Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0)8062 7293537

Produkte des Herstellers Port Askaig

Derzeit nicht lieferbar
Port Askaig 12 Scotch Single Malt Whisky 700 ml - 45,8%
Der Port Askaig 12 Jahre Single Malt Whisky zeichnet sich durch seine beeindruckenden Geschmackseigenschaften und die hohe Qualität aus. Liebhaber schätzen die lagerungsbedingten Aromen und die vielfältige Geschmackslandschaft. Schottland gilt als Ursprungsland des Single Malt. Mit diesem Produkt liegt ein Whisky vor, der Anfänger und Kenner guter Spirituosen begeistert. Beim Nosing dringen unbekannte und seltene Gerüche in den Vordergrund. Vitalisierend und schmeichelnd spricht das Aroma von Seeluft und Mineralien. Diese haben ihren Ursprung in der wilden Landschaft der Insel Islay. Muscheln, kalkhaltige Mineralien und die Tradition prägen den Geruch. Dazu gesellen sich Noten von nassem Holz und einem Aschehauch. Zusammen betören die Aromen die Nase und künden von dem kommenden Geschmackserlebnis. Der erste Eindruck vollzieht sich erdig und mit dezenten Pflanzenaromen. Ein mittlerer Körper ergibt sich und mündet in einen angenehm langen Abgang. Leichte Honignuancen vervollständigen das Erlebnis. Die Kombination aus Süße und Salz betört die Sinne. Diese Mischung tritt bei anderen Sorten nicht auf. Die Raucharomen und der inseltypische starke Torfgehalt täuschen nicht über das wahre Potenzial des Geschmacks hinweg. Erde und Kreide bestimmen das Hauptbild. Während des Abgangs halten sich angenehm frische Zitronenanklänge. Angesichts des jungen Alters beeindruckt der Port Askaig 12 Jahre Single Malt Whisky durch Tiefe und Charakter. Beim Schwenken fällt die Farbtiefe ins Auge, die von der geschmacklichen Tiefe kündet. Bildhaft beschreibt das Getränk die Küstenregion voller Salzluft, süßen Noten des Fernwehs und der Takellage großer Schiffe. In Bourbonfässern reift der Port Askaig 12 Jahre Single Malt Whisky heran. Mit 45,8 % vol. prägen sich die Aromen nach kurzer Zeit voll aus. Im Vergleich zu anderen Whiskys der Destillerie fällt dieser weich und dennoch stark im Geschmack aus. Mit der 0,7-l-Flasche erhalten Sie eine ausreichende Menge für beeindruckende Tastings und Geschmacks-Explosionen. Genießen Sie den Whisky im angenehmen Ambiente zu Anlässen oder als Ursprung für Gespräche mit Freunden. Begeisterung findet er bei Kennern und Neulingen auf dem Gebiet der Single Malts. In unserem Shop können Sie Whisky online kaufen und erhalten darüber hinaus Rum und Gin sowie weitere Spirituosen wie den Schladerer Himbeergeist.

Inhalt: 0.7 Liter (80,59 €* / 1 Liter)

56,41 €*
Nur 1 auf Lager!
Port Askaig Single Malt Whisky 100 Proof 700 ml - 57,1%
Darf es ein Whisky mit einem hohen Alkoholgehalt und einem ebenso hohen Wiedererkennungswert sein? Dann lohnt sich die Investition in den Port Askaig Single Malt Whisky 100 Proof aus Schottland. Er stammt von der gleichnamigen Ortschaft auf der Hebrideninsel Islay, wobei nicht zweifelsfrei geklärt wurde, welche Destillerie genau für ihn verantwortlich ist. Der hochwertige Inselwhisky wurde mit einer Trinkstärke von beinahe 60 % vol. abgefüllt, worauf seine Produktbezeichnung (amerikanische Schreibweise) anspielt. Kennzeichnend für den Cask Strength Whisky aus Islay ist sein Selbstbewusstsein. Der Port Askaig Single Malt Whisky 100 Proof sollte mit ein paar Tropfen Wasser verdünnt oder auf Eis getrunken werden. Was das Aroma und den Geschmack angeht, ist der Port Askaig Single Malt Whisky 100 Proof immer für Überraschungen gut. Noten von Rauch, Erde, geräuchertem Fleisch, braunem Zucker und Zitrusfrüchten kommen an der Nase zum Vorschein. Am Gaumen begeistert der rare Islay Malt mit Tönen von Zitrusfrucht, Kümmel, Apfelsaft und Speck, sodass er sich von der Masse abhebt. Der ohne Age Statement abgefüllte Islay Malt besitzt einen langen, irgendwie rußigen Abgang. Man fühlt sich ein wenig an den Lagavulin 16 Jahre von derselben Whiskyregion erinnert. In beiden Fällen ist ein Beiklang von Rauch vernehmbar, ohne dass der Scotch zu torflastig wirkt.

