Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Pitu

Nur 1 auf Lager!
Pitu Cachaca Maxi 1000 ml - 38%
Als bekanntester Cocktail Brasiliens präsentiert sich der schmackhafte Caipirinha. Dessen delikates Aroma käme ohne den PITÚ Cachaça nicht zustande. Diese Spirituose verfügt über eine pikante Würze, die sie von anderen Zuckerrohrschnäpsen abhebt. Gleichzeitig bemerken die Kenner einen süßen Hauch, der entfernt an dickflüssigen Honig erinnert. Dies verleiht der Köstlichkeit eine samtige Weichheit, die sich bei jedem Schluck an den Gaumen schmiegt. Den unvergleichlichen PITÚ Cachaça erhalten die Interessenten in einer Flasche, die 1.000 Milliliter fasst. Auf dem Etikett prangt ein roter Krebs. Dieser stellt eine Süßwasserkrabbe dar, die sich in kleinen Flüssen Brasiliens heimisch fühlt. Wasser spielt bei der Herstellung des PITÚ Cachaça eine wesentliche Rolle. Daher entschieden sich die Produzenten für das Krustentier als Logo ihrer Spirituose. Diese verfügt über einen Alkoholgehalt von 40 % vol. Aufgrund des intensiven Geschmacks eignet sich der Cachaça, um ihn pur oder auf Eis zu trinken. Bereits seit dem ersten Jahr der Herstellung, 1938, feierte der PITÚ Cachaça außergewöhnliche Erfolge. Mittlerweile gehört er zu den beliebtesten Zuckerrohrschnäpsen weltweit. Vorwiegend resultiert seine Beliebtheit aus den pikanten Geschmacksnoten. Pfeffrige Beiklänge vermischen sich mit harzigen Komponenten, die an Eichenholz erinnern. In Fässern aus diesem Material reift das Getränk über mehrere Jahre. Dadurch intensiviert sich der Genuss. Zudem macht der PITÚ Cachaça bei dem Preis eine gute Figur. Die Köstlichkeit vereint südamerikanisches Feuer mit klaren Geschmacksnoten. Ihre sanfte Fruchtigkeit verspricht ein unvergleichliches Trink-Erlebnis. Hierbei kommen speziell Aromen von Zitronengras und Vanille zur Geltung. Sämtliche Nuancen wirken zart, sodass sie sich nicht aufdrängen. Trotzdem schmecken die Gourmets alle Facetten problemlos heraus. Im Finish vermischen sich die buttrigen und pikanten Töne zu einem außergewöhnlichen Sinneseindruck. Der PITÚ Cachaça entfaltet sein Potenzial in verschiedenen Variationen. Auch als Bestandteil eines Mix-Getränks verliert die Spirituose ihren komplexen Charakter nicht. Stattdessen verleiht der ausdrucksstarke Schnaps vielen Cocktails eine pfiffige Note. Um den exklusiven Tropfen zu probieren, kaufen Sie ihn auf unserer Internetseite. Des Weiteren steht in dem Onlineshop der schmackhafte Talisker Whisky 10 Jahre zum Verkauf.

15,65 €*
Derzeit nicht lieferbar
Pitu Cachaca 3 Liter 3000 ml - 40%
Exotische Spirituosen sind für die Betreiber einer Cocktailbar immer wieder von großer Bedeutung. Nachdem sie Brasilien im frühen 16. Jahrhundert Stück für Stück aufgebaut hat, gilt diese Zeit auch als die Geburtsstunde von dem Cachaca. Das Zuckerrohr, das in der damaligen Zeit angebaut wurde, sollte im Grunde nur der Gewinnung von Zucker dienen. Schnell entdeckte man auch die besondere Eigenschaft, dass sich aus dieser Zutat auch ein köstlicher Schnaps brennen lässt. Da verwundert es kaum, dass der Pitu Cachaca heute zum Nationalgetränk der Brasilianer gehört. Mit seiner individuellen Charakteristik beeindruckt er jeden noch so geübten Kenner, der den Tropfen zuvor noch nicht probiert hat. Der Pitu Cachaca ist ein begehrter Drink, der sich in seiner Herstellung vom Rum unterscheidet. Das Zuckerrohr, das für diese Spirituose verwendet wird, besteht zu 100 % aus reinen und frischen Pflanzen, die vor ihrer Verwendung nicht präpariert oder ausgepresst werden. Dadurch entsteht auch der prägende Geruch, der stark an Zuckerrohr erinnert. Die mitunter bekannteste Spirituose, die mit dem Pitu Cachaca gemixt werden kann, ist der Caipirinha. Ein leckerer Cocktail, der zur modernen Cocktailszene ebenso dazugehört wie das zerstoßene Eis und frische Limetten. Der in Fachkreisen nur als "Pitu" bezeichnete Tropfen ist eine maßgebliche Zutat für eine ganze Reihe von Cocktails und Longdrinks. Damit sich die Genießer und Liebhaber vom Pitu Cachaca auch lange Zeit an ihm erfreuen können, füllt seine Destillerie den Tropfen in einer Großflasche ab. In einer überdimensionalen 3 Liter Flasche finden an die 40 % Alkohol Platz, die den Cachaca maßgeblich beeinflussen. Es gibt wohl kaum eine andere Spirituose, die in ihrem Aroma und im Geschmack so stark von Zuckerrohr geprägt ist wie der Pitu Cachaca. Das brasilianische Nationalgetränk ist ein Muss für jede angesagte Cocktailbar oder die eigene Hausbar. Wir führen den Tropfen ebenfalls in unserem Sortiment und sind für neue Cocktailideen offen.

