pfirsichnoten, die den Charakter bestimmen. Ein beliebter Genussklassiker ist die Kombination von Pfirsichlikör mit Sekt oder hochwertigem Champagner - eine fruchtige und prickelnde Erfahrung, die in Dänemark schon zur Tradition gehört. Immer wieder wird bei dem Pepino Peach Pfirsichlikör von Vielseitigkeit gesprochen. Diese macht sich vor allem in den Cocktailbars bemerkbar. Für fruchtige und spritzige Mixgetränke sollte dieser Likör als Inhaltsstoff nicht fehlen. Gut gekühlt und mit frischen Pfirsichen garniert, entwickelt er eine ganz neue Seite, die man im puren Zustand nicht zu spüren bekommt. Ein hervorragender Genuss für den lauen Sommerabend, den Karneval oder die Silvesterparty ist dieser Likör garantiert. Und ein Highlight in den Bars und Restaurants der Welt sowie in unserem Sortiment ist er ebenfalls.

Inhalt: 0.7 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

10,27 €*

Pepino Peach – pfirsichsüßer Likör mit sommerlicher Seele

 

Pepino Peach klingt süß und schmeckt auch so. Der köstliche Pfirsich-Likör stammt aus Dänemark und bringt einen Hauch Sommer ins Glas. Seinen Ursprung hat die Spezialität im Nordosten der Insel Seeland, im Örtchen Fredensborg. Hier produzierte das im Jahr 1881 gegründete Unternehmen Danish Distillers den Likör. Inzwischen gehört der edle Tropfen zum Markenportfolio einer deutschen Traditionsfirma. Schwarze und Schlichte befindet sich seit 13 Generationen im Familienbesitz und bietet den Pepino Peach an. Für dessen Herstellung ist das in Niedersachsen ansässige Tochterunternehmen Tuecke + König verantwortlich.

 

Pepino Peach schmeckt nach sommerlicher Leichtigkeit

Eine fruchtige Pfirsichnote dominiert den Geschmack des Likörs. Der Hersteller hält die Rezeptur für die Spezialität geheim. Nehmen Feinschmecker einen Schluck, kommen sie in den Genuss sonnenverwöhnter reifer Pfirsiche. Ihre aromatische Frische beherrscht den olfaktorischen Eindruck des edlen Tropfens. Sobald sich der Flaschenverschluss öffnet, schwebt ein sanfter und fruchtsüßer Hauch durch die Luft. Er streichelt die Nase mit dem intensiven Duft saftiger, gelbfleischiger Pfirsiche.

Das üppige, leicht blumige Bouquet betört die Sinne und macht Lust auf sommerliche Genüsse. Schenken sich Genießer den Pepino Peach ins Glas, erstrahlt der Likör in einem facettenreichen Pfirsichgelb. Dunklere Akzente und ein Anklang von Gold verleihen der Delikatesse eine edle Optik. Sie wirkt wie warmes, flüssiges Sonnenlicht.

Auf der Zunge beeindruckt der Fruchtlikör mit einer zarten und geschmeidigen Textur. Wie eine weiche Decke schmiegt er sich an den Gaumen. Seine leicht dickflüssige Konsistenz schmeichelt den Sinnen. Der Pepino Peach entfaltet im Mund eine reife Süße. Eine reine Pfirsichnote kitzelt die Geschmacksknospen. Trotz ihrer Intensität drängt sie sich nicht unangenehm auf.

Neben dem raffinierten Fruchtaroma verwöhnt der Likör den Geschmackssinn mit einer honigsüßen Nuance. Hinter dieser zarten Versuchung bahnt sich die herbe Spur von Mandeln an. Diese unterstreicht die fruchtige Leichtigkeit noch einmal. Obgleich der Pepino Peach ein Alkoholvolumen von 15 Prozent aufweist, brauchen Genießer beim Verkosten keine alkoholische Schärfe zu befürchten.

Nach dem intensiven Geschmackserlebnis erwartet sie ein sinnlich-süßer Abgang. Die anregende Sommerfrische bleibt überraschend lange auf der Zunge. Schließlich verabschiedet sich der Likör mit einer aufregenden Kombination aus Pfirsich-, Honig- und Mandelaroma.

 

Pepino Peach empfiehlt sich für den vielseitigen Genuss

Der Pfirsich-Likör kommt aufgrund seiner sommerlichen Aromen als Bestandteil zahlreicher Cocktails infrage. In einem „Sex on the Beach“ fasziniert der edle Tropfen mit seinen fruchtig-süßen Anklängen. Ebenfalls bereichert er den „Bellini“. Bevorzugen Genießer ungewöhnliche Kombinationen, probieren sie den Fruchtlikör im „Pepino Libre“. Für diesen brauchen sie:

  • 4 Zentiliter Pepino Peach
  • 8 Zentiliter Cola und
  • 1 Spritzer Limettensaft.

Als weitere ausgefallene Kreation empfiehlt sich der „Pepino Black Tea“. In einem Glas mischen Feinschmecker für den Drink:

  • 4 Zentiliter Pepino Peach
  • 2 Zentiliter schwarzen Tee
  • 2 Zentiliter Zuckersirup
  • 2 Zentiliter Zitronensaft.

Anschließend füllen sie das Glas mit Soda auf. Neben diesen Varianten kommt der Genuss des Fruchtlikörs kombiniert mit Tonicwater infrage. Probieren Kenner den Pepino Peach pur, kühlen sie die Delikatesse zuvor leicht oder trinken sie auf Eis.

 

Eine zweite kulinarische Empfehlung: Pepino Nuts

Neben dem Pepino Peach stammt von der Marke ein köstlicher Nusslikör. Duft und Geschmack zeugen von einer kraftvollen Haselnussnote. Diese verdankt der edle Tropfen seinem hohen Anteil an Haselnuss-Destillat. Neben seinem nussigen Aroma fasziniert er mit einem Hauch Honig und der knackigen Apfelfrische. Die drei Komponenten ergeben zusammen eine aufregende Intensität.

Der Pepino Nuts schmeckt gleichermaßen sanft und raffiniert. Er empfiehlt sich für den puren Genuss. Vorzugsweise trinken Feinschmecker ihn auf Eis. Alternativ mischen sie mit dem samtigen Likör facettenreiche Drinks. Zu diesen zählt der „Pepino Nuts Sour“. Die aromatische Erfrischung setzt sich aus diesen Zutaten zusammen:

  • 6 Zentiliter Pepino Nuts
  • 3 Zentiliter Zitronensaft
  • 2 Zentiliter Rohrzuckersirup.

 

Diese Kombination mixen die Genießer und gießen sie anschließend in ein mit Eis gefülltes Glas.

http://www.internetsiegel.net