Inhalt: 0.7 Liter (70,70 €* / 1 Liter)

49,49 €*
Das Geheimnis hinter den Whiskys der Marke Port Askaig liegt darin, dass niemand den Ort der Herstellung kennt. Aufgrund des Labels gehen Anhänger der Sorten von einer Destillerie mit dem gleichen Namen aus. Tatsächlich suchen sie diesen vergeblich. In jedem Fall handelt es sich um eine der vielen, renommierten Brennereien auf der schottischen Insel Islay. Schottland gilt bei Kennern als der Ursprung qualitativ hochwertigen Whiskys. Port Askaig selbst liegt im Osten der Insel. Das Fischerdorf verfügt über eine lange Fischereigeschichte. Liebhaber der Whiskys sagen aus, den Hauch von Meer und Rauch in den Single Malts wahrzunehmen.

 

Die Mehrheit der Schottland-Reisenden auf der Suche nach der Herkunft des Port Askaigs vermutet die Caol Ila als Ursprung. Diese stammt aus dem 19. Jahrhundert. Sie verfügt über eine ausreichend große Erfahrung für einen erstklassigen Whisky wie den Port Askaig. In den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts erlebte die Brennerei eine komplette Renovierung. In stolzen sechs Brennblasen produzieren die versierten Master-Distiller verschiedene, unterschiedlich alte Single Malts und eine Auswahl von Classic Malts. Die Auswahl der Geschmacksrichtungen reicht von dunklen, würzigen Abfüllungen bis zu malzigen, leichten Varianten.

 

Die Whiskys der Port-Askaig-Serie zeichnen sich durch ihre mittlere Lagerdauer von zehn bis 20 Jahren aus. Typisch für die Insel treten bei der Mehrheit der Sorten stark torfige Anklänge hervor. Die Insel Islay verfügt über Torfböden, die mehrere Meter tief in den Grund hineinreichen. Schotten und Brennmeister geben an, dass es keinen Geschmack gibt, der sich nicht in einem Whisky der Insel niederschlägt. Kenner gehen weiter und bezeichnen Port Askaig und die anderen Whiskys der Insel als verrückt und außergewöhnlich. Intensive und rauchige Whiskys begeistern Kenner nachhaltig.

 

Eine Vielzahl der Whiskys wie Port Askaig kommt ohne Farbstoffe und künstliche Aromen aus. Diese benötigen sie nicht, da die Umgebung und das Lagern in alten Fässern den Geschmack ausreichend prägt. Ausgerechnet bei älteren Jahrgängen treten unvermittelt fruchtige Anklänge auf. Darüber hinaus betören lange Finishs und eine verhältnismäßig dominierende Süße. Das finale Geschmackserlebnis hängt von dem Jahrgang ab.

 

Andere Jahrgänge fallen durch starke Raucharomen und mineralische Anklänge auf. Über allen Noten schweben Elemente von Seeluft und Küste. Dieser romantische Touch befeuert die Mythen rund um die vermeintliche Destillerie hinter dem Namen Port Askaig. Solange sich diese nicht identifiziert, ranken Geschichten und Vermutungen. Um einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten des Port-Askaig-Whiskys zu bekommen, eignet sich ein Vergleich. Der 17-Jährige wirkt fruchtig und süß. Mit einem rauchigen Hauch gelingt eine Harmonie.

 

Experten auf dem Gebiet der Whiskys sprechen dem 30-jährigen Single Malt der Destillerie Perfektion zu. Sie loben das ausgewogene Aroma und die perfekte Länge. Zwischen den Altersstufen bestehen weitere Varianten. Alle einen das fruchtige Grundarrangement und der rauchige, torfige Anklang. Die Whiskys betonen den besonderen Charakter und den Geist der whisky-verrückten Insel. Die älteren Jahrgänge gehören verbreitet zu den Raritäten in einer Bar. Fans der Insel schätzen die angenehmen und feinen Aromen des Port Askaig. In unserem Shop erhalten Sie darüber hinaus Rum und weitere Spirituosen für Ihre Bar.
http://www.internetsiegel.net