Inhalt: 3 Liter (17,72 €* / 1 Liter)

53,16 €*
Derzeit nicht lieferbar
Pitu Cachaca Especial de Ouro 500 ml - 41%
Auf der gesamten Welt trifft der PITÚ Cachaça Especial de Ouro auf Wohlwollen. Dieser edle Tropfen stammt aus dem Heimatland der Cachaças: Brasilien. Brasilianisches Feuer und hohe Qualität machen die Spirituose zu einer Besonderheit. Langjährige Kenner und Anfänger kommen mit diesem Getränk auf ihre Kosten. Wie andere Köstlichkeiten dieser Art eignet sich der PITÚ Cachaça Especial de Ouro, um ihn pur zu genießen. Zudem macht die Delikatesse als Basis für Cocktails eine hervorragende Figur. Die Spezialität stammt von der PITÚ Importadora Exportadora GmbH, die seit 1938 erstklassige Spirituosen herstellt. Der PITÚ Cachaça Especial de Ouro verfügt über einen außergewöhnlichen Facetten-Reichtum. Süße und pikante Noten vereinen sich zu einem geschmacklichen Erlebnis, das Cachaça-Liebhaber beeindruckt. Der Preis des PITÚ Cachaça stellt eine angenehme Überraschung dar. Schließlich zeigt sich hierbei ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Der PITÚ Cachaça Especial de Ouro besticht durch eine sanfte Würzigkeit. Pikante Pfeffernoten verbinden sich mit einer fruchtigen Süße. Dadurch erhält das Getränk eine außergewöhnliche Balance. Der Alkoholgehalt der Delikatesse liegt bei 40 % vol. Mit dem edlen Tropfen erwirbt der Verbraucher eine formschöne Flasche, die 500 Milliliter des Getränks beinhaltet. Auf dem Etikett präsentiert sich ein roter Krebs. Dieser stellt das unverkennbare Logo der Spezialität dar. Geschmacklich zeigt sich das Getränk klar. Die Farbe wirkt ebenfalls hell und beinahe durchscheinend. Dennoch verfügt die exklusive Köstlichkeit über einen rauchigen Charakter. Die langjährige Reifung in Eichenfässern sorgt für eine Intensivierung sämtlicher Nuancen. Dadurch kommen diese bei jedem Schluck zur Geltung. Im Abgang überzeugt der Cachaça durch eine leichte Schärfe. Ausschließlich süßliche Komponenten gleichen diese aus. Das fruchtige Aroma bestimmt das Finish der Spirituose. Der PITÚ Cachaça Especial de Ouro gehört zu den beliebtesten Cachaças in Deutschland. Dabei spielt vorwiegend seine vielseitige Verwendbarkeit eine tragende Rolle. Auf Eis, pur oder in Kombination entfaltet das Getränk sein volles Potenzial. Interessieren sich die Verbraucher für den edlen Tropfen, suchen sie unseren Onlineshop auf. Auf der Internetseite finden Sie des Weiteren den exklusiven Botucal Reserva Exclusiva Rum.

Inhalt: 0.5 Liter (26,18 €* / 1 Liter)

13,09 €*

PITÚ Cachaça – die südamerikanische Erfrischung für den authentischen Cocktailgeschmack

Die Spirituosenmarke PITÚ machte sich in Deutschland mit ihrem schmackhaften Cachaça einen Namen. Der Zuckerrohrmost stammt aus Brasilien und nannte sich im Volksmund früher „Aguardente“. Der Begriff steht für „heiß brennendes Wasser“. PITÚ brennt das „Feuerwasser“ aus fermentiertem Zuckerrohrsaft in Vitória de Santo Antão. Obgleich es sich um eine typisch brasilianische Spezialität handelt, gehören die Markenrechte innerhalb Europas einem Unternehmen der Underberg-Gruppe. Die Anton Riemerschmid Weinbrennerei und Likörfabrik vermarktet und vertreibt den edlen Tropfen in Deutschland. Diesen kennen Genießer als Bestandteil des Cocktails Caipirinha.

Der moderne Geschmack prägt den PITÚ Cachaça

Wie für den klassischen Cachaça charakteristisch, nutzt die Brennerei für die Spezialität von PITÚ den ausgepressten Saft aus grünem Zuckerrohr. Ausschließlich die Pflanzen aus Brasilien kommen für die Herstellung infrage. Die Mitarbeiter der Destillerie zerkleinern und zerstampfen sie. Im Anschluss folgt das Vergären. Nach einer Gärungszeit von zwei Wochen destilliert der Hersteller die Mischung.

Der entstehende Brand zeichnet sich durch seinen hohen Alkoholgehalt aus. Dadurch behält er den herben Geschmack, der dem Zuckerrohr zu eigen ist. Der PITÚ Cachaça zählt zu den Zuckerrohrprodukten aus industrieller Produktion. Auf das traditionelle Brennverfahren in kupfernen Brennblasen verzichtet die Destillerie.

Vor der Flaschenabfüllung verringert sie das Alkoholvolumen des Cachaças auf 40 Prozent. Im Schnitt befinden sich pro Flasche 10,5 Pfund verarbeitetes Zuckerrohr-Rohmaterial. Dadurch besitzt die Spezialität einen starken Duft mit süßlichen Nuancen. Nach dem Öffnen der Flasche strömt er Genießern unverkennbar entgegen. Neben der Süße bemerken sie eine deutliche Alkoholnote. Beide Töne finden sich im Geschmack wieder.

Den PITÚ Cachaça trinken Kenner unverfälscht und gut gekühlt. Sobald er ihre Lippen berührt, entfaltet er seine süße Intensität. Sie legt sich beinahe übermächtig auf die Zunge. Durch die Mischung aus leichter Schärfe und dem zuckrigen Kuss erfüllt er die Erwartungen, die Genießer an einen Cachaça haben. Als purer Genuss zeichnet er sich durch seinen starken Alkoholgeschmack aus. Dieser hinterlässt im Rachen ein Brennen. Für Einsteiger fühlt sich das „Feuerwasser“ bisweilen unangenehm an, sodass sie es mit Wasser oder Eis verdünnen.

Während Feinschmecker in Brasilien den Cachaça pur genießen, dient er andernorts als kräftige Zutat verschiedener Cocktails. Im bekannten Caipirinha kommt er als gleichzeitig vollmundige und süße Basis zum Einsatz. Seinen wuchtigen Geschmack entfaltet er kombiniert mit Rohrzucker und Limetten. Für Genießer, die fruchtige Drinks bevorzugen, empfiehlt sich die Mischung mit tropischen Säften. Zusammen mit frischen Früchten begeistert der PITÚ Cachaça ebenfalls.

Beliebte Produkte von PITÚ im Überblick

Eine bekannte Delikatesse der Marke ist der PITÚ Cachaça do Brasil. Diese aus reinem Zuckerrohr hergestellte Spirituose, nimmt mit seinem authentischen Geschmack Genießer für sich ein. Neben seinem herben Aroma zeichnet sich der edle Tropfen durch seine fruchtigen Anklänge aus. Trocken und gleichzeitig vollmundig schmiegt er sich an den Gaumen. Zusammen mit Früchten kommt der kraftvolle Genuss am besten zur Geltung.

Aus dem Grund verkauft PITÚ mehrere Batida. Der Begriff steht für einen Cocktail, in dem sich der Cachaça mit frischem Obst vereint. Als sommerlichen Genuss für die Freizeit oder als Partyhighlight bietet das Unternehmen den Kokosnuss-Batida und den Erdbeer-Batida an. Ersterer fasziniert Feinschmecker mit seinem leichten und cremigen Charakter. Er bringt die Frische der Kokosnuss, feine Sahne und die Stärke des Cachaça zusammen.

Weitere Spezialitäten aus dem Hause PITÚ sind der Maturidado und der Especial. Im Gegensatz zum Klassiker des Herstellers reift der Maturidado nach der Destillation für drei Jahre. Er lagert im Norden Brasiliens, in der Provinz Pernambuco, in Eichenfässern und prägt hier seinen milden Geschmack aus. Durch die Reifung erhält er einen edlen Goldton. Fruchtige und holzige Nuancen kombiniert der PITÚ Especial. Dieser verbringt ein Jahr in den Eichenholzfässern.

Die Geschichte hinter dem PITÚ Cachaça

Die Marke PITÚ entstand im Jahr 1938 durch die Familien Ferrer de Morais und Cândido Carneiro. Im Norden Brasiliens begannen sie mit der Herstellung hochwertiger Destillate aus Zuckerrohrsaft. Damit legten sie den Grundstein für die heutige Spezialität. Ihren Namen verdankt sie einer Süßwasserkrabbe, die in zahlreichen Flüssen des südamerikanischen Landes vorkommt. Sie siedelte auch im Pitú-River, der in der Nähe der Destillery Engarrafamento PITÚ verlief.

Bis heute entstehen hier unter modernen Bedingungen kraftvolle und hochwertige Destillate. Bei ihnen achten die Hersteller auf strenge Qualitätskontrollen.

http://www.internetsiegel.net